Phenprogamma

Das Medikament Phenprogamma wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Phenprogammawurde bisher von 15 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Phenprogamma traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gelenkschmerzen (3/9)
33%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Phenprogamma zu 33,333333333333%
Gewichtszunahme (3/9)
33%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Phenprogamma zu 33,333333333333%
Haarausfall (2/9)
22%Nebenwirkung Haarausfall durch Phenprogamma zu 22,222222222222%
keine Nebenwirkungen (1/9)
11%Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Phenprogamma zu 11,111111111111%
Konzentrationsschwierigkei… (1/9)
11%Nebenwirkung Konzentrationsschwierigkeiten durch Phenprogamma zu 11,111111111111%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Phenprogamma wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Vorhofflimmern44%Medikament Phenprogamma gegen Vorhofflimmern zu 44,444444444444%(4 Bew.)
Thrombose11%Medikament Phenprogamma gegen Thrombose zu 11,111111111111%(1 Bew.)
Kopfschmerzen11%Medikament Phenprogamma gegen Kopfschmerzen zu 11,111111111111%(1 Bew.)
Herzklappenersatz11%Medikament Phenprogamma gegen Herzklappenersatz zu 11,111111111111%(1 Bew.)
Blutgerinnungsstörungen11%Medikament Phenprogamma gegen Blutgerinnungsstörungen zu 11,111111111111%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Phenprogamma

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Marcumar77%Medikament Phenprogamma gegen Marcumar zu 77,314814814815% (273 Bew.)
Falithrom20%Medikament Phenprogamma gegen Falithrom zu 20,138888888889% (74 Bew.)
Marcuphen-CT2%Medikament Phenprogamma gegen Marcuphen-CT zu 1,8518518518519% (8 Bew.)
Phenpro.-ratiopharm<1%Medikament Phenprogamma gegen Phenpro.-ratiopharm zu 0,69444444444444% (3 Bew.)

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Phenprogamma.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg9898
Durchschnittliches Alter in Jahren5150
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,0730,22

In Phenprogamma kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Phenprocoumon

Fragen zu Phenprogamma

alle Fragen zu Phenprogamma

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

phenprogamma für Beinvenenthrombose / Faktor V und 2 mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen

Generell gesehen vertrage ich das Medikament recht gut. Was mich nervt, ist das Problem der Einstellung - bei mir pendelt sich der Wert nicht vernünftig ein und so wird die Dosis ständig verändert...
Was mich aber jetzt zugleich beruhigt und beunruhigt ist die Tatsache, dass ich die von vielen beschriebenen "Nebenwirkungen" auch an mir feststelle... Bisher hatte ich mir nur Gedanken über mein Gewicht gemacht (was sich gerade drastisch nach oben schraubt, wobei es von meiner Ernährung etc. wenn, dann nur nach unten gehen könnte), aber ich stelle an mir (seit die Dosis erhöht wurde) diese doch fast anhaltende Müdigkeit fest und dass ich am Abend unglaublich früh schon ko bin und schlafen muss... Des weiteren bin ich aber auch sehr launisch… mehr

 

phenprogamma für Vorhofflimmern mit Gewichtszunahme

in 8 Monaten 5Kg zu genommen- bei disziplinierter Nahrungsaufnahme! mehr

 

phenprogamma für Blutgerinnungsstörungen mit Konzentrationsschwierigkeiten

Blackout am Morgen, Konzentrationsstörungen, Zustand nach Print mehr

 

phenprogamma für Vorhofflimmern mit Gelenkschmerzen, Haarausfall

Ich nehme seit Juli 13 wegen Vorhofflimmern dieses Medikament Phenprogamma. Ich bin Arthrose
Patient, und im Nov. 13 Hüftersatz bekommen. Ich merke zunehmend, dass ich seid ich dieses Medikament nehme die Gelenke derart Schmerzen, dass ein Schmerzmittel gar nicht mehr hilft
bin kein Freund von Tabletten bzw Medizin. Meine Hüfte bzw. O.P.Schmerz ist nach wie vor da gehe mit einem Stock-muß viel laufen ( Geschäft). Haarausfall und jetzt werd ihr lachen mein Busen schrumpft auch,ich wäre noch in keinem Alter wo das der Fall sein müßte. Kein Gehör ich kann machen was ich will, ich war vorher noch so in Form und fitt, das kann es nicht sein. mehr

 

phenprogamma für Thrombose mit Gewichtszunahme

Hallo,
Ich hatte zum zweiten mal eine Thrombose. Die erste mit 37 nach einem Unfall, und nun die zweite mit 45 ohne anerkannte Ursache (bzw. 12 am Tag im Schneidersitz gesessen).
Die Thrombose war nach 6 Moaten wieder O.K. Der Venenarzt war zufrieden und ich hätte das Medikament absetzen können, nicht Faktor-V-leiden + Protrombin Mutation in einem Blut festgestellt worden wäre.
Nun soll ich dieses Rattengift lebenslänglich zur Prophylaxe futtern :-(

Meine Depris führe ich eher auf diesen Umstand der medikamentösen Abhängigkeit zurück.
Zweite Nebenwirkung: in 3 Monaten 5 Kilo zugenommen. Nach 9 Monaten 8 Kilo zugenommen.
Von 81KG auf 89KG. Ich hatte von meinen 30- bis 45. Lebensjahr immer 80KG +/-1.
Sieht sogar richtig nach… mehr

 

phenprogamma für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen

Hallo!

Ich nehme seit ca. 3 Wochen dieses Medikament auf grund einer Tiefen Venen Thrombose, die ich auf Grund einer Phlegmone am lienken Unterschenkels und eines Kaiserschnittes bekommen habe.

Mir ist aufgefallen, das ich seitdem ich dieses Medikament nehme, ziemlich oft unter Kopfschmerzen leide. Ich würde fast schon sagen, das ich diese Kopfschmerzen täglich habe. mehr

 

phenprogamma für Vorhofflimmern mit Haarausfall, Gelenkschmerzen

Leide seit der Einnahme an Haarausfall, Gelenkschmerzen , hab sowieso Arthrose und seit
2 Mon eine Hüftprothese, mehr

Weitere Synonyme für Phenprogamma

phenprogamma, Phenprogamma3, phenogramma

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Phenprogamma

Graph: Altersverteilung bei Phenprogamma nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Phenprogamma nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Phenprogamma
[]