Benommenheit bei Quetiapin

Nebenwirkung Benommenheit bei Medikament Quetiapin

Insgesamt haben wir 221 Einträge zu Quetiapin. Bei 5% ist Benommenheit aufgetreten.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Benommenheit bei Quetiapin.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm171182
Durchschnittliches Gewicht in kg68104
Durchschnittliches Alter in Jahren3833
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3331,32

Wo kann man Quetiapin kaufen?

Quetiapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Quetiapin wurde von Patienten, die Benommenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Quetiapin wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Benommenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Benommenheit bei Quetiapin:

 

Quetiapin für Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen mit Herzrasen, Benommenheit, Albträume, Müdigkeit

Ich habe am ersten Tag der Einnahme 50 mg bekommen. 40 Minuten nach der Einnahme hatte ich extremes Herzrasen und konnte nicht mehr richtig sprechen. Ich hatte auch keine Kraft mehr in den Armen und war in einem Benommenheitszustand. Hinzu kam, dass es sich angefühlt hat, als hätte jemand auf meine Nerven geschlagen alle 10 Sekunden. Ich bin mit extremer Angst eingeschlafen und hatte schlimme Albträume. Die habe ich ohne Medis zwar auch, kann mich aber eigentlich so gut wie nie daran erinnern, was sich aufgrund dieses Medikaments geändert hat. Es war alles viel Intensiver und klarer. Am nächsten Tag war ich ziemlich aggressiv und impulsiv, sehr schläfrig sodass ich kaum aus dem Bett gekommen bin und hatte extreme psychotische Zustände (die ich so in der Form nicht kenne). Nach ziemlich exakt 12 h nach Einnahme des Medikaments verschwanden die Symptome alle wieder und der Puls normalisierte sich auch wieder. Nie wieder dieses Medikament. Anderen die ich kenne hat dieses Medikament allerdings sehr gut geholfen. Ich schätze es heißt da ausprobieren und für alle mit Nebenwirkungen-...

Quetiapin bei Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchlafstörungen, Stimmungsschwankungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe am ersten Tag der Einnahme 50 mg bekommen. 40 Minuten nach der Einnahme hatte ich extremes Herzrasen und konnte nicht mehr richtig sprechen. Ich hatte auch keine Kraft mehr in den Armen und war in einem Benommenheitszustand. Hinzu kam, dass es sich angefühlt hat, als hätte jemand auf meine Nerven geschlagen alle 10 Sekunden. Ich bin mit extremer Angst eingeschlafen und hatte schlimme Albträume. Die habe ich ohne Medis zwar auch, kann mich aber eigentlich so gut wie nie daran erinnern, was sich aufgrund dieses Medikaments geändert hat. Es war alles viel Intensiver und klarer. Am nächsten Tag war ich ziemlich aggressiv und impulsiv, sehr schläfrig sodass ich kaum aus dem Bett gekommen bin und hatte extreme psychotische Zustände (die ich so in der Form nicht kenne). Nach ziemlich exakt 12 h nach Einnahme des Medikaments verschwanden die Symptome alle wieder und der Puls normalisierte sich auch wieder. Nie wieder dieses Medikament.
Anderen die ich kenne hat dieses Medikament allerdings sehr gut geholfen. Ich schätze es heißt da ausprobieren und für alle mit Nebenwirkungen- Finger weg. Es gibt auch noch andere Medikamente

Eingetragen am  als Datensatz 72920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für posttraumatische Belastungsstörung, wahrnehmungsstörungen, Schwere Depression mit Benommenheit, Dissoziation, Verstopfung

Habe Quetiapin retard aufgrund Halluzinationen gekriegt, als ich meiner Psychiaterin erzählt habe, wie neulich die Pflanze im Badezimmer nett mit mir geredet hat (und andere weniger nette Dinge). Ihr ist das Wort Psychose kurz rausgerutscht, aber eine Diagnose dafür habe ich nicht wirklich, jedoch habe ich es *eigentlich* aufgrund der Halluzinationen verschrieben gekriegt. Dagegen hat es auch super geholfen. Drei Tage nach meiner ersten Einnahme waren alle Halluzinationen so gut wie weg und ich hab mich darüber sehr gefreut. Dafür hatte ich auch Nebenwirkungen: das schnelle Einschlafen nach dem Einnehmen fand ich ja sehr angenehm, allerdings habe ich ständig verschlafen, sodass ich die letzten paar Wochen meiner Schulkarriere kein einziges Mal mehr pünktlich kam. Zur Schule fahren konnte ich nur während ich auf voller Lautstärke Musik gehört habe und alle Fenster offen hatte, weil ich sonst an der nächsten Ampel weggepennt wäre. Das dürfte vor allem alle Anwohner meines Schulweges gefreut haben. An sich war Konzentration kein wirkliches Problem, nur konnte ich nicht mit Menschen...

Quetiapin bei posttraumatische Belastungsstörung, wahrnehmungsstörungen, Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quetiapinposttraumatische Belastungsstörung, wahrnehmungsstörungen, Schwere Depression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Quetiapin retard aufgrund Halluzinationen gekriegt, als ich meiner Psychiaterin erzählt habe, wie neulich die Pflanze im Badezimmer nett mit mir geredet hat (und andere weniger nette Dinge). Ihr ist das Wort Psychose kurz rausgerutscht, aber eine Diagnose dafür habe ich nicht wirklich, jedoch habe ich es *eigentlich* aufgrund der Halluzinationen verschrieben gekriegt. Dagegen hat es auch super geholfen. Drei Tage nach meiner ersten Einnahme waren alle Halluzinationen so gut wie weg und ich hab mich darüber sehr gefreut. Dafür hatte ich auch Nebenwirkungen: das schnelle Einschlafen nach dem Einnehmen fand ich ja sehr angenehm, allerdings habe ich ständig verschlafen, sodass ich die letzten paar Wochen meiner Schulkarriere kein einziges Mal mehr pünktlich kam. Zur Schule fahren konnte ich nur während ich auf voller Lautstärke Musik gehört habe und alle Fenster offen hatte, weil ich sonst an der nächsten Ampel weggepennt wäre. Das dürfte vor allem alle Anwohner meines Schulweges gefreut haben. An sich war Konzentration kein wirkliches Problem, nur konnte ich nicht mit Menschen kommunizieren, fühlte mich von mir selbst losgelöst und als wäre mein Körper nicht zu mir gehörend. Mit Menschen reden ging gar nicht, ich hab nix mehr verstanden von dem was sie von mir wollten und emotionale Reaktionen kannte ich nicht mehr. Ich saß zwei Stunden lang in der Mathekonsultation und habe die Lehrerin mit weit aufgerissenen Augen angestarrt, ohne einmal zu blinzeln, ich war schon ziemlich daneben. Außerdem habe ich von dem Zeug totale Verstopfung gekriegt, was aber nicht so schlimm ist, weil ich durch meine Laktoseintoleranz sowieso ständig Durchfall habe und wenn ich Milchkonsum auf die Dosis meiner Tabletten abgestimmt habe, ging es dann. Außerdem wurde ich mit den Tabletten schon nach 4 Flaschen Bier etwas betrunken, somit macht das Medikament also etwas empfindlicher gegen Alkohol als sonst. Als ich arbeitsmäßig unterwegs war, habe ich das Medikament zu Hause vergessen und musste so zwangsweise absetzen. Ohne weitere Nebenwirkungen war ich 4 Tage am Stück wach, ohne müde zu werden. Das waren verglichen mit anderen Psychopharmaka sehr angenehme Absetzerscheinungen! Ein wahres Wundermittel. Dank ihnen hat die Pflanze nie wieder Kontakt zu mir aufgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 84079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für massive Schlafprobleme mit Müdigkeit, Benommenheit

Nach wochenlangem Schlafdefizit und entsetzlichen Nächten mit Ein- und Durchschlafproblemen habe ich dieses Medikament als wahren Segen empfohlen. Eine Stunde nach der Einnahme habe ich das Gefühl, als wenn ein Regler runtergefahren wird- bettfertig mache ich mich jetzt immer schon vorher, weil die Benommenheit doch sehr stark zu spüren ist ( auch nachts, wenn ich mal kurz aufstehen muss, habe ich Gleichgewichts- und Konzentrationsprobleme. Aber das nehme ich gerne in Kauf. Endlich wieder schlafen zu können empfinde ich als eine solche Erleichterung. Ich nehme zur Zeit zur Nacht 50 mg, die auf 100 erhöht werden sollen in den kommenden Tagen. Auch ist geplant, dass ich morgens und mittags je 50 mg nehmen ( wegen Angstzuständen ).aber das kann ich mir nicht vorstellen,weil ich tagsüber bereits jetzt schon eine gewisse Benommenheit und Müdigkeit spüre ( ohne Mittagsschlaf geht derzeit gar nichts... ) . Aber das bespreche ich mit meinem Neurologen, der sich im Vorfeld sehr ausführlich mit meiner Symptomatik befasst hat.

Quetiapin bei massive Schlafprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quetiapinmassive Schlafprobleme3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach wochenlangem Schlafdefizit und entsetzlichen Nächten mit Ein- und Durchschlafproblemen habe ich dieses Medikament als wahren Segen empfohlen. Eine Stunde nach der Einnahme habe ich das Gefühl, als wenn ein Regler runtergefahren wird- bettfertig mache ich mich jetzt immer schon vorher, weil die Benommenheit doch sehr stark zu spüren ist ( auch nachts, wenn ich mal kurz aufstehen muss, habe ich Gleichgewichts- und Konzentrationsprobleme. Aber das nehme ich gerne in Kauf. Endlich wieder schlafen zu können empfinde ich als eine solche Erleichterung. Ich nehme zur Zeit zur Nacht 50 mg, die auf 100 erhöht werden sollen in den kommenden Tagen. Auch ist geplant, dass ich morgens und mittags je 50 mg nehmen ( wegen Angstzuständen ).aber das kann ich mir nicht vorstellen,weil ich tagsüber bereits jetzt schon eine gewisse Benommenheit und Müdigkeit spüre ( ohne Mittagsschlaf geht derzeit gar nichts... ) . Aber das bespreche ich mit meinem Neurologen, der sich im Vorfeld sehr ausführlich mit meiner Symptomatik befasst hat.

Eingetragen am  als Datensatz 74399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Schizoaffektive Störung mit Müdigkeit, Benommenheit

Ich nehme Quetiapin seit 3 Jahren wegen meiner schizoaffektiven Störung. Ich nehme seit 20 Jahren Neuroleptika und habe echt schon sehr viel ausprobiert. Risperdal hab ich nicht vertragen, unter Zyprexa hab ich 20 Kilo zugenommen, Zeldox war zu schwach, Haldol zu stark und Fluanxol ging gar nicht. Ich nehme 250 mg vor dem schlafen gehen und schlafe wie ein Baby, manchmal 12 Stunden und das tut mir sehr gut ! Ich habe jahrelang sehr schlecht geschlafen, war nachts wach und habe gegrübelt. Das ist jetzt weggefallen. Ich habe zwar nachts Albträume, kann mich aber am Morgen nicht wirklich daran erinnern. Leider bin ich sehr vergesslich geworden ich kann auch kein Buch mehr lesen. Meine Stimmungsschwankungen haben sich durch Quetiapin sehr verbessert, ich fühle mich sehr ruhig und ausgeglichen. Allerdings bin ich halt tagsüber benommen und müde, das nehme ich aber in Kauf, dafür , dass ich gut schlafen kann und meine Stimmung ok ist. Gegen die Psychose ist es auch gut wirksam, ich habe keine Wahnvorstellungen mehr und höre keine Stimmen. Ich muss dazu aber auch...

Quetiapin bei Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchizoaffektive Störung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Quetiapin seit 3 Jahren wegen meiner schizoaffektiven Störung. Ich nehme seit 20 Jahren Neuroleptika und habe echt schon sehr viel ausprobiert. Risperdal hab ich nicht vertragen, unter Zyprexa hab ich 20 Kilo zugenommen, Zeldox war zu schwach, Haldol zu stark und Fluanxol ging gar nicht.

Ich nehme 250 mg vor dem schlafen gehen und schlafe wie ein Baby, manchmal 12 Stunden und das tut mir sehr gut ! Ich habe jahrelang sehr schlecht geschlafen, war nachts wach und habe gegrübelt. Das ist jetzt weggefallen. Ich habe zwar nachts Albträume, kann mich aber am Morgen nicht wirklich daran erinnern.

Leider bin ich sehr vergesslich geworden ich kann auch kein Buch mehr lesen.

Meine Stimmungsschwankungen haben sich durch Quetiapin sehr verbessert, ich fühle mich sehr ruhig und ausgeglichen.

Allerdings bin ich halt tagsüber benommen und müde, das nehme ich aber in Kauf, dafür , dass ich gut schlafen kann und meine Stimmung ok ist.

Gegen die Psychose ist es auch gut wirksam, ich habe keine Wahnvorstellungen mehr und höre keine Stimmen.

Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich eine Verhaltenstherapie mache und in den letzten Jahren auch Kunsttherapie, Bewegungstherapie, Musiktherapie etc etc gemacht habe und das zeigt auch seine Wirkung.

Ich habe mich sehr viel mit meiner schizoaffektiven Störung auseinandergesetzt und wenn ich das nicht gemacht hätte, würde es mir heute nicht so gut gehen.

Ich bin manchmal traurig, dass ich so krank geworden bin, schon in so jungen Jahren.

Manchmal habe ich Angst, dass diese vielen Psychopharmaka, die ich in meinem Leben schon geschluckt habe, auch Spätfolgen haben.. Da mag ich lieber nicht daran denken.

Wenn ich das Quetiapin reduziere, reagiert mein Körper sehr stark darauf, mit Ängsten und Panikattacken.

Mit den 250 mg, die ich jetzt nehme, komme ich im Großen und Ganzen gut klar.

Ich bin dankbar, dass es dieses Medikament gibt, den alle anderen habe ich nicht so gut vertragen !

Eingetragen am  als Datensatz 75306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Nach Überfall in eigener Wohnung/zum schlafen mit Benommenheit

Hallo, Mein denken über dieses Medikament nach 2,5 Jahren der Einnahme aufgrund eines schweren überfalls ist: Mit Vorsicht zu genießen, einem klaren Verstand spielt der Wirkstoff dem Patienten und seiner Psyche durchaus Streiche. Angefangen habe ich ohne Aufklärung, mit 100st. Und den Worten probieren Sie mal diese. Mein Trauma saß so tief, das mein denken war .. geht es dir schlecht nimm eine je schlechter desto mehr. Die erste Packung war nach 3 Wochen leer ... durch das Trauma wurden Psychosen zusätzlich verstärkt. Angstzustände/Verfolgungswahn und das verstärkte achten auf alles und jeden, aber sehr übertrieben und angst einflößend ohne es selbst zu realisieren. Mit der Zeit lernte Ich den Umgang mit Quetiapin. Das erste Jahr nahm ich Sie Wie andere ihre Nahrung. Jedoch wenn man sich selbst und seinen Körper vorher schon sehr gut kennt, merkt man schleichend Änderungen von Verhaltensweisen im Alltag. Doch man kompensiert es mit dem Gedanken immerzu super schlafen zu können. Was man nicht mehr missen möchte... Es War ein langer Weg, ohne Hilfe und nach fast 3 Jahren...

Quetiapin bei Nach Überfall in eigener Wohnung/zum schlafen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinNach Überfall in eigener Wohnung/zum schlafen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Mein denken über dieses Medikament nach 2,5 Jahren der Einnahme aufgrund eines schweren überfalls ist: Mit Vorsicht zu genießen, einem klaren Verstand spielt der Wirkstoff dem Patienten und seiner Psyche durchaus Streiche.
Angefangen habe ich ohne Aufklärung, mit 100st. Und den Worten probieren Sie mal diese. Mein Trauma saß so tief, das mein denken war .. geht es dir schlecht nimm eine je schlechter desto mehr. Die erste Packung war nach 3 Wochen leer ... durch das Trauma wurden Psychosen zusätzlich verstärkt. Angstzustände/Verfolgungswahn und das verstärkte achten auf alles und jeden, aber sehr übertrieben und angst einflößend ohne es selbst zu realisieren.
Mit der Zeit lernte Ich den Umgang mit Quetiapin. Das erste Jahr nahm ich Sie Wie andere ihre Nahrung. Jedoch wenn man sich selbst und seinen Körper vorher schon sehr gut kennt, merkt man schleichend Änderungen von Verhaltensweisen im Alltag. Doch man kompensiert es mit dem Gedanken immerzu super schlafen zu können. Was man nicht mehr missen möchte...
Es War ein langer Weg, ohne Hilfe und nach fast 3 Jahren setze ich Sie ab. Die letzte Packung mit 100st. Hielt gut ein jahr. Weil ich es als Hilfe sah, jedoch früh lernte das man verstand haben muss um solche Substanzen als sinvolle Lebenshilfe zu nutzen.
Fazit: nach dem abdriften kurz nach dem Überfall, Lernte ich ohne hilfe eines Arztes den Umgang. Iwann fazit: Eine 25mg tablette schlug nach 30-40 Minuten so an, dass ich nicht mehr im Stande war gerade aus zu laufen, .. wenn man liegt wenn die Wirkung einsetzt super, .. jedoch wenn ich nachts auf Toilette musste, war es als wäre ich high end Besoffen. Am nächsten Tag konnte ich mich an die Nächte kaum erinnern, auch wenn ich wohl wusste, 2-3 mal aufgestanden zu sein. Benebelt bis in den nächsten Tag, nachm pennen war man oft kaputter und antriebsloser als man es wohl von sich kennt. Das ist nur ein kurzer bericht.
AM ENDE: Viertelte ich eine tablette, nahm nur ein Bruchstück des Medikaments und stellte fest, dass Dies reicht um einen schläfrig zu machen. Doch mit das wichtigste man ist morgens fit und klar im denken. Kein hangover durch zu oher Dosierung oder ähnliches. Je schlauer und achtsamer der Mensch ist, desto schneller realisiert er, dass Wie immer auf eine Aktion eine Reaktion folgt.
vG und Alles Gute

Eingetragen am  als Datensatz 74737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Schlafstörungen mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Angstzustände

25mg zum Einschlafen bei Bedarf. Wirkt nach 30 Min. aber die Nebenwirkungen am Folgetag sind es nicht wert.

Quetiapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

25mg zum Einschlafen bei Bedarf.
Wirkt nach 30 Min. aber die Nebenwirkungen am Folgetag sind es nicht wert.

Eingetragen am  als Datensatz 74560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für posttraumitische belastungsstörung mit Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Appetitsteigerung

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. 25 mg am Tage, 125 mg abends. Man muss selbst gucken welche Zeiten am Besten sind und auch Dosis austesten. Nebenwirkungen wie Schwindel, Benommenheit werden schwächer. Zwischenzeitige Glücksgefühle. Bei Kopfschmerzen empfehle ich die Dosis mehr auf den Tag zu verteilen, denn bei mir war es ein Zeichen, dass ich zuviel auf einmal nahm. Hunger ist gestiegen, aber mein Essverhalten ist normal geblieben. ich esse nicht mehr, aber liebhafter. Ca. eine Stunde nach der Einnahme von 125 mg schlafe ich gut. Man kann mich aber schnell wecken, dass weiterschlafen funktioniert super. Traäume habe ich davor und danach nicht gehabt. Das Medikament ist sehr sehr angenehm.

Quetiapin bei posttraumitische belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quetiapinposttraumitische belastungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. 25 mg am Tage, 125 mg abends. Man muss selbst gucken welche Zeiten am Besten sind und auch Dosis austesten. Nebenwirkungen wie Schwindel, Benommenheit werden schwächer. Zwischenzeitige Glücksgefühle. Bei Kopfschmerzen empfehle ich die Dosis mehr auf den Tag zu verteilen, denn bei mir war es ein Zeichen, dass ich zuviel auf einmal nahm.
Hunger ist gestiegen, aber mein Essverhalten ist normal geblieben. ich esse nicht mehr, aber liebhafter. Ca. eine Stunde nach der Einnahme von 125 mg schlafe ich gut. Man kann mich aber schnell wecken, dass weiterschlafen funktioniert super. Traäume habe ich davor und danach nicht gehabt. Das Medikament ist sehr sehr angenehm.

Eingetragen am  als Datensatz 69999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Schlafstörungen mit Benommenheit, Kreislaufkollaps

Hab es wegen innerer Unruhe und Schlafstörungen Bekommen. Sollte 2 Tabletten (50mg) nehmen. Erste Einnahme Nach 15 Minuten Gedanken benebelt und schnellen Puls bekommen. Weitere 15 Minuten später kreislaufzusammenbruch, umgekippt und am Tropf aufgewacht. Also wie empfohlen nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. So ganz ohne ist es nicht. Meine Blut Werte sind top blutdruck eher erhöht. erste Kollaps in meinem leben. Keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten.

Quetiapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchlafstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab es wegen innerer Unruhe und Schlafstörungen Bekommen. Sollte 2 Tabletten (50mg) nehmen.

Erste Einnahme

Nach 15 Minuten Gedanken benebelt und schnellen Puls bekommen.
Weitere 15 Minuten später kreislaufzusammenbruch, umgekippt und am Tropf aufgewacht.

Also wie empfohlen nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. So ganz ohne ist es nicht.

Meine Blut Werte sind top blutdruck eher erhöht.
erste Kollaps in meinem leben. Keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten.

Eingetragen am  als Datensatz 67579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Depression, paranoid- halluzinatorische Psychose mit Mundtrockenheit, Benommenheit, Verstopfung

Alles taco. Ich war akut psychotisch, ausgelöst durch eine Überdosierung von Venlaflaxin (Anti- Depressivum), als mir meine Ärztin Quetiapin verschrieben hat. Sie hat mir das Finden der richtigen Dosierung überlassen und nun nehme ich 200 mg vor dem Schlafengehen und schlafe wie ein Bär, bin allerdings auch sehr benommen, wenn ich pischern muss. Auch Mundtrockenheit und Verstopfung treten auf. Tagsüber werde ich mit der Zeit wieder psychotisch und schmeiße mir dann 50 mg ein. Deswegen nur acht Pkte. bei der Wirksamkeit aber das beste Medikament, dass ich während meiner 20 jährigen Krankheit genommen habe.

Quetiapin bei Depression, paranoid- halluzinatorische Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinDepression, paranoid- halluzinatorische Psychose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles taco. Ich war akut psychotisch, ausgelöst durch eine Überdosierung von Venlaflaxin (Anti- Depressivum), als mir meine Ärztin Quetiapin verschrieben hat. Sie hat mir das Finden der richtigen Dosierung überlassen und nun nehme ich 200 mg vor dem Schlafengehen und schlafe wie ein Bär, bin allerdings auch sehr benommen, wenn ich pischern muss. Auch Mundtrockenheit und Verstopfung treten auf.

Tagsüber werde ich mit der Zeit wieder psychotisch und schmeiße mir dann 50 mg ein. Deswegen nur acht Pkte. bei der Wirksamkeit aber das beste Medikament, dass ich während meiner 20 jährigen Krankheit genommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 55939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für posttraumatische Belastungsstörung mit Benommenheit, Müdigkeit, Magenkrämpfe

Die Einnahme von Quetiapin ist anfangs etwas anstrengend, vorallem wenn man Berufstätig oder Schulpflichtig ist. Man schläft beginn der Einnahme des Medikamentes sehr viel und relativ fest. Mein Arzt sagte mir, dass ich das Medikament Abends sowie Morgens einnehmen muss. Es ist unmöglich Morgens Quetiapin zu nehmen, da man zu müde ist und der Kreislauf etwas verrückt spielt. Ich habe bei der ersten Medikamenteneinnahme von Quetiapin 25mg 15 Stunden geschlafen und brauchter die ersten Tage dannach ca. 12 Stunden schlaf. Jetzt nach 2 Wochen hat sich das verbessert. Ich komme jetzt auch mit 8-9 Stunden schlaf klar, bin aber weiterhin müde. Der Kopf schaltet manchmal einfach bei mir ab, aber meine Konzentration hat sich gebessert. Ich kann Sachen viel besser aufnehmen, aber leider nicht für längere Zeit. Ich habe sogut wie jeden Abend nach der Einnahme von dem Medikament Bauchkrämpfe, die aber auch vergehen, aber trotzallem sehr störend sind.

Quetiapin bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quetiapinposttraumatische Belastungsstörung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Quetiapin ist anfangs etwas anstrengend, vorallem wenn man Berufstätig oder Schulpflichtig ist. Man schläft beginn der Einnahme des Medikamentes sehr viel und relativ fest. Mein Arzt sagte mir, dass ich das Medikament Abends sowie Morgens einnehmen muss. Es ist unmöglich Morgens Quetiapin zu nehmen, da man zu müde ist und der Kreislauf etwas verrückt spielt.
Ich habe bei der ersten Medikamenteneinnahme von Quetiapin 25mg 15 Stunden geschlafen und brauchter die ersten Tage dannach ca. 12 Stunden schlaf. Jetzt nach 2 Wochen hat sich das verbessert. Ich komme jetzt auch mit 8-9 Stunden schlaf klar, bin aber weiterhin müde. Der Kopf schaltet manchmal einfach bei mir ab, aber meine Konzentration hat sich gebessert. Ich kann Sachen viel besser aufnehmen, aber leider nicht für längere Zeit. Ich habe sogut wie jeden Abend nach der Einnahme von dem Medikament Bauchkrämpfe, die aber auch vergehen, aber trotzallem sehr störend sind.

Eingetragen am  als Datensatz 54068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]