Brechreiz bei Moviprep

Nebenwirkung Brechreiz bei Medikament Moviprep

Insgesamt haben wir 259 Einträge zu Moviprep. Bei 3% ist Brechreiz aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Brechreiz bei Moviprep.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm165176
Durchschnittliches Gewicht in kg73103
Durchschnittliches Alter in Jahren4166
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6733,09

Wo kann man Moviprep kaufen?

Moviprep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Moviprep wurde von Patienten, die Brechreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Moviprep wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Brechreiz auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brechreiz bei Moviprep:

 

Moviprep für Darmspiegelung mit Erbrechen, Brechreiz

Trotz gekühlter Lösung und Zuhalten der Nase während des Trinkens setzte nach dem zweiten Schluck Moviprep ein Brechreiz ein. Daraufhin trank ich einige Schluck Tee, um mich an den dritten Schluck Moviprep zu wagen; habe diesen ebenfalls mit Tee runtergespült. Danach musste ich mich übergeben. Das Projekt Moviprep wurde somit beendet. Ich könnte schon wieder brechen, wenn ich nur daran denke .. Es ist mir unbegreiflich, wie manche Leute so etwas runterbekommen. Und auch, dass es in unserer heutigen Zeit mit fortschrittlichen medizinischen Methoden anscheinend keine sinnvolle Alternative dafür gibt!

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trotz gekühlter Lösung und Zuhalten der Nase während des Trinkens setzte nach dem zweiten Schluck Moviprep ein Brechreiz ein. Daraufhin trank ich einige Schluck Tee, um mich an den dritten Schluck Moviprep zu wagen; habe diesen ebenfalls mit Tee runtergespült. Danach musste ich mich übergeben. Das Projekt Moviprep wurde somit beendet. Ich könnte schon wieder brechen, wenn ich nur daran denke .. Es ist mir unbegreiflich, wie manche Leute so etwas runterbekommen. Und auch, dass es in unserer heutigen Zeit mit fortschrittlichen medizinischen Methoden anscheinend keine sinnvolle Alternative dafür gibt!

Eingetragen am  als Datensatz 56783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Darmspiegelung mit Brechreiz

Die dritte Darmspiegelung (1980 Stuttgart, 2006 Hameln, 2014 Lehrte) und es war mit Abstand die UNANGENEHMSTE Form der Darmpflege.

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die dritte Darmspiegelung (1980 Stuttgart, 2006 Hameln, 2014 Lehrte) und es war mit Abstand die UNANGENEHMSTE Form der Darmpflege.

Eingetragen am  als Datensatz 62695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Darmspiegelung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Brechreiz

Es traten bereits kurz nach der ersten Einnahme starke Kopfschmerzen und Übelkeit auf, die Einnahme des Medikamentes ist 0beraus unangenehm und löste bei mir bei jedem Schluck Brechreiz aus. Die Wirkung tritt bereits kurz nach der ersten Einnahme auf .

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es traten bereits kurz nach der ersten Einnahme starke Kopfschmerzen und Übelkeit auf, die Einnahme des Medikamentes ist 0beraus unangenehm und löste bei mir bei jedem Schluck Brechreiz aus.
Die Wirkung tritt bereits kurz nach der ersten Einnahme auf .

Eingetragen am  als Datensatz 84843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Darmspiegelung mit Bauchkrämpfe, Brechreiz, Schwindel - Benommenheit

starke Bauchkrämpfe 1 Stunde nach Einnahme,Schwindelgefühl bis 2 Stunden nach Einnahme, Brechreiz beim trinken trotz gekühlt , sehr große Menge zum Einnehmen

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Bauchkrämpfe 1 Stunde nach Einnahme,Schwindelgefühl bis 2 Stunden nach Einnahme, Brechreiz beim trinken trotz gekühlt , sehr große Menge zum Einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 84110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Darmspiegelung mit Brechreiz

Ich bin 69 Jahre alt und habe in meinem Leben noch nie etwas so ekelerregendes und brechreizförderndes Produkt getrunken. Pfui-Teufel. Da fragt man sich weshalb so etwas verschrieben wird. Die Antwort kann nur sein, dass es billig ist und daher von den Krankenkassen empfohlen wird.

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 69 Jahre alt und habe in meinem Leben noch nie etwas so ekelerregendes und brechreizförderndes Produkt getrunken. Pfui-Teufel.
Da fragt man sich weshalb so etwas verschrieben wird. Die Antwort kann nur sein, dass es billig ist und daher von den Krankenkassen empfohlen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 77388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Darmspiegelung mit Brechreiz, Kopfschmerzen

Das ist das widerlichste Zeug, dass ich je getrunken habe. Mir war die ganze Zeit über schlecht, ich musste sogar brechen. Die Wirkung trat erst extrem spät ein, so dass ich die ganze Nacht Durchfall hatte. Führt zu Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und brennen am After!! Ich werde mich, wenn nochmal erforderlich definitiv nach anderen Sachen erkundigen. Verstehe nicht, wie jemand annähernd sagen kann, dass das erträglich ist!!! Wer auf kotzen und würgereiz steht!

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das ist das widerlichste Zeug, dass ich je getrunken habe. Mir war die ganze Zeit über schlecht, ich musste sogar brechen. Die Wirkung trat erst extrem spät ein, so dass ich die ganze Nacht Durchfall hatte. Führt zu Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und brennen am After!! Ich werde mich, wenn nochmal erforderlich definitiv nach anderen Sachen erkundigen. Verstehe nicht, wie jemand annähernd sagen kann, dass das erträglich ist!!! Wer auf kotzen und würgereiz steht!

Eingetragen am  als Datensatz 72164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Magen-/Darmspiegelung mit Brechreiz, Übelkeit

Ich habe nun meine Magen-/Darm Spiegelung hinter mir und ich muss sagen, das schlimmste an der gesamten Untersuchung war die Einnahme dieses Madikaments!!! Nach dem ersten Schluck den ich sofort wieder ausspucken musste wurde mir bereits klar, welche Tortur auf mich zukommt. Da allein der Geruch einen Brechreiz bei mir auslöste, habe ich für die 1,5 Liter (2 habe ich beim besten Willen nicht schaffen können) gesamte 6h gebraucht...inkl. SChweißausbrüche und Gänsehaut. Mein Körper hat sich einfach dagegen gewehrt. Dass solch ein Medikament nicht nach Saftschorle schmeckt ist natürlich klar, aber nach jedem einzelnen Schluck einen akuten Brechreiz zu unterdrücken ist alles andere als lustig. Ich habe nach jedem Schluck Tee hinterhergespült, anders wäre es einfach nicht gegangen. Gekühlt war es, aber das war keine wirkliche Hilfe. Ich habe mich hinterher schlau gemacht, es gibt alternativen, die genausowenig schmecken, aber bei 90 ml Einnahmemenge liegen, keine 2 Liter. Absolut keine Empfelung für Moviprep!!!

Moviprep bei Magen-/Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepMagen-/Darmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nun meine Magen-/Darm Spiegelung hinter mir und ich muss sagen, das schlimmste an der gesamten Untersuchung war die Einnahme dieses Madikaments!!!
Nach dem ersten Schluck den ich sofort wieder ausspucken musste wurde mir bereits klar, welche Tortur auf mich zukommt. Da allein der Geruch einen Brechreiz bei mir auslöste, habe ich für die 1,5 Liter (2 habe ich beim besten Willen nicht schaffen können) gesamte 6h gebraucht...inkl. SChweißausbrüche und Gänsehaut. Mein Körper hat sich einfach dagegen gewehrt. Dass solch ein Medikament nicht nach Saftschorle schmeckt ist natürlich klar, aber nach jedem einzelnen Schluck einen akuten Brechreiz zu unterdrücken ist alles andere als lustig. Ich habe nach jedem Schluck Tee hinterhergespült, anders wäre es einfach nicht gegangen. Gekühlt war es, aber das war keine wirkliche Hilfe. Ich habe mich hinterher schlau gemacht, es gibt alternativen, die genausowenig schmecken, aber bei 90 ml Einnahmemenge liegen, keine 2 Liter. Absolut keine Empfelung für Moviprep!!!

Eingetragen am  als Datensatz 62098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Hämorrhoiden OP mit schlechter Geschmack, Brechreiz

Mir schmeckt die Mischung einfach zum KOTZEN uns sehr süß... Ich musste 2Liter nacheinander wegen einer Hämorriden OP am nächsten Tag einnehmen. Beim ersten Ansatz musste ich schon würgen und habe den einen Liter innerhalb 3 Std. In kleinen Schlücken getrunken. Allerdings immer gemischt: 1/3 Moviprep mit 2/3 Mineralwasser verdünnt. Dann war es verträglich. Ob dies allerdings Auswirkungen auf die Reinigung im Darm hatte, kann ich nicht sagen ? Die Pflegekraft hatte nichts dagegen...

Moviprep bei Hämorrhoiden OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepHämorrhoiden OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir schmeckt die Mischung einfach zum KOTZEN uns sehr süß...
Ich musste 2Liter nacheinander wegen einer Hämorriden OP am nächsten Tag einnehmen.
Beim ersten Ansatz musste ich schon würgen und habe den einen Liter innerhalb 3 Std. In kleinen Schlücken getrunken. Allerdings immer gemischt: 1/3 Moviprep mit 2/3 Mineralwasser verdünnt. Dann war es verträglich.
Ob dies allerdings Auswirkungen auf die Reinigung im Darm hatte, kann ich nicht sagen ? Die Pflegekraft hatte nichts dagegen...

Eingetragen am  als Datensatz 60995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Moviprep für Darmspiegelung mit schlechter Geschmack, Darmschmerzen, Brechreiz

Dieses Medikament schmeckt äußerst unangenehm, absolut künstlich süß, mit künstlichem Zitronenaroma darüber, echt ekelig. Habe den 2. Liter kaum runter bekommen. Habe mich im Nachhinein gefragt, ob man die Darmreinigung nicht auch mit dem guten alten Glaubersalz hätte durchführen können. Ist bei einem Termin am Morgen nur schlecht zu händeln > 2. Dosis mitten in der Nacht einnehmen oder mit ständigen Klostops zur Darmspiegelung fahren. Mein Hintern war nach der Anwendung extrem wund, rot und schmerzhaft. Teilweise trat Würgegefühl auf, bei der ersten Portion ca. 2-3 Stunden Zeit, bis es richtig losging und in dieser Zeit ziemliche Darmschmerzen. Sollte diese Untersuchung nochmal notwendig werden, sehe ich mich nach einer Alternative um!

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament schmeckt äußerst unangenehm, absolut künstlich süß, mit künstlichem Zitronenaroma darüber, echt ekelig. Habe den 2. Liter kaum runter bekommen. Habe mich im Nachhinein gefragt, ob man die Darmreinigung nicht auch mit dem guten alten Glaubersalz hätte durchführen können. Ist bei einem Termin am Morgen nur schlecht zu händeln > 2. Dosis mitten in der Nacht einnehmen oder mit ständigen Klostops zur Darmspiegelung fahren. Mein Hintern war nach der Anwendung extrem wund, rot und schmerzhaft. Teilweise trat Würgegefühl auf, bei der ersten Portion ca. 2-3 Stunden Zeit, bis es richtig losging und in dieser Zeit ziemliche Darmschmerzen. Sollte diese Untersuchung nochmal notwendig werden, sehe ich mich nach einer Alternative um!

Eingetragen am  als Datensatz 60272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]