Gleichgültigkeit bei Fluoxetin

Nebenwirkung Gleichgültigkeit bei Medikament Fluoxetin

Insgesamt haben wir 611 Einträge zu Fluoxetin. Bei 1% ist Gleichgültigkeit aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Gleichgültigkeit bei Fluoxetin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg60120
Durchschnittliches Alter in Jahren2853
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,6637,04

Fluoxetin wurde von Patienten, die Gleichgültigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fluoxetin wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Gleichgültigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gleichgültigkeit bei Fluoxetin:

 

Fluoxetin für Depression mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Anorgasmie, Schwitzen, Taubheitsgefühl, Muskelschwäche, Gleichgewichtsstörungen, Ohrendruck, Gleichgültigkeit, Herzklopfen

Meine Depressivität hat sich nicht groß nachvollziehbar verbessert. Welche Nebenwirkungen vom Medikament und welche von der Depression kommen ist schwer zu sagen. Nebenwirkungen waren: Ständig müde, antriebslos, schwach/muskelschwäche, benebelt, verblödet/nicht konzentrierfähig, Gleichgewichtsstörungen, Taubheitsgefühl im ganzen Körper, Wassereinlagerungen, Zunahmen des Frustessens, weil keine Kraft und kein Antrieb mehr für Sport und Freunde da war. Keine Lust Leute zu treffen, schlimmes Gleichgültigkeitsgefühl/Gefühlskalt. Fast kein Empfingen mehr beim Sex, geschweige denn einen Orgasmus. Vieles mehr. Nachdem ich die Dosis auf 40mg erhöht hatte, hatte ich juckenden Ausschlag/Nesselsucht und meine Augen sind plötzlich angeschwollen. Augen/Gesicht bis jetzt noch genauso angeschwollen, scheint eine allergische Reaktion durch das Fluoxetin ausgelöst worden sein. Werde ab Heute mit 10mg ausschleichen, wobei ich es am liebsten sofort gar nicht mehr nehmen wollen würde.

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Depressivität hat sich nicht groß nachvollziehbar verbessert.
Welche Nebenwirkungen vom Medikament und welche von der Depression kommen ist schwer zu sagen. Nebenwirkungen waren:
Ständig müde, antriebslos, schwach/muskelschwäche, benebelt, verblödet/nicht konzentrierfähig, Gleichgewichtsstörungen, Taubheitsgefühl im ganzen Körper, Wassereinlagerungen, Zunahmen des Frustessens, weil keine Kraft und kein Antrieb mehr für Sport und Freunde da war. Keine Lust Leute zu treffen, schlimmes Gleichgültigkeitsgefühl/Gefühlskalt. Fast kein Empfingen mehr beim Sex, geschweige denn einen Orgasmus. Vieles mehr. Nachdem ich die Dosis auf 40mg erhöht hatte, hatte ich juckenden Ausschlag/Nesselsucht und meine Augen sind plötzlich angeschwollen. Augen/Gesicht bis jetzt noch genauso angeschwollen, scheint eine allergische Reaktion durch das Fluoxetin ausgelöst worden sein. Werde ab Heute mit 10mg ausschleichen, wobei ich es am liebsten sofort gar nicht mehr nehmen wollen würde.

Eingetragen am  als Datensatz 46954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Bulimie mit Schwitzen, Gleichgültigkeit

Bisher keinerlei Wirkung. Bulimie besteht wie zuvor. Nebenwirkungen sind nach 3 Wochen abgeklungen.

Fluoxetin bei Bulimie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinBulimie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher keinerlei Wirkung. Bulimie besteht wie zuvor. Nebenwirkungen sind nach 3 Wochen abgeklungen.

Eingetragen am  als Datensatz 75675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Depression mit Gleichgültigkeit, Übelkeit, Magenschmerzen, Mundtrockenheit

Auf Grund dessen, dass ich dieses Medikament erst 3 Wochen einnehme, kann ich keine ausführlichen Bericht darüber erfassen. Ich nehme 20mg täglich. Ich kann sagen, dass bereits nach dieser kurzen Zeit eine Veränderung für mich spürbar ist. Dies äußert sich in einer gewissen Leichtigkeit beim Reden, was für mich sonst ein großes Problem darstellt. Jedoch geht es immer mehr in eine Gleichgültigkeit über, was bei meiner momentanen Situation, wo ich doch morgen meine Abschlussprüfung schreibe, zu weitreichenden Folgen führen kann. Zu den unzähligen möglichen Nebenwirkungen kann ich nur über leichte Übelkeit, Magenschmerzen in den ersten 7 Tagen klagen und einer anhaltenden Mundtrockenheit, wobei ich glaube damit lässt es sich leben.

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund dessen, dass ich dieses Medikament erst 3 Wochen einnehme, kann ich keine ausführlichen Bericht darüber erfassen. Ich nehme 20mg täglich.

Ich kann sagen, dass bereits nach dieser kurzen Zeit eine Veränderung für mich spürbar ist. Dies äußert sich in einer gewissen Leichtigkeit beim Reden, was für mich sonst ein großes Problem darstellt. Jedoch geht es immer mehr in eine Gleichgültigkeit über, was bei meiner momentanen Situation, wo ich doch morgen meine Abschlussprüfung schreibe, zu weitreichenden Folgen führen kann.

Zu den unzähligen möglichen Nebenwirkungen kann ich nur über leichte Übelkeit, Magenschmerzen in den ersten 7 Tagen klagen und einer anhaltenden Mundtrockenheit, wobei ich glaube damit lässt es sich leben.

Eingetragen am  als Datensatz 42939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Depressionen mit Gleichgültigkeit

Bei mir hat das Medikament sehr schnell angeschlagen. So ca. nach 3 Wochen habe ich die ersten postiven veränderungen gemerkt. Allerdings hatte ich auch eine sehr krasse negative Eigenschaft damals durch dieses Medikament bekommen. Mir war ALLES gleichgültig!!! Wirklich alles neben mir hätte eine bombe einschlagen können und es wäre mir egal gewesen. Meine damalige Mitbewohnerin wollte sich umbringen und ich fragte sie : "Was kann cih da jetzt dran ändern?".

Fluoxetin neuraxpharm bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluoxetin neuraxpharmDepressionen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hat das Medikament sehr schnell angeschlagen. So ca. nach 3 Wochen habe ich die ersten postiven veränderungen gemerkt. Allerdings hatte ich auch eine sehr krasse negative Eigenschaft damals durch dieses Medikament bekommen. Mir war ALLES gleichgültig!!! Wirklich alles neben mir hätte eine bombe einschlagen können und es wäre mir egal gewesen. Meine damalige Mitbewohnerin wollte sich umbringen und ich fragte sie : "Was kann cih da jetzt dran ändern?".

Eingetragen am  als Datensatz 20757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin neuraxpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Depression mit Übelkeit, Gleichgültigkeit, Appetitlosigkeit

leichtes Übelkeitsgefühl, sehr starkes Gleichgültigkeitsgefühl, ausgeprägte Angstminderung, hilft gegen Zwangsgedanken, Appetitminderung, leichter Gewichtsverlust, geringer Blutdruckabfall, leider keine Antriebssteigerung. Insgesamt sehr geringe Nebenwirkungen - im Vergleich zu Citamopril - aber in Bezug auf Antriebssteigerung auch vergleichsweise geringe Wirkung. Starke und unangenehme Wechselwirkung (u.a. Schlafzwang) mit Opipramol.

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichtes Übelkeitsgefühl, sehr starkes Gleichgültigkeitsgefühl, ausgeprägte Angstminderung, hilft gegen Zwangsgedanken, Appetitminderung, leichter Gewichtsverlust, geringer Blutdruckabfall, leider keine Antriebssteigerung. Insgesamt sehr geringe Nebenwirkungen - im Vergleich zu Citamopril - aber in Bezug auf Antriebssteigerung auch vergleichsweise geringe Wirkung. Starke und unangenehme Wechselwirkung (u.a. Schlafzwang) mit Opipramol.

Eingetragen am  als Datensatz 20607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluoxetin für Bulimia nervosa; Borderline mit Schlaflosigkeit, Schwindel, Übelkeit, Mobilitätsdrang, Unruhe, Kopfschmerzen, Gleichgültigkeit, Gewichtsreduktion

Absolute Schlaflosigkeit, Schindel, Übelkeit, Mobilitätsdrang, Unruhe, ständiges Gähnen, Kopfschmerzen, Gleichgültigkeit, Gewichtsreduktion

Fluoxetin bei Bulimia nervosa; Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinBulimia nervosa; Borderline1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absolute Schlaflosigkeit, Schindel, Übelkeit, Mobilitätsdrang, Unruhe, ständiges Gähnen, Kopfschmerzen, Gleichgültigkeit, Gewichtsreduktion

Eingetragen am  als Datensatz 19740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):44
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]