Juckreiz bei Paracetamol

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Paracetamol

Insgesamt haben wir 227 Einträge zu Paracetamol. Bei 3% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Paracetamol.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6490
Durchschnittliches Alter in Jahren4571
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6527,78

Paracetamol wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Paracetamol wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Paracetamol:

 

Paracetamol für Bronchitis (akut) mit Juckreiz

Zuerst gute Verträglichkeit,dann Hautjucken an Armen,Rücken,Waden.Arme wurden Dick.Zuerst dachte man es wäre eine Unverträglichkeit eines mittel gegen Bronchitis(Bronchipret Tropfen) das ich dann Absetzte,nahm aber Pracetamol weiter.Die gleichen Symthome kammen aber wieder.

Paracetamol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst gute Verträglichkeit,dann Hautjucken an Armen,Rücken,Waden.Arme wurden Dick.Zuerst dachte man es wäre eine Unverträglichkeit eines mittel gegen Bronchitis(Bronchipret Tropfen) das ich dann Absetzte,nahm aber Pracetamol weiter.Die gleichen Symthome kammen aber wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 53595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation) mit Gesichtsrötung, Gesichtsschwellung, Ödeme, Hauttrockenheit, Juckreiz, Absetzerscheinungen

Rötung und Schwellung im Gesicht, Ödeme, hornige Haut, Hautrockenheit, Hautjucken, Brennen, vor allem an Wangen und Augen! 60 h NACH Absetzen des Medikaments (Buscopan plus Tablette, Wirkstoff Paracetamol) kamen noch Rachen- und Gaumenschwellung sowie -rötung dazu, aber auch schlimme Atemnot und Kreislaufstörungen sowie starke Kopfschmerzen!

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rötung und Schwellung im Gesicht, Ödeme, hornige Haut, Hautrockenheit, Hautjucken, Brennen, vor allem an Wangen und Augen!
60 h NACH Absetzen des Medikaments (Buscopan plus Tablette, Wirkstoff Paracetamol) kamen noch Rachen- und Gaumenschwellung sowie -rötung dazu, aber auch schlimme Atemnot und Kreislaufstörungen sowie starke Kopfschmerzen!

Eingetragen am  als Datensatz 36439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Hautausschlag, Juckreiz, Schwindel, Übelkeit, Druckgefühl in der Brust

Hatte Kopfschmerzen wegen einer Erkältung . Habe die Paracetamol immer vertragen .Doch diesmal bekam ich brennenden und juckenden Ausschlag im Gesicht ,Schwindel ,Herzbeklemmungen ,Übelkeit. Zwei Tage später sind die Symtome fast verschwunden. Dabei habe ich nur eine Tablette genommen, zum Glück . Nehme in Zukunft Novalgintropfen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Kopfschmerzen wegen einer Erkältung . Habe die Paracetamol immer vertragen .Doch diesmal bekam ich brennenden und juckenden Ausschlag im Gesicht ,Schwindel ,Herzbeklemmungen ,Übelkeit.
Zwei Tage später sind die Symtome fast verschwunden. Dabei habe ich nur eine Tablette genommen, zum Glück . Nehme in Zukunft Novalgintropfen.

Eingetragen am  als Datensatz 27278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen nach Hand-OP mit juckender Ausschlag

Ich nehme sehr selten Schmerztabletten und habe auch keine im Hause. Habe 2 T. Paracetamol nach Hand-Op bekommen. 1.9.16 1 genommen. Habe nach ein paarTagen geröteten und juckenden Hautausschlag um die Augen und am Hals bekommen. Da wußte ich aber nicht, das dies von den Tabletten ist. Am 17.9. habe ich eine weitere Tab. wegen Kopfschmerzen genommen. Nächsten Tag hatte ich ganz schlimm um die Augen alles gerötet und Juckreiz, jetzt auch am Hals.Also kann dies nur von Paracetamol kommen

Paracetamol bei Schmerzen nach Hand-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen nach Hand-OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme sehr selten Schmerztabletten und habe auch keine im Hause. Habe 2 T. Paracetamol nach Hand-Op bekommen. 1.9.16 1 genommen. Habe nach ein paarTagen geröteten und juckenden Hautausschlag um die Augen und am Hals bekommen. Da wußte ich aber nicht, das dies von den Tabletten ist. Am 17.9. habe ich eine weitere Tab. wegen Kopfschmerzen genommen. Nächsten Tag hatte ich ganz schlimm um die Augen alles gerötet und Juckreiz, jetzt auch am Hals.Also kann dies nur von Paracetamol kommen

Eingetragen am  als Datensatz 74532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Juckreiz

Starker Juckreiz an Händen und Beinen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Juckreiz an Händen und Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 72421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit juckender Ausschlag

Nehme Paracetamol 500mg 2x täglich seit 2 tagen gegen Fieber und Kopfschmerzen und habe unerträgliche Ausschläge an den Händen und Füßen. Es haben sich vermehrt rote Pünktchen gebildet die unheimlich Jucken und Brennen. Außerdem haben sich in Gesicht viele große Entzündungen gebildet, die ebenso unerträglich jucken und noch dazu eitern, was ich vorher noch nie hatte!! Dazu kommt, dass sich an der. Kopfhaut "Beulen" bilden. Diese jucken, bzw. tun etwas weh, bis die noch größer werden, und sich öffnen. Daraus kommt ein geruchloses und klares Sekret raus, oft mit Blutbeimischung, oft entsteht eine offene runde Wunde, bis zu paar Milimeter Durchmesser. Geholfen hat Paracetalmol gegen das. Fieber aber die Kopfschmerzen sind immer noch da und die Nebenwirkungen unmenschlich !! NIE WIEDER PARACETAMOL !

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Paracetamol 500mg 2x täglich seit 2 tagen gegen Fieber und Kopfschmerzen und habe unerträgliche Ausschläge an den Händen und Füßen. Es haben sich vermehrt rote Pünktchen gebildet die unheimlich Jucken und Brennen. Außerdem haben sich in Gesicht viele große Entzündungen gebildet, die ebenso unerträglich jucken und noch dazu eitern, was ich vorher noch nie hatte!! Dazu kommt, dass sich an der. Kopfhaut "Beulen" bilden.
Diese jucken, bzw. tun etwas weh, bis die noch größer werden, und sich öffnen. Daraus kommt ein geruchloses und klares Sekret raus, oft mit Blutbeimischung, oft entsteht eine offene runde Wunde, bis zu paar Milimeter Durchmesser. Geholfen hat Paracetalmol gegen das. Fieber aber die Kopfschmerzen sind immer noch da und die Nebenwirkungen unmenschlich !! NIE WIEDER PARACETAMOL !

Eingetragen am  als Datensatz 64979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]