Konzentrationsstörungen bei Atacand

Nebenwirkung Konzentrationsstörungen bei Medikament Atacand

Insgesamt haben wir 173 Einträge zu Atacand. Bei 1% ist Konzentrationsstörungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Konzentrationsstörungen bei Atacand.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm162170
Durchschnittliches Gewicht in kg9795
Durchschnittliches Alter in Jahren7472
Durchschnittlicher BMIin kg/m236,9632,87

Wo kann man Atacand kaufen?

Atacand ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Atacand wurde von Patienten, die Konzentrationsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atacand wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Konzentrationsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Konzentrationsstörungen bei Atacand:

 

Atacand für Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen mit Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Schwäche, Depressionen, Antriebslosigkeit, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Haarausfall, Juckreiz, Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Bauchkrämpfe, Durchfall, Schlafstörungen, Medikamentenwechselwirkungen

1/2 Jahr Einnahme. 7 KG Gewichtzunahme! ´Konzentrationsstörungen, Schwäche, schlimme Depression u. kein Antrieb,Muskel-und Knochenschmerzen, Haarausfall, Juckreiz,Trotz Ausleitung Wasseransammlungen i. Gesicht ,Händen u. Füssen Sodbrennen, Schmerzen in d. Speiseröhre, Bauchkrämpfe, Dürchfälle,Schlafstörungen.Glaube fast auch Haluzinationen. In Verbindung mit Eferox (Haschimoto) b ei gleichen Nebenwirkungen potenzieren sich die Symptome noch!! Ertrage das alles nicht mehr. Wer kennt Alternativen, anderen Wirkstoffals Bisoprololhemifumarart?

Atacand bei Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1/2 Jahr Einnahme. 7 KG Gewichtzunahme! ´Konzentrationsstörungen, Schwäche, schlimme Depression u. kein Antrieb,Muskel-und Knochenschmerzen, Haarausfall,
Juckreiz,Trotz Ausleitung Wasseransammlungen i. Gesicht ,Händen u. Füssen
Sodbrennen, Schmerzen in d. Speiseröhre, Bauchkrämpfe, Dürchfälle,Schlafstörungen.Glaube fast auch Haluzinationen.
In Verbindung mit Eferox (Haschimoto) b ei gleichen Nebenwirkungen potenzieren sich die Symptome noch!! Ertrage das alles nicht mehr.
Wer kennt Alternativen, anderen Wirkstoffals Bisoprololhemifumarart?

Eingetragen am  als Datensatz 6492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Bluthochdruck mit Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Muskelschmerzen, Fettstoffwechselstörung, Gewichtszunahme, Blutzuckerwertveränderung

tegretal: nebenwirkungen>benommenheit -konzentrationsstörungen-muskelschmerzen atacand: nebenwirkungen>fettstoffwechselstörungen( gewichtszunahme) -erhöhte blutzuckerwerte--atacand provoziert diabetes typ 2>metabolisches syndrom

Atacand Protect bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand ProtectBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tegretal: nebenwirkungen>benommenheit -konzentrationsstörungen-muskelschmerzen
atacand: nebenwirkungen>fettstoffwechselstörungen( gewichtszunahme) -erhöhte blutzuckerwerte--atacand provoziert diabetes typ 2>metabolisches syndrom

Eingetragen am  als Datensatz 17970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]