Analfissur

Bei der Analfissur kommt es zu einem schmerzhaften Einreißen der Analschleimhaut. In der Folge vermeiden die Betroffenen häufig den Gang zur Toilette so lange wie möglich, da da...

Community über Analfissur

Wir haben 20 Patienten Berichte zu der Krankheit Analfissur.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm171179
Durchschnittliches Gewicht in kg8684
Durchschnittliches Alter in Jahren5945
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,5125,88

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Analfissur

analfissur, Analschleimhautriss

Bei Analfissur wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Rectogesic30% (7 Bew.)
Faktu Akut15% (3 Bew.)
Jelliproct10% (2 Bew.)
Posterisan10% (2 Bew.)
Dolo-Posterine5% (1 Bew.)
Opipramol5% (1 Bew.)
Valoproct Gel5% (1 Bew.)

Bei Analfissur wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Lidocain35% (7 Bew.)
Glyceroltrinitrat30% (7 Bew.)
Bufexamac15% (3 Bew.)
Basisches Bismutgallat15% (3 Bew.)
Titandioxid15% (3 Bew.)
Fluocinonid10% (2 Bew.)
Undecylenamidopropyl-Betain5% (1 Bew.)
Cinchocain5% (1 Bew.)
Glycerol5% (1 Bew.)
Hydrokolloid5% (1 Bew.)
Polyhexanid5% (1 Bew.)
Opipramol5% (1 Bew.)
Aqua purificata5% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Analfissur

alle Fragen zu Analfissur

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Rectogesic bei Analfissur

 

Rectogesic für analfissur mit Kopfschmerzen, kalte Hände, Kreislaufbeschwerden, Übelkeit

Rectogesic war meine letzte Rettung und es hat sich echt ausgezahlt! Ich habe mir nämlich eine leichte Analfissur zugezogen, allerdings zuerst gehofft, dass es von selber ausheilt, da ich zuerst Hämorrhoiden vermutet habe. Erst habe ich es kurz mit Bepanthen, dann 2 Tage langmit Posterisan akut...

Rectogesic bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rectogesicanalfissur14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rectogesic war meine letzte Rettung und es hat sich echt ausgezahlt! Ich habe mir nämlich eine leichte Analfissur zugezogen, allerdings zuerst gehofft, dass es von selber ausheilt, da ich zuerst Hämorrhoiden vermutet habe. Erst habe ich es kurz mit Bepanthen, dann 2 Tage langmit Posterisan akut (ist ein Lokalanästhetikum für den After) behandelt, aber wurde nicht besser. Dann ging ich zur Ärztin und sie stellte eine Analfissur fest. Ich sollte das Lokalanästhetikum weiterbenutzten, aber dazu auch "Macrogol Pulver", um den Stuhl zu regulieren und dann "das Wundermittel" - Rectogesic Salbe für 14 Tage. Schon nach 5 Tagen merkte ich, wie schnell die brennenden Schmerzen weg waren und die Toilettengänge angenehmer wurden! Die Salbe lässt sich ganz unkompliziert mit einem Fingerling auftragen. Allerdings sind die Nebenwirkungen sofort bei mir aufgetreten - Kopfschmerzen, leichte Übelkeit, Kreislaufbeschwerden und kalte Hände waren die Folgen. Die Kopfschmerzen hatte ich fast immer nach der Anwendung, die restlichen Symptome kamen nur jeweils 2 Mal vor. Daher ist meine EMPFEHLUNG: Bloß nicht die Salbe zu tief auftragen und auch nicht lange den Finger im After herumdrehen! Das heißt, nur bis zum ersten Fingerglied einführen, kurz den Finger drehen und das war's. Dann sind die Schmerzen immer leichter geworden. Es ist natürlich nicht schön, wenn ein Medikament andere Schmerzen als die zu behandelnde Schmerzen auslöst, aber die Therapie hat mir mit Rectogesic sehr gut geholfen und kann sie echt nur weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 65892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glyceroltrinitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rectogesic für analfissur mit Druckgefühl im Kopf

Ich habe versucht eine Analfissur mit Rectogesic, zusammen mit ein paar anderen Medikamenten, zu behandeln. Meine Fissur war zum Glück nur oberflächig und ich hatte keine Schmerzen (Nur immer mal mehr mal weniger Blut). Daher ist es wirklich schwer für mich zu sagen, wie viel das Medikament...

Rectogesic bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rectogesicanalfissur2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe versucht eine Analfissur mit Rectogesic, zusammen mit ein paar anderen Medikamenten, zu behandeln.

Meine Fissur war zum Glück nur oberflächig und ich hatte keine Schmerzen (Nur immer mal mehr mal weniger Blut). Daher ist es wirklich schwer für mich zu sagen, wie viel das Medikament wirklich gebracht hat. Ziel der Anwendung war die gefäßerweiternde Wirkung, damit das Geschäft "entspannter" abläuft.
Aus dem gleichen Grund habe ich auch 2x Macrogol Pulver eingenommen (Stuhlregulation).
(und dann noch zur Heilungsunterstützung und zur Pflege/Schutz: Hametum Salbe)

Nach 2 Wochen habe ich dann mit der Behandlung mit Rectogesic aufgehört und nur noch das Macrogol Pulver benutzt. Einen Unterschied konnte ich nicht feststellen.

Bei den Nebenwirkungen hatte ich allerdings Glück: Bis auf ein wirklich minimales Druckgefühl im Kopf hatte ich keine Probleme mit der Salbe.
Würde den "Druck" noch nicht einmal mehr wirklich als Schmerz einordnen. Er trat auch nicht immer auf, aber wenn dann direkt nach der Anwendung.

Also auch wenn hier viele von schlimmen Kopfschmerzen berichten, man kann auch Glück haben ;)
Am besten wie hier schon beschrieben mit ganz kleinen Mengen starten und am Anfang nur oberflächig auftragen (damit man es zur Not auch schnell wieder Abwischen kann)

Ansonsten sei noch erwähnt, dass die Salbe (zumindest aktuell) von der Krankenkasse bezahlt wird. Einen wirklichen Grund es nicht zu testen gibt es also nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 74227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Glyceroltrinitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Rectogesic

Patienten Berichte über die Anwendung von Faktu Akut bei Analfissur

 

Faktu akut für analfissur mit Ausschlag, Schmerzen

Nachdem ich eine Analfissur bekommen hatte riet meine Mutter mir Faktu akut zu nehmen. Sie nehme es auch und kann dies nur empfehlen. ALles funktionierte wunderbar. Der Schmerz ließ nach, die Fissur heilte ab. Doch kurz nachdem ichd as Medikament abgesetzt hatte, zeigte sich ein Ausschlag, der...

Faktu akut bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutanalfissur7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich eine Analfissur bekommen hatte riet meine Mutter mir Faktu akut zu nehmen. Sie nehme es auch und kann dies nur empfehlen. ALles funktionierte wunderbar. Der Schmerz ließ nach, die Fissur heilte ab. Doch kurz nachdem ichd as Medikament abgesetzt hatte, zeigte sich ein Ausschlag, der mir Tränen in die AUgen trieb. Schmerzen beim SItzen, beim Gehen, auf dem Klo und beim Liegen. Es sind rötlich, entzündliche Flecken, die sichs chnell ausgebreitet haben. Ich werd morgen zum Arzt gehen. Dieses medikament ist die Hölle....

Eingetragen am  als Datensatz 31523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Faktu akut Salbe für analfissur mit Juckreiz

habe vor vielen Jahren Faktu verwendet, als es noch verschreibungspflichtig war. Damals wirkte es prima und ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. Jetzt habe ich es zweimal probiert, jedesmal ein ganz scheußlicher Juckreiz im Afterbereich. Ob die Wirkstoffe geändert wurden, nachdem es nicht mehr...

Faktu akut Salbe bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akut Salbeanalfissur1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe vor vielen Jahren Faktu verwendet, als es noch verschreibungspflichtig war. Damals wirkte es prima und ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. Jetzt habe ich es zweimal probiert, jedesmal ein ganz scheußlicher Juckreiz im Afterbereich. Ob die Wirkstoffe geändert wurden, nachdem es nicht mehr verschreibungspflichtig war?

Eingetragen am  als Datensatz 19154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Faktu Akut

Patienten Berichte über die Anwendung von Jelliproct bei Analfissur

 

Jelliproct für analfissur mit Brennen, Wirkungslosigkeit

Hatte eine leichte Analfissur ohne Schmerzen. Jelliproct war die erste Salbe, die mir ein Arzt dafür verordnet hat. Gebracht hat sie überhaupt nichts. Sogar ganz im Gegenteil: Schon nach den ersten Tagen fing es da unten stark an zu brennen und es wurde immer schlimmer. Am Ende konnte ich...

Jelliproct bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jelliproctanalfissur5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine leichte Analfissur ohne Schmerzen.
Jelliproct war die erste Salbe, die mir ein Arzt dafür verordnet hat.

Gebracht hat sie überhaupt nichts. Sogar ganz im Gegenteil: Schon nach den ersten Tagen fing es da unten stark an zu brennen und es wurde immer schlimmer.
Am Ende konnte ich vor Schmerzen die Stelle kaum noch berühren, oder normal auf einem Stuhl sitzen.

Habe es so lange es ging ausgehalten, weil ich noch an eine positive Wirkung glaubte, aber nach 5 Tagen war wirklich Schluss!

Es brannte höllisch und es dauerte anschließend fast eine ganze Woche, bis die Schmerzen wieder weg waren.

Nie wieder diese Salbe.

Eingetragen am  als Datensatz 74228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jelliproct für analfissur, Hämorrhoiden mit Wirkungslosigkeit

keine Wirkung außer verschlechterung der schmerzen und starkes brennen

Jelliproct bei analfissur, Hämorrhoiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jelliproctanalfissur, Hämorrhoiden7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Wirkung außer verschlechterung der schmerzen und starkes brennen

Eingetragen am  als Datensatz 49353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain, Fluocinonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Posterisan bei Analfissur

 

Posterisan für analfissur mit Juckreiz, Brennen

Nach dem Einbringen der Salbe mit dem Analdehner hatte ich nur noch brennende Schmerzen und Jucken. Keinerlei Wirkung einer Betäubung. Nachdem keine Besserung eintrat, suchte ich im Beipackzettel nach einem Hinweis und fand als Nebenwirkung eine allergische Reaktion mit Jucken und Brennen.

Posterisan bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Posterisananalfissur2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Einbringen der Salbe mit dem Analdehner hatte ich nur noch brennende Schmerzen und Jucken. Keinerlei Wirkung einer Betäubung. Nachdem keine Besserung eintrat, suchte ich im Beipackzettel nach einem Hinweis und fand als Nebenwirkung eine allergische Reaktion mit Jucken und Brennen.

Eingetragen am  als Datensatz 58757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Posterisan für analfissur mit brennendes Gefühl

Brennendes unangenehmes Gefühl bei und nach der Anwendung.

Posterisan bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Posterisananalfissur1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brennendes unangenehmes Gefühl bei und nach der Anwendung.

Eingetragen am  als Datensatz 77981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Dolo-Posterine bei Analfissur

 

Dolo-Posterine für Anal Fissuren mit keine Nebenwirkungen

Grundsätzlich habe ich gegen das Medikament nichts einzuwenden. Jedoch eine Katastrophe ist die Verpackung. Seit einiger Zeit bricht die Tube im Lauf der Nutzung am unteren bis mittleren Teil auf, sodaß unnötigerweise Salbe verloren geht. Bis die Tube zu Ende gebraucht ist, sind schon ca. 20%...

Dolo-Posterine bei Anal Fissuren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dolo-PosterineAnal Fissuren5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grundsätzlich habe ich gegen das Medikament nichts einzuwenden.
Jedoch eine Katastrophe ist die Verpackung. Seit einiger Zeit bricht die Tube im
Lauf der Nutzung am unteren bis mittleren Teil auf, sodaß unnötigerweise Salbe
verloren geht. Bis die Tube zu Ende gebraucht ist, sind schon ca. 20% ungenutzt
verloren gegangen.
Dasselbe ist bei der Tube mit Postericord.
Muß mir jetzt nach einer Alternative umschauen.

Eingetragen am  als Datensatz 79089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cinchocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Opipramol bei Analfissur

 

Opipramol für Panikattacken, Schlafstörungen, analfissur, Angstzustände, Unruhe mit keine Nebenwirkungen

die bestehenden Anwendungsgründe sind nicht annähernd behoben. es geht schlechter als vor einem halben Jahr

Opipramol bei Panikattacken, Schlafstörungen, analfissur, Angstzustände, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolPanikattacken, Schlafstörungen, analfissur, Angstzustände, Unruhe8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die bestehenden Anwendungsgründe sind nicht annähernd behoben.
es geht schlechter als vor einem halben Jahr

Eingetragen am  als Datensatz 14640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Valoproct Gel bei Analfissur

 

valoproct gel für Analfissur u.Hämorriden mit keine Nebenwirkungen

Nach nur zweimaliger Anwendung bin ich heute schon zu 80 % schmerzfrei. Hätte ich nicht gedacht,weil alles andere nicht geholfen hat. Habe das gestern hier bei Ihnen von einem Leidensgenossen gelesen und meinen Mann Sofort zum Doc geschickt das Rezept zu holen und gleich damit angefangen. Kann...

valoproct gel bei Analfissur u.Hämorriden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valoproct gelAnalfissur u.Hämorriden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nur zweimaliger Anwendung bin ich heute schon zu 80 % schmerzfrei. Hätte ich nicht gedacht,weil alles andere nicht geholfen hat. Habe das gestern hier bei Ihnen von einem Leidensgenossen gelesen und meinen Mann
Sofort zum Doc geschickt das Rezept zu holen und gleich damit angefangen.
Kann ich nur empfehlen !!! 5Sterne

Eingetragen am  als Datensatz 65227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Polyhexanid, Hydrokolloid, Aqua purificata, Undecylenamidopropyl-Betain, Glycerol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Analfissur gruppiert wurden

Anal Fissuren, Analfissur u.Hämorriden, V.a.Analfissur

Klassifikation nach ICD-10

K60.0Akute Analfissur
K60.1Chronische Analfissur

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 20 Benutzer zu Analfissur

Analfissur Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei der Analfissur kommt es zu einem schmerzhaften Einreißen der Analschleimhaut. In der Folge vermeiden die Betroffenen häufig den Gang zur Toilette so lange wie möglich, da das Absetzen von Stuhlgang extrem schmerhaft ist. Analfissuren können bei hartem Stuhlgang (Obstipation) oder sexuellen Praktiken (Analverkehr) auftreten. Häufig ist eine chirurgische Intervention nötig und verhilft schnell zur Schmerzfreiheit.

[]