Kreislaufstörung bei Paroxetin

Nebenwirkung Kreislaufstörung bei Medikament Paroxetin

Insgesamt haben wir 598 Einträge zu Paroxetin. Bei 0% ist Kreislaufstörung aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Kreislaufstörung bei Paroxetin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm160179
Durchschnittliches Gewicht in kg7888
Durchschnittliches Alter in Jahren3953
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,4727,46

Erfahrungsberichte über Kreislaufstörung bei Paroxetin:

 

Paroxetin für Depressionen mit Schwitzen, Hitzewallungen, Libidoverlust, Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme, Empfindungsstörungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Abhängigkeit

Den Zweck hat dieses Medikament im Prinzip gut erfüllt. Stimmungsaufhellung, erhöhter Antrieb, besserer Schlaf,... Belastend waren allerdings auf Dauer die Nebenwirkungen. Als Nebenwirkungen während der Behandlung hatte ich primär Schwitzen, Hitzewallungen, mangelnde Libido. Über die kompletten 2 Jahre! Als inakzeptabel stellten sich allerdings die Nebenwirkungen beim Absetzen nach 2 Jahren heraus (ausschleichen von 40mg innerhalb von 4 Wochen): starker Schwindel, Kopfschmerz, Kreislaufschwierigkeiten, kurzzeitige (sekundenweise) Empfindungsstörungen primär in Gesicht und Händen, Müdigkeit, mangelnder Antrieb. Dafür, das Paroxetin angeblich nicht abhängig macht, ist es extrem unangenehm und langwierig davon weg zu kommen!

Paroxetin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Den Zweck hat dieses Medikament im Prinzip gut erfüllt.
Stimmungsaufhellung, erhöhter Antrieb, besserer Schlaf,...

Belastend waren allerdings auf Dauer die Nebenwirkungen.

Als Nebenwirkungen während der Behandlung hatte ich primär Schwitzen, Hitzewallungen, mangelnde Libido. Über die kompletten 2 Jahre!

Als inakzeptabel stellten sich allerdings die Nebenwirkungen beim Absetzen nach 2 Jahren heraus (ausschleichen von 40mg innerhalb von 4 Wochen):
starker Schwindel, Kopfschmerz, Kreislaufschwierigkeiten, kurzzeitige (sekundenweise) Empfindungsstörungen primär in Gesicht und Händen, Müdigkeit, mangelnder Antrieb.

Dafür, das Paroxetin angeblich nicht abhängig macht, ist es extrem unangenehm und langwierig davon weg zu kommen!

Eingetragen am 21.10.2009 als Datensatz 19313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paroxetin für Depressionen mit Gewichtszunahme, Sehstörungen, Kreislaufstörung, Verstopfung, Empfindungsstörungen

Gewichtszunahme, Sehstörungen, Kreislaufstörung, Herzklopfen, das Gefühl, dass meine Arme nicht zu mir gehören, das Gefühl, dass sich meín Gesicht versteinert, Verstopfung

Paroxetin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepressionen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Sehstörungen, Kreislaufstörung, Herzklopfen, das Gefühl, dass meine Arme nicht zu mir gehören, das Gefühl, dass sich meín Gesicht versteinert, Verstopfung

Eingetragen am 26.11.2007 als Datensatz 5290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]