Magen-Darm-Störung bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 529 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 0% ist Magen-Darm-Störung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 529 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Magen-Darm-Störung berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Magen-Darm-Störung bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg078
Durchschnittliches Alter in Jahren045
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,07

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Magen-Darm-Störung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Magen-Darm-Störung auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen-Darm-Störung bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Prostatitis, Chlamydien mit Magen-Darm-Störung, Blähungen, Durchfall, Müdigkeit, Sehstörungen, Gefühlsschwankungen

extreme Magen-DArm Beschwerden, wie Blähungen, vermehrter Stuhlgang, Durchfall, Müdigkeit, Blähbauch, Sehstörungen, Gefühlsschwankungen, bei Dosierung von 2x 500 mg extreme Wirkungen auf ZNS, bei 2x 250 mg kaum bemerkbar, Lungenflattern?, Brennen im Enddarm,

Ciprofloxacin STADA bei Prostatitis, Chlamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin STADAProstatitis, Chlamydien42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Magen-DArm Beschwerden, wie Blähungen, vermehrter Stuhlgang, Durchfall, Müdigkeit, Blähbauch, Sehstörungen, Gefühlsschwankungen, bei Dosierung von 2x 500 mg extreme Wirkungen auf ZNS, bei 2x 250 mg kaum bemerkbar, Lungenflattern?, Brennen im Enddarm,

Eingetragen am  als Datensatz 639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Prostatitis mit Magen-Darm-Störung, Frieren, Verwirrtheit, Zittern, Angstzustände, Schmerzen, Konzentrationsstörungen

Magen-darm-Probleme, frieren, Verwirrtheit, zittern, Neuralgien, Angstzustände, Knochenknacken und Wirbelgeräusche, Schmerzten in der Achillessehne. Beschwerden steigerten sich von Einnahme zu Einnahme. Bei der letzten Tablette Angstzustände und Schüttelfrost. Konzentrationsstörungen und Neuralgien auch noch 3 Wochen nach Beendigung der Einnahme an. Ebenso seit Einnahme weicher Stuhlgang.

Ciprofloxacin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinProstatitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magen-darm-Probleme, frieren, Verwirrtheit, zittern, Neuralgien, Angstzustände, Knochenknacken und Wirbelgeräusche, Schmerzten in der Achillessehne. Beschwerden steigerten sich von Einnahme zu Einnahme. Bei der letzten Tablette Angstzustände und Schüttelfrost.
Konzentrationsstörungen und Neuralgien auch noch 3 Wochen nach Beendigung der Einnahme an. Ebenso seit Einnahme weicher Stuhlgang.

Eingetragen am  als Datensatz 10375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]