Milcheinschuss bei Sulpirid

Nebenwirkung Milcheinschuss bei Medikament Sulpirid

Insgesamt haben wir 71 Einträge zu Sulpirid. Bei 8% ist Milcheinschuss aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Milcheinschuss bei Sulpirid.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,160,00

Sulpirid wurde von Patienten, die Milcheinschuss als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sulpirid wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Milcheinschuss auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Milcheinschuss bei Sulpirid:

 

Sulpirid für Angststörungen mit Schlafstörungen, Absetzerscheinungen, Milcheinschuss

Milchfluss, Lethargie, Schlafstörungen, Aggression bei absetzen, Michfluss besonders verstärkt nach einigen Tagen nicht-Einnahme,

Sulpirid bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Milchfluss, Lethargie, Schlafstörungen, Aggression bei absetzen, Michfluss besonders verstärkt nach einigen Tagen nicht-Einnahme,

Eingetragen am  als Datensatz 6171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulpirid für Angststörungen mit Gewichtszunahme, Ödeme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen, Aggressivität, Amenorrhoe, Milcheinschuss

Nebenwirkungen: Gewichtzunahmen, Ödeme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen, Agressivität, Lethargie, will sich nicht bewegen, Mestruation bleibt weg, Laktaktion,

Sulpirid bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridAngststörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Gewichtzunahmen, Ödeme, Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen, Agressivität, Lethargie, will sich nicht bewegen, Mestruation bleibt weg, Laktaktion,

Eingetragen am  als Datensatz 12155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulpirid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulpirid für Menstruationsstörungen, Libidoverlust, Milcheinschuss mit Menstruationsbeschwerden, Milcheinschuss, Ausbleiben der Regel, Libidoverlust

Nachtrag..Leider nach ca. 2 Monaten Einnahme blieb die Menstruation aus, bis heute. Gleichzeitig Milcheinschuss und extreme sexuelle Unlust. Meine Ängste und Depressionen haben sich verbessert. Hatte Sulpirid nach 8 Monaten Einnahme abgesetzt, weil ich dachte mir geht´s super und brauch sie nicht mehr.Aber das war ein Fehler.Nach 3 Tagen war es fast schlimmer wie vor der Einnahme.Deshalb nie abrupt absetzen.Jetzt geht es langsam wieder bergauf. Kann dieses Medikament sehr empfehlen.Mit den Nebenwirkungen muß ich irgendwie leben.

Sulpirid bei Menstruationsstörungen, Libidoverlust, Milcheinschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridMenstruationsstörungen, Libidoverlust, Milcheinschuss9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachtrag..Leider nach ca. 2 Monaten Einnahme blieb die Menstruation aus, bis heute.
Gleichzeitig Milcheinschuss und extreme sexuelle Unlust. Meine Ängste und Depressionen haben sich verbessert. Hatte Sulpirid nach 8 Monaten Einnahme abgesetzt, weil ich dachte mir geht´s super und brauch sie nicht mehr.Aber das war ein Fehler.Nach 3 Tagen war es fast schlimmer wie vor der Einnahme.Deshalb nie abrupt absetzen.Jetzt geht es langsam wieder bergauf. Kann dieses Medikament sehr empfehlen.Mit den Nebenwirkungen muß ich irgendwie leben.

Eingetragen am  als Datensatz 22878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulpirid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulpirid für Angststörungen mit Brustempfindlichkeit, Milcheinschuss, Lethargie, Zyklusunregelmäßigkeiten

Mir wurde das Medikament bezüglich meiner generalisierten Angsttörung verschrieben. Es hilft super, allerdings wirft es meinen Menstruationszyklus komplett durcheinander, meine Brüste sind super empfindlich und produzieren Milch. Da mein Artzt total unkooperativ war und mir kein anderes Mittel verschreiben will habe ich es selbst abgesetzt - ohne Probleme. Wenn ich wieder mal schlimme Angstattacken bekomme nehme ich es für eine Weile, aber durch die Nebenwirkungen ist es nichts was ich durchgehend nehmen kann.

Sulpirid bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridAngststörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Medikament bezüglich meiner generalisierten Angsttörung verschrieben. Es hilft super, allerdings wirft es meinen Menstruationszyklus komplett durcheinander, meine Brüste sind super empfindlich und produzieren Milch. Da mein Artzt total unkooperativ war und mir kein anderes Mittel verschreiben will habe ich es selbst abgesetzt - ohne Probleme. Wenn ich wieder mal schlimme Angstattacken bekomme nehme ich es für eine Weile, aber durch die Nebenwirkungen ist es nichts was ich durchgehend nehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 80394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulpirid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulpirid für Angststörungen mit Milcheinschuss

Zunächst bekam ich das Medikament gegen meine Ängste und hatte absolut keine Nebenwirkungen, da ich nur eine halbe Pille täglich nahm. Einen Monat später musste ich aber doch die 50mg nehmen, da ich plötzlich heftig depressiv wurde. Die Höherdosierung wirkte schon nach 2 Tagen stimmungsaufhellend. Ich hätte die Tabletten sehr gerne weiter genommen, aber leider war mein Prolaktinspiegel erhöht, was zu Milcheinschuss führte. Zwar nicht stark aber meine Ärztin setzte das Mittel ab. Danach ging es mir so dermaßen beschissen, dass ich am liebsten Sulpirid wiedergenommen hätte und mir war es total egal, ob ich Milcheinschuss habe. Nur leider musste ich wechseln.

Sulpirid 50mg bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sulpirid 50mgAngststörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst bekam ich das Medikament gegen meine Ängste und hatte absolut keine Nebenwirkungen, da ich nur eine halbe Pille täglich nahm. Einen Monat später musste ich aber doch die 50mg nehmen, da ich plötzlich heftig depressiv wurde. Die Höherdosierung wirkte schon nach 2 Tagen stimmungsaufhellend. Ich hätte die Tabletten sehr gerne weiter genommen, aber leider war mein Prolaktinspiegel erhöht, was zu Milcheinschuss führte. Zwar nicht stark aber meine Ärztin setzte das Mittel ab. Danach ging es mir so dermaßen beschissen, dass ich am liebsten Sulpirid wiedergenommen hätte und mir war es total egal, ob ich Milcheinschuss habe. Nur leider musste ich wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 54963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulpirid 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulpirid für Depressionen mit Brustschmerzen, Milcheinschuss

Das Medikament Sulpirid war das erste, was ich von meinem Arzt verschrieben bekommen habe. 3 Tabletten Täglich. Die erste Zeit ging es mir auch gut, hatte keine Schmerzen und gute Laune. Allerdings hab ich nach ca. 45 Tagen schmerzen in der Brust bekommen und kurz darauf Milchausfluss, woraufhin ich es sofort abgesetzt habe.. danach waren die Schmerzen zu groß. mein Folgemedikament war Paroxetin.

Sulpirid bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridDepressionen50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament Sulpirid war das erste, was ich von meinem Arzt verschrieben bekommen habe.
3 Tabletten Täglich.
Die erste Zeit ging es mir auch gut, hatte keine Schmerzen und gute Laune.
Allerdings hab ich nach ca. 45 Tagen schmerzen in der Brust bekommen und kurz darauf Milchausfluss, woraufhin ich es sofort abgesetzt habe.. danach waren die Schmerzen zu groß.

mein Folgemedikament war Paroxetin.

Eingetragen am  als Datensatz 19064
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulpirid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]