NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 838 Einträge zu Diabetes mellitus Typ II. Bei 1% wurde NovoRapid eingesetzt.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Diabetes mellitus Typ II in Verbindung mit NovoRapid.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm165181
Durchschnittliches Gewicht in kg95123
Durchschnittliches Alter in Jahren6373
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,7837,36

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II auftraten:

Gelenkschmerzen (3/11)
27%
Gewichtszunahme (3/11)
27%
keine Nebenwirkungen (2/11)
18%
Mundtrockenheit (2/11)
18%
Muskelschmerzen (2/11)
18%
Appetitsteigerung (1/11)
9%
Atemnot (1/11)
9%
Brustschmerzen (1/11)
9%
Ekzeme (1/11)
9%
Herzrasen (1/11)
9%
Schlaflosigkeit (1/11)
9%
Wassereinlagerungen (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II liegen vor:

 

Novo Rapid für Diabetes Typ II mit Brustschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

seit ich Novo Rapid spritze, habe ich Atembeschwerden (Schmerzen im oberen Brustbereich, treten bei Spaziergaengen schon nach 300 bis 400m auf)und heftige Muskel-/ Gelenkschmerzen)Nach einer Umstellung auf Byetta ließen die Beschwerden nach. Byetta hatte zwar nicht den gewuenschten Erfolg, aber ich war nach 2 Wochen die Beschwerden los. Nach 3 Monaten wurde ich wieder auf Novo Rapid umgestellt und die Beschwerden kamen nach 3 bis 4 Tagen verstaerkt wieder. In den 3 Monaten in denen ich Byetta gespritzt habe, verlor ich 21KG Koerpergewicht. Seit ich Novo Rapid spritze, nehme ich wieder kontinuierlich zu.

Novo Rapid bei Diabetes Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo RapidDiabetes Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ich Novo Rapid spritze, habe ich Atembeschwerden (Schmerzen im oberen Brustbereich, treten bei Spaziergaengen schon nach 300 bis 400m auf)und heftige Muskel-/ Gelenkschmerzen)Nach einer Umstellung auf Byetta ließen die Beschwerden nach. Byetta hatte zwar nicht den gewuenschten Erfolg, aber ich war nach 2 Wochen die Beschwerden los. Nach 3 Monaten wurde ich wieder auf Novo Rapid umgestellt und die Beschwerden kamen nach 3 bis 4 Tagen verstaerkt wieder.
In den 3 Monaten in denen ich Byetta gespritzt habe, verlor ich 21KG Koerpergewicht. Seit ich Novo Rapid spritze, nehme ich wieder kontinuierlich zu.

Eingetragen am  als Datensatz 6536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):152
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II mit Gelenkschmerzen

mich plagen enorme schmerzen in den gelenken knie fuss zehe fingergelenke hand ellenbogen oft so schlimm zum schreien richtige schmerzen

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mich plagen enorme schmerzen in den gelenken knie fuss zehe fingergelenke hand ellenbogen oft so schlimm zum schreien richtige schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 36806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Ekzeme, Wassereinlagerungen

Metformin: Ich spüre keine Veränderung meiner Krankheit. Actos: Morgens u. Abends15mg, die Wirkung ist fantastisch, Insulinverbrauch sinkt um ca. 60%. Nebenwirkungen: Ekzeme auf der Kopfhaut, im Gesicht, Wassereinlagerungen in den Beinen und in den Augen, Medikament abgesetzt.

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II; Insuman Basal bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin 1000 bei Diabetes mellitus Typ II; Actos bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II12 Jahre
Insuman BasalDiabetes mellitus Typ II1 Jahre
Metformin 1000Diabetes mellitus Typ II5 Jahre
ActosDiabetes mellitus Typ II1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metformin:
Ich spüre keine Veränderung meiner Krankheit.

Actos:
Morgens u. Abends15mg, die Wirkung ist fantastisch, Insulinverbrauch sinkt um ca. 60%.
Nebenwirkungen: Ekzeme auf der Kopfhaut, im Gesicht, Wassereinlagerungen in den Beinen und in den Augen, Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 33606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Insuman Basal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metformin 1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Actos
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart, Insulin, Metformin, Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):148
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II mit Muskelschmerzen

Nach der Lektüre der Berichte kann ich nur schreiben, dass ich als Nebenwirkung Muskelschmerzen angeben kann und muss. War bisher der Annahme dass dies an Velmetia liegt bitte um Meinung. Zur Zeit Kombibehandlung wie folgt: 3x Novorapid, 2x1 Velmetias50/1000 und zur Nacht Protaphane Werte haben sich schon sehr verbessert so der Langzeit Wert von 11,3 im September auf 5,6 im Januar.

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Lektüre der Berichte kann ich nur schreiben, dass ich als Nebenwirkung Muskelschmerzen angeben kann und muss.
War bisher der Annahme dass dies an Velmetia liegt bitte um Meinung.

Zur Zeit Kombibehandlung wie folgt: 3x Novorapid, 2x1 Velmetias50/1000 und zur Nacht Protaphane

Werte haben sich schon sehr verbessert so der Langzeit Wert von 11,3 im September auf 5,6 im Januar.

Eingetragen am  als Datensatz 42505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II mit Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Gelenkschmerzen

Nebenwirkungen sind Probleme der Gewichtzunahme.Muß höllisch aufpassen, dass ich das Gewicht halte.Ich habe Tage da werde ich nicht satt.Gelenkschmerzen wie Rheuma sind auch vorhanden. Ob es von NovoRapid kommt kann ich nicht beurteilen da ich es noch nicht abgesetzt habe.

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen sind Probleme der Gewichtzunahme.Muß höllisch aufpassen, dass ich das Gewicht halte.Ich habe Tage da werde ich nicht satt.Gelenkschmerzen wie Rheuma sind auch vorhanden.
Ob es von NovoRapid kommt kann ich nicht beurteilen da ich es noch nicht abgesetzt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 49106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actis für Diabetes II, Diabetes II mit Atemnot, Gewichtszunahme

Hallo Guten Tag, vor 3 Jahren wurde ich auf NovoRapid umgestellt, habe es soweit ganz gut vertragen, jedoch erhöhte sich mein Gewicht konstant und ich bekam manchmal etwas Atemnot. Ende Mai d.J. wurde ich auf Actos umgestellt, habe es zunächst sehr gut vertragen, fühlte mich viel wohler als mit NovoRapid, jedoch stellte sich nach und nach immer Atembeschwerden bis hin zur akuten Atemnot heraus. Ich sezte das Medikament ab, setzte wieder NovoRapid ein, aber die Atembeschwerden verbunden mit Herzstolpern haben sich weiterhin verstärkt. Meine Frage? Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?????? Gerne würde ich mehr erfahren. Mit freundlichen Grüssen Hannah K

Actis bei Diabetes II; NovoRapid bei Diabetes II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ActisDiabetes II8 Wochen
NovoRapidDiabetes II3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Guten Tag,
vor 3 Jahren wurde ich auf NovoRapid umgestellt, habe es soweit ganz gut vertragen, jedoch erhöhte sich mein Gewicht konstant und ich bekam manchmal etwas Atemnot.
Ende Mai d.J. wurde ich auf Actos umgestellt, habe es zunächst sehr gut vertragen, fühlte mich viel wohler als mit NovoRapid, jedoch stellte sich nach und nach immer
Atembeschwerden bis hin zur akuten Atemnot heraus.
Ich sezte das Medikament ab, setzte wieder NovoRapid ein, aber die Atembeschwerden
verbunden mit Herzstolpern haben sich weiterhin verstärkt.
Meine Frage? Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??????
Gerne würde ich mehr erfahren.
Mit freundlichen Grüssen
Hannah K

Eingetragen am  als Datensatz 4326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon, Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

zu Novrapid ist ok.keine Beanstandung, zu Lantus hilft Null.ob der Hund mit dem Schwanz wedelt ist genauso. zu Metformin 1000 mg sind ok.helfen zu Bisoprolol 10 mg seit dem 16.09.09 meine ehemaligen Tabletten,sind Topp,Bltdr. hat sich schon stabiliesiert

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin 1000 mg bei Diabetes mellitus Typ II; Bisoprolol 10 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II-
LantusDiabetes mellitus Typ II-
Metformin 1000 mgDiabetes mellitus Typ II-
Bisoprolol 10 mgBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu Novrapid ist ok.keine Beanstandung,
zu Lantus hilft Null.ob der Hund mit dem Schwanz wedelt ist genauso.
zu Metformin 1000 mg sind ok.helfen
zu Bisoprolol 10 mg seit dem 16.09.09 meine ehemaligen Tabletten,sind Topp,Bltdr. hat sich schon stabiliesiert

Eingetragen am  als Datensatz 18480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart, Insulin glargin, Metformin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes mit Mundtrockenheit

Mundtrockenheit seit ca. 6 Monaten

NovoRapid bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit seit ca. 6 Monaten

Eingetragen am  als Datensatz 18683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes mellitus Typ II mit Herzrasen, Schlaflosigkeit

BEI DRASTICHER ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG WAR EINE GEWICHTSREDUKTION NICHT MÖGLICH

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BEI DRASTICHER ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG WAR EINE GEWICHTSREDUKTION NICHT MÖGLICH

Eingetragen am  als Datensatz 61717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NovoRapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novo Rapid für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Mundtrockenheit

Nebenwirkungen nur ab und an trocker Mund,sonst nichts,Fazit HINEIN mit dem INSULIN also ohne Angeben zu müssen,hier habe ich jede Menge Erfahrungen,ach so Lantus hab ich ja auch noch,das meist zu Früh wenn der Zucker zu hoch ist,meistens "nur" 30 EH. hinein damit und schön locker bleiben,BlZ,um die 7,0-8,5 so um den Dreh,also gute Werte....!!!!Wer Fragen dazu hat immer melden,was ich weiß kann ich auch mitteilen...

Novo Rapid bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo RapidDiabetes mellitus Typ II-
LantusDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen nur ab und an trocker Mund,sonst nichts,Fazit HINEIN mit dem INSULIN
also ohne Angeben zu müssen,hier habe ich jede Menge Erfahrungen,ach so Lantus hab ich ja auch noch,das meist zu Früh wenn der Zucker zu hoch ist,meistens "nur" 30 EH.
hinein damit und schön locker bleiben,BlZ,um die 7,0-8,5 so um den Dreh,also gute Werte....!!!!Wer Fragen dazu hat immer melden,was ich weiß kann ich auch mitteilen...

Eingetragen am  als Datensatz 17935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novo Rapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novo Rapid für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

keine

Novo Rapid bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo RapidDiabetes mellitus Typ II240 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 30145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novo Rapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

NovoRapid wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

NovoRapid, Novo Rapid, Novo Rapid,insulin, NoviRapid Penfill, NovoRapid Penfill 100 E, NovoRapid u.a., Novo Rapid Penfil, Lantus / Novorapid, NovoRapid 100, NovoRapid Flexpen 3ml

Diabetes mellitus Typ II wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Altersdiabetes, Diabetes mellitus Typ II, Insulinresistenz, Prädiabetes, Zuckerkrankheit

[]