Photosensibilisierung bei Doxycyclin

Nebenwirkung Photosensibilisierung bei Medikament Doxycyclin

Insgesamt haben wir 666 Einträge zu Doxycyclin. Bei 2% ist Photosensibilisierung aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Photosensibilisierung bei Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm169172
Durchschnittliches Gewicht in kg8770
Durchschnittliches Alter in Jahren4849
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,3723,86

Wo kann man Doxycyclin kaufen?

Doxycyclin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Doxycyclin wurde von Patienten, die Photosensibilisierung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxycyclin wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Photosensibilisierung auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Photosensibilisierung bei Doxycyclin:

 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Übelkeit, Alkoholunverträglichkeit, Durchfall, Photosensibilisierung, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Aphten

Ich habe das Medikament auf Grund einer Chlamydien Infektion verschrieben bekommen. Nie wieder habe ich so starke Nebenwirkungen gehabt. Mir war ständig übel, ich habe keinen Alkohol vertragen, ich hatte Durchfall, ich hatte den ersten Sonnenbrand meines Lebens, dass das Fleisch sichtbar wurde, ich war ständig Müde und hatte Kopfschmerzen, und am Ende hatte ich noch eine äußert langwierige und schmerzhafte Aphte am Gaumen. Nun ja, die Krankheit wurde kuriert und in Anbetracht des Risikos, was von Chlamydien ausgeht, würde ich es auch wieder nehmen. Ein Zucker schlecken war es aber wahrlich nicht

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament auf Grund einer Chlamydien Infektion verschrieben bekommen. Nie wieder habe ich so starke Nebenwirkungen gehabt.
Mir war ständig übel, ich habe keinen Alkohol vertragen, ich hatte Durchfall, ich hatte den ersten Sonnenbrand meines Lebens, dass das Fleisch sichtbar wurde, ich war ständig Müde und hatte Kopfschmerzen, und am Ende hatte ich noch eine äußert langwierige und schmerzhafte Aphte am Gaumen.
Nun ja, die Krankheit wurde kuriert und in Anbetracht des Risikos, was von Chlamydien ausgeht, würde ich es auch wieder nehmen. Ein Zucker schlecken war es aber wahrlich nicht

Eingetragen am  als Datensatz 42574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Vorbeugung nach Zeckenbiss mit Übelkeit, Zwischenblutungen, Unterleibsschmerzen, Juckreiz, Photosensibilisierung

Ich bekam das Medikament zur Vorbeugung nach einem Zeckenstich. Die erste Dosis nahm ich ohne Probleme, die zweite nahm ich auf nuechternen Magen und musste dann nach ca. 20 Min. erbrechen. Seitdem ass ich immer wenigstens ein Brot und hatte dann auch keinerlei Probleme mehr mit dem Magen Darm Trakt. Waehrend der Einnahme bemerkte ich einen komischen Geruch meiner Scheidenflora, auch hatte ich waehrend der Einnahme kontinuierliche Zwischenblutungen (trotz Pille) und Unterleibsschmerzen. Also fuer alle die verhueten wollen, nehmt waehrend der Einnahme dieses Medikaments zusaetzlich Kondome denn es beeinflusst offensichtlich die Pille! Am 9. Tag begann meine Haut am Bauch zu jucken, insgesamt vertrug ich Sonne sehr schlecht und meine Haut fuehlte sich nach Sonnenbestrahlung an als wuerde jemand mit eisigen Nadeln hineinstechen. Also vorsichtig, man wird empfindlich. Ich war froh als ich nach 10 Tagen mit der Einnahme fertig war.

Doxycyclin bei Vorbeugung nach Zeckenbiss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinVorbeugung nach Zeckenbiss10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament zur Vorbeugung nach einem Zeckenstich.
Die erste Dosis nahm ich ohne Probleme, die zweite nahm ich auf nuechternen
Magen und musste dann nach ca. 20 Min. erbrechen.
Seitdem ass ich immer wenigstens ein Brot und hatte dann auch keinerlei Probleme
mehr mit dem Magen Darm Trakt.
Waehrend der Einnahme bemerkte ich einen komischen Geruch meiner Scheidenflora,
auch hatte ich waehrend der Einnahme kontinuierliche Zwischenblutungen (trotz Pille)
und Unterleibsschmerzen. Also fuer alle die verhueten wollen,
nehmt waehrend der Einnahme dieses Medikaments zusaetzlich Kondome denn es beeinflusst
offensichtlich die Pille!
Am 9. Tag begann meine Haut am Bauch zu jucken, insgesamt vertrug ich Sonne sehr schlecht
und meine Haut fuehlte sich nach Sonnenbestrahlung an als wuerde jemand mit eisigen
Nadeln hineinstechen. Also vorsichtig, man wird empfindlich.
Ich war froh als ich nach 10 Tagen mit der Einnahme fertig war.

Eingetragen am  als Datensatz 34743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Photosensibilisierung

Verbrennungen 2. Grades an Händen und Füßen trotz Sonnenschutzmittel LF 30 und Schattenaufenthalt im Freien. Nach 10 Tagen Rötung der Haut, nach 15 Tagen Brandblasen. (vielleicht sollten Handschuhe oder eine Burka zum Beipackzettel gepackt werden...)

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verbrennungen 2. Grades an Händen und Füßen trotz Sonnenschutzmittel LF 30 und Schattenaufenthalt im Freien. Nach 10 Tagen Rötung der Haut, nach 15 Tagen Brandblasen.
(vielleicht sollten Handschuhe oder eine Burka zum Beipackzettel gepackt werden...)

Eingetragen am  als Datensatz 63016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Photosensibilisierung

Aufgrund eines Zeckenbisses mit Wanderröte muss gerade 20 Tage dieses Antibiotikum nehmen. 16 Einnahmen habe ich hinter mir. Bislang habe ich keine großartigen Nebenwirkungen. Ich war jetzt sogar 13 Tage auf Mallorca. Ich habe versucht mit der Sonne aufzupassen, aber ganz ist es halt nicht möglich. Ich habe lediglich einen kleinen Ausschlag an den Zehen. Ich denke aufgrund der Sonne und dieses ABs. Aber die Haut war schon sonnenempfindlicher als sonst. Aufpassen sollte man auf alle Fälle. Eine Nacht hatte ich Durchfall mit Erbrechen, aber ob es eine Nebenwirkung war oder ich einfach das falsche gegessen hab, kann ich nicht sagen. 4 Tabletten muss ich noch einnehmen. Ich kann bislang nichts negatives gegen Doxycyclin sagen. Hätte mit schlimmeren Nebenwirkungen gerechnet.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund eines Zeckenbisses mit Wanderröte muss gerade 20 Tage dieses Antibiotikum nehmen. 16 Einnahmen habe ich hinter mir. Bislang habe ich keine großartigen Nebenwirkungen. Ich war jetzt sogar 13 Tage auf Mallorca. Ich habe versucht mit der Sonne aufzupassen, aber ganz ist es halt nicht möglich. Ich habe lediglich einen kleinen Ausschlag an den Zehen. Ich denke aufgrund der Sonne und dieses ABs. Aber die Haut war schon sonnenempfindlicher als sonst. Aufpassen sollte man auf alle Fälle.
Eine Nacht hatte ich Durchfall mit Erbrechen, aber ob es eine Nebenwirkung war oder ich einfach das falsche gegessen hab, kann ich nicht sagen.
4 Tabletten muss ich noch einnehmen.
Ich kann bislang nichts negatives gegen Doxycyclin sagen. Hätte mit schlimmeren Nebenwirkungen gerechnet.

Eingetragen am  als Datensatz 46780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Zeckenstich mit Photosensibilisierung, Übelkeit, Alkoholunverträglichkeit

Grund: Zeckenbiss. Medikament: Doxycyclin 100, bin weiblich, 38 Jahre alt. 3 Tage nach dem Zeckenbiss hatte ich eine leicht eingeschlafene Gesichtshälfte, leichtes Gribbeln linksseitig und Schweissausbrüche, schwarze Ränder unter den Augen. Bin zum Arzt. Doxycyclin 100 verschrieben bekommen. In der Nacht weiterhin ca. 3 x Schweissausbrüche, brutal. Jetzt auch tagsüber. Immernoch Ränder unter den Augen, sehr blass. Allerdings: das Medikament wirkt bei mir wie ein Wachmacher. Ich bin ein positiver Mensch, es verstärkt die Albernheit enorm aber macht auch schlagartig müde. Sonnenbaden ist verboten, es soll fleckige Haut machen. Vorsicht auch auf die Hände, ich habe nach kurzer Gartenarbeit (allerdings diesmal mit Gummistiefel und Mütze, habe jetzt Angst, wenn was krabbelt, versuche es aber in den Griff zu bekomemn) rote Punkte auf den Händen bekommen und rissige Fingernägel. Nach 7 Tagen Einnahme hatte ich die Nase voll und habe das Medikament abgesetzt, aber das Taubheitsgefühl im Gesicht kam sofort zurück. Keine Wanderröte gefunden. Doxycyclin 100 wieder eingenommen, gribbeln...

Doxycyclin bei Zeckenstich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinZeckenstich-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grund: Zeckenbiss. Medikament: Doxycyclin 100, bin weiblich, 38 Jahre alt.

3 Tage nach dem Zeckenbiss hatte ich eine leicht eingeschlafene Gesichtshälfte, leichtes Gribbeln linksseitig und Schweissausbrüche, schwarze Ränder unter den Augen. Bin zum Arzt. Doxycyclin 100 verschrieben bekommen. In der Nacht weiterhin ca. 3 x Schweissausbrüche, brutal. Jetzt auch tagsüber.
Immernoch Ränder unter den Augen, sehr blass. Allerdings: das Medikament wirkt bei mir wie ein Wachmacher. Ich bin ein positiver Mensch, es verstärkt die Albernheit enorm aber macht auch schlagartig müde. Sonnenbaden ist verboten, es soll fleckige Haut machen. Vorsicht auch auf die Hände, ich habe nach kurzer Gartenarbeit
(allerdings diesmal mit Gummistiefel und Mütze, habe jetzt Angst, wenn was krabbelt, versuche es aber in den Griff zu bekomemn) rote Punkte auf den Händen bekommen und rissige Fingernägel. Nach 7 Tagen Einnahme hatte ich die Nase voll und habe das Medikament abgesetzt, aber das Taubheitsgefühl im Gesicht kam sofort zurück. Keine Wanderröte gefunden. Doxycyclin 100 wieder eingenommen, gribbeln war sofort weg. Ich nehme es jetzt wieder seit 10 Tagen. Habe einmal 30 Min. vorher frisch gepresste Säfte zu mir genommen (Zitrone, Orange), Resultat: sofort übergeben. Tablette vermutlich im Klo, aber ich habe sie weitergenommen. Morgens eine und Abends eine. Milchprodukte lasse ich komplett weg. Gestern einmal am Abend 3 Stunden vor der Einnahme (11 Uhr morgens und 23 Uhr abends ist meine Zeit) ein großes Glas guten Rotwein getrunken, Resultat: Alkohol wird doppelt so stark, das Gehirn schwimmt irgendwie. Bin heute mit Kopfschmerzen aufgewacht und ganz schön platt. Das lasst mal lieber. Ich nehme Doxycyclin 100 weiter, mal sehen was passiert. Was ist wenn ich nach 14 Tagen fertig bin, und die Gesichtshälfte wieder einschläft...;-/. Ein Professor, Arzt, sagte, nach 14 Tagen sind die Borrelien sicher tot (und sonstiges, wovon man am Ende des Tages nichts weiss, dachte ich mir). Im Moment geht es mir prächtig, fühle mich kräftig und klarer als in den letzten Jahren sogar. Heute Nacht waren die Schweissausbrüche zum ersten mal ausgeblieben ;-). Falls ich nachtragen kann, erzähle ich weiter. Gute Besserung!
Virus tot?

Eingetragen am  als Datensatz 44475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Rosazea mit Photosensibilisierung, Erythem, Allergische Hautreaktionen

Nach ca. 10 Tagen erste Anzeichen einer hohen Lichtempfindlichkeit, die lange Zeit als Symptom der eigentlichen Rosazea Erkrankung abgetan wurde. Sonnenbrandähnliche Erscheinungen traten schon nach wenigen Minuten schwacher Sonneneinstrahlung auf. Darauf folgten Papeln im gesamten Gesicht und tagelange Entzündungen mit Erythremen. Nach Umstellung von Doxycyclin (Oraycea) auf Minocyclin waren die Erscheiungen innerhalb weniger Tage schon deutlich besser.

Doxycyclin bei Rosazea

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinRosazea7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 10 Tagen erste Anzeichen einer hohen Lichtempfindlichkeit, die lange Zeit als Symptom der eigentlichen Rosazea Erkrankung abgetan wurde. Sonnenbrandähnliche Erscheinungen traten schon nach wenigen Minuten schwacher Sonneneinstrahlung auf. Darauf folgten Papeln im gesamten Gesicht und tagelange Entzündungen mit Erythremen. Nach Umstellung von Doxycyclin (Oraycea) auf Minocyclin waren die Erscheiungen innerhalb weniger Tage schon deutlich besser.

Eingetragen am  als Datensatz 35952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Husten mit Photosensibilisierung

leider wurde ich nicht darüber informiert, dass man Sonnenlicht vermeiden muss. Dementsprechend habe ich leider einen Sonnenbrand durch das UV-Licht der Sonnenbank bekommen. Bekam ein leichtes Kribbeln und Ausschlag

Doxycyclin bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinHusten10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider wurde ich nicht darüber informiert, dass man Sonnenlicht vermeiden muss.
Dementsprechend habe ich leider einen Sonnenbrand durch das UV-Licht der Sonnenbank bekommen.
Bekam ein leichtes Kribbeln und Ausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 70654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):154
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Photosensibilisierung

starker sonnenbrand

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker sonnenbrand

Eingetragen am  als Datensatz 69131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Zahnbehandlung (vereiterte Wurzel) mit Photosensibilisierung

Leider stellte sich in der 2. Einnahmewoche eine hohe Empfinflichkeit gegenüber Sonne ein. Ich habe zunehmend Pustel an den Armen, im Gesicht und jeglicher Sonnenstrahl löst starkes Brennen auf den betroffenen Hautstellen aus. Eine frühere Absetzung war eher nicht zielführend, denn bis zum heutigen Tage ist die Schwellung an der Zahnwurzel noch nicht vollends abgeklungen.

Doxycyclin 200 bei Zahnbehandlung (vereiterte Wurzel)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 200Zahnbehandlung (vereiterte Wurzel)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider stellte sich in der 2. Einnahmewoche eine hohe Empfinflichkeit gegenüber Sonne ein. Ich habe zunehmend Pustel an den Armen, im Gesicht und jeglicher Sonnenstrahl löst starkes Brennen auf den betroffenen Hautstellen aus. Eine frühere Absetzung war eher nicht zielführend, denn bis zum heutigen Tage ist die Schwellung an der Zahnwurzel noch nicht vollends abgeklungen.

Eingetragen am  als Datensatz 55224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Photosensibilisierung, Schwindel, Gelenkschmerzen

Eigentlich wollte ich hier zu diesem Medikament meine Erfahrung berichten. Jetzt finde ich hier eine sinnlose Tabelle mit 5 Einträgen zu Werten von 1 bis 10. Das ist doch absoluter Stuß! Was ist 1 oder 10? Gut oder schlecht? Liebe Admins und Webgestalter: Macht da ein paar sinnvolle Checkboxen mit Klartext. Solche Schulnotenbewertungen, oder wie rum auch immer die gemeint sind, sind wertlos! Also nur Klartexterfahrungen. Ob diese konkret mit dem Medikament zusammenhängen, kann ich allerdings nicht behaupten. Nur vermuten. 1: Extreme Hautreizung bei etwas längerer Sonnenbestrahlung im Gesicht. (Ca. 1 Stunde und mehr) Es prickelt teils wie bei feinstem Eisregen und brennt wie bei extremem Sonnenbrand. Sowohl direkt im Gesicht, speziell im Mundbereich als auch oben auf dem Kopf. Ich habe eine Meckifrisur. Die Sonne kommt also direkt auf die Kopfhaut. 2: Ab und zu unnormale leichte Schwindelgefühle. Wie nach zu schnellem Aufstehen. 3: Mein INR-Wert (Marmuar wegen künstl. Herzklappe) ist von durchschnittlich 3,0 auf 4,5 gesprungen. Normal pendelt der maximal +/-0,5 um...

Doxycylin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycylinBorreliose15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich wollte ich hier zu diesem Medikament meine Erfahrung berichten. Jetzt finde ich hier eine sinnlose Tabelle mit 5 Einträgen zu Werten von 1 bis 10. Das ist doch absoluter Stuß! Was ist 1 oder 10? Gut oder schlecht? Liebe Admins und Webgestalter: Macht da ein paar sinnvolle Checkboxen mit Klartext. Solche Schulnotenbewertungen, oder wie rum auch immer die gemeint sind, sind wertlos!

Also nur Klartexterfahrungen. Ob diese konkret mit dem Medikament zusammenhängen, kann ich allerdings nicht behaupten. Nur vermuten.

1: Extreme Hautreizung bei etwas längerer Sonnenbestrahlung im Gesicht. (Ca. 1 Stunde und mehr) Es prickelt teils wie bei feinstem Eisregen und brennt wie bei extremem Sonnenbrand. Sowohl direkt im Gesicht, speziell im Mundbereich als auch oben auf dem Kopf. Ich habe eine Meckifrisur. Die Sonne kommt also direkt auf die Kopfhaut.

2: Ab und zu unnormale leichte Schwindelgefühle. Wie nach zu schnellem Aufstehen.

3: Mein INR-Wert (Marmuar wegen künstl. Herzklappe) ist von durchschnittlich 3,0 auf 4,5 gesprungen. Normal pendelt der maximal +/-0,5 um 3,0. Je nach Lebens- und Essensbedingungen.

4: Die extremen Gelenkschmerzen, wegen denen ich das Medikament nehme, haben deutlich nachgelassen. Die waren aber auch ohne Behandlung ab und zu fast weg. Und dann wieder extrem. Ob die Tabletten da nun endgültig wirken wird sich zeigen. Es ist auch nicht erwiesen ob die Gelenkschmerzen tatsächlich von Borreliose kommen. Meine gemessenen Werte sind nicht stark.

Eingetragen am  als Datensatz 52751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Erysipelte mit Photosensibilisierung, Übelkeit

Erhöhte Empfindlichkeit für Sonnenbrände; Übelkeit (durch Einnahme nach dem Essen in den Griff bekommen)

Doxycyclin bei Erysipelte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinErysipelte14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhte Empfindlichkeit für Sonnenbrände; Übelkeit (durch Einnahme nach dem Essen in den Griff bekommen)

Eingetragen am  als Datensatz 46357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]