Risperdal für Halluzinationen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 52 Einträge zu Halluzinationen. Bei 10% wurde Risperdal eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Halluzinationen in Verbindung mit Risperdal.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg5662
Durchschnittliches Alter in Jahren3424
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9019,14

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Risperdal für Halluzinationen auftraten:

Benommenheit (1/5)
20%
Bewegungsdrang (1/5)
20%
Bewusstlosigkeit (1/5)
20%
Denkstörungen (1/5)
20%
Entzugserscheinungen (1/5)
20%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/5)
20%
Kreislaufstörungen (1/5)
20%
Panikattacken (1/5)
20%
Schlafstörungen (1/5)
20%
Suizidgedanken (1/5)
20%
Unruhe (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Risperdal für Halluzinationen liegen vor:

 

Risperidon für Depression, Halluzinationen mit Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Entzugserscheinungen

Ich habe das Medikament damals gegen Depressionen und Halluzinationen bekommen, die durch eine Psychose bedingt waren. In Frage stand gegen die Depressionen eine Kombination mit einem Antidepressiva was ich aber ablehnte. Als Nebenwirkung kann ich nur sagen dass ich stark neben mir stand und Probleme hatte mich zu konzentrieren. Des weiter hatte ich Angst erst alleine im Haus, dann alleine auf einer Etage und am Ende sogar Angst alleine in einem Zimmer zu bleiben. Dennoch muss ich sagen hat mir das Medikamnt geholfen meine Krankheit zu erkennen, die dann durch eine Gesprächstherapie behoben wurden, was dennoch ein langer und mühsamer Prozess. Ich bekem das Medikament sowohl ein- als auch ausschleichend, wobei ich beim Absetzten schwere Probleme hatte da ich Entzugs-Syptome bekam und die Dosiereung auf ein neues hoch setzten musste (an die genaue Dosierung kann ich mich nicht mehr erinner, ist zu lange her und ich habe vieles aus der damaligen Zeit verdrängt, denn och weiß ich noch dass es damals - für mich perönlich - hoch dosiert war).

Risperidon bei Depression, Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonDepression, Halluzinationen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament damals gegen Depressionen und Halluzinationen bekommen, die durch eine Psychose bedingt waren.
In Frage stand gegen die Depressionen eine Kombination mit einem Antidepressiva was ich aber ablehnte.
Als Nebenwirkung kann ich nur sagen dass ich stark neben mir stand und Probleme hatte mich zu konzentrieren. Des weiter hatte ich Angst erst alleine im Haus, dann alleine auf einer Etage und am Ende sogar Angst alleine in einem Zimmer zu bleiben.
Dennoch muss ich sagen hat mir das Medikamnt geholfen meine Krankheit zu erkennen, die dann durch eine Gesprächstherapie behoben wurden, was dennoch ein langer und mühsamer Prozess.
Ich bekem das Medikament sowohl ein- als auch ausschleichend, wobei ich beim Absetzten schwere Probleme hatte da ich Entzugs-Syptome bekam und die Dosiereung auf ein neues hoch setzten musste (an die genaue Dosierung kann ich mich nicht mehr erinner, ist zu lange her und ich habe vieles aus der damaligen Zeit verdrängt, denn och weiß ich noch dass es damals - für mich perönlich - hoch dosiert war).

Eingetragen am  als Datensatz 31388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperidon für Halluzinationen mit Unruhe, Bewegungsdrang, Denkstörungen, Schlafstörungen

habe es gegen mein stimmenhören und ängste bekommen.... diese dinge und andere halluzinationen gingen zurück. als nebenwirkung und grund des absetzens waren zu starke unruhe , das gefühl immer in bewegung sein zu müssen, zudem kurzen und schlechten schlaf und kleinere denkstörungen.

Risperidon bei Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonHalluzinationen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe es gegen mein stimmenhören und ängste bekommen.... diese dinge und andere halluzinationen gingen zurück. als nebenwirkung und grund des absetzens waren zu starke unruhe , das gefühl immer in bewegung sein zu müssen, zudem kurzen und schlechten schlaf und kleinere denkstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 58383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):38
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperidon für Halluzinationen mit Suizidgedanken

Ich habe Risperidon 7 Wochen lang genommen gegen akustische Halluzinationen. Ich hatte während der Einnahme des Medikaments Suizidgedanken. Das Medikament hat mir gut geholfen, jedoch sollte ich es umgehend absetzen von meiner Psychotherapeutin. Ansonsten hatte ich nur Beschwerden die ich nicht genau denn Tabletten zu ordnen kann oder ob es andere verursacht haben.

Risperidon bei Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonHalluzinationen7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Risperidon 7 Wochen lang genommen gegen akustische Halluzinationen. Ich hatte während der Einnahme des Medikaments Suizidgedanken. Das Medikament hat mir gut geholfen, jedoch sollte ich es umgehend absetzen von meiner Psychotherapeutin. Ansonsten hatte ich nur Beschwerden die ich nicht genau denn Tabletten zu ordnen kann oder ob es andere verursacht haben.

Eingetragen am  als Datensatz 43442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose, Halluzinationen mit Kreislaufstörungen, Panikattacken, Bewusstlosigkeit

hey, habe dieses medikament bekommen, da ich ab und zu halluzinationen hab und stimmen höre. es wurde auch schon der verdacht auf psychose geäussert. allerdings musste ich es schnell wieder absetzen, da die nebenwirkungen zu krass waren und ich das stimmen hören erträglicher fand/ finde. also ich selber würde das medikament nie wieder nehmen und kann es auch nicht empfehlen. wobei, wenn es nötig ist, sollte es jeder ausprobieren, da es sicher helfen kann.

Risperdal bei Psychose, Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose, Halluzinationen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hey,
habe dieses medikament bekommen, da ich ab und zu halluzinationen hab und stimmen höre. es wurde auch schon der verdacht auf psychose geäussert.
allerdings musste ich es schnell wieder absetzen, da die nebenwirkungen zu krass waren und ich das stimmen hören erträglicher fand/ finde.
also ich selber würde das medikament nie wieder nehmen und kann es auch nicht empfehlen.
wobei, wenn es nötig ist, sollte es jeder ausprobieren, da es sicher helfen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 44667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Risperdal wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Risperdal, Riperdal, Risperdal 2mg, Risperdal 6 mg, Risperdal-Consta, Risperdal consta 25 mg, Risperdal Conza, Risperdal Consta, riserdal consta25mg, Risperdal-Consta 25mg, Risperidon, Risperdal 0,5-1mg, Risperdal 1mg, Rhisperdal(0,5-0,5), resperdal, Risperdal consta 37,5mg, Riperdal consta, Risperdal 0,5mg, Rispertal consta, Rispedal, Risperdal-Depot 14-tägig, Risperdal-Depotspritze, Risperdalperdal, Risperal 6 mg, Rispertal0.5mg, Risperdal-Constra, Risperdal 2mg Tgl. zur Nacht, Risperdal Konsta, Risperal, Risperdal 1996, Risperdal Quicklet, Risperdal 1 mg, Risperdal consta 25mg, Risperdal Consta 50 mg, Risperdal 1 1/2 mg, risperdal 3mg, Risperdal Valeant 3mg, Risperdal-Consta 50mg, Risperdal 2mg Tgl. zur Nacht abgesetzt, Risperdan, Risperdal spritze, Risperdalerdal, Risperdal & Co., Risperdal (R), Risperdal Ergenyl-Lycium, Risperdal Schlafstörungen, u.a. Risperdal, risperdal consta 50 mg spritzen, Gelomyrthol, Abilify, Risperdal, Risperdal 4mg, Risperdal" and 2=2-- a, Risperdal., Risperdal Konstra, Risperdal Depot i.m. ca. 100mg / monatl., Risperdal Consta(Depot)

[]