TransTec für Schmerzen (chronisch)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 836 Einträge zu Schmerzen (chronisch). Bei 0% wurde TransTec eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Schmerzen (chronisch) in Verbindung mit TransTec.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm167185
Durchschnittliches Gewicht in kg65105
Durchschnittliches Alter in Jahren6859
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1530,68

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von TransTec für Schmerzen (chronisch) auftraten:

Erbrechen (2/4)
50%
Verstopfung (2/4)
50%
Gliederschmerzen (1/4)
25%
juckender Ausschlag (1/4)
25%
Juckreiz (1/4)
25%
Kopfschmerzen (1/4)
25%
Magenschmerzen (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Schwindel (1/4)
25%
Übelkeit (1/4)
25%
Unwohlsein (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von TransTec für Schmerzen (chronisch) liegen vor:

 

TransTec 52,5 für Chronische Rückenschmerzen mit Verstopfung, Gliederschmerzen, Müdigkeit, juckender Ausschlag, Unwohlsein

-Verstopfung: wird erfolgreich mit Laxoberon behandelt, gut eingestellt, keine Probleme. -zum Teil Gliederschmerzen -Müdigkeit: wird mit Modasomil behandelt. -Rötung der Haut, z.T. Ausschläge, z.T. starker Juckreiz, v.a. wenn Wasser darunter kommt (Baden / Schwitzen), Folge: Pflaster entfernen/ersetzen, Haut fetten Von allen Opioiden (Tramal, Fentanyl, Oxynorm, Oxycontin, ....), die ich bis jetzt ausprobiert habe vertrug ich das Transtec am besten. Vorteile: regelmässiger Spiegel im Blut --> weniger Unwohlsein. Natürlich muss das Medikament ganz LANGSAM aufgebaut werden, das Pflaster kann auch verschnitten werden, damit die Schritte kleiner sind, v.a. wichtig beim Absetzen. Von Anfang an ein Abführmittel nehmen.

TransTec 52,5 bei Chronische Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TransTec 52,5Chronische Rückenschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Verstopfung: wird erfolgreich mit Laxoberon behandelt, gut eingestellt, keine Probleme.
-zum Teil Gliederschmerzen
-Müdigkeit: wird mit Modasomil behandelt.
-Rötung der Haut, z.T. Ausschläge, z.T. starker Juckreiz, v.a. wenn Wasser darunter kommt (Baden / Schwitzen), Folge: Pflaster entfernen/ersetzen, Haut fetten

Von allen Opioiden (Tramal, Fentanyl, Oxynorm, Oxycontin, ....), die ich bis jetzt ausprobiert habe vertrug ich das Transtec am besten. Vorteile: regelmässiger Spiegel im Blut --> weniger Unwohlsein.

Natürlich muss das Medikament ganz LANGSAM aufgebaut werden, das Pflaster kann auch verschnitten werden, damit die Schritte kleiner sind, v.a. wichtig beim Absetzen. Von Anfang an ein Abführmittel nehmen.

Eingetragen am 28.08.2012 als Datensatz 46958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

TransTec 52,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

TransTec Pro35 für Chronische Rückenschmerzen, Osteochondrose mit Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Verstopfung

Am ersten Tag keinerlei Wirkung, weder positiv noch negativ. Dann 2 Tage Übelkeit, alles gebrochen einschließlich aller Getränke, starke Magenschmerzen, totale Verstopfung. Im Krankenhaus innerhalb von 3 Tagen wieder auf die Beine gestellt. Pflaster im Laufe von Tag 3 entfernt, werde es nie mehr damit versuchen. Es bleibt wohl nur die baldige WS-OP.

TransTec Pro35 bei Chronische Rückenschmerzen, Osteochondrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TransTec Pro35Chronische Rückenschmerzen, Osteochondrose2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag keinerlei Wirkung, weder positiv noch negativ. Dann 2 Tage Übelkeit, alles gebrochen einschließlich aller Getränke, starke Magenschmerzen, totale Verstopfung. Im Krankenhaus innerhalb von 3 Tagen wieder auf die Beine gestellt. Pflaster im Laufe von Tag 3 entfernt, werde es nie mehr damit versuchen. Es bleibt wohl nur die baldige WS-OP.

Eingetragen am 26.05.2010 als Datensatz 24847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

TransTec Pro35
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

TransTec Pro für starke Schmerzen, Chronisch Schmerzen mit Erbrechen, Schwindel, Kopfschmerzen

Finde die Nebenwirkungen sind hoch. Mir ging es die ersten 24 Stunden sehr schlecht (Gebrochen) mir ist auch sehr Schwindelig und extreme Kopfschmerzen. Sehr Müde und doch kann ich nachts nicht ruhig schlafen. Das einzige Posetive, der Schmerzlevel ist von 8 runter auf 5

TransTec Pro bei starke Schmerzen, Chronisch Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TransTec Prostarke Schmerzen, Chronisch Schmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finde die Nebenwirkungen sind hoch. Mir ging es die ersten 24 Stunden sehr schlecht (Gebrochen) mir ist auch sehr Schwindelig und extreme Kopfschmerzen. Sehr Müde und doch kann ich nachts nicht ruhig schlafen. Das einzige Posetive, der Schmerzlevel ist von 8 runter auf 5

Eingetragen am 18.06.2009 als Datensatz 16205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

TransTec Pro
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Transtec Pro 70 mh für Schmerzen (chronisch) mit Juckreiz

Juckreiz

Transtec Pro 70 mh bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Transtec Pro 70 mhSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz

Eingetragen am 05.03.2014 als Datensatz 59866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Transtec Pro 70 mh
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

TransTec wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

TransTec 3 Tage, TransTec 52mkrg, TransTec Pro, Trastec, trans-tec, transtec pro 5, TransTec Pflaster, TransTec Pflaster 35MkG., TransTec 35, TransTec PRO 70, TransTec Pro35, Transtec Pro 35 mikrogramm, Trans Tec Pflaster 35my, Transtec 35mg, Transtec 35 mg, TransTec Pflaster 35mg/h, TransTec 35my, Transtec 52.5, Trans Tec pro 35, TransTec pro70, TransTec 52,5mg, TransTec pro 52,5, Transtec 32/Pflaster, Transtec 35/ Pflaster,Temgesic sublg, Transtec-Pflaster, Transtec-Pflaster,Temgesic, Transtec35 Pflaster, TransTec 70µg, TransTec Pro Pflaster, TransTec 52,5, Transtec 35 pro, TransTec,, Trans Tec, Transtec-Pflaster 70myGramm / h, Transtec Pro 35, Transtec Pro 70 mh, TransTec 70 mh, TransTec52,5, transtec pro 52,3 mg, Transtec Pro 70 Mikrigramm/h, TransTec 70, Transtec plus

Schmerzen (chronisch) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chemotherapieschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, chronische Ischialgie, Chronische Rückenschmerzen, chronisches schmerzsyndrom, Dauerschmerzen, Schmerzen (chronisch), Schmerzsyndrom

[]