Urbason für Dermatomyositis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 9 Einträge zu Dermatomyositis. Bei 22% wurde Urbason eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Dermatomyositis in Verbindung mit Urbason.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,800,00

Wo kann man Urbason kaufen?

Urbason ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Urbason für Dermatomyositis auftraten:

Hautveränderungen (2/2)
100%
Abgeschlagenheit (1/2)
50%
Antriebslosigkeit (1/2)
50%
Appetitsteigerung (1/2)
50%
Cushing-Syndrom (1/2)
50%
Depressionen (1/2)
50%
Gewichtszunahme (1/2)
50%
Haarausfall (1/2)
50%
Hautempfindlichkeit (1/2)
50%
Hautrötung (1/2)
50%
Heißhunger (1/2)
50%
Kopfschmerzen (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Stimmungsschwankungen (1/2)
50%
Vollmondgesicht (1/2)
50%
Wassereinlagerungen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Urbason für Dermatomyositis liegen vor:

 

Urbason für Dermatomyositis mit Hautveränderungen, Hautempfindlichkeit, Hautrötung

Das Medikament hat mein Leben gerettet, keine Frage, aber die Nebenwirkungen haben ein Teil meines Lebens auch wieder zerstört. 2 Jahre ist alles gut gegangen, dann habe ich auf einmal schwere Cortisonakne bekommen, sehr dünne Haut - mein ganzes Gesicht ist voller sichtbarer Äderchen, empfindliche Haut und komische auftretende Rötungen. Wenn es die Möglichkeit gibt, ein anders Cortison zu nehmen, würde ich allen empfehlen, dies zu tun. Ich werde durch diese Nebenwirkungen nie mehr so fröhlich sein, wie ich es einmal war.

Urbason bei Dermatomyositis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonDermatomyositis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat mein Leben gerettet, keine Frage, aber die Nebenwirkungen haben ein Teil meines Lebens auch wieder zerstört. 2 Jahre ist alles gut gegangen, dann habe ich auf einmal schwere Cortisonakne bekommen, sehr dünne Haut - mein ganzes Gesicht ist voller sichtbarer Äderchen, empfindliche Haut und komische auftretende Rötungen. Wenn es die Möglichkeit gibt, ein anders Cortison zu nehmen, würde ich allen empfehlen, dies zu tun. Ich werde durch diese Nebenwirkungen nie mehr so fröhlich sein, wie ich es einmal war.

Eingetragen am 02.04.2015 als Datensatz 67174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Urbason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Dermatomyositis, Dermatomyositis, Dermatomyositis mit Depressionen, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Wassereinlagerungen, Appetitsteigerung, Heißhunger, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Hautveränderungen

Die Einnahme von Quensyl hat bei mir noch keine merklichen Spuren hinterlassen, das Medikament ist gut verträglich. Die schubweise Einnahme von anfangs Prednisolon, heute Urbason zeigen zum Teil noch andauernde Nebenwirkungen: - Depressionen - Abgeschlagenheit - Cushing-Syndrom - Gewichtszunahme - Vollmondgesicht - Wassereinlagerungen - Appetitsteigerung - Heißhunger - Kopfschmerzen - Müdigkeit - Stimmungsschwankungen - Antriebslosigkeit - Haarausfall - Hautveränderungen

Quensyl bei Dermatomyositis; Prednisolon bei Dermatomyositis; Urbason bei Dermatomyositis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylDermatomyositis8 Jahre
PrednisolonDermatomyositis5 Jahre
UrbasonDermatomyositis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Quensyl hat bei mir noch keine merklichen Spuren hinterlassen, das Medikament ist gut verträglich.

Die schubweise Einnahme von anfangs Prednisolon, heute Urbason zeigen zum Teil noch andauernde Nebenwirkungen:
- Depressionen
- Abgeschlagenheit
- Cushing-Syndrom
- Gewichtszunahme
- Vollmondgesicht
- Wassereinlagerungen
- Appetitsteigerung
- Heißhunger
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit
- Stimmungsschwankungen
- Antriebslosigkeit
- Haarausfall
- Hautveränderungen

Eingetragen am 11.01.2010 als Datensatz 21383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Urbason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Urbason wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Urbason, Urbason 6 mg, Urbason forte, Urbason 1g, Urbason 4mg, Urbason 4 mg, Urbanson, Urbanason (subtil forte 1000mg), 500mg Urbason, Urbason 16mg, Urbason 40mg, Urbason 1000 g/Tag, Urbason 40 mg, Urbason 1 g, Urbason 1000 mg, urbason 1000mg, Urbsoson, Urbason 12 mg, urbason 40, Urbason 1000mg Infusion, urbason 1g., Urbason 1g infusionstherapie

[]