Yasminelle für Müdigkeit

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 339 Einträge zu Müdigkeit. Bei 1% wurde Yasminelle eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Müdigkeit in Verbindung mit Yasminelle.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,800,00

Wo kann man Yasminelle kaufen?

Yasminelle ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Yasminelle für Müdigkeit auftraten:

Müdigkeit (2/2)
100%
Weinerlichkeit (2/2)
100%
Abgeschlagenheit (1/2)
50%
Depressive Verstimmungen (1/2)
50%
Gereiztheit (1/2)
50%
Gewichtszunahme (1/2)
50%
Kopfschmerzen (1/2)
50%
Libidoverlust (1/2)
50%
Scheidentrockenheit (1/2)
50%
Stimmungsschwankungen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Yasminelle für Müdigkeit liegen vor:

 

Yasminelle für Müdigkeit, Angst, Scheidentrockenheit, Aggressivität, weinerlich, paranoi mit Weinerlichkeit, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen

Ich fing an mit yasminelle zu meinem 17 geburtstag. Da fing es an. Gewichtszunahme (ca.15 wunderbare Kg), aengste, muedigkeit, traegheit und viel mehr. Ich setzte sie nach zirka 6 Monaten ab da ich so oder so mit meinem damaligen Freund die Beziehung beendete. Dann ging es mir ein wenig besser doch nicht mehr wie frueher. Ich hatte kommischerweise meinen sogennanten "drive" verloren. War nicht mehr so aktiv und es war schwer mich zu aktivitaeten ( und ich rede hier nicht von sport, sondern von sozialen Aktivitaeten) zu motivieren. Ich verlor kurz und klar ausgedrueckt einfach sehr schnell mein interesse an Sachen. Wie dem auch sei nach ein paar jahren genauergenommen 3 traf ich meinen Freund und beschloss wieder mit der Pille anzufangen ( sehr unueberlegt und impulsiv da ich gerade am richtigen weg war um mich zu bessern). Jetzt 3 Monate spaeter geht es mir naja nicht wirklich gut; ich leide an dauer muedigkeit, bin schwer fuer Sachen zu motivieren, hab Stimmungsschwankungen die mich selber sehr ueberraschen und bin habe meistens gegen Abends ein ueberrempeln von traurigkeit (...

Yasminelle bei Müdigkeit, Angst, Scheidentrockenheit, Aggressivität, weinerlich, paranoi

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleMüdigkeit, Angst, Scheidentrockenheit, Aggressivität, weinerlich, paranoi3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich fing an mit yasminelle zu meinem 17 geburtstag. Da fing es an. Gewichtszunahme (ca.15 wunderbare Kg), aengste, muedigkeit, traegheit und viel mehr. Ich setzte sie nach zirka 6 Monaten ab da ich so oder so mit meinem damaligen Freund die Beziehung beendete. Dann ging es mir ein wenig besser doch nicht mehr wie frueher. Ich hatte kommischerweise meinen sogennanten "drive" verloren. War nicht mehr so aktiv und es war schwer mich zu aktivitaeten ( und ich rede hier nicht von sport, sondern von sozialen Aktivitaeten) zu motivieren. Ich verlor kurz und klar ausgedrueckt einfach sehr schnell mein interesse an Sachen. Wie dem auch sei nach ein paar jahren genauergenommen 3 traf ich meinen Freund und beschloss wieder mit der Pille anzufangen ( sehr unueberlegt und impulsiv da ich gerade am richtigen weg war um mich zu bessern). Jetzt 3 Monate spaeter geht es mir naja nicht wirklich gut; ich leide an dauer muedigkeit, bin schwer fuer Sachen zu motivieren, hab Stimmungsschwankungen die mich selber sehr ueberraschen und bin habe meistens gegen Abends ein ueberrempeln von traurigkeit ( manchmal muss ich sogar ohne grund weinen). Diese Symptome sind komplett ohne warnung eingetroffen, richtig schleichend und auf einmal. Ich wuerde jeder Frau raten die sich entschliest eine Pille zu nehmen egal ob Yasminelle, mirelle oder was auch immer... sich es genau zu ueberlegen. Natuerlich hat die PIlle ihre positiven Seiten und ich htte dank der Pille auch sehr schoene erlebnissse ohne irgendwelchen ungeplanten Konsequenzen im Nachhinein trotzdem wie gesagt...; Frau sollte sich wirklich genau ueberlegen es sind immerhin hormone die wie schlucken die naturs schoenste Sache vortaeuscht.. also bin ich mir da nicht so gqnz sicher ob es so sein solle...Ich hoffe ich kann mit meinem Absatz hier jemanden dem es auch so geht weiter helfen und ja.. mir hat s auf jedenfqall geholfen meine Gedanken hier fest zu halten, Danke! Schoenen Abend noch! N

Eingetragen am 02.09.2011 als Datensatz 37233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yasminelle für Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gefühlsschwankungen, Apetitszunahme, Ziehen in der Brust mit Kopfschmerzen, Gereiztheit, Weinerlichkeit, Müdigkeit

Ich nehme die Pille nun seit fast 2 Monaten und habe leider grosse Nebenwirkungen. Hatte nie Kopfschmerzen und seit ich die Pille nehme habe ich öfters einen Druck im Kopf oder auch Kopfschmerzen. War super schnell reizbar und musste manchmal einfach anfangen zu weinen, obwohl es keinen Grund dafür gab. Und ich bin müde die ganze Zeit obwohl ich genug Schlaf hatte. Eisenmangel habe ich bereits vor mehreren Monaten abgeklärt und der war positiv.

Yasminelle bei Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gefühlsschwankungen, Apetitszunahme, Ziehen in der Brust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleMüdigkeit, Kopfschmerzen, Gefühlsschwankungen, Apetitszunahme, Ziehen in der Brust2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille nun seit fast 2 Monaten und habe leider grosse Nebenwirkungen. Hatte nie Kopfschmerzen und seit ich die Pille nehme habe ich öfters einen Druck im Kopf oder auch Kopfschmerzen. War super schnell reizbar und musste manchmal einfach anfangen zu weinen, obwohl es keinen Grund dafür gab. Und ich bin müde die ganze Zeit obwohl ich genug Schlaf hatte. Eisenmangel habe ich bereits vor mehreren Monaten abgeklärt und der war positiv.

Eingetragen am 05.07.2011 als Datensatz 35693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Yasminelle wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Yasminelle, Yadminelle, pille yasminelle, Yasminasminelle, Yaminelle

[]