Zyban für Nikotinsucht

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 261 Einträge zu Nikotinsucht. Bei 10% wurde Zyban eingesetzt.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Nikotinsucht in Verbindung mit Zyban.

Prozentualer Anteil 48%52%
Durchschnittliche Größe in cm167183
Durchschnittliches Gewicht in kg6785
Durchschnittliches Alter in Jahren5151
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8325,38

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Zyban für Nikotinsucht auftraten:

keine Nebenwirkungen (13/25)
52%
Angstzustände (2/25)
8%
Benommenheit (2/25)
8%
Gewichtszunahme (2/25)
8%
Nervosität (2/25)
8%
Schlafstörungen (2/25)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Zyban für Nikotinsucht liegen vor:

 

Zyban für Nikotinsucht mit Benommenheit, Atembeschwerden

Nach 25 Jahren Nikotinsucht und täglichem Konsum von 40 Zigaretten ist es schon von Vorteil, wenn man auf ein solches Medikament zurückgreifen kann. Das Buch von Allen Carr "Endlich Nichtraucher" hat mir ebenfalls sehr geholfen. Die Drogensucht muss man erst einmal verstehen. Wer grundsätzlich schon mal die eine oder andere Droge ausprobiert hat, wird mit Zyban keine Probleme haben, kann unter Umständen sogar einen angenehmen, leicht aufputschenden Effekt wahrnehmen. Grundsätzlich rate ich dazu vor jeder Einnahme etwas zu essen. Ich habe dies teilweise nicht gemacht und einige Tage Atembeschwerden bekommen, teilweise auch ein leicht "schummriges" Gefühl. Grundsätzlich rate ich auch dazu Urlaub zu nehmen, nicht nur wegen der Einnahme von Zyban sondern auch um Stress zu vermeiden. Ich bin jetzt in Woche 7 und habe keine großartigen Probleme auf die Zigaretten zu verzichten, kleinere blöde Eingebungen mal ausgenommen. Ich werde jetzt noch 1 oder 2 Wochen 2 Tabletten täglich nehmen und dann ca. 10 Tage langsam mit einer Tablette ausklingen lassen. Also für mich klingt es besser mal ne...

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 25 Jahren Nikotinsucht und täglichem Konsum von 40 Zigaretten ist es schon von Vorteil, wenn man auf ein solches Medikament zurückgreifen kann. Das Buch von Allen Carr "Endlich Nichtraucher" hat mir ebenfalls sehr geholfen. Die Drogensucht muss man erst einmal verstehen. Wer grundsätzlich schon mal die eine oder andere Droge ausprobiert hat, wird mit Zyban keine Probleme haben, kann unter Umständen sogar einen angenehmen, leicht aufputschenden Effekt wahrnehmen. Grundsätzlich rate ich dazu vor jeder Einnahme etwas zu essen. Ich habe dies teilweise nicht gemacht und einige Tage Atembeschwerden bekommen, teilweise auch ein leicht "schummriges" Gefühl. Grundsätzlich rate ich auch dazu Urlaub zu nehmen, nicht nur wegen der Einnahme von Zyban sondern auch um Stress zu vermeiden. Ich bin jetzt in Woche 7 und habe keine großartigen Probleme auf die Zigaretten zu verzichten, kleinere blöde Eingebungen mal ausgenommen. Ich werde jetzt noch 1 oder 2 Wochen 2 Tabletten täglich nehmen und dann ca. 10 Tage langsam mit einer Tablette ausklingen lassen. Also für mich klingt es besser mal ne Nebenwirkung in Kauf zu nehmen als mit 50 oder 60 nen Schlaganfall oder Lungenkrebs zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 69915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Ich nahm 6 Tage die Tabletten und habe wärend dieser Zeit weiter geraucht. Mit der Zeit wurde das Verlangen zu rauchen etwas geringer. Am 7 Tag keine einzige Zigarette mehr angefasst. Erstaunlicherweise viel mir das nicht schwer. Jetzt bin ich mal gespannt das passiert wenn ich meine 10 Tabletten eingenommen habe.normalerweise soll man 30 Tage lang einnehmen. Aber ich habe leider nur 10. Doch ich fühle mich richtig gut bis jetzt am 9. Tag. Ich will bald mal verreisen .

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm 6 Tage die Tabletten und habe wärend dieser Zeit weiter geraucht. Mit der Zeit wurde das Verlangen zu rauchen etwas geringer. Am 7 Tag keine einzige Zigarette mehr angefasst. Erstaunlicherweise viel mir das nicht schwer. Jetzt bin ich mal gespannt das passiert wenn ich meine 10 Tabletten eingenommen habe.normalerweise soll man 30 Tage lang einnehmen. Aber ich habe leider nur 10. Doch ich fühle mich richtig gut bis jetzt am 9. Tag.

Ich will bald mal verreisen .

Eingetragen am  als Datensatz 78314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Ich habe mit dem Rauchen angefangen da war ich gerademal 13 Jahre alt. Heute bin ich 33 Jahre alt und seit Februar 2013 Nichtraucher. Ich hatte oft von diesem Medikament gehört meistens Negatives wie z.B Herzrasen, Geschmacklosigkeit u.s.w.. Bis ich mich endlich entschied meinen Arzt darauf anzusprechen, als ich dann Grünes Licht von meinem Arzt erhielt besorgte ich mir sofort dieses Medikament Zyban aus der Apotheke (67,50€). In der Beschreibung steht das man am 8. Tag nicht mehr Rauchen sollte, ich habe 10 Tage geraucht und dabei das Medikament eingenommen. Bereits am 2.Tag merkte ich das die Zigarette anders schmeckt, der Genuss hatte nachgelassen. Ich habe ganz normal weitergeraucht wie gewohnt, es war nicht mehr wie vorher mit der Zigarette der veränderte Geschmack das ist alles so komisch. Am 11. Tag habe ich das Rauchen gelassen, natürlich war das am Anfang schwer. Vom Gefühl her würde ich sagen das dieses Medikament zu 70% als Unterstützung helfen kann, die Restlichen 30% sind einem selbst überlassen. Man sollte wie bei allen Dingen einen starken Willen haben und sich...

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit dem Rauchen angefangen da war ich gerademal 13 Jahre alt. Heute bin ich 33 Jahre alt und seit Februar 2013 Nichtraucher. Ich hatte oft von diesem Medikament gehört meistens Negatives wie z.B Herzrasen, Geschmacklosigkeit u.s.w.. Bis ich mich endlich entschied meinen Arzt darauf anzusprechen, als ich dann Grünes Licht von meinem Arzt erhielt besorgte ich mir sofort dieses Medikament Zyban aus der Apotheke (67,50€). In der Beschreibung steht das man am 8. Tag nicht mehr Rauchen sollte, ich habe 10 Tage geraucht und dabei das Medikament eingenommen. Bereits am 2.Tag merkte ich das die Zigarette anders schmeckt, der Genuss hatte nachgelassen. Ich habe ganz normal weitergeraucht wie gewohnt, es war nicht mehr wie vorher mit der Zigarette der veränderte Geschmack das ist alles so komisch. Am 11. Tag habe ich das Rauchen gelassen, natürlich war das am Anfang schwer. Vom Gefühl her würde ich sagen das dieses Medikament zu 70% als Unterstützung helfen kann, die Restlichen 30% sind einem selbst überlassen.
Man sollte wie bei allen Dingen einen starken Willen haben und sich fest daran halten. Ich habe mir einen Tag festsetzt an dem ich aufhören wollte, 10 Tage vor diesem Tag habe ich begonnen ZYban einzunehmen. In dieser Zeit konnte ich mich physisch und körperlich auf diesen Tag vorbereiten.
Nochmal als kurze Zusammenfassung..
Nebenwirkungen: Schlafstörung , und eine enorme Esssucht bzw. Hungergefühl. Da legt man auch mal so nebenbei 5-6Kg zu.
Man sollte bevor man dieses Medikament zu sich nimmt, sicherstellen das man auch bereit dafür ist aufzuhören. Ein Wundermittel ist es nicht aber es ist 70%´ge beihilfe das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 62978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotin-Entwöhnung mit keine Nebenwirkungen

Habe 33 Jahre geraucht. 2 Päckchen pro Tag. Mit Zyban habe ich innerhalb von 14 Tagen damit aufgehört, nachdem 2 Freundinnen von mir (starke Raucherinnen) vor mir mit dem Rauchen aufgehört haben. 7 Tage eine Tablette und weitergeraucht. In diesen 7 Tagen schmeckt der Rauch schon nicht mehr. Alles so leer und nur dampfige, schlechte Luft ein und ausgeatmet. Im Moment bin ich seit 3 Wochen Nichtraucher. Die Impulse nach einer Zigarette zu greifen werden immer weniger. Ich hoffe, ich halte durch und nehme auch nicht zuviel zu. Der Einsatz von Zyban hat sich auf jeden Fall jetzt schon gelohnt. Nebenwirkungen hatte ich keine.

Zyban bei Nikotin-Entwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotin-Entwöhnung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 33 Jahre geraucht. 2 Päckchen pro Tag. Mit Zyban habe ich innerhalb von 14 Tagen damit aufgehört, nachdem 2 Freundinnen von mir (starke Raucherinnen) vor mir mit dem Rauchen aufgehört haben. 7 Tage eine Tablette und weitergeraucht. In diesen 7 Tagen schmeckt der Rauch schon nicht mehr. Alles so leer und nur dampfige, schlechte Luft ein und ausgeatmet. Im Moment bin ich seit 3 Wochen Nichtraucher. Die Impulse nach einer Zigarette zu greifen werden immer weniger. Ich hoffe, ich halte durch und nehme auch nicht zuviel zu. Der Einsatz von Zyban hat sich auf jeden Fall jetzt schon gelohnt.
Nebenwirkungen hatte ich keine.

Eingetragen am  als Datensatz 55861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit Hauttrockenheit

Ich rauche mittlerweile seit 9 Jahren nicht mehr hatte nur geringe Nebenwirkungen, etwas trockene Haut an den Ohren. Ich kann das Medikament nur empfehlen ! Nach mir haben noch 3 meiner Bekanten mit Zyban das Reauchen aufgehört

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich rauche mittlerweile seit 9 Jahren nicht mehr hatte nur geringe Nebenwirkungen, etwas trockene Haut an den Ohren.
Ich kann das Medikament nur empfehlen !

Nach mir haben noch 3 meiner Bekanten mit Zyban das Reauchen aufgehört

Eingetragen am  als Datensatz 23169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Gemütsverstimmung, Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Ich muß mich als starken Kettenraucher beschreiben vis 60 Zigaretten pro Tag, vor 16 Monaten war mir dann der Nikotingenuß zuviel und ich wollte aufhören, aber mitten im Leben stehend, also mit Arbeit und Familie wollte ich keinen Supergau durch einen Entzug landen und ließ mir Zyban verschreiben. Der Erfolg war berauschend. Ich habe 7 Tage morgens eine Tablette genommen und weiter geraucht wie bisher und ab dem 8 Tag nahm ich morgens eine Tablette und am späten Nachmittag die zweite Tablette. Am 10 Tag habe ich den ersten rauchfreien Tag eingelegt, ich wählte dazu ein Wochenende im Dezember 2006 aus, packte es gut mit Aktitvitäten voll, damit ich abgelenkt war und los gings. Ich packte die 2 Monate gut und begann dann von 2 Tabletten auf 1,5 runter zu dosieren, dann auf 1 dann auf eine halbe Tablette und dann klingte ich aus. Ich habe mir noch 9 Monate lang Elontril retard verschreiben lassen um 100% sicher zu gehen, dass ich es packe. Die Verträglichkeit ist super, man sollte sich allerdings an die Vorschriften halten, keine anderen Medikamente zusätzlich einnehmen und vor...

Zyban bei Nikotinsucht; Elontril bei Gemütsverstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht3 Monate
ElontrilGemütsverstimmung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muß mich als starken Kettenraucher beschreiben vis 60 Zigaretten pro Tag,
vor 16 Monaten war mir dann der Nikotingenuß zuviel und ich wollte aufhören, aber
mitten im Leben stehend, also mit Arbeit und Familie wollte ich keinen Supergau durch einen Entzug landen und ließ mir Zyban verschreiben. Der Erfolg war berauschend. Ich habe 7 Tage morgens eine Tablette genommen und weiter geraucht wie bisher und ab dem 8 Tag nahm ich morgens eine Tablette und am späten Nachmittag die zweite Tablette. Am 10 Tag habe ich den ersten rauchfreien Tag eingelegt, ich wählte dazu ein Wochenende im Dezember 2006 aus, packte es gut mit
Aktitvitäten voll, damit ich abgelenkt war und los gings. Ich packte die 2 Monate
gut und begann dann von 2 Tabletten auf 1,5 runter zu dosieren, dann auf 1 dann
auf eine halbe Tablette und dann klingte ich aus. Ich habe mir noch 9 Monate lang Elontril retard verschreiben lassen um 100% sicher zu gehen, dass ich es packe. Die Verträglichkeit ist super, man sollte sich allerdings an die Vorschriften halten, keine anderen Medikamente zusätzlich einnehmen und vor allem auf Alkohol verzichten, klar am Wochenende geht mal ein Glas Wein, oder ein Bier, aber prinzipiell sollte man auf derartige Genußmittel verzichten.
Ich nehem jetzt keine Medikamente mehr und es geht mir gut, ich bin stabil. Falls ich jemals wieder Probleme bekommen sollte (psychischer Art) würde ich mich wieder für Elontril entscheiden, durch die Rauchentwöhnung habe ich 5 kg
zugenommen und bekomme sie auch nicht wieder runter, Elontril oder Zyban sollte nicht zum abnehmen mißbraucht werden.
Mein Tipp an Alle, sich an Beipackzettel halten, mit dem Arzt in Kontakt bleiben und unter Umständen eine Psychologen zu Rate ziehen, dann kann in Verbindung mit Zyban und Elontril das Rauchen aufgehört werden

Eingetragen am  als Datensatz 7091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Rauchentwöhnung mit Schwindel

Nach 40-50 Zigaretten am Tag spielt der Kostenfaktor keine Rolle mehr. 55.-€ Habe Zyban gut vertragen bis auf ein leichtes Schwindel Gefühl. Habe mir ein Ziel nach zwei Wochen gesetzt mit dem Rauchen aufzuhören, habe aber nach 8 tagen aufgehört da mir das Rauchen nicht mehr geschmeckt hat. Bin jetzt auf den Monat 5 Jahre Rauchfrei. Da stellt sich die Frage, Nebenwirkungen für 3 wochen ober weiterrauchen. Mir hat Zyban auf jeden Fall geholfen.

Zyban bei Rauchentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanRauchentwöhnung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 40-50 Zigaretten am Tag spielt der Kostenfaktor keine Rolle mehr. 55.-€
Habe Zyban gut vertragen bis auf ein leichtes
Schwindel Gefühl.
Habe mir ein Ziel nach zwei Wochen gesetzt mit dem Rauchen aufzuhören, habe aber nach 8 tagen aufgehört da mir das Rauchen nicht mehr geschmeckt hat.
Bin jetzt auf den Monat 5 Jahre Rauchfrei.
Da stellt sich die Frage, Nebenwirkungen für 3 wochen ober weiterrauchen.
Mir hat Zyban auf jeden Fall geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 58687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinentwöhnung mit Aggressivität, Angstzustände

Der Nikotinentzug hat sehr gut geklappt, ich habe mehrere Male zuvor aufgehört, teils für Monate und Jahre, es war noch nie so einfach wie mit Zyban - habe wirklich kaum ans Rauchen gedacht, kein Craving, selbst wenn Leute in meiner Umgebung geraucht haben. Ich habe eine deutliche Antriebssteigerung gemerkt, die empfand ich als angenehm, Motivation, Sport zu treiben und unliebsame Aufgaben anzupacken war einfach deutlich erhöht. Stimmung war etwas aufgehellt. Die ersten 14 Tage war ich deutlich aggressiver als sonst, aber noch im Rahmen - ich fand das nicht schlecht, da ich mich besser abgrenzen konnte und nicht immer die Fehler bei mir gesucht habe, sondern eben auch mal bei den anderen. Ich bin deutlich früher aufgewacht als sonst, habe das aber ausgleichen können durch früher zu Bett gehen, so entstand kein Schlafmangel. Trotzdem auffällig. Ich spüre gelegentlich deutlich mehr Angst als sonst. Bin nicht sicher, ob es vom Medikament kommt oder vom Nichtrauchen - die teils heftigen Angstzustände entstehen auffälligerweise in Situationen, in denen ich früher eine nach der...

Zyban bei Nikotinentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinentwöhnung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Nikotinentzug hat sehr gut geklappt, ich habe mehrere Male zuvor aufgehört, teils für Monate und Jahre, es war noch nie so einfach wie mit Zyban - habe wirklich kaum ans Rauchen gedacht, kein Craving, selbst wenn Leute in meiner Umgebung geraucht haben.
Ich habe eine deutliche Antriebssteigerung gemerkt, die empfand ich als angenehm, Motivation, Sport zu treiben und unliebsame Aufgaben anzupacken war einfach deutlich erhöht. Stimmung war etwas aufgehellt. Die ersten 14 Tage war ich deutlich aggressiver als sonst, aber noch im Rahmen - ich fand das nicht schlecht, da ich mich besser abgrenzen konnte und nicht immer die Fehler bei mir gesucht habe, sondern eben auch mal bei den anderen. Ich bin deutlich früher aufgewacht als sonst, habe das aber ausgleichen können durch früher zu Bett gehen, so entstand kein Schlafmangel. Trotzdem auffällig. Ich spüre gelegentlich deutlich mehr Angst als sonst. Bin nicht sicher, ob es vom Medikament kommt oder vom Nichtrauchen - die teils heftigen Angstzustände entstehen auffälligerweise in Situationen, in denen ich früher eine nach der anderen geraucht habe. Da denke ich, vielleicht ist die Angst auch real, nicht Nebenwirkung ohne psychischen Grund. Ist nicht einfach zu unterscheiden, den es gibt Situationen in meinem Leben, die mich aktuell ängstigen. Also ist die Wirkung des Medikaments auch einfach, mich mehr zu spüren- was ja nicht so ganz verkehrt ist. Muss dazu sagen, dass ich fürs Nichtrauchen sehr gut motiviert bin und wegen der Depressionen begleitend Psychotherapie mache. Bezüglich der Depressionen: Ich fühle insgesamt eine Entlastung von einer depressiven Grundstimmung, die ich mit vorangegangenen Psychotherapien nie erreichen konnte (habe niemals zuvor AD's genommen, aber schon viel Psychotherapie gehabt). Trotzdem finde ich begleitende Psychotherapie unverzichtbar. Ich habe sonst bei der Raucherentwöhnung mindestens 5, eher 10 kg zugenommen - diesmal bislang nicht, was ich ebenso sehr angenehm finde!

Eingetragen am  als Datensatz 57969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Ich Habe Zyban schon einmal vor 10 Jahren genommen, ich kann nur positives berichten, natürlich darf mann sich die Nebenwirkungen nicht genauer ansehen. Die machen einem schon Angst. Ich habe Gott sei Dank keine. Ich kann die Tabletten nur empfehlen, die Nikotinsucht wird praktisch ausgeschaltet, nach Einnahme von zwei Tabletten ist sie praktisch weg. Als ich sie zum erstenmal genommen habe- habe ich für 7 Mon. aufgehört zu rauchen.

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich Habe Zyban schon einmal vor 10 Jahren genommen, ich kann nur positives berichten,
natürlich darf mann sich die Nebenwirkungen nicht genauer ansehen. Die machen einem schon Angst.
Ich habe Gott sei Dank keine.
Ich kann die Tabletten nur empfehlen, die Nikotinsucht wird praktisch ausgeschaltet, nach Einnahme von zwei Tabletten ist sie praktisch weg. Als ich sie zum erstenmal genommen habe- habe ich für 7 Mon. aufgehört zu rauchen.

Eingetragen am  als Datensatz 73796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Habe das Medikament bereits 1998 auf Anraten und Rezept des Arztes zur Nikotinentwöhnung bekommen. Nach damaligem Einnahmeverfahren der Pillen und gleichzeitigem Reduzieren der Zigarettenmenge innerhalb von einem Monat konnte ich problemlos aufhören mit dem Rauchen. Während der Behandlung und nach Absetzen (Langsame Reduktion) der Tabletten waren keine Entzugserscheinungen oder irgendwelchen Nebenwirkungen bei mir erkennbar. Totaler Erfolg!!! Es war zwar nicht ganz billig, aber das war es mir wert!

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament bereits 1998 auf Anraten und Rezept des Arztes zur Nikotinentwöhnung bekommen. Nach damaligem Einnahmeverfahren der Pillen und gleichzeitigem Reduzieren der Zigarettenmenge innerhalb von einem Monat konnte ich problemlos aufhören mit dem Rauchen.
Während der Behandlung und nach Absetzen (Langsame Reduktion) der Tabletten waren keine Entzugserscheinungen oder irgendwelchen Nebenwirkungen bei mir erkennbar. Totaler Erfolg!!! Es war zwar nicht ganz billig, aber das war es mir wert!

Eingetragen am  als Datensatz 61107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Rauchentwöhnung mit Gewichtszunahme

Ich Habe pflaster und was weiss ich alles probiert um mit dem rauchen aufzuhören. dann kam ich zu Zyban Hatte auch gleich wieder das negatief Gefühl im kopf Man nimmt täglich eine und kann sogar weiterrauchen Schon am 4 Tag fiel mir abends ein "ich hab heute ja gar nicht geraucht. und saß sogar zu den arbeitspausen im Raucherraum. man soll aber alle tabletten einnehmen damit der Suchtnerv auch ausgeschaltet bleibt. ich bin jetzt seit über 14 Jahren Rauchfrei. EINZIGE NEBENWIRKUNG ich habe 5 kilo draufgelegt. aber damit kann ich leben

Zyban bei Rauchentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanRauchentwöhnung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich Habe pflaster und was weiss ich alles probiert um mit dem rauchen aufzuhören.
dann kam ich zu Zyban
Hatte auch gleich wieder das negatief Gefühl im kopf
Man nimmt täglich eine und kann sogar weiterrauchen
Schon am 4 Tag fiel mir abends ein "ich hab heute ja gar nicht geraucht. und saß sogar zu den arbeitspausen im Raucherraum.
man soll aber alle tabletten einnehmen damit der Suchtnerv auch ausgeschaltet bleibt.
ich bin jetzt seit über 14 Jahren Rauchfrei.
EINZIGE NEBENWIRKUNG ich habe 5 kilo draufgelegt.
aber damit kann ich leben

Eingetragen am  als Datensatz 61059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe, Verwirrtheit

Mir hat Zyban extrem gut geholfen das Rauchen aufzuhören. Die Zigaretten schmeckten immer weniger, so daß es nicht schwer fiel, sie ganz wegzulassen. Da es ein hochwirksames und auch psychoaktives Medikament ist, war die Einnahme ein besonderes Erlebnis mit Höhen und Tiefen und Auseinandersetzung mit sich selber und der Sucht. Es hat sich aber sehr gelohnt. Bis heute, drei Jahre nach der Einnahme, hatte ich nie mehr das Verlangen nach Nikotin. Es ist so, als ob das Thema Rauchen für mich bisher nie bekannt war, also quasi aus meinerm Kopf komplett gelöscht als ob es dieses Kapitel nie gegeben hätte. Deshalb kann ich diese Tabletten echt empfehlen, trotz einiger Nebenwirkungen!

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir hat Zyban extrem gut geholfen das Rauchen aufzuhören. Die Zigaretten schmeckten immer weniger, so daß es nicht schwer fiel, sie ganz wegzulassen.
Da es ein hochwirksames und auch psychoaktives Medikament ist, war die Einnahme ein besonderes Erlebnis mit Höhen und Tiefen und Auseinandersetzung mit sich selber und der Sucht.
Es hat sich aber sehr gelohnt. Bis heute, drei Jahre nach der Einnahme, hatte ich nie mehr das Verlangen nach Nikotin. Es ist so, als ob das Thema Rauchen für mich bisher nie bekannt war, also quasi aus meinerm Kopf komplett gelöscht als ob es dieses Kapitel nie gegeben hätte.
Deshalb kann ich diese Tabletten echt empfehlen, trotz einiger Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 53513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit Nervosität, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit

Beim Übergang auf 2 Tabl. täglich fühlte ich mich wie gedopt, drehte fast am Rad. Ich beließ die Therapie dann bei 1 Tabl. tägl. und das reichte mir vollkommen. War die ganze Therapie über immer noch etwas aufgeputscht und voller Elan und Antrieb, was ich natürlich gut fand. Andererseits bemerkte ich an mir psychische Veränderungen, war teilweise extrem launisch und "spinnte" irgendwie, war nicht mehr ganz ich selbst. Aber dies nahm ich in Kauf. Außerdem konnte ich schlecht schlafen, max. 5h pro Nacht, was aber durch die aufputschende Wirkung tagsüber dann wieder kompensiert wurde, so dass ich nicht unter dem Schlafmangel litt. Nach 9 Tagen schmeckten die Zigaretten so scheußlich, dass ich freiwillig verzichten konnte. Nach über 5 Jahren bin ich immer noch rauchfrei, habe nie wieder dem Rauchen nachgeschmachtet und bin froh, dass das Thema ein für alle mal erledigt ist. Zugenommen habe ich nicht.

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beim Übergang auf 2 Tabl. täglich fühlte ich mich wie gedopt, drehte fast am Rad. Ich beließ die Therapie dann bei 1 Tabl. tägl. und das reichte mir vollkommen. War die ganze Therapie über immer noch etwas aufgeputscht und voller Elan und Antrieb, was ich natürlich gut fand. Andererseits bemerkte ich an mir psychische Veränderungen, war teilweise extrem launisch und "spinnte" irgendwie, war nicht mehr ganz ich selbst. Aber dies nahm ich in Kauf. Außerdem konnte ich schlecht schlafen, max. 5h pro Nacht, was aber durch die aufputschende Wirkung tagsüber dann wieder kompensiert wurde, so dass ich nicht unter dem Schlafmangel litt.
Nach 9 Tagen schmeckten die Zigaretten so scheußlich, dass ich freiwillig verzichten konnte.
Nach über 5 Jahren bin ich immer noch rauchfrei, habe nie wieder dem Rauchen nachgeschmachtet und bin froh, dass das Thema ein für alle mal erledigt ist. Zugenommen habe ich nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 69125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Rauchfrei werden mit Mundtrockenheit

Ich habe über 15 Jahre geraucht und unzählige Male den Versuch gestartet dies zu unterlassen ...immer egal welche Methode war erfolglos. Ich griff immer wieder nach der Zigarette. Also bin ich zu meinem Hausarzt und berichtet ihm dies weil ich es endlich lassen wollte. Er verschrieb mir zyban. Ich habe mich in der Apotheke über den Preis sehr erschrocken aber im Nachhinein denke ich spare ich mehr als ich dafür ausgegeben habe. Ich sollte die Tabletten auf den Rat meines Arztes die ersten sechs Tage eine morgens beim essen zu mir nehmen und normal weiter rauchen. Das war garnicht möglich nach dem dritten Tag. Die fluppen haben so eckelig geschmeckt das ich nicht eine ganz rauchen konnte. Am siebten Tag sollte ich morgens und abends eine Tablette nehmen und keine mehr rauchen. Ich habe morgens meine Tablette genommen und kein verlangen gehabt zu rauchen also habe ich die abends weg gelassen weil viele sagen das sie dann schlaf Probleme bekommen. Heut ist der zehnte Tag und ich habe keine Tablette genommen fühle mich gut nicht zu rauchen und denke nicht mal dran. Ok manchmal...

Zyban bei Rauchfrei werden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanRauchfrei werden10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über 15 Jahre geraucht und unzählige Male den Versuch gestartet dies zu unterlassen ...immer egal welche Methode war erfolglos. Ich griff immer wieder nach der Zigarette.
Also bin ich zu meinem Hausarzt und berichtet ihm dies weil ich es endlich lassen wollte. Er verschrieb mir zyban. Ich habe mich in der Apotheke über den Preis sehr erschrocken aber im Nachhinein denke ich spare ich mehr als ich dafür ausgegeben habe.
Ich sollte die Tabletten auf den Rat meines Arztes die ersten sechs Tage eine morgens beim essen zu mir nehmen und normal weiter rauchen. Das war garnicht möglich nach dem dritten Tag. Die fluppen haben so eckelig geschmeckt das ich nicht eine ganz rauchen konnte. Am siebten Tag sollte ich morgens und abends eine Tablette nehmen und keine mehr rauchen.
Ich habe morgens meine Tablette genommen und kein verlangen gehabt zu rauchen also habe ich die abends weg gelassen weil viele sagen das sie dann schlaf Probleme bekommen. Heut ist der zehnte Tag und ich habe keine Tablette genommen fühle mich gut nicht zu rauchen und denke nicht mal dran. Ok manchmal schon aber nur ganz kurz und habe null Probleme damit wenn wer neben mir raucht. Also im Kopf muss man es schon wollen sonst bringt das natürlich alle nichts. Ich habe das rauchen ganz einfach vergessen und hab im Kopf fest drin das ich die Dinger wirklich nicht mehr brauche. Nebenwirkung hatte ich keine außer ein trockenen Mund. Da kann aber ein Kaugummi oder mentos Abhilfe schaffen.
Ich wünsche das ihr alle so einen Erfolg habt wie ich ihn hatte und total überrascht war.
Ich habe immer eine zyban bei mir falls ich mal total gereizt sein sollte dank dem Entzug aber bisher nicht gebracht. Man muss nur wissen das die Zigarette die Situation nicht ändert.
Drücke allen die Daumen und kann diese nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 61845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Rauchentwöhnung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mir Zyban zur Rauchentwöhnung verschreiben lassen. Habe nach Beipackzettel die Dosierung angewendet. 1 Tablette täglich und nach einer Woche 2 Tabletten täglich, jeweils im Abstand von wenigstens 8 Stunden. Zunächst muss ich sagen, dass ich starker Raucher war. Rauche seit 25 Jahren zuletzt 30 Zigaretten täglich. Mein Alter 45 Jahre, männlich. Habe Zyban sehr gut vertragen, konnte keine unregelmässigkeiten feststellen. Die 2. Tablette sollte man nicht zu spät am Tag einnehmen, hatte sonst den Eindruck etwas schlechter schlafen zu können. Nach 5 Tagen während der Einnahme der TAblette bemerkt man, dass die Zigarette einfach nicht mehr schmeckt und man fragt sich, wozu da noch rauchen wenn es so eklig schmeckt. Habe nun nach 60 Tabletten das Medikament abgesetzt, ich glaube nicht das ich es noch brauche. Rauche seit gut 4 Wochen nicht mehr und auch Alkohol frohe Runden machen mir nichts aus. Mir hat Zyban sehr geholfen, hätte es nie ohne geschafft. Auch das meine Freundin noch ein wenig raucht stört mich keineswegs, es ist wie verhext. Wenn etwas Wille zum aufhören...

Zyban bei Rauchentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanRauchentwöhnung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir Zyban zur Rauchentwöhnung verschreiben lassen.
Habe nach Beipackzettel die Dosierung angewendet. 1 Tablette täglich und nach einer Woche 2 Tabletten täglich, jeweils im Abstand von wenigstens 8 Stunden.
Zunächst muss ich sagen, dass ich starker Raucher war. Rauche seit 25 Jahren zuletzt 30 Zigaretten täglich. Mein Alter 45 Jahre, männlich.
Habe Zyban sehr gut vertragen, konnte keine unregelmässigkeiten feststellen. Die 2. Tablette sollte man nicht zu spät am Tag einnehmen, hatte sonst den Eindruck etwas schlechter schlafen zu können.
Nach 5 Tagen während der Einnahme der TAblette bemerkt man, dass die Zigarette einfach nicht mehr schmeckt und man fragt sich, wozu da noch rauchen wenn es so eklig schmeckt.
Habe nun nach 60 Tabletten das Medikament abgesetzt, ich glaube nicht das ich es noch brauche.
Rauche seit gut 4 Wochen nicht mehr und auch Alkohol frohe Runden machen mir nichts aus. Mir hat Zyban sehr geholfen, hätte es nie ohne geschafft. Auch das meine Freundin noch ein wenig raucht stört mich keineswegs, es ist wie verhext. Wenn etwas Wille zum aufhören da ist, schafft es jeder mit Zyban. Viel Glück!!

Eingetragen am  als Datensatz 54256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Rauchentwöhnung mit keine Nebenwirkungen, Wirkungslosigkeit

Seit fünf Tagen nehme ich nun diese Zyban. Keine Nebenwirkung - keine Wirkung ! Ich habe den festen Willen zum aufhören aber die Entzugserscheinungen sind zu stark. Rauche seit 35 Jahren und aus gesundheitlichen Gründen muß ich mit der Qualmerei aufhören. Entweder habe ich Placebos erhalten oder ich habe nicht genügend Phantasie.

Zyban bei Rauchentwöhnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanRauchentwöhnung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fünf Tagen nehme ich nun diese Zyban. Keine Nebenwirkung - keine Wirkung ! Ich habe den festen Willen zum aufhören aber die Entzugserscheinungen sind zu stark. Rauche seit 35 Jahren und aus gesundheitlichen Gründen muß ich mit der Qualmerei aufhören.
Entweder habe ich Placebos erhalten oder ich habe nicht genügend Phantasie.

Eingetragen am  als Datensatz 42374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Ohne daß ich damit gerechnet hätte, schmeckte schon die erste Zigarette, eine Stunde nach der Einnahme, nicht mehr richtig. So habe ich bereits während der ersten Woche immer mehr reduziert ( von einer Packung auf eine Zigarette ) und ab dem 8. Tag keinen einzigen Zug mehr geraucht. Nach 12 Tagen habe ich die Tabletten problemlos abgesetzt, weil mir der seichte Schlaf auf die Nerven ging. Sofort hörte die Schlafstörung auf und seither sind 12 Jahre vergangen. Heute finde ich Zigaretten bzw. Rauch einfach nur ekelig :-)

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne daß ich damit gerechnet hätte, schmeckte schon die erste Zigarette, eine Stunde nach der Einnahme, nicht mehr richtig.
So habe ich bereits während der ersten Woche immer mehr reduziert ( von einer Packung auf eine Zigarette ) und ab dem 8. Tag keinen einzigen Zug mehr geraucht.
Nach 12 Tagen habe ich die Tabletten problemlos abgesetzt, weil mir der seichte Schlaf auf die Nerven ging.
Sofort hörte die Schlafstörung auf und seither sind 12 Jahre vergangen.
Heute finde ich Zigaretten bzw. Rauch einfach nur ekelig :-)

Eingetragen am  als Datensatz 56603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirklungen, gute Verträglichkeit - vom 1 Tag de Einnahme an KEIN VERLANGEN MEHR NACH ZIGARETTEN !!!! ( vorher 1 Päckchen oder mehr ) Akkupunktur-Begleitung, ca 4 Sitzungen nach 10 Jahren immer noch FREI!!!

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirklungen, gute Verträglichkeit - vom 1 Tag de Einnahme an KEIN VERLANGEN MEHR NACH ZIGARETTEN !!!! ( vorher 1 Päckchen oder mehr )
Akkupunktur-Begleitung, ca 4 Sitzungen

nach 10 Jahren immer noch FREI!!!

Eingetragen am  als Datensatz 54970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Rauchen aufhören mit keine Nebenwirkungen

Ich habe ca. 20 Jahre 20 bis 30 Zigaretten am Tag geraucht und schon so oft versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Am 16.10.2004 habe ich meine letzte Zigarette geraucht und am 17.10.2004 habe ich die erste Tablette genommen und den ganzen Tag darauf gewartet, dass ich Lust auf eine Zigarette bekomme... am nächsten Tag habe ich noch eine Tablette genommen und wieder darauf gewartet, dass irgendwas geschieht und seit dem habe ich nie wieder eine Zigarette geraucht.... habe immer noch Lust eine Zigarette anzuzünden und mache das auch immer noch .... aber ich rauche seitdem nicht mehr....!!! Ich habe mir oft gedacht, wenn ich das früher gewusst hätte... Wie auch immer, offensichtlich hat sich der Wirkstoff auf die richtigen Synapsen gesetzt... Ich hatte auch keinerlei Nebenwirkungen - puuh, bin ich froh, freu mich auch heute noch über jeden Tag, den ich nicht rauche! Allerdings weiß ich auch von zwei Freundinnen, beide litten unter extremen Nebenwirkungen und eine von ihnen raucht auch bis heute nicht, die andere raucht nach wie vor.... Wie auch immer meine ganz persönliche Erfahrung,...

Zyban bei Rauchen aufhören

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanRauchen aufhören2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ca. 20 Jahre 20 bis 30 Zigaretten am Tag geraucht und schon so oft versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Am 16.10.2004 habe ich meine letzte Zigarette geraucht und am 17.10.2004 habe ich die erste Tablette genommen und den ganzen Tag darauf gewartet, dass ich Lust auf eine Zigarette bekomme... am nächsten Tag habe ich noch eine Tablette genommen und wieder darauf gewartet, dass irgendwas geschieht und seit dem habe ich nie wieder eine Zigarette geraucht.... habe immer noch Lust eine Zigarette anzuzünden und mache das auch immer noch .... aber ich rauche seitdem nicht mehr....!!! Ich habe mir oft gedacht, wenn ich das früher gewusst hätte... Wie auch immer, offensichtlich hat sich der Wirkstoff auf die richtigen Synapsen gesetzt... Ich hatte auch keinerlei Nebenwirkungen - puuh, bin ich froh, freu mich auch heute noch über jeden Tag, den ich nicht rauche! Allerdings weiß ich auch von zwei Freundinnen, beide litten unter extremen Nebenwirkungen und eine von ihnen raucht auch bis heute nicht, die andere raucht nach wie vor.... Wie auch immer meine ganz persönliche Erfahrung, unglaublich aber wahr, und wie gesagt, insgesamt habe ich tatsächlich nur 2 Tabletten genommen - allerdings auch vor lauter Zeit ( Weg zur Arbeit , Pause, Stress), die auf einmal mehr da war, habe ich auch mehr gegessen und leider auch zugenommen... aber dagegen kann man ja was tun... Allen Rauchern, die aufhören, wünsche ich ganz ganz viel Glück und Durchhaltevermögen

Eingetragen am  als Datensatz 46364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyban für Nikotinsucht mit keine Nebenwirkungen

Zyban soll die depressive Stimmung auffangen, die man beim Entzug hat. Es ging mir nie so gut wie mit Zyban!

Zyban bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZybanNikotinsucht3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zyban soll die depressive Stimmung auffangen, die man beim Entzug hat. Es ging mir nie so gut wie mit Zyban!

Eingetragen am  als Datensatz 39148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zyban und Nikotinsucht

Zyban wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Zyban, Cyban

Nikotinsucht wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Nikotinsucht, Raucherentwöhnung

[]