unruhige Beine bei Cymbalta

Nebenwirkung unruhige Beine bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 792 Einträge zu Cymbalta. Bei 1% ist unruhige Beine aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu unruhige Beine bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,370,00

Cymbalta wurde von Patienten, die unruhige Beine als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo unruhige Beine auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über unruhige Beine bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Angststörungen, Schwere Depression mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen, unruhige Beine

Weil es mir in meiner akuten Krankheitsphase sehr geholfen hat, hier erfahrungsberichte zu lesen, möchte ich meine Erfahrung mit Duloxetin (nehme Duloxalta) berichten. Angefangen hat mein Hausarzt mit opipramol, da ich Medikamenten sehr skeptisch gegenüber stand. Dieses Medikament hat mich am leben erhalten, war große Hilfe, aber konnte nix gegen Depression ausrichten. Das nächste von der Fachärztin war escitalopram. Nebenwirkungen: leichte Übelkeit (1 Woche) und starkes Kloß Gefühl im Magen (etwa 4wochen), war aber kein Problem. Hat gegen Angst sehr gut geholfen, aber war nach wie vor extrem mude, gegen Depression nix gebracht. Nach 6 Wochen Umstellung auf Duloxetin. Bereits nach zwei tagen deutliche Veränderung zum besseren. Wacher, ausgeglichen, weniger Müdigkeit, Geborgenheit Gefühl, was ich vorher nicht kannte. Da ichs so gut vertragen habe, schnelle Steigerung auf 90mg. Da nochmal kleiner Rückfall kam, bin ich heute seit zweieinhalb Monaten auf 120 mg. Mache heute Dinge die ich seit 17 Jahren nicht mehr gemacht habe: auto fahren, Aufzug fahren. Bin viel aktiver und wieder am...

Cymbalta bei Angststörungen, Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAngststörungen, Schwere Depression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Weil es mir in meiner akuten Krankheitsphase sehr geholfen hat, hier erfahrungsberichte zu lesen, möchte ich meine Erfahrung mit Duloxetin (nehme Duloxalta) berichten. Angefangen hat mein Hausarzt mit opipramol, da ich Medikamenten sehr skeptisch gegenüber stand. Dieses Medikament hat mich am leben erhalten, war große Hilfe, aber konnte nix gegen Depression ausrichten. Das nächste von der Fachärztin war escitalopram. Nebenwirkungen: leichte Übelkeit (1 Woche) und starkes Kloß Gefühl im Magen (etwa 4wochen), war aber kein Problem. Hat gegen Angst sehr gut geholfen, aber war nach wie vor extrem mude, gegen Depression nix gebracht. Nach 6 Wochen Umstellung auf Duloxetin. Bereits nach zwei tagen deutliche Veränderung zum besseren. Wacher, ausgeglichen, weniger Müdigkeit, Geborgenheit Gefühl, was ich vorher nicht kannte. Da ichs so gut vertragen habe, schnelle Steigerung auf 90mg. Da nochmal kleiner Rückfall kam, bin ich heute seit zweieinhalb Monaten auf 120 mg. Mache heute Dinge die ich seit 17 Jahren nicht mehr gemacht habe: auto fahren, Aufzug fahren. Bin viel aktiver und wieder am leben sozusagen. Ich hätte schon viel früher diesen schritt wagen sollen und mich medikamentös behandeln lassen sollen. Habe schon seit Jugend Depressionen, und hatte in den letzten Jahren zwei Burnout. Ich war einfach schlecht informiert über die modernen Medikamente. Natürlich ist es kein Wundermittel, aber ich wäre zB ohne die media nicht mehr nervlich und körperlich in der Lage gewesen eine Psychotherapie zu machen. Daher meine Tipps an die, die so stark am Hund sind wie ich es war, es ging bei mir wirklich um leben oder Tod,: einen guten Facharzt suchen, der einen ernst nimmt, notfalls den Arzt wechseln, das ist Ihr gutes Recht und auch einen guten Hausarzt, der einen unterstützt. Wenn man nicht schnell genug einen Psychotherapeuten findet, kann man vorübergehend auch zu einer psychologischen Beratung zB bei der Diakonie gehen, da kriegt man schnell Termin und hat das Gefühl man ist nicht so alleine. Hab ich auch gemacht und war gut. Und dann einfach mit dem passenden Arzt zusammen arbeiten und das nehmen was er sagt, meine Ärztin zB erklärt immer alles und hatte bisher immer Recht. Wenn man Angst hat vor NW, einfach drüber sprechen. Ich hatte zB Angst vor Übelkeit und deshalb hab ich mir gleich mal mcp-tabletten dagegen mit verschreiben lassen. Gebraucht hab ich sie dann gar nicht. Die meisten NW gehen recht schnell weg. Am Anfang hatte ich kopfweh, aber nur mild und ging nach paar tagen weg. Immer nur kurz nach der Dosis Steigerung. Heute habe ich ab und an bisschen ein Schlafstörungen wegen unruhigen Beinen, aber stört mich nicht. Ich hätte auch noch mehr NW in Kauf genommen für dieses gute Lebensgefühl das ich jetzt habe. Unbezahlbar. Ich bin so dankbar, dass die moderne Medizin hier solche Möglichkeiten hat. Also, nicht den Mut verlieren, es kann zwar etwas dauern, aber es kann einem auch nach einer schweren Depression wieder so gut gehen, wie man es nicht für möglich gehalten hätte. Das wichtigste: sich Hilfe holen, auch wenn man dafür manchmal suchen muss, aber es gibt sie! Alles gute!

Eingetragen am  als Datensatz 70651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Panik, Angst mit Verstopfung, unruhige Beine, Schlafprobleme, Albträume, Müdigkeit, Gewichtsabnahme, Absetzerscheinungen

Verstopfung, ruhelose Beine, unruhiger Schlaf, miese Träume u enorme Gewichtsabnahme sowie Tagesmüdigkeit waren andauernde Nebenwirkungen über die gesamte Einnahmedauer von 1/2 Jahr - ich musste abwägen, ob ich diesen Preis zahle. Ich bin wieder stabil und habe Cymbalta abgesetzt, allerdings schon vor fast drei Wochen u zwar Kügelchen für Kügelchen, die ich abzählte. Bis auf noch heute bestehenden Schwankschwindel habe ich keine Absetzungserscheinungen. Autofahren geht derzeit garnicht, das Fahrrad nutze ich nur, um mich daran festzuhalten. Kommt öfter mal vor, dass ich die Kurve nicht kriege u am Türrahmen hängen bleibe. Selbst beim einfachen Laufen auf gerader Strecke stolpere ich über nicht vorhandene Unebenheiten. Nachdem ich viele Medikamente über Jahre (mit weniger Nebenwirkungen, aber auch ohne prompte Wirkung) ausprobiert habe, bin ich von der Sofortwirkung von Cymbalta begeistert (trotz der Nebenwirkungen) und empfehle es weiter, allerdings nicht als Dauermedikation. In eine Abhängigkeit würde ich aufgrund der Nebenwirkungen gewiss nicht geraten. Hinweis:...

Cymbalta bei Depression, Panik, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Panik, Angst-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, ruhelose Beine, unruhiger Schlaf, miese Träume u enorme Gewichtsabnahme sowie Tagesmüdigkeit waren andauernde Nebenwirkungen über die gesamte Einnahmedauer von 1/2 Jahr - ich musste abwägen, ob ich diesen Preis zahle. Ich bin wieder stabil und habe Cymbalta abgesetzt, allerdings schon vor fast drei Wochen u zwar Kügelchen für Kügelchen, die ich abzählte. Bis auf noch heute bestehenden Schwankschwindel habe ich keine Absetzungserscheinungen. Autofahren geht derzeit garnicht, das Fahrrad nutze ich nur, um mich daran festzuhalten. Kommt öfter mal vor, dass ich die Kurve nicht kriege u am Türrahmen hängen bleibe. Selbst beim einfachen Laufen auf gerader Strecke stolpere ich über nicht vorhandene Unebenheiten.

Nachdem ich viele Medikamente über Jahre (mit weniger Nebenwirkungen, aber auch ohne prompte Wirkung) ausprobiert habe, bin ich von der Sofortwirkung von Cymbalta begeistert (trotz der Nebenwirkungen) und empfehle es weiter, allerdings nicht als Dauermedikation. In eine Abhängigkeit würde ich aufgrund der Nebenwirkungen gewiss nicht geraten.

Hinweis: Einnehmen musste ich Cymbalta exakt um die gleiche Uhrzeit, sonst traten sofort Absetzungserscheinungen ein u verstärkte Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 40594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Angst, Panikttacken mit unruhige Beine, Sehstörungen

Meine Erfahrung mit Cymbalta ist nur positiv. Ich wurde in einer psychiatrischen Klinik auf 60 mg eingestellt und hatte nur kurze Zeit Nebenwirkungen (unruhige Beine, Sehstörungen). Meine ganze Stimmungslage ist innerhalb kurzer Zeit von Hoffnungslosigkeit in Lebensfreude umgekippt und ich bin ein neuer Mensch. Ich hatte vorher schon etliche andere Medikamente ausprobiert, die ich nicht vertragen hatte oder keine Wirkung zeigten. Ich kann es nur jedem empfehlen, sich bei seinem Arzt mal über das Medikament zu informieren.

Cymbalta bei Depression, Angst, Panikttacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angst, Panikttacken10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit Cymbalta ist nur positiv.
Ich wurde in einer psychiatrischen Klinik auf 60 mg eingestellt und hatte nur kurze Zeit Nebenwirkungen (unruhige Beine, Sehstörungen). Meine ganze Stimmungslage ist innerhalb kurzer Zeit von Hoffnungslosigkeit in Lebensfreude umgekippt und ich bin ein neuer Mensch.
Ich hatte vorher schon etliche andere Medikamente ausprobiert, die ich nicht vertragen hatte oder keine Wirkung zeigten. Ich kann es nur jedem empfehlen, sich bei seinem Arzt mal über das Medikament zu informieren.

Eingetragen am  als Datensatz 30745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Schwitzen, nächtlicher Harndrang, Kopfschmerzen, unruhige Beine

starken Schwitzen bei Nacht und auch bei Tag; häufiges Wasserlassen bei Nacht, dadurch höchstens zwei Stunden Schlaf am Stück; jeden Morgen Kopfschmerzen; unruhige Beine bei Nacht.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starken Schwitzen bei Nacht und auch bei Tag; häufiges Wasserlassen bei Nacht, dadurch höchstens zwei Stunden Schlaf am Stück; jeden Morgen Kopfschmerzen; unruhige Beine bei Nacht.

Eingetragen am  als Datensatz 57098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit unruhige Beine, Schlafprobleme, Gewichtszunahme

Rückgang der Depressionen. Wenn ich das Medikament absetze sind sie jedoch recht schnell wieder da. Meine Lustlosigkeit geht nach längerer Einnahme 3-4 Wochen zurück und ich bin in der Lage wieder Unternehmungen zu starten. Ohne kann ich mich kaum aufraffen etwas zu machen. Schaffe ich kaum den Haushalt. ich möchte das Medikament nicht ewig nehmen müssen. aber bisher hatte ich nach dem Absetzen immer wieder die gleichen Symptome. bis hin zu Suizidgedanken. Auch meine Borderline Erkrankung ist bei der Einnahme nicht mehr so stark ausgeprägt. (Ich ritze dann kaum noch) Als für mich schlimme Nebenwirkung unruhige Beine und das ich Nachts alle paar Std. aufwache. Kann mich nicht erinnern wann ich mal eine ganze Nacht durch geschlafen habe. und die Gewichtszunahme. Ich glaube solange der Knackpunkt wieso ich diese Depris habe nicht aufgearbeitet ist werde ich das Zeug wohl nehmen müssen. Die ehemalige Heroinsucht hat natürlich auch mit den Depris zu tun.

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückgang der Depressionen.
Wenn ich das Medikament absetze sind sie jedoch recht schnell wieder da.
Meine Lustlosigkeit geht nach längerer Einnahme 3-4 Wochen zurück und ich bin in der Lage wieder Unternehmungen zu starten.
Ohne kann ich mich kaum aufraffen etwas zu machen. Schaffe ich kaum den Haushalt. ich möchte das Medikament nicht ewig nehmen müssen. aber bisher hatte ich nach dem Absetzen immer wieder die gleichen Symptome. bis hin zu Suizidgedanken. Auch meine Borderline Erkrankung ist bei der Einnahme
nicht mehr so stark ausgeprägt. (Ich ritze dann kaum noch)
Als für mich schlimme Nebenwirkung unruhige Beine und das ich Nachts alle paar Std. aufwache. Kann mich nicht erinnern wann ich mal eine ganze Nacht durch geschlafen habe. und die Gewichtszunahme.
Ich glaube solange der Knackpunkt wieso ich diese Depris habe nicht aufgearbeitet ist werde ich das Zeug wohl nehmen müssen. Die ehemalige Heroinsucht hat natürlich auch mit den Depris zu tun.

Eingetragen am  als Datensatz 53473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]