Abgeschlagenheit bei Concor

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Concor

Insgesamt haben wir 104 Einträge zu Concor. Bei 5% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Concor.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm160177
Durchschnittliches Gewicht in kg6589
Durchschnittliches Alter in Jahren6964
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,3928,31

Wo kann man Concor kaufen?

Concor ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Concor wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Concor wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 9,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Concor:

 

Concor für Hypertonie mit Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Ejakulationsstörungen, Denkstörungen

geistige Trägheit, körperliches Abgeschlafftsein, deutlich reduzierte Libido, geringere erektile Härte des Penis,zögerlicher und verminderter Samenerguss: Alles erst seit Einnahme der Medikamente, die gleichzeitig verschrieben wurden. Der Arzt wies allerdings auf die mögliche Libido- und Potenzverminderung hin.

Concor 5 bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 5Hypertonie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geistige Trägheit, körperliches Abgeschlafftsein, deutlich reduzierte Libido, geringere erektile Härte des Penis,zögerlicher und verminderter Samenerguss: Alles erst seit Einnahme der Medikamente, die gleichzeitig verschrieben wurden. Der Arzt wies allerdings auf die mögliche Libido- und Potenzverminderung hin.

Eingetragen am  als Datensatz 4196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Hypertonie mit Abgeschlagenheit, Schwindel, Müdigkeit, Depressionen, Atemnot, Blutdruckschwankungen, Gelenkschmerzen

Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Gelenkbeschwerden, depressive Verstimmungen, Blutdruckentgleisungen, Atemnot

Concor 10mg bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 10mgHypertonie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Gelenkbeschwerden, depressive Verstimmungen,
Blutdruckentgleisungen, Atemnot

Eingetragen am  als Datensatz 3361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Herzinfarkt, Stent-Einlage mit Gewichtsabnahme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

habe iscover bekommen, da dieses mittel weniger nebenwirkungen hat, habe aber auch sofort auf gut 2 Jahre 35 kg abgenommen, mittlerweile wieder 7 kg dazu / 92 kg. Treibe Sport mit rad fahren und laufband, auch zu fuß gehen, wie ich gerade drauf bin. letzte zigarette vorm infarkt, alkohol nur rotwein 0,25 l trocken trotzdem bin auch ich manchmal müde und fertig, obwohl ich ausgeschlafen bin, auch mal agressiv, aber erst nach Jahren iscover hat einen wirkstoff, den ass nicht hat und der ist mir wichtig ist das risiko für einen infarkt nicht höher, wenn ich es absetze ? habe 2000 infarkt gehabt, ziemlich schwer sogar, 2 stents bekommen blutuntersuchungen alle 3 monate,- nur vom feinsten Kardiologische Untersuchungen 1/2 - 1 Jahr öfters auch langzeit-ekg concor wird mit 1,25 mg nur zum schutz genommen nebenwirkungen müssen daher nicht von iscover kommen, von mensch zu mensch verschieden

Concor 1,25mg bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 1,25mgHerzinfarkt, Stent-Einlage10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe iscover bekommen, da dieses mittel weniger nebenwirkungen hat, habe aber auch sofort auf gut 2 Jahre 35 kg abgenommen, mittlerweile wieder 7 kg dazu / 92 kg. Treibe Sport mit rad fahren und laufband, auch zu fuß gehen, wie ich gerade drauf bin.
letzte zigarette vorm infarkt, alkohol nur rotwein 0,25 l trocken

trotzdem bin auch ich manchmal müde und fertig, obwohl ich ausgeschlafen bin, auch mal agressiv, aber erst nach Jahren

iscover hat einen wirkstoff, den ass nicht hat und der ist mir wichtig

ist das risiko für einen infarkt nicht höher, wenn ich es absetze ?

habe 2000 infarkt gehabt, ziemlich schwer sogar, 2 stents bekommen

blutuntersuchungen alle 3 monate,- nur vom feinsten

Kardiologische Untersuchungen 1/2 - 1 Jahr

öfters auch langzeit-ekg

concor wird mit 1,25 mg nur zum schutz genommen

nebenwirkungen müssen daher nicht von iscover kommen, von mensch zu mensch verschieden

Eingetragen am  als Datensatz 26254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor 1,25mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Herzrhytmusstörung in der SS mit Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Kraftlosigkeit

Ich bin in 24 Wo schwanger und liege seit 4 WOchen mit Herzrhytmusstörungen im Krankenhaus. Erst wurde bei mir 250 mg Tambocor eingeesetzt. Dazu kamen dann 2 mal 1,25 mg Concor. Beim ersten Medikament bin ich total müde, fertig, kann mich kaum bewegen, muss leigen und am besten schlafen, sehe viel schlechter, habe schwarze Unteraugenringe. Nach der Dazugabe von Concor kriege ich in erster Stunde Herzrhytmusstörungen die dann aber vergehen. Wobei Ärzte wollen mich überzeugen dass es einfach zufall ist, bzw. Zufall 2 mal am Tag nach der Name von Concor. Sonst konnte mein Puls von 130 -150 auf 70-80 durch diese Medikamente gesenkt werden. Laut Gynäkologen geht es dem Kind dabei gut.

Concor bei Herzrhytmusstörung in der SS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorHerzrhytmusstörung in der SS10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin in 24 Wo schwanger und liege seit 4 WOchen mit Herzrhytmusstörungen im Krankenhaus. Erst wurde bei mir 250 mg Tambocor eingeesetzt. Dazu kamen dann 2 mal 1,25 mg Concor.
Beim ersten Medikament bin ich total müde, fertig, kann mich kaum bewegen, muss leigen und am besten schlafen, sehe viel schlechter, habe schwarze Unteraugenringe.
Nach der Dazugabe von Concor kriege ich in erster Stunde Herzrhytmusstörungen die dann aber vergehen. Wobei Ärzte wollen mich überzeugen dass es einfach zufall ist, bzw. Zufall 2 mal am Tag nach der Name von Concor.
Sonst konnte mein Puls von 130 -150 auf 70-80 durch diese Medikamente gesenkt werden.
Laut Gynäkologen geht es dem Kind dabei gut.

Eingetragen am  als Datensatz 24961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Concor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Hypertonie mit Gelenkschmerzen, Sehstörungen, Atemnot, Abgeschlagenheit, Blutdruckschwankungen

Gelenkschmerzen bis hin zu Artrose, Sehstörungen, Atemnot, Blutdruckentgleisungen, Abgeschlagenheit,

Concor bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorHypertonie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen bis hin zu Artrose, Sehstörungen, Atemnot, Blutdruckentgleisungen, Abgeschlagenheit,

Eingetragen am  als Datensatz 7326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]