Achillessehnenentzündung bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Achillessehnenentzündung bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 728 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 1% ist Achillessehnenentzündung aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Achillessehnenentzündung bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg6881
Durchschnittliches Alter in Jahren4660
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6225,03

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Achillessehnenentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Achillessehnenentzündung auftrat, mit durchschnittlich 3,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Achillessehnenentzündung bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Sehnenschmerzen (Archillesssehne) mit Achillessehnenentzündung

Ich hatte vor fünf Wochen eine Repositionsspondylodese (L5/S1) mit Einsetzen einer Bandscheibenprothese L4/L5. Nach der postoperativen Einnahme von Analgetika, bekam ich Beschwerden im Abdominalbereich. Daraufhin wurde mir dieses SCHEISSMEDIKAMENT Ciprofloxacin 500 mg von Cipro-1A Pharma verordnet, dass ich jetzt seit 3 Tagen nehme..Seit heute Mittag kann ich mich kaum noch fortbewegen, vor lauter Schmerzen im Bereich beider Achillessehen und der Hüfte....Wann bereitet man dem Treiben dieser Pharamlobby endlich ein Einde??Können die sich in diesem Land den ALLES erlauben und sowas auf den Markt bringen, solange sie den politischen Parteien Geld in den Arsch schieben? Schade das es die 68er nicht mehr gibt....diese Industrie hätte man schon längst weggebombt......und die Ärzte die dieses Spiel unterstützen, gleich hinterher.....

Ciprofloxacin-1A Pharma bei Sehnenschmerzen (Archillesssehne)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin-1A PharmaSehnenschmerzen (Archillesssehne)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor fünf Wochen eine Repositionsspondylodese (L5/S1) mit Einsetzen einer Bandscheibenprothese L4/L5. Nach der postoperativen Einnahme von Analgetika, bekam ich Beschwerden im Abdominalbereich. Daraufhin wurde mir dieses SCHEISSMEDIKAMENT Ciprofloxacin 500 mg von Cipro-1A Pharma verordnet, dass ich jetzt seit 3 Tagen nehme..Seit heute Mittag kann ich mich kaum noch fortbewegen, vor lauter Schmerzen im Bereich beider Achillessehen und der Hüfte....Wann bereitet man dem Treiben dieser Pharamlobby endlich ein Einde??Können die sich in diesem Land den ALLES erlauben und sowas auf den Markt bringen, solange sie den politischen Parteien Geld in den Arsch schieben? Schade das es die 68er nicht mehr gibt....diese Industrie hätte man schon längst weggebombt......und die Ärzte die dieses Spiel unterstützen, gleich hinterher.....

Eingetragen am  als Datensatz 26965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin-1A Pharma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Brustkrebs, während Chemotherapie mit Sehnenschädigung, Achillessehnenentzündung

Das Zusammenspiel von Ciprofloxacin und Cortison hat meine Daumenstreckersehnen geschädigt. Die Achillessehnen waren auch betroffen, aber harmloser Beide Daumenstrecker, links und rechts wurden operiert, vor einem Jahr Links ist der Schmerz geblieben, hat sich verschlimmert und muß wahrscheinlich, nach dem MRT, wieder geöffnet und operiert werden. Die Hand ist nicht zu gebrauchen, habe jetzt Schmerzen seit 1,5 Jahren

Ciprofloxacin bei Brustkrebs, während Chemotherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBrustkrebs, während Chemotherapie9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Zusammenspiel von Ciprofloxacin und Cortison hat meine Daumenstreckersehnen geschädigt. Die Achillessehnen waren auch betroffen, aber harmloser
Beide Daumenstrecker, links und rechts wurden operiert, vor einem Jahr
Links ist der Schmerz geblieben, hat sich verschlimmert und muß wahrscheinlich, nach dem MRT, wieder geöffnet und operiert werden.
Die Hand ist nicht zu gebrauchen, habe jetzt Schmerzen seit 1,5 Jahren

Eingetragen am  als Datensatz 26365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Pilzinfektion, Achillessehnenentzündung, Gelenkschmerzen mit Steifigkeit, Gelenkschmerzen mit Entzündung

Ich hatte eine akute Blasenentzündung und mir wurde Cipro verschrieben, da ich auf viele Antibiotika allergisch reagiere. Ich muss dazu sagen, ich hatte durch sportliche Überlastung bereits zwei Monate davor eine Achillodynie und Plantarfasziitis (Schnerzen ausschließlich bei Belastung), die aber Gott sei Dank fast ausgeheilt waren. Am dritten Tag der Einnahme hatte ich plötzlich stechende Schmerzen in der Achillessehne. Dachte, es seien noch "Nachwirkungen" von der Vorgeschichte. Am 4 Tag konnte ich nicht mehr auf den gesamten Fuß auftreten, Achillessehne gerötet, reißende Schmerzen in der Plantarsehne, Fußgelenke schmerzen, Fußauftrittsfläche angeschwollen, Zehen nur eingeschränkt beweglich, Höllenschmerzen, auch im Ruhezustand. Schlimmer als es jemals war. Jetzt krank geschrieben, starke Schmerzen, Physiotherapie und abwarten, wie lange es dauert. Hier hätte der Arzt vorsichtiger bei der Verschreibung sein müssen, gerade da die Vorgeschichte bekannt war. Horror! Daher bitte absolute Vorsicht mit diesem Medikament, vor allem wenn schon Sehnenprobleme bestanden.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine akute Blasenentzündung und mir wurde Cipro verschrieben, da ich auf viele Antibiotika allergisch reagiere. Ich muss dazu sagen, ich hatte durch sportliche Überlastung bereits zwei Monate davor eine Achillodynie und Plantarfasziitis (Schnerzen ausschließlich bei Belastung), die aber Gott sei Dank fast ausgeheilt waren. Am dritten Tag der Einnahme hatte ich plötzlich stechende Schmerzen in der Achillessehne. Dachte, es seien noch "Nachwirkungen" von der Vorgeschichte. Am 4 Tag konnte ich nicht mehr auf den gesamten Fuß auftreten, Achillessehne gerötet, reißende Schmerzen in der Plantarsehne, Fußgelenke schmerzen, Fußauftrittsfläche angeschwollen, Zehen nur eingeschränkt beweglich, Höllenschmerzen, auch im Ruhezustand. Schlimmer als es jemals war. Jetzt krank geschrieben, starke Schmerzen, Physiotherapie und abwarten, wie lange es dauert. Hier hätte der Arzt vorsichtiger bei der Verschreibung sein müssen, gerade da die Vorgeschichte bekannt war. Horror! Daher bitte absolute Vorsicht mit diesem Medikament, vor allem wenn schon Sehnenprobleme bestanden.

Eingetragen am  als Datensatz 85897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Achillessehnenentzündung

Achillessehnentzündung

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Achillessehnentzündung

Eingetragen am  als Datensatz 76478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Missempfindungen, Muskelschwäche, Angstzustände, Verwirrtheit, Gelenkschmerzen, Achillessehnenentzündung

Ich habe nur eine einzige Tablette a 500g genommen und hab die Tabletten danach sofort abgesetzt. Ca. 8 stunden nach der Einnahme setzten extreme neurologische Störungen ein wie kribbeln, kraftlosigkeit, arme und beine sind eingeschlafen. Ich konnte meine arme faktisch nicht mehr über die waagrechte heben, konnte mich nur noch in trippelschritten fortbewegen. Später kamen dann verwirrtheit, angstzustände und schmerzen in fasst allen Gelenken dazu. Zudem hab ich mir eine chronische achillessehnenreizung zugezogen. Ich war nach der Einnahme 3 Wochen krankgeschrieben, komplette Erholung dauerte fast ein halbes Jahr. Die achillessehnenreizung hab ich bis heute (ca. 3jahre)

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nur eine einzige Tablette a 500g genommen und hab die Tabletten danach sofort abgesetzt. Ca. 8 stunden nach der Einnahme setzten extreme neurologische Störungen ein wie kribbeln, kraftlosigkeit, arme und beine sind eingeschlafen. Ich konnte meine arme faktisch nicht mehr über die waagrechte heben, konnte mich nur noch in trippelschritten fortbewegen. Später kamen dann verwirrtheit, angstzustände und schmerzen in fasst allen Gelenken dazu. Zudem hab ich mir eine chronische achillessehnenreizung zugezogen.
Ich war nach der Einnahme 3 Wochen krankgeschrieben, komplette Erholung dauerte fast ein halbes Jahr. Die achillessehnenreizung hab ich bis heute (ca. 3jahre)

Eingetragen am  als Datensatz 62942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Kieferhöhlenentzündung mit Achillessehnenentzündung, Gelenkschmerzen, Depressive Verstimmungen, Konzentrationsschwierigkeiten

Wegen anhaltender Kieferhöhlenentzündung hatte mir mein Doc Ciprofloxacin verschrieben. Während der Behandlungszeit hatte ich keine Probleme mit Nebenwirkungen. Erst eine Woche später traten Schmerzen in den Daumengelenken und den Achillessehnen auf. Später kamen schmerzhafte Entzündungen, Schwellungen und Knacken in allen Finger- und beiden Handgelenken hinzu, verbunden mit Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche, Niedergeschlagenheit bis hin zu depressiven Stimmungen - in einem Ausmaß, wie ich es bei mir als zuversichtlichem Menschen nie für möglich gehalten hätte. Seit drei Monaten leide ich bereits unter den Problemen. Die Schwellungen und Schmerzen in den Finger- und Handgelenken sind zwar rückläufig, die dumpfen Schmerzen und das Knacken sowie die Entzündung in den Achillessehnen halten jedoch weiterhin an. Beruflich und im Alltag bin ich noch stark eingeschränkt, und an Sport ist immer noch nicht zu denken. Bisher konnte mir leider niemand sagen, ob die Symptome vollständig verschwinden werden.

Ciprofloxacin bei Kieferhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinKieferhöhlenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen anhaltender Kieferhöhlenentzündung hatte mir mein Doc Ciprofloxacin verschrieben. Während der Behandlungszeit hatte ich keine Probleme mit Nebenwirkungen. Erst eine Woche später traten Schmerzen in den Daumengelenken und den Achillessehnen auf. Später kamen schmerzhafte Entzündungen, Schwellungen und Knacken in allen Finger- und beiden Handgelenken hinzu, verbunden mit Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche, Niedergeschlagenheit bis hin zu depressiven Stimmungen - in einem Ausmaß, wie ich es bei mir als zuversichtlichem Menschen nie für möglich gehalten hätte.

Seit drei Monaten leide ich bereits unter den Problemen. Die Schwellungen und Schmerzen in den Finger- und Handgelenken sind zwar rückläufig, die dumpfen Schmerzen und das Knacken sowie die Entzündung in den Achillessehnen halten jedoch weiterhin an.

Beruflich und im Alltag bin ich noch stark eingeschränkt, und an Sport ist immer noch nicht zu denken. Bisher konnte mir leider niemand sagen, ob die Symptome vollständig verschwinden werden.

Eingetragen am  als Datensatz 45929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]