Citalopram für Anpassungsstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 27 Einträge zu Anpassungsstörung. Bei 19% wurde Citalopram eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Anpassungsstörung in Verbindung mit Citalopram.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg800
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,960,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Citalopram für Anpassungsstörung auftraten:

Kopfschmerzen (1/5)
20%
Lactose-Intoleranz (1/5)
20%
Orgasmusstörung (1/5)
20%
Restless-Legs-Syndrom (1/5)
20%
Schlafstörungen (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%
taube Finger (1/5)
20%
Übelkeit (1/5)
20%
Unruhe (1/5)
20%
Zittern (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Citalopram für Anpassungsstörung liegen vor:

 

Citalopram für Anpassungsstörung, Soziale Ängste

Ich habe nun 3 Jahre mit Citalopram hinter mir, seit 4 Monaten habe ich das Präparat vollständig abgesetzt. Zum Medikament an sich: Ich litt damals unter Angstzuständen, und besonders unter sozialen Ängsten. In der Therapie wurde eine Anpassungsstörung bei mir diagnostiziert. Nach dem mehrere Monate Therapie nicht wirklich Besserung gebracht hatten, hat mir meine damalige Hausärztin Citalopram verschrieben. Meine "Lage" besserte sich sehr schnell durch das Medikament. Die extremen Angstzustände waren abgemildert. Ich kam generell wieder besser mit allem klar, konnte zur Uni gehen, in den Urlaub fahren. Mir ging es schnell wieder gut, hab dann nach 6 Monaten den ersten Absetzversuch gestartet, ohne Rücksprache mit der Ärztin, Citalopram vom einen auf den anderen Tag weggelassen. Schon nach ein paar Tagen ging es mir psychisch wieder richtig schlecht, es war fast noch schlimmer, als vor der Medikamenteneinnahme. Hab es dann wieder genommen und vom einen auf den anderen Tag ging es mir wieder gut! Ähnliche Erfahrungen dann noch mal gemacht, obwohl ich beim zweiten...

Citalopram bei Anpassungsstörung, Soziale Ängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAnpassungsstörung, Soziale Ängste3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nun 3 Jahre mit Citalopram hinter mir, seit 4 Monaten habe ich das Präparat vollständig abgesetzt.

Zum Medikament an sich:
Ich litt damals unter Angstzuständen, und besonders unter sozialen Ängsten. In der Therapie wurde eine Anpassungsstörung bei mir diagnostiziert. Nach dem mehrere Monate Therapie nicht wirklich Besserung gebracht hatten, hat mir meine damalige Hausärztin Citalopram verschrieben.
Meine "Lage" besserte sich sehr schnell durch das Medikament. Die extremen Angstzustände waren abgemildert. Ich kam generell wieder besser mit allem klar, konnte zur Uni gehen, in den Urlaub fahren. Mir ging es schnell wieder gut, hab dann nach 6 Monaten den ersten Absetzversuch gestartet, ohne Rücksprache mit der Ärztin, Citalopram vom einen auf den anderen Tag weggelassen. Schon nach ein paar Tagen ging es mir psychisch wieder richtig schlecht, es war fast noch schlimmer, als vor der Medikamenteneinnahme. Hab es dann wieder genommen und vom einen auf den anderen Tag ging es mir wieder gut! Ähnliche Erfahrungen dann noch mal gemacht, obwohl ich beim zweiten Absetzversuch ausgeschlichen habe. Wieder extreme Verschlechterung des Zustands (übersteigerte Ängste, emotionale Labilität) nach wenigen Tagen der letzten Einnahme. Dann Medikament wieder angesetzt und alles war wieder gut.


Nun habe ich Citalopram seit über 4 Monaten endgültig abgesetzt (und ich hoffe es bleibt dabei):
Diesmal unter Aufsicht eines Psychiaters und über einen Zeitraum von 5 Monaten hinweg. Obwohl die letzte Einnahme nun 4 Monate her ist, habe ich immer noch mit Absetzerscheinungen zu kämpfen. Extreme Stimmungsschwankungen, wieder dieses Ausmalen von Horrorszenarien in meinem Kopf, emotional an manchen Tagen völlig labil. Das einzige was mir nun seit Monaten wirklich hilft, mit all dem klarzukommen, ist Sport. Mein Psychiater sagt, ich soll noch weiter durchhalten, es würde besser werden. Ich hoffe es!!

Fazit:
Rückblickend denke ich mir oft, dass ich am liebsten damals gar nicht erst zu Citalopram gegriffen hätte, sondern die Therapie noch ein paar Monate weiter gemacht hätte.
Wie viele Vorredner hier schon meinten: Bei leichten/ bis mittelschweren Symptomatiken würde ich empfehlen, ganz genau zu überlege, ob es einem das wert ist. Die Absetzsymptome sind der Horror und auch während der Einnahme hatte ich mit verschiedenen Nebenwirkungen zu kämpfen (sexuelle Dysfunktion und emotionale "Abgeflachtheit")

Eingetragen am  als Datensatz 93179
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Anpassungsstörung mit Schwindel, Lactose-Intoleranz, taube Finger

Bis vor kurzem hätte ich Citalopram ohne groß drüber nachzudenken weiter empfohlen. Es hat mir mein Abi gerettet. Im November/Dezember ging gar nichts mehr, starke Verminderung des Antriebs etc.. Irgendwann hatte mein Hausarzt die Nase voll von meinen Ausreden für die Krankschreibungen und hat mich in die Sprechstunde in der Psychiatrie geschickt. Wegen Abi war keine Zeit für Therapie auf Station oder generell darauf auf Besserung durch Therapie zu warten. Also wurde citalopram verschrieben. Im System wurde eine Anpassungsstörung hinterlegt, damit ich noch die Möglichkeit habe, zur Bundeswehr zu kommen. Entgegen aller eigener Erwartungen lief alles bestens, im Januar konnte ich mit der Schule weiter machen und schaffte im Sommer mein Abi. Die Lactoseintolleranz, welche Dezember/Januar einsetzte und im Februar diagnostiziert wurde, habe ich lange nicht in Verbindung gebracht, doch habe ich jetzt schon an mehreren Stellen gelesen, dass es bei einigen vorkommt. Als dann während dem Urlaub meines Hausarztes das Medikament zur neige ging hatte ich ein Problem... Ich hasse...

Citalopram bei Anpassungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAnpassungsstörung11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis vor kurzem hätte ich Citalopram ohne groß drüber nachzudenken weiter empfohlen.
Es hat mir mein Abi gerettet.
Im November/Dezember ging gar nichts mehr, starke Verminderung des Antriebs etc.. Irgendwann hatte mein Hausarzt die Nase voll von meinen Ausreden für die Krankschreibungen und hat mich in die Sprechstunde in der Psychiatrie geschickt.
Wegen Abi war keine Zeit für Therapie auf Station oder generell darauf auf Besserung durch Therapie zu warten. Also wurde citalopram verschrieben. Im System wurde eine Anpassungsstörung hinterlegt, damit ich noch die Möglichkeit habe, zur Bundeswehr zu kommen.
Entgegen aller eigener Erwartungen lief alles bestens, im Januar konnte ich mit der Schule weiter machen und schaffte im Sommer mein Abi.
Die Lactoseintolleranz, welche Dezember/Januar einsetzte und im Februar diagnostiziert wurde, habe ich lange nicht in Verbindung gebracht, doch habe ich jetzt schon an mehreren Stellen gelesen, dass es bei einigen vorkommt.
Als dann während dem Urlaub meines Hausarztes das Medikament zur neige ging hatte ich ein Problem... Ich hasse neue Ärzte.
Also habe ich gedacht, ich warte, bis er wieder da ist. Die drei Wochen waren die Hölle.
Von 20mg auf 0mg ist das schlimmste, was einem passieren kann, zumal mein Partner der Meinung war, die Symptome lägen nicht an der Abwesenheit des Citaloprams.
Dauerhaft hatte ich schlimmen Schwindel, bin ein paar mal auf dem weg zur Uni vom Fahrrad gestürzt. Dazu ein Kribbeln in den Fingern, stromstöße durch den ganzen Körper (manchmal so viele hintereinander, dass ich schon an einen Krampfanfall gedacht hatte) und dann habe ich auch noch fast dauernd geweint.

Alles in allem ist die Einnahme nur zu empfehlen, wenn man den Kram dauerhaft nehmen und nie wieder absetzen möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 85995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram biomo für Depressive Anpassungstörung mit Übelkeit, Zittern, Restless-Legs-Syndrom

Einnahme: 1. Woche 20 mg, dann auf 40 mg gesteigert. Dosis bis jetzt beibehalten. Nach anfänglich auftretenden Nebenwirkungen ( ca 4 Tage ), wie morgentliche Übelkeit, leichtes Zittern sowie Verstärung des RLS, ging es mir schnell merklich besser. Ich konnte wieder durchschlafen, wieder essen. Ich kam wieder zu Kräften. Meine gewohnte Selbstsicherheit und Fröhlichkeit war wieder da. Ich war wieder Ich! Mir geht es super gut, fühl mich absolut fit und lebenslustig. Habe keinerlei Nebenwirkungen mehr. Ich danke meinen Arzt für seine Hilfe und dafür, dass ich wieder stark bin und mein Leben wieder genießen kann. Das Medikament werde ich jetzt langsam ausschleichen lassen. Kann das Medikament jedem empfehle, ich habe nur gute Erfahrungen gemacht.

Citalopram biomo bei Depressive Anpassungstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram biomoDepressive Anpassungstörung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme: 1. Woche 20 mg, dann auf 40 mg gesteigert. Dosis bis jetzt beibehalten. Nach anfänglich auftretenden Nebenwirkungen ( ca 4 Tage ), wie morgentliche Übelkeit, leichtes Zittern sowie Verstärung des RLS, ging es mir schnell merklich besser. Ich konnte wieder durchschlafen, wieder essen. Ich kam wieder zu Kräften. Meine gewohnte Selbstsicherheit und Fröhlichkeit war wieder da. Ich war wieder Ich! Mir geht es super gut, fühl mich absolut fit und lebenslustig. Habe keinerlei Nebenwirkungen mehr. Ich danke meinen Arzt für seine Hilfe und dafür, dass ich wieder stark bin und mein Leben wieder genießen kann. Das Medikament werde ich jetzt langsam ausschleichen lassen. Kann das Medikament jedem empfehle, ich habe nur gute Erfahrungen gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 16374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram biomo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Anpassungsstörung mit Schlafstörungen, Unruhe, Orgasmusstörung

anfänglich und bei jeder Erhöhung Schlafstörungen und Unruhe. Dies stellte sich aber nach 3-5 Tagen wieder ein. Orgasmusstörungen.

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Anpassungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Anpassungsstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfänglich und bei jeder Erhöhung Schlafstörungen und Unruhe. Dies stellte sich aber nach 3-5 Tagen wieder ein.
Orgasmusstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 8556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Angst, Anpassungsstörung mit Kopfschmerzen

Sehr starke Kopfschmerzen. So stark, dass ich das Medikament gewechselt habe.

Citalopram bei Depression, Angst, Anpassungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angst, Anpassungsstörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Kopfschmerzen. So stark, dass ich das Medikament gewechselt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 8387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Citalopram wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Citalopram Hexal, Citalopram, Citalopram-ratiopharm, Citalopram 20 mg, Citalopram 60 mg BETA, Zitalopram, Citalopram 20mg, Citalopram biomo, Citalpram, Citalopram hexal 20 mg, citralopram, Citalopramlopram, Catalopram, Citalopran, Citalopram-isis 20mg, citalopram-biomo, Cytalopram, Citalopram 20 mg täglich, Citalopram Dura 40 mg, Citalopram 30mg, Citalopram,30mg, Citalopram 40mg, Citalopram ratiopharm 20mg, Citalolopram, Cipalopram, citalopram-neuraxpharm, Citalopram-neurexal, citalopram 60mg, citalopram AL, Citalopram 20, Citalopram dura 10mg, Citalopram 15mg, Citalopram 20/40 mg, citalopram dura, citalopram dra 40mg, citalopram dura 40mg, Citalopram dura 20 mg, Citalopram 20 mg, Citralpram (o. ae.), Citaloprao, Citalopram AL 20 mg, citalorpram, Citalopram 10 mg, Citaloram, Cetalopram, Citalopram-dura, Citalopram(abges.), Citalopram(abgesetzt), Citalopram beta, Citalopram (20mg), Citalopram ratiopharm, Citalopram-CT 20mg, Citalopram AL 10mg, Cytalophram, Citalopram esparma, Citalopram Neuraxpharm , Citalopram 60 mg, Ctalopram, citalopram pharma, Citaopram 30mg, Citaloprom, Citalopram 30, Citalopram 10mg, Citalopram Hexal 20mg, Citalopram Hexal Tbl., cialopram, Citalophram, Citalopram-ratiopharmalopram-ratiopharm, Citalopram--ratiopharm, Citalopram 40, Citalopram 40 mg, Citalopram 30 mg, Citalapram, citralopran, citalopram al40mg, citalopram30mg, Citalobram 2, Citalopram-1 A Pharma 20mg Filmtabletten tägl, Citalopram 40mg., Citralopan, Citolapram, Citalopram AL 40, -Citalopram 20 mg, Citalopram biomo 20 mg, Citalopram-Isis 40mg, Citalopram-Cipramil, -Citalopram 40 mg, Citalopram 5mg, Citalon (Citalopram)60 mg, Citalophran, Citalopram-ratiopharm,citalopram-biomo, citalobram, citalopram10mg, Citalopram 2 mal 30 mg, Citalopram ct 25mg, Citalopram ct, citalopram 1a 10mg, Cirtalopram 20, chitalopram, Citalopram- AL, ciatlopram 20 mg, Ciatopram 30 mg, keine mehr davor Monate Citalopram, Chitralopram, Citalopram seit 10 Tagen abgesetzt, Citalopram 60 mg 1-0-0, Citralopram 30 mg, -citalophram---, Citaloprams, citalostad 20mg, ,Citalopram 30 mg, Citalopram 20 1x morgens, Citalopram20, Citalopra ABZ, Citalopram (abgesetzt), Citalopramm, Citalopram-ratiopharm 30 mg, Citalopram20mg, Citalopram 40mg, Citalopramid, citalopram 1a pharma, Citalopram 60, Citalopram biomo20mg, Citalopram 20mg, Citalopram - 1A Pharma, Citalopram,, Citalopra (abgesetzt), Citalopram Neuraxfarm, citalopram-neurax 2omg, Citalopram 1A Pharma 20mg, citalopram 25mg, Citalopram al 20mg filmt., Citalopram Henning, Citalopram 20mg mirtazapin 15mg, Citalopram 5omg, Citalopram 25, Citalopram Ergenyl chrono, Citalopram und Lithium, Citalopram 1/2 abends, Citalopram-ratiopharm 20 mg, Citalopram AL 20mg, Citalopram 20 mg 1APharma, Citalopram 10 mg., Citalopram Ct 20mg, Citalopram Ratioph., Citalopram AL20, Citalopram Al 20mg, Citalopram AL 40mg, Citalopram biomo 40 mg, Citalopram AL 20, Citalopram., citalopram 10 20-0 -0-0 mg, Citalopram10, Citalopram AL 10 mg, Citalopram Depression, citalopram absetzen, Citalopram 20 md, Citalopram 10mg vor3/4 Jahre, Vor ca. 1 Jahr Citalopram, Citralopram 20mg, Citalopram Hormosan 40 mg, citalopram angststörung, Cilatopram, Citalopram 10,20,30, Citalopram 5 mg, Citalopram dura 10 mg, Citalopram dura 20mg Filmtabletten, Citalopram neuraxpharm 30 mg, Citalopram20 mg, Citalopram 10 mg morgens, Citalopram 10mg, Citalopram, z. Zt. 20 mg, 10 mg Citalopram

[]