Kopfschmerzen bei Roxi

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Roxi

Insgesamt haben wir 81 Einträge zu Roxi. Bei 7% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Roxi.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,930,00

Roxi wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Roxi wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Roxi:

 

Roxi für Bronchitis, Bakterielle Infektion mit Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Abgeschlagenheit, Magenbeschwerden

Mußte 1 x tgl. eine Tablette Roxi 300 einnehmen, halbe Std. vorm Essen, habe abends damit angefangen. Hatte starken Husten, der sich meines Erachtens verstärkte, vor allem im liegen, was ja anfangs normal ist. Langsam stellten sich Halsschmerzen ein( ab 3. Tag) mit Schluckbeschwerden die sich immer mehr steigerten, das hatte ich noch nie nach AB Einnahme, am 6. Tag habe ich die Einnahme abgebrochen, aufgrund verschlechterten Allgemeinzustandes, wie Kopfschmerzen, starke Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, teilweise flau im Magen, Schwäche. Der Husten war wenig verbessert, es kam viel Schleim, morgens aber nicht mehr eitrig, nur klar, auch tagsüber. Bin 2 Tage später nochmal zum Arzt wg. des AB-Abbruchs.

Roxi 300 bei Bronchitis, Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Roxi 300Bronchitis, Bakterielle Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mußte 1 x tgl. eine Tablette Roxi 300 einnehmen, halbe Std. vorm Essen, habe abends damit angefangen. Hatte starken Husten, der sich meines Erachtens verstärkte, vor allem im liegen, was ja anfangs normal ist. Langsam stellten sich Halsschmerzen ein( ab 3. Tag) mit Schluckbeschwerden die sich immer mehr steigerten, das hatte ich noch nie nach AB Einnahme, am 6. Tag habe ich die Einnahme abgebrochen, aufgrund verschlechterten Allgemeinzustandes, wie Kopfschmerzen, starke Halsschmerzen, Abgeschlagenheit, teilweise flau im Magen, Schwäche. Der Husten war wenig verbessert, es kam viel Schleim, morgens aber nicht mehr eitrig, nur klar, auch tagsüber. Bin 2 Tage später nochmal zum Arzt wg. des AB-Abbruchs.

Eingetragen am  als Datensatz 55089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Roxi für Atemwegsinfekte, eitriger Auswurf mit Kopfschmerzen, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Schluckbeschwerden

Nahm Roxi wegen einer Atemwegsinfektion mit eitrigem Auswurf. Am ersten Tag der Einnahme hatte ich Kopfschmerzen und leichtes Herzrasen. Ab dem zweiten Tag litt ich an Appettitlosigkeit und mein Geruchs- und Geschmacks- empfinden war völlig weg! War dann am 3. Tag beim Arzt, der mir empfohl, das Medikament abzusetzen, zumal sich noch Schluckbeschwerden einstellten! Heute ist der 4. Tag, der eitrige Auswurf ist wesentlich besser geworden, die Nebenwirkungen sind noch da und ich hoffe, dass es sich nicht negativ auswirkt, das Medikament nur 3 Tage (statt der verordenten 7 Tage) eingenommen zu haben.

Roxi bei Atemwegsinfekte, eitriger Auswurf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoxiAtemwegsinfekte, eitriger Auswurf3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nahm Roxi wegen einer Atemwegsinfektion mit eitrigem Auswurf.
Am ersten Tag der Einnahme hatte ich Kopfschmerzen und leichtes Herzrasen.
Ab dem zweiten Tag litt ich an Appettitlosigkeit und mein Geruchs- und Geschmacks-
empfinden war völlig weg! War dann am 3. Tag beim Arzt, der mir empfohl, das
Medikament abzusetzen, zumal sich noch Schluckbeschwerden einstellten!
Heute ist der 4. Tag, der eitrige Auswurf ist wesentlich besser geworden, die
Nebenwirkungen sind noch da und ich hoffe, dass es sich nicht negativ auswirkt, das
Medikament nur 3 Tage (statt der verordenten 7 Tage) eingenommen zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 60005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Roxi für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen

Die ersten beiden Tage spürte ich nachdem Verzehr keine bemerkbaren Nebenwirkungen. Ab Tag 3 fingen die Kopfschmerzen an. Ich bin bei Tag 6 und die Kopfschmerzen sind unerträglich! 4 Roxi Tabletten muss ich noch einnehmen. Ein Abbruch der Einnahme, auch wenn nicht erwünscht, werde ich wohlmöglich in Erwägung ziehen. Schmerzen sind unbeschreiblich stark. GC

Roxi bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoxiKopfschmerzen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten beiden Tage spürte ich nachdem Verzehr keine bemerkbaren Nebenwirkungen.
Ab Tag 3 fingen die Kopfschmerzen an.
Ich bin bei Tag 6 und die Kopfschmerzen sind unerträglich!
4 Roxi Tabletten muss ich noch einnehmen. Ein Abbruch der Einnahme, auch wenn nicht erwünscht, werde ich wohlmöglich in Erwägung ziehen. Schmerzen sind unbeschreiblich stark.
GC

Eingetragen am  als Datensatz 73547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Roxi für Rachenentzündung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Fieber

Meine Nebenwirkungen: -schwindel -Kopfschmerzen -leichtes fieber

Roxi bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoxiRachenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen:
-schwindel
-Kopfschmerzen
-leichtes fieber

Eingetragen am  als Datensatz 59596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Roxi für Bronchitis und eitrige Angina mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Kaltschweißigkeit

Ich nehme das Medikament wegen einer massiven Bronchitis und einer eitrigen Angina seit drei Tagen. Der Husten und die Mandelentzündung wurden sehr schnell besser. Am dritten Tag jedoch heftige Nebenwirkungen mit starken Kopfschmerzen, Übelkeit und kaltem Schweiss. Nach Einnahme von zwei Kopfschmerztabletten wurde es besser.

Roxi bei Bronchitis und eitrige Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoxiBronchitis und eitrige Angina3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament wegen einer massiven Bronchitis und einer eitrigen Angina seit drei Tagen. Der Husten und die Mandelentzündung wurden sehr schnell besser. Am dritten Tag jedoch heftige Nebenwirkungen mit starken Kopfschmerzen, Übelkeit und kaltem Schweiss. Nach Einnahme von zwei Kopfschmerztabletten wurde es besser.

Eingetragen am  als Datensatz 73921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Roxi für Bronchitis (akut) mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenschmerzen

Zu Beginn der Behandlung nahe ich wie vorgeschrieben abends 1 Tablette ca 15 in vor dem Essen. In der Nacht wurde ich wach. Ich fühlte mich elend und musste mich mehrfach übergeben. Auf Grund dessen änderte ich den Einnahmemodus auf 2x täglich jeweils 1/2 Tablette. Dies ging soweit gut.Allerdings spürte ich immer eine leichte Übelkeit, Kopfschmerzen und Magenschmerzen. Die Magenschmerzen und Übelkeit verstärkten sich zusehends, so dass ich nach 7 Tagen statt wie vorgegeben 10 Tagen die Einnahme abbrach.

Roxi 300 -1 Pharma bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Roxi 300 -1 PharmaBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung nahe ich wie vorgeschrieben abends 1 Tablette ca 15 in vor dem Essen.
In der Nacht wurde ich wach. Ich fühlte mich elend und musste mich mehrfach übergeben.
Auf Grund dessen änderte ich den Einnahmemodus auf 2x täglich jeweils 1/2 Tablette.
Dies ging soweit gut.Allerdings spürte ich immer eine leichte Übelkeit, Kopfschmerzen und
Magenschmerzen.
Die Magenschmerzen und Übelkeit verstärkten sich zusehends, so dass ich nach 7 Tagen statt wie vorgegeben 10 Tagen die Einnahme abbrach.

Eingetragen am  als Datensatz 71247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Roxi 300 -1 Pharma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Roxithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]