Magen und Darm betreffende Symptome bei NuvaRing

Nebenwirkung Magen und Darm betreffende Symptome bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Magen und Darm betreffende Symptome aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Magen und Darm betreffende Symptome bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,600,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Magen und Darm betreffende Symptome als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Magen und Darm betreffende Symptome auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen und Darm betreffende Symptome bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Angstzustände, Magen und Darm betreffende Symptome

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit ca. 5 Jahren und habe davon leider sehr viele Nebenwirkungen. Von Libidoverlust bis Angstzustände ist alles dabei. Am schlimmsten sind die andauernden Magen-Darm-Beschwerden: tägliche Magenschmerzen, Blähungen, aufgeblähter Bauch und Durchfall. Dies wurde so schlimm in den letzten Wochen das ein wahrer Ärzte-Run begonnen hat mit der Diagnose Reizdarm da nichts gefunden wurde. Ich bekomme wenn ich nur daran denke das Haus zu verlassen sofort Panikattacken und Ängste und muss sofort eine Toilette aufsuchen. Eine spontane Verabdredung ist da so gut wie nicht möglich. Nachdem ich die ganzen Berichte hier gelesen habe, habe ich mich dazu entschlossen den NuvaRing abzusetzen auch wenn meine FA behauptet, dass es nicht vom Ring kommt. Dennoch freut es mich für jeden, der diese Verhütungsmethode einwandfrei verträgt da die Anwendung wirklich super und problemlos ist.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring jetzt seit ca. 5 Jahren und habe davon leider sehr viele Nebenwirkungen. Von Libidoverlust bis Angstzustände ist alles dabei. Am schlimmsten sind die andauernden Magen-Darm-Beschwerden: tägliche Magenschmerzen, Blähungen, aufgeblähter Bauch und Durchfall. Dies wurde so schlimm in den letzten Wochen das ein wahrer Ärzte-Run begonnen hat mit der Diagnose Reizdarm da nichts gefunden wurde. Ich bekomme wenn ich nur daran denke das Haus zu verlassen sofort Panikattacken und Ängste und muss sofort eine Toilette aufsuchen. Eine spontane Verabdredung ist da so gut wie nicht möglich. Nachdem ich die ganzen Berichte hier gelesen habe, habe ich mich dazu entschlossen den NuvaRing abzusetzen auch wenn meine FA behauptet, dass es nicht vom Ring kommt. Dennoch freut es mich für jeden, der diese Verhütungsmethode einwandfrei verträgt da die Anwendung wirklich super und problemlos ist.

Eingetragen am  als Datensatz 83555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Übelkeit, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Herzrasen, Erschöpfung, Aggressivität, kalte Füße, Aufgeregtheit, Brustdrüsenschwellung, Ängstlichkeit, kalte Finger, Magen und Darm betreffende Symptome, kalte blasse Haut, Rückenschmerz

Schleichend begannen Schmerzen in den Beinen, massive Kopfschmerzen, aufgeblasener Bauch, Aggression, abnormes Temperaturempfinden, extremes Kälte Gefühl und frieren in der zweiten Zyklushälfte, Weinerlichkeit bis hin zu einer Depression ( 8 Wochen nach entfernen war es vorbei), Magen und Darmprobleme, starke Übelkeit, starke Müdigkeit immer in der Zweiten Zyklushälfte, bis zum nächsten Einsetzen. Dann ging es mir zwei Wochen lang richtig gut.... Und dann ging es wieder von vorne los, mit dem massiven schlecht fühlen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schleichend begannen Schmerzen in den Beinen, massive Kopfschmerzen, aufgeblasener Bauch, Aggression, abnormes Temperaturempfinden, extremes Kälte Gefühl und frieren in der zweiten Zyklushälfte, Weinerlichkeit bis hin zu einer Depression ( 8 Wochen nach entfernen war es vorbei), Magen und Darmprobleme, starke Übelkeit, starke Müdigkeit immer in der Zweiten Zyklushälfte, bis zum nächsten Einsetzen. Dann ging es mir zwei Wochen lang richtig gut.... Und dann ging es wieder von vorne los, mit dem massiven schlecht fühlen.

Eingetragen am  als Datensatz 83447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schwindel bei plötzlichem Aufstehen, Blähungen, Verstopfung, Ausfluß, Regelschmerzen, Bauchschmerzen, Magen und Darm betreffende Symptome

Ich nutze nun den 3. Nuva Ring und werde danach definitiv keine neue Packung kaufen. Seit ich den Ring anwende leide ich unter Schwindelgefühlen, insbesondere wenn ich von einem Stuhl / Bett aufstehe wird es mir kurz schwindelig. Außerdem leide ich unter erheblichen Blähungen, Durchfall und Verstopfung und stärkerem Ausfluss sowie sehr starken Regelschmerzen und Bauchschmerzen. Die Blähungen und der Ausfluss haben bereits eine Woche nach der 1. Anwendung begonnen und treten nach jedem Einsetzen des Rings ca. eine Woche später auf. Da ich noch nie Magen-Darm Probleme oder ähnliches hatte und es mir vor der Anwendung super ging, können diese Beschwerden nur vom NuvaRing kommen.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nutze nun den 3. Nuva Ring und werde danach definitiv keine neue Packung kaufen. Seit ich den Ring anwende leide ich unter Schwindelgefühlen, insbesondere wenn ich von einem Stuhl / Bett aufstehe wird es mir kurz schwindelig. Außerdem leide ich unter erheblichen Blähungen, Durchfall und Verstopfung und stärkerem Ausfluss sowie sehr starken Regelschmerzen und Bauchschmerzen. Die Blähungen und der Ausfluss haben bereits eine Woche nach der 1. Anwendung begonnen und treten nach jedem Einsetzen des Rings ca. eine Woche später auf. Da ich noch nie Magen-Darm Probleme oder ähnliches hatte und es mir vor der Anwendung super ging, können diese Beschwerden nur vom NuvaRing kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 78647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]