Oxygesic für Operation

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 227 Einträge zu Operation. Bei 1% wurde Oxygesic eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Operation in Verbindung mit Oxygesic.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,500,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Oxygesic für Operation auftraten:

Erbrechen (1/2)
50%
Kopfschmerzen (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Schmerzen (1/2)
50%
Schmerzen im Bewegungsapparat (1/2)
50%
Schwindel (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Oxygesic für Operation liegen vor:

 

Oxygesic für Operation mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Müdigkeit

Ich habe Oxygesic als Schmerzmittel nach einer Trichterbrust-Op bekommen. Die Schmerzen lassen sich damit sehr gut behandeln, das Medikament schlägt sehr schnell an. es ist wichtig, die richtige Dosierung zu bekommen, sonst schlägt einem das Medikament um und zerteilen darf man es nicht, da es tödliche Folgen haben kann, da es eine Retardkapsel ist! Allerdings führte es bei mir zu sehr starker Übelkeit, mit Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen und Müdigkeit. Die Übelkeit lässt bei mehrmaliger Einnhame nach, bzw. ich habe das Mittel Vomex als Gegenmittel bekommen. Die Müdigkeit war jedoch die ganze Zeit sehr extrem. Ich fühlte mich immer, wie benommen und schleppte mich durch den Tag- wie unter Narkose. Es ist zu überlegen, was einem mehr Lebensqualität bietet, entweder man möchte die extremen Schmerzen weg haben, dann muss man die Nebenwirkungen leider in Kauf nehmen oder eben Schmerzen aber ein klares Bewusstsein.

Oxygesic bei Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicOperation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Oxygesic als Schmerzmittel nach einer Trichterbrust-Op bekommen. Die Schmerzen lassen sich damit sehr gut behandeln, das Medikament schlägt sehr schnell an. es ist wichtig, die richtige Dosierung zu bekommen, sonst schlägt einem das Medikament um und zerteilen darf man es nicht, da es tödliche Folgen haben kann, da es eine Retardkapsel ist! Allerdings führte es bei mir zu sehr starker Übelkeit, mit Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen und Müdigkeit. Die Übelkeit lässt bei mehrmaliger Einnhame nach, bzw. ich habe das Mittel Vomex als Gegenmittel bekommen. Die Müdigkeit war jedoch die ganze Zeit sehr extrem. Ich fühlte mich immer, wie benommen und schleppte mich durch den Tag- wie unter Narkose. Es ist zu überlegen, was einem mehr Lebensqualität bietet, entweder man möchte die extremen Schmerzen weg haben, dann muss man die Nebenwirkungen leider in Kauf nehmen oder eben Schmerzen aber ein klares Bewusstsein.

Eingetragen am 17.02.2009 als Datensatz 13347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxygesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für fußgelenke op, hws syndrom, nach OP, entzündung der schlagadern- muskelentzündung, muskelentzündung (entzündung der schlagadern) mit Schmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat

seit ich mtx spritze fühle ich mich sehr erschöpft. irgendwie hab ich den eindruck, dass es nicht gut hilft. das cortison hat sofort nach der 1.tabl. geholfen. musste 30mg einnehmen. seit ich reduziere, habe ich wieder mehr schmerzen.

MTX bei muskelentzündung (entzündung der schlagadern); cortison Prednisolon 20mg bei entzündung der schlagadern- muskelentzündung; Oxygesic 80mg bei hws syndrom, nach OP; ibu tad 800 bei fußgelenke op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXmuskelentzündung (entzündung der schlagadern)3 Monate
cortison Prednisolon 20mgentzündung der schlagadern- muskelentzündung5 Monate
Oxygesic 80mghws syndrom, nach OP7 Jahre
ibu tad 800fußgelenke op30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ich mtx spritze fühle ich mich sehr erschöpft. irgendwie hab ich den eindruck, dass es nicht gut hilft.

das cortison hat sofort nach der 1.tabl. geholfen. musste 30mg einnehmen. seit ich reduziere, habe ich wieder mehr schmerzen.

Eingetragen am 14.11.2010 als Datensatz 30073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
cortison Prednisolon 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxygesic 80mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
ibu tad 800
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Prednisolon, Oxycodon, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Oxygesic wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Oxygesic, Oxagesic, Oxygesic 5 mg, Oxygesic 20 mg, Oxygesic 40mg, Oxygesic 20, Oxigesic, Oxygesic 40 mg, Oxygesic 80 mg, Oxygesic 20mg (80mg tgl.), Oxcygesic, Oxygesic 60mg 1-0-1, Oxygesic 80mg, Oxygesic 40 + 10 mg, Oxygesic 10+10, Oxygesik 10mg, Oxygesic 10mg, Oxygesic 2 mal Täglich 60 mg., Oxygesic 2X10mg-Tag, Oxygesic 10 mg, Oxygesic Retard 80mg, Oxygesic Akut 20mg, Oxygesic akut, Oxygesic 60mg, Oxygesic 20mg, Oxygesic80mg, Oxigesic 40 mg, Oxgesic 20, Oxygesic 40/80 mg, Ogsicesic, Oxygesjc, Oxygesic 70mg/tgl., Osygesic 5mg, Oxigesic 20mg, oxygesic 40 mg retarttabletten, oxygesic40mg, Oxigesic 20 mg, oxygesig akut 5mg, Oxygesic 80mg., Oxygesic 20mg 10mg, oxygesic 20, Oxygesic® 20mg Akut, Oxygesic Acut 10 mg, Oxygesic 40, oxygesic 10-0-10, oygesic, Oxygesic10, oxsygesic, Oxygesic 10, 20, 40mg, Oxygesic ges, 120 mg, Oxygesic 5 mg, Oxygesic 5mg, Oxygesic 5-20-40-60mg, Oygesic 40mg, Oxycesig, Oxygesic 160 mg, Oxycesic, Oxygesic Akut 5 mg, Oxygesic 80, Oxygesic akut 20, 0xygesic, Oxygesic10mg, Oxygesic Akut 20mg N3, Oxygesic Novalgin, Oxygesic 1-3mal 1 Tbl. 5mg, Oxygesic akut 40mg b.Bdf, Oxygesic 20mg, Oxygesic von mundipharma, Oxygesic 10, Oxygesic akut, 20 mg Drag., Oxygesic 40mg 4X am Tag, oxygesic ret. und akut 20mg tägl 200mg, Oxygesic 40 retard, Oxygesic 20 mg akut, Oxygesic Akut 20 mg, Oxygesic ret

Operation wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

OP-Vorbereitung, Operation, Rücken-OP

[]