Schlaflosigkeit bei Paracetamol

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Paracetamol

Insgesamt haben wir 227 Einträge zu Paracetamol. Bei 2% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Paracetamol.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm170186
Durchschnittliches Gewicht in kg5981
Durchschnittliches Alter in Jahren4225
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,4723,43

Paracetamol wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Paracetamol wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Paracetamol:

 

Paracetamol für Husten, Kopfschmerzen, Grippe, Übelkeit, Fieber mit Schlaflosigkeit, Traumveränderungen

4 Tabletten täglich a 500mg über 4 tage. Fieber ging nach 3 Tagen weg, doch mich plagt nun ständige Schlaflosigkeit und ständiges wirres träumen. Sehr unangenehm!

Paracetamol bei Husten, Kopfschmerzen, Grippe, Übelkeit, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolHusten, Kopfschmerzen, Grippe, Übelkeit, Fieber4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4 Tabletten täglich a 500mg über 4 tage.
Fieber ging nach 3 Tagen weg, doch mich plagt nun ständige Schlaflosigkeit und ständiges wirres träumen. Sehr unangenehm!

Eingetragen am  als Datensatz 72462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, malignes Melanom mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Haarausfall, Gewichtsverlust, Übelkeit, Schlaflosigkeit

In den ersten 6 Monaten überwogen Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und extreme Muskel und Gelenkschmerzen. Ab dem 7. Monat traten dann Haarausfall, Gewichtsverlust,Übelkeit Schlaflosigkeit. in den Vordergrund und die anderen Nebenwirkungen ließen etwas nach. Die Muskelschmerzen, Kopf und Gliederschmerzen blieben die ganze Zeit über. Seit dem 7. Monat beobachtete ich eine allergische Reaktion ( schmerzende Pickel am Oberkörper)die sich bis zum heutigen Tag stak gesteigert hat.

Intron A bei malignes Melanom; Paracetamol bei Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Intron Amalignes Melanom11 Monate
ParacetamolKopfschmerzen, Gliederschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten 6 Monaten überwogen Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und extreme Muskel und Gelenkschmerzen.
Ab dem 7. Monat traten dann Haarausfall, Gewichtsverlust,Übelkeit Schlaflosigkeit. in den Vordergrund und die anderen Nebenwirkungen ließen etwas nach.
Die Muskelschmerzen, Kopf und Gliederschmerzen blieben die ganze Zeit über.
Seit dem 7. Monat beobachtete ich eine allergische Reaktion ( schmerzende Pickel am Oberkörper)die sich bis zum heutigen Tag stak gesteigert hat.

Eingetragen am  als Datensatz 18499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Intron A
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

rekombinantes Interferon alfa-2b, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Schlaflosigkeit, Kopfbeschwerden

Kurz nach Einnahme Kopfschmerzen und in der Nacht Schlaflosigkeit

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach Einnahme Kopfschmerzen und in der Nacht Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 80644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Knieluxation mit Herzrasen, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, erhöhter Puls

Bekam es in Form einer Injektion als zusätzliches Schmerzmittel nach einer Knie-OP am Abend verabreicht, da ich vor Schmerzen nicht Einschlafen konnte. Bald erhöhte sich mein Puls stark. Ich fühlte mich als hätte man mir Adrenalin verabreicht, an Schlaf war nicht zu denken. Mit diesem extrem unangenehmen Gefühl saß ich dann stundenlang WACH im Bett. Erst danach erfuhr ich von meiner Familie, dass ich schon als kleines Kind starke Nebenwirkungen (Herzrasen, Schweißausbrüche,.. ich war kaum noch Ansprechbar) nach der Einnahme von Paracetamol hatte.

Paracetamol bei Knieluxation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKnieluxation1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam es in Form einer Injektion als zusätzliches Schmerzmittel nach einer Knie-OP am Abend verabreicht, da ich vor Schmerzen nicht Einschlafen konnte. Bald erhöhte sich mein Puls stark. Ich fühlte mich als hätte man mir Adrenalin verabreicht, an Schlaf war nicht zu denken. Mit diesem extrem unangenehmen Gefühl saß ich dann stundenlang WACH im Bett. Erst danach erfuhr ich von meiner Familie, dass ich schon als kleines Kind starke Nebenwirkungen (Herzrasen, Schweißausbrüche,.. ich war kaum noch Ansprechbar) nach der Einnahme von Paracetamol hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 56424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für mittel mit Übelkeit, Erbrechen, Muskelschmerzen, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Gereiztheit, Abgeschlagenheit

am anfang übelkeit,erbrechen,muskelschmrzen,schlaflosigkeit,rückenschmerzen,kopfschmerzen,gereitztkein hunger............nach drei monaten gings dann.je nach tagesablauf schlapheit......nach 5 monaten habe ich das training wieder begonnen und ich muss sagen,das es mir sehr geholfen hat.....die restlichen monate fast schmerzfrei zuüberstehen.die ärzte konnten es nicht glauben.

Paracetamol bei mittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolmittel18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am anfang übelkeit,erbrechen,muskelschmrzen,schlaflosigkeit,rückenschmerzen,kopfschmerzen,gereitztkein hunger............nach drei monaten gings dann.je nach tagesablauf schlapheit......nach 5 monaten habe ich das training wieder begonnen und ich muss sagen,das es mir sehr geholfen hat.....die restlichen monate fast schmerzfrei zuüberstehen.die ärzte konnten es nicht glauben.

Eingetragen am  als Datensatz 35878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]