Sehkraftverlust bei Lyrica

Nebenwirkung Sehkraftverlust bei Medikament Lyrica

Insgesamt haben wir 946 Einträge zu Lyrica. Bei 0% ist Sehkraftverlust aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Sehkraftverlust bei Lyrica.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm175190
Durchschnittliches Gewicht in kg68105
Durchschnittliches Alter in Jahren6655
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,2029,09

Wo kann man Lyrica kaufen?

Lyrica ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Lyrica wurde von Patienten, die Sehkraftverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lyrica wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Sehkraftverlust auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehkraftverlust bei Lyrica:

 

Lyrica für HWS-Syndrom, Gehirnnervreizung mit kalte Hände, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Sprachstörungen, Hyperaktivität, Sehkraftverlust, Atemnot, Brustschmerzen

kalte Hände und Kopfschmerzen (bereits kurz nach Einnahme), Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Steifigkeit der Muskulatur (dadurch äußerst schwieriges Urinieren, qualvolle Schmerzen zw. BWS u. Schulterblatt beim Pressen, Wasserlassen), Verringerung der Harnmenge, Sprechschwierigkeiten, verschwommenes Sehen, Verstopfung, Anschwellen der Extretemitäten, Wortfindungsprobleme, Hyperaktivität, Schwachsichtigkeit, Atemprobleme, Engegefühl in der Brust Schmerzen -abgesetzt

Lyrica bei HWS-Syndrom, Gehirnnervreizung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaHWS-Syndrom, Gehirnnervreizung25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kalte Hände und Kopfschmerzen (bereits kurz nach Einnahme), Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Steifigkeit der Muskulatur (dadurch äußerst schwieriges Urinieren, qualvolle Schmerzen zw. BWS u. Schulterblatt beim Pressen, Wasserlassen), Verringerung der Harnmenge, Sprechschwierigkeiten, verschwommenes Sehen, Verstopfung, Anschwellen der Extretemitäten, Wortfindungsprobleme, Hyperaktivität, Schwachsichtigkeit, Atemprobleme, Engegefühl in der Brust
Schmerzen
-abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 3883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Neuropathie mit Sehkraftverlust, Gewichtszunahme

Störung der Sehschärfe (vielleicht auch altersbedingt?) und Gedächtnisleistung, gefühlt auch der kognitiven Leistung; Gewichtszunahme

Lyrica bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuropathie15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Störung der Sehschärfe (vielleicht auch altersbedingt?) und Gedächtnisleistung, gefühlt auch der kognitiven Leistung; Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 79336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]