Unruhe bei Wick MediNait

Nebenwirkung Unruhe bei Medikament Wick MediNait

Insgesamt haben wir 132 Einträge zu Wick MediNait. Bei 8% ist Unruhe aufgetreten.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Unruhe bei Wick MediNait.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm161175
Durchschnittliches Gewicht in kg6977
Durchschnittliches Alter in Jahren3547
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2525,10

Wick MediNait wurde von Patienten, die Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wick MediNait wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhe bei Wick MediNait:

 

Wick MediNait für erkältung mit Schwindel, Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Unruhe, Panikattacken

Ich hatte eine Erkältung, wollte aber gerne die letzten freien Tage bei meinen Eltern verbringen. Meine Mutter meinte, ich soll es mal mit Wick MediNait versuchen, weil Bekannte ihr dies empfohlen hatten. Gesagt, getan - ich hab mir die Packung für 3 Tage besorgt. Vorm schlafen gehen nahm ich also die vorgeschriebenen 30 ml zu mir und wollte dann nochmal ins Bad. Das Schwindelgefühl auf dem Weg dorthin fand ich noch nicht weiter seltsam. Kurz darauf kam dann Herzrasen, das Schwindelgefühl wurde schlimmer und ich hatte plötzlich einen Druck auf der Brust. Nach einer halben Stunde war dieses Spektakel glücklicherweise wieder vorbei und ich konnte in Ruhe schlafen. Am nächsten Morgen war mir furchtbar schwindelig, immer wieder wurde mir übel, ich zitterte, war stundenlang furchtbar unruhig. Der Arzt, bei dem ich daraufhin war, schob das auf den enthaltenen Alkohol und meinen niedrigen Blutdruck (90/70) und meinte, ich solle viel trinken und mich ausruhen. Gesagt, getan - am nächsten Morgen war mir noch immer etwas schwindelig, aber sonst ging es vorerst. Am späten Nachmittag kamen...

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Erkältung, wollte aber gerne die letzten freien Tage bei meinen Eltern verbringen. Meine Mutter meinte, ich soll es mal mit Wick MediNait versuchen, weil Bekannte ihr dies empfohlen hatten. Gesagt, getan - ich hab mir die Packung für 3 Tage besorgt.
Vorm schlafen gehen nahm ich also die vorgeschriebenen 30 ml zu mir und wollte dann nochmal ins Bad. Das Schwindelgefühl auf dem Weg dorthin fand ich noch nicht weiter seltsam. Kurz darauf kam dann Herzrasen, das Schwindelgefühl wurde schlimmer und ich hatte plötzlich einen Druck auf der Brust. Nach einer halben Stunde war dieses Spektakel glücklicherweise wieder vorbei und ich konnte in Ruhe schlafen. Am nächsten Morgen war mir furchtbar schwindelig, immer wieder wurde mir übel, ich zitterte, war stundenlang furchtbar unruhig. Der Arzt, bei dem ich daraufhin war, schob das auf den enthaltenen Alkohol und meinen niedrigen Blutdruck (90/70) und meinte, ich solle viel trinken und mich ausruhen. Gesagt, getan - am nächsten Morgen war mir noch immer etwas schwindelig, aber sonst ging es vorerst. Am späten Nachmittag kamen die alten Symptome wieder: Stärkeres Schwindelgefühl, Übelkeit, Unruhe, zusätzlich hatte ich dauernd einen Wechsel zwischen Schweißausbrüchen und Schüttelfrost. Gegen die weitere Einnahme von Wick MediNait hatte ich mich da schon entschieden, also ging ich so zu Bett, wo ich aber auch keine rechte Ruhe fand, nachdem ich immer wieder das Gefühl hatte, mir wurde gleich das Herz aus der Brust springen und mein Atem teilweise unruhig ging. Ein paar Stunden Schlaf waren dann doch drin, am nächsten Tag wurde es dann aber nur noch schlimmer. (Mittlerweile glaube ich, dass das ganze zum Teil eine Panikattacke - oder mehrere - war.) Also ging ich erneut in die örtliche Bereitschaftspraxis, wo mir die Ärztin erzählte, dass sie selbst schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht hat und selbst Tage brauchte, bis sie wieder völlig von dem Medikament "runter" war. Seitdem sind jetzt etwa 10 Stunden vergangen und ich bin selbst nach Einnahme von Baldriparan und ein paar Stunden Schlaf immer noch unruhig und zittrig.
Dazu sei gesagt, dass ich noch nie negativ auf ein Medikament reagiert habe. Normalerweise wirken Medikament bei mir einfach nicht oder ich vertrage sie wunderbar. Nebenwirkungen sind noch nie der Fall gewesen. Entsprechend erschreckend war und ist diese Erfahrung für mich und ich kann für mich klar sagen: NIE NIE NIE wieder Wick MediNait oder ähnliches Zeug.

Eingetragen am  als Datensatz 65717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für Grippe mit Erbrechen, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Unruhe

Unruhe noch Stunden nach der Einnahme, dann plötzlich Kreislaufzusammenbruch mit Erbrechen und Duchfall. FAZIT: nie wieder

Wick MediNait bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaitGrippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe noch Stunden nach der Einnahme, dann plötzlich Kreislaufzusammenbruch mit Erbrechen und Duchfall.

FAZIT: nie wieder

Eingetragen am  als Datensatz 51723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Traumveränderungen, Müdigkeit, Unruhe

Neulich hat mich eine Erkältung erwischt und ich wollte mal MediNait ausprobieren, da ich es von einem Bekannten empfohlen bekommen hatte. Ich habe normalerweise gar keine Probleme mit dem Einschlafen, vor allem wenn ich krank bin. Nach Ausbruch der Krankheit wollte ich zuerst nur mit Grippostat die Anzeichen verdrängen, aber als es schlimmer wurde, habe ich zu MediNait gegriffen. Die erste Nacht konnte ich nur schlecht einschlafen. Ich war körperlich todmüde, aber in meinem Kopf haben sich alle möglichen negativen Ereignisse abgespielt und ich konnte mich nicht beruhigen. Erst nach ein paar Stunden bin ich eingeschlafen. In der Nacht bin ich mehrmals aufgewacht. Ich habe mir nichts dabei gedacht. Am nächsten Tag habe ich es wieder genommen. Dasselbe Szenario am Abend und hinzu kam, dass ich zwar 10 Stunden gepennt hab, aber Morgens nicht aufwachen konnte. Ich habe die Augen einfach nicht aufbekommen. Ich musste noch 3 Stunden rumliegen, weil ich nicht die Kraft hatte aufzustehen. Am nächsten Tag genau dasselbe. Ich habe zuvor nie in meinem Leben Schlafmittel genommen. Ein Freund...

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Neulich hat mich eine Erkältung erwischt und ich wollte mal MediNait ausprobieren, da ich es von einem Bekannten empfohlen bekommen hatte. Ich habe normalerweise gar keine Probleme mit dem Einschlafen, vor allem wenn ich krank bin. Nach Ausbruch der Krankheit wollte ich zuerst nur mit Grippostat die Anzeichen verdrängen, aber als es schlimmer wurde, habe ich zu MediNait gegriffen. Die erste Nacht konnte ich nur schlecht einschlafen. Ich war körperlich todmüde, aber in meinem Kopf haben sich alle möglichen negativen Ereignisse abgespielt und ich konnte mich nicht beruhigen. Erst nach ein paar Stunden bin ich eingeschlafen. In der Nacht bin ich mehrmals aufgewacht. Ich habe mir nichts dabei gedacht. Am nächsten Tag habe ich es wieder genommen. Dasselbe Szenario am Abend und hinzu kam, dass ich zwar 10 Stunden gepennt hab, aber Morgens nicht aufwachen konnte. Ich habe die Augen einfach nicht aufbekommen. Ich musste noch 3 Stunden rumliegen, weil ich nicht die Kraft hatte aufzustehen. Am nächsten Tag genau dasselbe. Ich habe zuvor nie in meinem Leben Schlafmittel genommen. Ein Freund hat mir gesagt, dass die Symptome genau darauf zurückzuführen sind. Man fühlt sich ausgeschlafen, aber der Körper wird von dem Mittel einfach lahmgelegt und macht nichts mit.
Ich habe dennoch weiterhin MediNait genommen. Der Schlaf war in den folgenden Nächten ebenfalls unruhig. Habe mich die ganze Nacht über gewälzt und schlecht geträumt (was bei mir seeeehr sehr selten vorkommt). Dafür habe ich 10-11 Stunden geschlafen und nach 5 Tagen habe ich mich schon viel besser gefühlt. Die Erkältung ist fast vorüber. Außer MediNait und Grippostat habe ich keine Medikamente genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 48570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Unruhe, Panikattacken, Albträume, Desorientierung

Bei mir trat nach Einnahme von Wick Medinait eine extreme Unruhe ein. Ich war zwar sehr müde, wachte aber ständig aus Albträumen auf, war panisch, völlig desorientiert und hatte das ständige Bedürfnis rumzulaufen. Schmerzen hatte ich währenddessen zwar keine, aber die Nebenwirkungen waren sehr unangenehm und ich schlief noch schlechter, als ich es ohne getan hätte.

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir trat nach Einnahme von Wick Medinait eine extreme Unruhe ein. Ich war zwar sehr müde, wachte aber ständig aus Albträumen auf, war panisch, völlig desorientiert und hatte das ständige Bedürfnis rumzulaufen. Schmerzen hatte ich währenddessen zwar keine, aber die Nebenwirkungen waren sehr unangenehm und ich schlief noch schlechter, als ich es ohne getan hätte.

Eingetragen am  als Datensatz 39636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Unruhe

habe das Medikament insgesamt 3 Tage genommen, denn ersten Tag hat es sehr gut gewirkt, aber ich habe schon gemerkt das ich anders träume und hatte das Gefühl das es denn Schlaf schon verändert. Hab zwar durch geschlafen aber es war kein erholsamer Schlaf. Am 2 Tag hat es auch recht gut gewirkt habe aber nach ca 4 Stunden nicht mehr schlafen können. Am 3 Tag wurde es dann sehr unangenehm habe nach kurzer Zeit eine extreme inne unruhe bekommen und konnte nicht mehr still liegen, das war extrem unangenehm, konnte die Nacht nicht mehr schlafen da ich nicht ruhig liegen konnte. Habe mit meiner Ärztin auch einmal über das Medikament gesprochen und sie meinte das man leider bei so Cocktails nie wissen kann wie man drauf reagiert. Werde es nun auch nicht mehr nehmen da es mir persönlich eher negative Erlebnisse verschafft hat. Bei mir helfen die guten alten ibus am meisten und ich kann damit auch gut schlafen. Kann gut sein das es bei vielen Menschen gut hilft aber man sollte sich im klaren sein was man damit alles in sich rein gibt. Kann es also nur sehr bediengt weiter empfehlen.

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe das Medikament insgesamt 3 Tage genommen, denn ersten Tag hat es sehr gut gewirkt, aber ich habe schon gemerkt das ich anders träume und hatte das Gefühl das es denn Schlaf schon verändert. Hab zwar durch geschlafen aber es war kein erholsamer Schlaf. Am 2 Tag hat es auch recht gut gewirkt habe aber nach ca 4 Stunden nicht mehr schlafen können. Am 3 Tag wurde es dann sehr unangenehm habe nach kurzer Zeit eine extreme inne unruhe bekommen und konnte nicht mehr still liegen, das war extrem unangenehm, konnte die Nacht nicht mehr schlafen da ich nicht ruhig liegen konnte. Habe mit meiner Ärztin auch einmal über das Medikament gesprochen und sie meinte das man leider bei so Cocktails nie wissen kann wie man drauf reagiert. Werde es nun auch nicht mehr nehmen da es mir persönlich eher negative Erlebnisse verschafft hat. Bei mir helfen die guten alten ibus am meisten und ich kann damit auch gut schlafen. Kann gut sein das es bei vielen Menschen gut hilft aber man sollte sich im klaren sein was man damit alles in sich rein gibt. Kann es also nur sehr bediengt weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 81371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Unruhe, Panikattacke

Unruhe, Panik, sehr unangenehmes Gefühl. Ich werde das Zeug nie wieder anrühren!

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe, Panik, sehr unangenehmes Gefühl. Ich werde das Zeug nie wieder anrühren!

Eingetragen am  als Datensatz 75822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Unruhe, Schlafstörungen

Nach der Einnahme Schlafstörungen und innere Unruhe. Werde es nicht noch einmal kaufen

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme Schlafstörungen und innere Unruhe. Werde es nicht noch einmal kaufen

Eingetragen am  als Datensatz 75731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Unruhe, Traumveränderungen, Schlafstörungen

Ich habe das Medikament eingenommen, da ich gerade erst eingestellt worden bin und eine richtig heftige Erkältung bekam. Mein Hausapotheker warnte mich noch vor diesem Medikament, aber ich wusste mir einfach nicht mehr zu helfen, da ich heftige Gliederschmerzen, Fieber und starken Schnupfen hatte. Da ich mich schlecht krank melden konnte, besorgte ich mir das Medikament in einer andere Apotheke und nahm es abends ein. Es war wie in der Werbung beschrieben. Wunderbar erholsamer Schlaf und am nächsten Tag fühlte ich mich, als ob ich Bäume ausreissen könnte. Entsprechend der Packungsbeilage nahm ich es die beiden weiteren Tage und spürte aber da schon seltsame Nebenwirkungen wie Unruhe und seltsame Träume. Nach der dritten Einnahme ging es mir blendend, ich bin wie immer zur Arbeit gegangen. Ein großer Fehler! Denn einige Zeit später holte mich der nicht auskurierte Infekt mit voller Wucht ein! Ich bekam eine Lungenentzündung, die mich sogar ins Krankenhaus brachte. Mein Hausarzt meinte, dass ich den Infekt verschleppt hatte. Hätte ich mich gleich richtig auskuriert, wäre es...

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament eingenommen, da ich gerade erst eingestellt worden bin und eine richtig heftige Erkältung bekam. Mein Hausapotheker warnte mich noch vor diesem Medikament, aber ich wusste mir einfach nicht mehr zu helfen, da ich heftige Gliederschmerzen, Fieber und starken Schnupfen hatte.
Da ich mich schlecht krank melden konnte, besorgte ich mir das Medikament in einer andere Apotheke und nahm es abends ein.
Es war wie in der Werbung beschrieben. Wunderbar erholsamer Schlaf und am nächsten Tag fühlte ich mich, als ob ich Bäume ausreissen könnte. Entsprechend der Packungsbeilage nahm ich es die beiden weiteren Tage und spürte aber da schon seltsame Nebenwirkungen wie Unruhe und seltsame Träume.
Nach der dritten Einnahme ging es mir blendend, ich bin wie immer zur Arbeit gegangen. Ein großer Fehler!

Denn einige Zeit später holte mich der nicht auskurierte Infekt mit voller Wucht ein! Ich bekam eine Lungenentzündung, die mich sogar ins Krankenhaus brachte. Mein Hausarzt meinte, dass ich den Infekt verschleppt hatte. Hätte ich mich gleich richtig auskuriert, wäre es nicht so schlimm geworden!

Nie wieder! Lieber ein paar Tage daheim bleiben....

Eingetragen am  als Datensatz 46110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für erkältung mit Herzrasen, Unruhe, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich hab heut abend gegen 21 Uhr Wick medinait genommen, weil ich Gliederschmerzen und Erkältung hatte und wollte eigentlich morgen fit für die Arbeit werden. Hatte es früher schon ab und an mal verwendet, da teilweise keine Nebenwirkungen gehabt und teilweise dieselben wie heute. Bin eingeschlafen 2 std später wach ich auf mit Herzrasen und Unruhe, schlafe hin und wieder kurz ein wache kurz drauf wieder auf... Bin extrem müde und erschöpft, die ganze nacht wache ich nun durch, morgen wird es mir deutlich schlechter gehen als wenn ichs nicht genommen hätte. Scheinbar wird über die Nebenwirkungen hinweg etwas beschwichtigt. Unverständlich das so ein Produkt frei verkäuflich ist...

Wick MediNait bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaiterkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab heut abend gegen 21 Uhr Wick medinait genommen, weil ich Gliederschmerzen und Erkältung hatte und wollte eigentlich morgen fit für die Arbeit werden. Hatte es früher schon ab und an mal verwendet, da teilweise keine Nebenwirkungen gehabt und teilweise dieselben wie heute. Bin eingeschlafen 2 std später wach ich auf mit Herzrasen und Unruhe, schlafe hin und wieder kurz ein wache kurz drauf wieder auf... Bin extrem müde und erschöpft, die ganze nacht wache ich nun durch, morgen wird es mir deutlich schlechter gehen als wenn ichs nicht genommen hätte. Scheinbar wird über die Nebenwirkungen hinweg etwas beschwichtigt. Unverständlich das so ein Produkt frei verkäuflich ist...

Eingetragen am  als Datensatz 42946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wick MediNait für Herzrhythmusstörungen mit Herzrasen, Unruhe, Schlafstörungen

über zwei tagen am abend nach hab ich die medikamente eingenommen, hatte ich herzrasen, innere unruhig , konnte nicht schlafen, nie wieder

Wick MediNait bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wick MediNaitHerzrhythmusstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

über zwei tagen am abend nach hab ich die medikamente eingenommen, hatte ich herzrasen, innere unruhig , konnte nicht schlafen, nie wieder

Eingetragen am  als Datensatz 14054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wick MediNait
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxylamin, Ephedrin, Dextromethorphan, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]