Rückenschmerzen bei Amoxicillin

Nebenwirkung Rückenschmerzen bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 1% ist Rückenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 8 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Rückenschmerzen berichtet.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Rückenschmerzen bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6675
Durchschnittliches Alter in Jahren5339
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,7323,90

Amoxicillin wurde von Patienten, die Rückenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Rückenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerzen bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Exantheme, Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Benommenheit, Rückenschmerzen, Nierenschmerzen

6 Tage nach Absetzen des Medikamentes starker Juckreiz mit masernähnlichem Ausschlag an den Unterschenkeln, sowie Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Benommenheit, Rücken- und Nierenschmerzen.

Amoxicillin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 Tage nach Absetzen des Medikamentes starker Juckreiz mit masernähnlichem Ausschlag an den Unterschenkeln, sowie Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen,
Benommenheit, Rücken- und Nierenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 3732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis mit Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Magendruck

Starke Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Völlegefühl.

Prednisolon bei Sinusitis; Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSinusitis2 Tage
AmoxicillinSinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Völlegefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 2879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis mit Scheidenpilz, Rückenschmerzen, Nackensteifigkeit, Schleimhauttrockenheit, Schwindel, Müdigkeit, Hautauschlag

Das Medikament hat bei mir Nebenwirkungen ausgelöst, die ich in dieser Form von Antibiotika noch nicht kannte, obwohl ich es schon immer schlecht vertragen habe. Dazu gehörten: - Scheidenpilz - Rückenschmerzen - Nackensteifheit - extrem trockene Schleimhäute und Sprechblockaden - Schwindel - Müdigkeit ab dem 1. Tag nach Absetzen immer schlimmer werdend: Arzneimittelexanthem an Füßen, Beinen. Armen, Leib, großflächige Enbtzündungen und Ausschläge (Cortisonspritze, Advantanmilch, Fenistil-Tropfen) Ich rate allen, die empfindlich sind: Finger weg! Mein Apotheker meinte: 20 % aller Fälle würden ein Ekzanthem entwickeln. Kann bis zu 6 Wochen dauern

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat bei mir Nebenwirkungen ausgelöst, die ich in dieser Form von Antibiotika noch nicht kannte, obwohl ich es schon immer schlecht vertragen habe.
Dazu gehörten:
- Scheidenpilz
- Rückenschmerzen
- Nackensteifheit
- extrem trockene Schleimhäute und Sprechblockaden
- Schwindel
- Müdigkeit
ab dem 1. Tag nach Absetzen immer schlimmer werdend: Arzneimittelexanthem an Füßen, Beinen. Armen, Leib, großflächige Enbtzündungen und Ausschläge (Cortisonspritze, Advantanmilch, Fenistil-Tropfen)
Ich rate allen, die empfindlich sind: Finger weg! Mein Apotheker meinte: 20 % aller Fälle würden ein Ekzanthem entwickeln. Kann bis zu 6 Wochen dauern

Eingetragen am  als Datensatz 61135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis mit Unruhe, Albträume, Hautausschlag, Sehschwäche, Rückenschmerzen, Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit, Schlafprobleme

Bereits am zweiten Tag der Einnahme kam es zu Unruhe, Albträumen, Schlaflosigkeit, Sehschwierigkeiten, Rückenschnmerzen, die an den unterschiedlichsten Stellen auftraten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, leichter Ausschlag, pelziger Geschmack auf der Zunge, Appetitlosigkeit. Weil es mir so schlecht ging und ich mich selbst nicht mehr wiedererkannte, habe ich das Medikament schon nach einer Woche abgesetzt. Leider sind nicht alle Nebenwirkungen, wie erhofft, verschwunden. So halten die Sehschwierigkeiten, die Rückenschmerzen und das allgemeine Unwohlsein auch noch nach zwei Monaten an. Gegen die Sinusitis und Bronchitis hat das Mittel gar nicht gewirkt...

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits am zweiten Tag der Einnahme kam es zu Unruhe, Albträumen, Schlaflosigkeit, Sehschwierigkeiten, Rückenschnmerzen, die an den unterschiedlichsten Stellen auftraten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, leichter Ausschlag, pelziger Geschmack auf der Zunge, Appetitlosigkeit. Weil es mir so schlecht ging und ich mich selbst nicht mehr wiedererkannte, habe ich das Medikament schon nach einer Woche abgesetzt. Leider sind nicht alle Nebenwirkungen, wie erhofft, verschwunden. So halten die Sehschwierigkeiten, die Rückenschmerzen und das allgemeine Unwohlsein auch noch nach zwei Monaten an. Gegen die Sinusitis und Bronchitis hat das Mittel gar nicht gewirkt...

Eingetragen am  als Datensatz 50121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Lymphangitis mit Benommenheit, Rückenschmerzen, Juckreiz

Rückenschmerzen, Benommenheit, Juckreiz (Als ob Spinnweben die Haut berühren)nach ca. 3 Stunden der ersten Einnahme

Ambxicillin bei Lymphangitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbxicillinLymphangitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückenschmerzen, Benommenheit, Juckreiz (Als ob Spinnweben die Haut berühren)nach ca. 3 Stunden der ersten Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 3461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für zahnimplantate mit Rückenschmerzen, Nierenschmerzen

rücken-nierenschmerzen

Amoxicillin bei zahnimplantate

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinzahnimplantate10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

rücken-nierenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 3540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Herzrasen, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Blutdruckanstieg, Unwohlsein, Unruhe

Ich hatte bereits bei Beginn der Einnahme eine seltsame innere Unruhe, die sich fast zur Panik hin steigerte. Hinzu kam noch Übelkeit, Herzrasen (insbesondere morgens) und ein allgemeines Unwohlsein. Die Brochitis, die ja Grund der Einnahme war, stand deutlich im Hintergrund, während mich die mutmaßlichen Nebenwirkungen ans Bett fesselten. Nun ist die Einnahme der letzten Tablette gut 1 Woche her, und ich leide immer noch unter Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Übelkeit und allgemeines Unwohlsein. Interessanterweise hatte ich ähnliche Nachwirkungen nach der Einnahme von "Cefuroxim", was ich deshalb auch nie wieder genommen habe. Das dies nun auch bei Amoxicillin auftritt, finde ich sehr merkwürdig, da ich das Mittel seit meiner Kindheit immer gut vertragen habe...

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bereits bei Beginn der Einnahme eine seltsame innere Unruhe, die sich fast zur Panik hin steigerte. Hinzu kam noch Übelkeit, Herzrasen (insbesondere morgens) und ein allgemeines Unwohlsein. Die Brochitis, die ja Grund der Einnahme war, stand deutlich im Hintergrund, während mich die mutmaßlichen Nebenwirkungen ans Bett fesselten.
Nun ist die Einnahme der letzten Tablette gut 1 Woche her, und ich leide immer noch unter Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Übelkeit und allgemeines Unwohlsein.

Interessanterweise hatte ich ähnliche Nachwirkungen nach der Einnahme von "Cefuroxim", was ich deshalb auch nie wieder genommen habe. Das dies nun auch bei Amoxicillin auftritt, finde ich sehr merkwürdig, da ich das Mittel seit meiner Kindheit immer gut vertragen habe...

Eingetragen am  als Datensatz 47532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Lümphknotenentzündung mit Rückenschmerzen

Rückenschmerzen nach eineinhalb Tagen

Amoxicillin bei Lümphknotenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinLümphknotenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückenschmerzen nach eineinhalb Tagen

Eingetragen am  als Datensatz 40523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]