Cefurax für Rachenentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 345 Einträge zu Rachenentzündung. Bei 1% wurde Cefurax eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Rachenentzündung in Verbindung mit Cefurax.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm165180
Durchschnittliches Gewicht in kg51135
Durchschnittliches Alter in Jahren3435
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,7141,67

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cefurax für Rachenentzündung auftraten:

Akne (1/4)
25%
bitterer Geschmack (1/4)
25%
bitterer Geschmack im Mund (1/4)
25%
Durchfall (1/4)
25%
geschwollene Lippen (1/4)
25%
Halsenge (1/4)
25%
Hautausschlag (1/4)
25%
keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Schweißausbrüche (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cefurax für Rachenentzündung liegen vor:

 

cefurax für Rachenentzündung mit Schweißausbrüche, Durchfall, bitterer Geschmack im Mund, geschwollene Lippen, Halsenge

Ich habe das Medikament nach der 5.Tablette abgesetzt. Bereits am 2.Tag fühlte ich mich wie erschlagen, bekam Schweißausbrüche Nachts als auch Tagsüber und hatte ein brennendes Gefühl auf meiner Haut, insbesondere an den Armen. Zusätzlich bekam ich Durchfall und hatte einen bitteren Geschmack im Mund. Am 3.Tag war mein kompletter Rachen inkl. Zunge und die Innenseite der Lippen geschwollen, ich hatte ein fürchterliches Engegefühl im Hals und alles brannte! Nach Internetrecherche soll man das Medikament nicht einnehmen, wenn man eine Penicillinallergie hat. Juhuuu... wie blöd sind einige Ärzte.... ich hatte die verordnende HNO Ärztin explizit darauf hingewiesen dass ich eine Penicillinallergie habe und auch im letzten Jahr wegen eines AB's aus der Gruppe der Fluorchinolone völlig außer Gefecht gesetzt war. Sie versicherte mir, wie gut verträglich das Medikament ist und wollte es mir sogar hoch dosiert spritzen. Nicht auszudenken, was dann passiert wäre.

cefurax bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxRachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament nach der 5.Tablette abgesetzt. Bereits am 2.Tag fühlte ich mich wie erschlagen, bekam Schweißausbrüche Nachts als auch Tagsüber und hatte ein brennendes Gefühl auf meiner Haut, insbesondere an den Armen. Zusätzlich bekam ich Durchfall und hatte einen bitteren Geschmack im Mund. Am 3.Tag war mein kompletter Rachen inkl. Zunge und die Innenseite der Lippen geschwollen, ich hatte ein fürchterliches Engegefühl im Hals und alles brannte! Nach Internetrecherche soll man das Medikament nicht einnehmen, wenn man eine Penicillinallergie hat. Juhuuu... wie blöd sind einige Ärzte.... ich hatte die verordnende HNO Ärztin explizit darauf hingewiesen dass ich eine Penicillinallergie habe und auch im letzten Jahr wegen eines AB's aus der Gruppe der Fluorchinolone völlig außer Gefecht gesetzt war. Sie versicherte mir, wie gut verträglich das Medikament ist und wollte es mir sogar hoch dosiert spritzen. Nicht auszudenken, was dann passiert wäre.

Eingetragen am  als Datensatz 78704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Halsschmerzen mit Akne

Also ich habe Cefurax 500mg bekommen da ich nach 2 Wochen Halsschmerzen dann mal zum HNO bin. Ich habe keine Mandeln mehr und mein Hals fühlt sich sehr dick an irgendwie eine mandelentzündung ohne Mandeln naja ich habe es nach 3 Tagen nicht mehr gemerkt hab's dann noch weiter genommen komisch ist ich bekam auf einmal akne wie in meiner Pubertät die waren nach absetzen des Medikaments dann auch fast weg... ansonsten bin ich zufrieden es hat mir geholfen .

cefurax bei Halsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxHalsschmerzen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe Cefurax 500mg bekommen da ich nach 2 Wochen Halsschmerzen dann mal zum HNO bin. Ich habe keine Mandeln mehr und mein Hals fühlt sich sehr dick an irgendwie eine mandelentzündung ohne Mandeln naja ich habe es nach 3 Tagen nicht mehr gemerkt hab's dann noch weiter genommen komisch ist ich bekam auf einmal akne wie in meiner Pubertät die waren nach absetzen des Medikaments dann auch fast weg... ansonsten bin ich zufrieden es hat mir geholfen .

Eingetragen am  als Datensatz 80532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Rachenentzündung (Pharyngitis) mit bitterer Geschmack, Müdigkeit, Hautausschlag

Ich hatte drei Tage lang Fieber. Keine weiteren Symptome. Ein Besuch beim Hausarzt offenbarte dann eine Rachenentzündung (Pharyngitis), obwohl ich keinerlei Halsschmerzen oder Schluckbeschwerden hatte. Mein Hausarzt verschrieb mir Cefurax 500mg. Ich sollte zwei Mal am Tag eine Tablette mindestens für fünf, besser aber für sieben Tage einnehmen. Ich reagiere bei Antibiotika normalerweise immer mit Durchfall. Dieser blieb aus jedoch glücklicherweise bis zum Schluss der Behandlung aus. Bereits am ersten Tag der Einnahme verschwand das Fieber, weitere Symptome hatte ich ja ohnehin nicht. Am zweiten Tag der Einnahme stellten sich nur ein dauerhafter bitterer Geschmack im Mund und Müdigkeit ein. Am dritten und vierten Einnahmetag spannte die Haut an den Schienbeinen recht unangenehm, Socken verursachten auf der Haut ein unangenehmes brennen, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Da optisch nichts zu erkennen war, schob ich das Ganze auf "Einbildung". Am fünften Tag der Einnahme waren die Schienbeine rot, leicht angeschwollen und die Hautstellen leicht erwärmt. Nesselsucht! Ich hab...

cefurax bei Rachenentzündung (Pharyngitis)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxRachenentzündung (Pharyngitis)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte drei Tage lang Fieber. Keine weiteren Symptome. Ein Besuch beim Hausarzt offenbarte dann eine Rachenentzündung (Pharyngitis), obwohl ich keinerlei Halsschmerzen oder Schluckbeschwerden hatte. Mein Hausarzt verschrieb mir Cefurax 500mg. Ich sollte zwei Mal am Tag eine Tablette mindestens für fünf, besser aber für sieben Tage einnehmen.

Ich reagiere bei Antibiotika normalerweise immer mit Durchfall. Dieser blieb aus jedoch glücklicherweise bis zum Schluss der Behandlung aus. Bereits am ersten Tag der Einnahme verschwand das Fieber, weitere Symptome hatte ich ja ohnehin nicht. Am zweiten Tag der Einnahme stellten sich nur ein dauerhafter bitterer Geschmack im Mund und Müdigkeit ein. Am dritten und vierten Einnahmetag spannte die Haut an den Schienbeinen recht unangenehm, Socken verursachten auf der Haut ein unangenehmes brennen, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Da optisch nichts zu erkennen war, schob ich das Ganze auf "Einbildung". Am fünften Tag der Einnahme waren die Schienbeine rot, leicht angeschwollen und die Hautstellen leicht erwärmt. Nesselsucht! Ich hab diesen fünften Tag das Cefurax noch genommen und dann abgesetzt. Somit erreichte ich wenigstens die Mindesteinnahmezeit von 5 Tagen und hab es nicht völlig umsonst genommen. Die anderen zwei Tage hab ich mir geschenkt. Nun versuch ich die Nesselsucht wieder loszuwerden. Diese kann spontan innerhalb weniger Tage ohne Behandlung erfolgen. Oder aber unterstützend mit Antihistaminika wie z. B. Cetirizin. Das habe ich mir in der Notfallapotheke besorgt und warte nun guter Dinge ab.

Eingetragen am  als Datensatz 72851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Rachenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Verträglichkeit sehr gut.

cefurax bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxRachenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verträglichkeit sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 72339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cefurax wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

cefurax, Cefurax 500mg, Cefurax 259mg, cefurax 500mg, Cefurax 500 mg, Cefurax 500 oder Roxi 300, Cefurax 250 mg, Cefurax 250mg, Cefurax Wirstoff Cefuroxim, Cefurax 250mg, Cefurax 500 mg, cefurax500, Cefurax 250, Cefurax 250 mg von Aristo

Rachenentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bakterielle Racheninfektion, Halsschmerzen, Pharyngitis, Rachenentzündung

[]