Gelenkschmerzen bei NuvaRing

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1190 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,610,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung mit Migräne, Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen, Beinschmerzen

Ich habe jetzt ca. 1 Jahr mit dem Nuvaring verhütet, vorherkeine hormonelle Verhütung benutzt Ich bin 37 Jahre alt. Der Nuvaring hat den Vorteil, daß man nur 2 Mal im Monat an die Verhütung denken muß und die Abbgruchsblutung kam bei mir fast auf die Stunde genau und der Preis für die 3 Monatspackung ist fair. Soviel zum Vorteil. Allerdings habe ich auch einige Nachteile feststellen können. Ich habe immer 2-3 Tage vor der Regelblutung eine Migräne, mal mit mal ohne Aura-früher NIE Migräne. Seit Nuvaring leide ich unter extremen Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen und seit neuestem auch Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen(früher NIE)und Beinschmerzen.Ich habe am Samstag den neuen Nuvaring eingesetzt und wollte diesen Zyklus noch abwarten, habe ihn aber gestern Abend( Montag) entfernt und werde jetzt wohl auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen, da das Allgemeinbefinden sich im letzten Jahr schleichend verschlechtert hat und es mittlerweile für mich in keiner Relation steht 3-5 Tage Migräne zu ertragen um zu verhüten... Heute morgen(erst 12 Stunden ohne Nuvaring) bin ich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt ca. 1 Jahr mit dem Nuvaring verhütet, vorherkeine hormonelle Verhütung benutzt
Ich bin 37 Jahre alt. Der Nuvaring hat den Vorteil, daß man nur 2 Mal im Monat an die Verhütung denken muß und die Abbgruchsblutung kam bei mir fast auf die Stunde genau und der Preis für die 3 Monatspackung ist fair. Soviel zum Vorteil.
Allerdings habe ich auch einige Nachteile feststellen können. Ich habe immer 2-3 Tage vor der Regelblutung eine Migräne, mal mit mal ohne Aura-früher NIE Migräne. Seit Nuvaring leide ich unter extremen Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen und seit neuestem auch Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen(früher NIE)und Beinschmerzen.Ich habe am Samstag den neuen Nuvaring eingesetzt und wollte diesen Zyklus noch abwarten, habe ihn aber gestern Abend( Montag) entfernt und werde jetzt wohl auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen, da das Allgemeinbefinden sich im letzten Jahr schleichend verschlechtert hat und es mittlerweile für mich in keiner Relation steht 3-5 Tage Migräne zu ertragen um zu verhüten...
Heute morgen(erst 12 Stunden ohne Nuvaring) bin ich das erste Mal ohne geschwollene, schmerzende Gelenke aufgewacht und habe auch weniger Blähungen.Ich hoffe, dass sich das Allgemeinbefinden schnell bessert und ich rate vom Ring ab,wenn man Nebenwirkungen an sich festgestellt hat.
Man liest ja in den Foren von vielen dieser Nebenwirkungen, die aber meistens heruntergespielt werden.
Auch ich habe sie ignoriert und/ oder nicht bemerkt, weil der Prozess schleichend ist.
Nimmt man aber nach einem Jahr die SUmmer der Veränderungen von Körper und Psyche zusammen, gibt es( für mich) nur eine Lösung: Raus mit dem Ring!
Ich für meinen Teil möchte meinen Körper nichtmehr mit Hormonen zumüllen und mein Freund ist auch einverstanden.

Eine Verhütung sollte nicht den Spaß am Leben verhüten, sondern eine ungewollte Schwangerschaft...Allerdings hat man ja mit Migräne, Schmerzen und Übelkeit auch keine Lust auf Sex;)

Eingetragen am  als Datensatz 32283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Migräne, erhöhter Blutdruck, erhöhter Puls, Schwindel, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Übelkeit

monatlich starke migräne attacken, hoher Blutdruck, erhöhter Puls, Gelenkschmerzen, Schwindel, Gewichtszunahme trotz übelkeit, ständige Blutungen

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

monatlich starke migräne attacken, hoher Blutdruck, erhöhter Puls, Gelenkschmerzen, Schwindel, Gewichtszunahme trotz übelkeit, ständige Blutungen

Eingetragen am  als Datensatz 448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Gliederschmerzen

Gewichtszunahme, starke Schmerzen in allen Gliedmaßen und Gelenken, Erschöpfung, depressive Verstimmungen, Libidoverlust. Nun nach 2 Jahren der Nutzung abgesetzt und innerhalb einer Woche sind die starken Schmerzen in den Armen, Beinen, Füßen und Händen wie auch die anderen Beschwerden nahezu bereits weg. Es hat 1,5 Jahre gedauert, bis der Zusammenhang zwischne den schleichend eintretenden Beschwerden deutlich wurde.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, starke Schmerzen in allen Gliedmaßen und Gelenken, Erschöpfung, depressive Verstimmungen, Libidoverlust. Nun nach 2 Jahren der Nutzung abgesetzt und innerhalb einer Woche sind die starken Schmerzen in den Armen, Beinen, Füßen und Händen wie auch die anderen Beschwerden nahezu bereits weg. Es hat 1,5 Jahre gedauert, bis der Zusammenhang zwischne den schleichend eintretenden Beschwerden deutlich wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 59349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]