Haarausfall bei Leios

Nebenwirkung Haarausfall bei Medikament Leios

Insgesamt haben wir 85 Einträge zu Leios. Bei 5% ist Haarausfall aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Haarausfall bei Leios.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,010,00

Wo kann man Leios kaufen?

Leios ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Leios wurde von Patienten, die Haarausfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Leios wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Haarausfall auftrat, mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Haarausfall bei Leios:

 

Leios für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Kopfschmerzen, Depressionen, Übelkeit, Pilzinfektionen, Menstruationsbeschwerden, Schmierblutungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Angstzustände, Hautunreinheiten

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Leios bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Totaler Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Brechreiz jeweils am ersten einnahmetag im Zyklus (bei Diane), verstärkte Bildung von Besenreisern und Krampfadern, Regelmäßig Scheidenpilz, häufig Blasenentzündung, Nierenprobleme, häufig Zysten an den Eierstöcken, schmerzhafte Menstruation, Schmierblutungen, allgemeines unwohlsein, Appetitlosigkeit, drastischer Gewichtsverlust, Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, Sehstörungen, Schwindel, Haarausfall, Panikattacken, nicht zu stillendes Durstgefühl, Herzrasen, unreine Haut

Eingetragen am  als Datensatz 5012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leios für Verhütung mit Pickel, Pigmentflecken, Haarausfall, Schwindel, Augentrockenheit, Libidoverlust, Zystenbildung, Unterleibsschmerzen

Als ich die Leios einnahm bekam ich - vermehrt Pickelbildung (fettige Haut) - Pigmentflecken im Gesicht - manchmal leicht gelblich gefärbte Gesichtshaut (was mir persönlich weniger auffiehl mehr meinem Partner) - starken bis sehr starken Haarausfall - Schwindel - sehr trockene Augen, - anfangs weniger bis zum Schluss KOMPLETTEN LIBIDOVERLUST - Überempfindlichkeit beim Anfassen des Partners - nach Beginn der ersten Einnahme nach den ersten 3 Monaten Zysten (diese wurden bis zu einem Jahr immer mehr), - erst unbedenkliche Gebärmutterschleimhautentzündung bis zur behandlungsbedürftigen Entzündung - zum Ende der Einnahme sehr starke Unterleibsschmerzen tägl. vorallem abends, wie Regelschmerzen

Leios bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosVerhütung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich die Leios einnahm bekam ich
- vermehrt Pickelbildung (fettige Haut)
- Pigmentflecken im Gesicht
- manchmal leicht gelblich gefärbte Gesichtshaut (was mir persönlich weniger auffiehl mehr meinem Partner)
- starken bis sehr starken Haarausfall
- Schwindel
- sehr trockene Augen,
- anfangs weniger bis zum Schluss KOMPLETTEN LIBIDOVERLUST
- Überempfindlichkeit beim Anfassen des Partners
- nach Beginn der ersten Einnahme nach den ersten 3 Monaten Zysten (diese wurden bis zu einem Jahr immer mehr),
- erst unbedenkliche Gebärmutterschleimhautentzündung bis zur behandlungsbedürftigen Entzündung
- zum Ende der Einnahme sehr starke Unterleibsschmerzen tägl. vorallem abends, wie Regelschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 45718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leios
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leios für Empfängnisverhütung mit Gewichtsverlust, Haarausfall

Also Ich habe jetzt die Leios seit Januar 2014, davor hatte ich die Leona Hexal ('Nachmache von Leios'), wollte sie eigentlich garnicht wechseln aber hat sich durch die Versicherung so ergeben. Ich muss sagen, dass die Leios Pille sehr sehr gut ist. Fast garkeine Nebenwirkungen. Alles was sich bei mir geändert hat ist mein Gewicht..habe 14 Kilo abgenommen & meine Haare sind etwas dünner geworden, wahrscheinlich auch mit dem Stress der dazu kam. Im großen & ganzen würde ich sie weiter empfehlen.

Leios bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also Ich habe jetzt die Leios seit Januar 2014, davor hatte ich die Leona Hexal ('Nachmache von Leios'), wollte sie eigentlich garnicht wechseln aber hat sich durch die Versicherung so ergeben. Ich muss sagen, dass die Leios Pille sehr sehr gut ist. Fast garkeine Nebenwirkungen. Alles was sich bei mir geändert hat ist mein Gewicht..habe 14 Kilo abgenommen & meine Haare sind etwas dünner geworden, wahrscheinlich auch mit dem Stress der dazu kam. Im großen & ganzen würde ich sie weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 62278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leios
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leios für Verhütungsmittel mit Schwindel, Haarausfall, Pigmentflecken, Libidoverlust, Zwischenblutungen, Zystenbildung, fettige Haare

von Anfang bis Ende der Einnahme mit der Leios kam ich mir vor wie eine Frau in den Wechseljahren, es wurde von Woche zu Woche immer schlimmer mit allen Nebenwirkungen die ich unten aufgeführt habe und/oder durch die Nebenwirkungen depressiv (manisch), hysterisch mit den Folgen, welche Herkunft mir anfangs nicht bewusst waren. Ich wollte keinen Sex mehr, vermeidete jegliche zärtliche Berührung, Regelschmerzen, Haarausfall, Pickelbildung, Pigmentflecken, ich machte mich fast kaputt mit der Einnahme der Pille. Zysten hier Entzündung da, ich sprach mit meinem Arzt über eine komplette Entfernung der Gebärmutter, soweit trieben mich die Ursachen schon, echt schlimm

Leios bei Verhütungsmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosVerhütungsmittel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

von Anfang bis Ende der Einnahme mit der Leios kam ich mir vor wie eine Frau in den Wechseljahren, es wurde von Woche zu Woche immer schlimmer mit allen Nebenwirkungen die ich unten aufgeführt habe und/oder durch die Nebenwirkungen depressiv (manisch), hysterisch mit den Folgen, welche Herkunft mir anfangs nicht bewusst waren.
Ich wollte keinen Sex mehr, vermeidete jegliche zärtliche Berührung, Regelschmerzen, Haarausfall, Pickelbildung, Pigmentflecken, ich machte mich fast kaputt mit der Einnahme der Pille. Zysten hier Entzündung da, ich sprach mit meinem Arzt über eine komplette Entfernung der Gebärmutter, soweit trieben mich die Ursachen schon, echt schlimm

Eingetragen am  als Datensatz 45719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leios
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]