Hautveränderungen bei Sutent

Nebenwirkung Hautveränderungen bei Medikament Sutent

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Sutent. Bei 9% ist Hautveränderungen aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Hautveränderungen bei Sutent.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm176174
Durchschnittliches Gewicht in kg5375
Durchschnittliches Alter in Jahren5576
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,1124,73

Wo kann man Sutent kaufen?

Sutent ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Sutent wurde von Patienten, die Hautveränderungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sutent wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Hautveränderungen auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautveränderungen bei Sutent:

 

Sutent für Nierenzellkarzinom, Lungenmetastasen mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Geschmacksveränderung, Fieber, Depressionen, Hautveränderungen

- Kopfschmerzen - Gliederschmerzen - Geschmackssinn reduziert - Hohes Fieber (40 Gr.), nach Antibiotikagabe zurückgegangen. - Depressionen - Verfärbung der Haut in den ersten 14 Tagen, Haut wurde gelblich. In der Medikamentenpause wurden die Beschwerden besser.

Sutent bei Nierenzellkarzinom, Lungenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom, Lungenmetastasen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Kopfschmerzen
- Gliederschmerzen
- Geschmackssinn reduziert
- Hohes Fieber (40 Gr.), nach Antibiotikagabe zurückgegangen.
- Depressionen
- Verfärbung der Haut in den ersten 14 Tagen, Haut wurde gelblich.
In der Medikamentenpause wurden die Beschwerden besser.

Eingetragen am  als Datensatz 3982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Nierenzellkarzinom mit Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderung, Hautveränderungen, Hautausschlag, Juckreiz, Magenkrämpfe

durchfall/verstopfung, appetitlosigkeit, geschmacksveränderung/-verlust, hautveränderung bzw. ausschlag und juckreiz, im 4.Zyklus der einnahme vermehrt magenrämpfe die erst durch stationäre aufnahme und gabe von intravenösen medikamenten nachgelassen haben

Sutent bei Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durchfall/verstopfung, appetitlosigkeit, geschmacksveränderung/-verlust, hautveränderung bzw. ausschlag und juckreiz, im 4.Zyklus der einnahme vermehrt magenrämpfe die erst durch stationäre aufnahme und gabe von intravenösen medikamenten nachgelassen haben

Eingetragen am  als Datensatz 9443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Nierenzellkarzinom mit Lebermetastasen mit Übelkeit, Geschmacksveränderungen, Mundschleimhautentzündungen, Depressive Verstimmungen, Wassereinlagerungen, Mattigkeit, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Hautirritationen, Schilddrüsenstörungen

Im März 2010 mußte mir die linke Niere nebst Tumor entfernt werden, was sich als komplikationsarmer Eingriff erwies. In der Leber wurden Metastasen festgestellt, eine möglich Operation wurde verworfen, da die Metasten sich auf die gesamte Leber verteilt haben. Seit April 2010 nun Sutent 50 mg Einnahme im Rhythmus 28 Tage Einnahme - 14 Tage Ruhephase mit sich teilweise steigernden Nebenwirkungen von Übelkeit, Geschmacksveränderungen, Mundhöhlenentzündung, Hand-Fuß-Syndrom, depressive Stimmung, Wassereinlagerung i.d. Beinen/Füßen zu Beginn der Ruhephase. Mattigkeit, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Hautverfärbung und "graue" Haare mindern sich in der Ruhephase. Eine im dritten Zyklus erkannte Schilddrüsenüberfunktion ist im fünften Zyklus in eine Unterfunktion umgeschlagen.

Sutent bei Nierenzellkarzinom mit Lebermetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom mit Lebermetastasen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im März 2010 mußte mir die linke Niere nebst Tumor entfernt werden, was sich als komplikationsarmer Eingriff erwies. In der Leber wurden Metastasen festgestellt, eine möglich Operation wurde verworfen, da die Metasten sich auf die gesamte Leber verteilt haben.
Seit April 2010 nun Sutent 50 mg Einnahme im Rhythmus 28 Tage Einnahme - 14 Tage Ruhephase mit sich teilweise steigernden Nebenwirkungen von Übelkeit, Geschmacksveränderungen, Mundhöhlenentzündung, Hand-Fuß-Syndrom, depressive Stimmung, Wassereinlagerung i.d. Beinen/Füßen zu Beginn der Ruhephase.
Mattigkeit, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Hautverfärbung und "graue" Haare mindern sich in der Ruhephase.
Eine im dritten Zyklus erkannte Schilddrüsenüberfunktion ist im fünften Zyklus in eine Unterfunktion umgeschlagen.

Eingetragen am  als Datensatz 29077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für Fortgeschrittenes Nierencellcarcinom mit Durchfall, Müdigkeit, Zungenbrennen, Hautveränderungen, Gelenkschmerzen, Blutbildveränderung, Übelkeit

Sog. Handfusssyndrom ( Schmerzhafte Druckstellen an den Füssen,Ablösung der Haut) Gelegentlich Durchfall,Müdigkeit Zungenbrennen Hautverfärbung gelegentlich Gelenkbeschwerden Blutbildveränderungen Würgereiz Neu jetzt: Thoraxschmerz und Schluckbescherden ohne Erklärung

Sutent bei Fortgeschrittenes Nierencellcarcinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentFortgeschrittenes Nierencellcarcinom7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sog. Handfusssyndrom ( Schmerzhafte Druckstellen an den Füssen,Ablösung der Haut)
Gelegentlich Durchfall,Müdigkeit
Zungenbrennen
Hautverfärbung
gelegentlich Gelenkbeschwerden
Blutbildveränderungen
Würgereiz
Neu jetzt: Thoraxschmerz und Schluckbescherden ohne Erklärung

Eingetragen am  als Datensatz 13184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]