Juckreiz bei Cerazette

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 673 Einträge zu Cerazette. Bei 1% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,350,00

Wo kann man Cerazette kaufen?

Cerazette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cerazette wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Cerazette:

 

Cerazette für wegen Pilzinfektion im Unterleib mit Pickel, juckender Ausschlag, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Hyperaktivität, Kreislaufbeschwerden, Gewichtszunahme, Schwitzen

Ich habe von meinem Arzt die Cerazette verschrieben bekommen, wegen sehr häufigen Pilzinfektionen im Unterleib. Am Anfang war ich eigentlich sehr begeistert. Ich bekam meine Tage überhaupt nicht mehr, hatte keine Unterleibschmerzen usw. Aber dann nach 1 1/2 Jahren bekam ich ganz schlimme Pickel im Gesicht. Hatte vorher noch nie während der Pubertät oder so Pickel. Bin erst drauf gekommen, dass es von der Pille kommt, wo sich meine Schwester mein Gesicht mal genauer betrachtet hatte und gesagt hat, das würde ja genauso aussehn wie bei ihrer Freundin, und bei ihr hat es an der falschen Pille gelegen. Aufeinmal wurde mir so einiges klar. Vorher hatte ich nämlich ein ganzes Jahr lang auf dem Kopf und auf dem Rücken Pickel, Ausschlag und Juckreiz. So schlimm, dass ich mir nachts die Haut blutig gekratzt hatte. Das war jetzt weg, wegen sehr guten Medikamenten und teures Shampoo aus der Apotheke. war so glücklich und dann, ... hatte ich diese Kretze im Gesicht. Ich hatte auch sehr oft schlimme Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen (wo ich vorher nicht hatte, ich war ja so empfindlich...

Cerazette bei wegen Pilzinfektion im Unterleib

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettewegen Pilzinfektion im Unterleib1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von meinem Arzt die Cerazette verschrieben bekommen, wegen sehr häufigen Pilzinfektionen im Unterleib. Am Anfang war ich eigentlich sehr begeistert. Ich bekam meine Tage überhaupt nicht mehr, hatte keine Unterleibschmerzen usw. Aber dann nach 1 1/2 Jahren bekam ich ganz schlimme Pickel im Gesicht. Hatte vorher noch nie während der Pubertät oder so Pickel. Bin erst drauf gekommen, dass es von der Pille kommt, wo sich meine Schwester mein Gesicht mal genauer betrachtet hatte und gesagt hat, das würde ja genauso aussehn wie bei ihrer Freundin, und bei ihr hat es an der falschen Pille gelegen. Aufeinmal wurde mir so einiges klar. Vorher hatte ich nämlich ein ganzes Jahr lang auf dem Kopf und auf dem Rücken Pickel, Ausschlag und Juckreiz. So schlimm, dass ich mir nachts die Haut blutig gekratzt hatte. Das war jetzt weg, wegen sehr guten Medikamenten und teures Shampoo aus der Apotheke. war so glücklich und dann, ... hatte ich diese Kretze im Gesicht. Ich hatte auch sehr oft schlimme Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen (wo ich vorher nicht hatte, ich war ja so empfindlich und sensibel, dass ich beim Zusammenziehen mit meinem Freund auf ein eigenes Schlafzimmer wertgelegt habe), Depressionen, Hyperaktiv, Kreislaufprobleme, ohne Grund saß ich manchmal da und habe so gezittert und habe mir gedacht, was ist mit mir los, ich hab doch im Moment kein Stress und nichts. Ich habe auch ca. 5 kilo zugenommen, seit einem Jahr bekomm ich nicht mehr mein Gewicht wie vorher, habe auch Heißhunger und so. das war vorher nicht so krass...zeitweise habe ich mir jeden Abend ne Pizza in den Ofen geschoben, trotz Mittagessen. und ich schwitze so krass, dass ich öfters aus Witz gesagt habe: "ich bin 25 und habe schon die fliehend Hitz..." nachdem mir meine Schwester gesagt hat, wovon das sehr wahrscheinlich kommt, habe ich mich mal im Internet schlau gemacht und einiges durchgelesen, und komplett alle Nebenwirkungen treffen zu :-/ ich setze sie jetzt ab und bin mal gespannt...

Eingetragen am  als Datensatz 31858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Juckreiz

Nach einigen Tagen Einnahme Juckreiz an der Scheide, dann Schleim.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einigen Tagen Einnahme Juckreiz an der Scheide, dann Schleim.

Eingetragen am  als Datensatz 63937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Bluthochdruck mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Durchfall, Gewichtszunahme, Juckreiz, Hautprobleme

Ich habe nach der Stillzeit, eine östrogenfreie Pille (Cerazette) von meiner FA verschrieben bekommen, da ich bereits vor der Schwanger- schaft einen hohen Blutdruck hatte, hieß es laut meiner FA, dass für mich nur diese Pille in Frage käme. Nach ca. 2 Monaten riet mir mein Mann, ich soll doch mal die Nebenwirkungen durchlesen, weil ich wahnsinnige Stimmungsschwankungen, starke Kopfschmerzen, Durchfall, 10 kg Gewichtszunahme, ein brennen und jucken im Genitalbereich, Hautprobleme usw.... hatte. Das Alles stand auch in den Nebenwirkungen. Als ich das meiner FA erzählte, sagte Sie dass würde niemals von der Pille kommen. Ich musste mich beherrschen, dass ich ihr nicht die Meinung geige. Alles in Allem ist diese Pille nicht weiter zu empfehlen.

Cerazette bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach der Stillzeit, eine östrogenfreie Pille (Cerazette) von meiner FA verschrieben bekommen, da ich bereits vor der Schwanger-
schaft einen hohen Blutdruck hatte, hieß es laut meiner FA, dass für mich nur diese Pille in Frage käme. Nach ca. 2 Monaten riet mir mein Mann, ich soll doch mal die Nebenwirkungen durchlesen, weil ich wahnsinnige Stimmungsschwankungen, starke Kopfschmerzen, Durchfall, 10 kg Gewichtszunahme, ein brennen und jucken im Genitalbereich, Hautprobleme usw.... hatte. Das Alles stand auch in den Nebenwirkungen. Als ich das meiner FA erzählte, sagte Sie dass würde niemals von der Pille kommen. Ich musste mich beherrschen, dass ich ihr nicht die Meinung geige. Alles in Allem ist diese Pille nicht weiter zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 48074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Brennen der Scheide, juckender Ausschlag

Nach zwei Tagen brennen in der Scheide. Abgesetzt da starker brennend und juckender Hautausschlag im Gesicht und unter de Achseln.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen brennen in der Scheide.
Abgesetzt da starker brennend und juckender Hautausschlag im Gesicht und unter de Achseln.

Eingetragen am  als Datensatz 54777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Juckreiz

Zunächst war mit der Cerazette, die ich im Anschluss an die Hormonspirale von meinem FA bekommen habe, alles supi: keine Migräne, keine Blutungen, Spaß am Sex - was will frau mehr?!? Doch mittlerweile bin ich andauernd genervt, gereizt, leide unter extremen Stimmungsschwankungen, sehe alles nur noch schwarz und grau. Trotz gleichbleibender Ernährung, Streß und Sport sind 5 Kilos mehr auf der Waage. Ein ständiger Juckreiz im Intimbereich begeleitet mich ebenfalls. Ich denke, der positive Effekt der ausbleibenden Regelblutung rechtfertigt die anderen Nebenwirkungen nicht. Werde sie schnellstmöglich absetzen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst war mit der Cerazette, die ich im Anschluss an die Hormonspirale von meinem FA bekommen habe, alles supi: keine Migräne, keine Blutungen, Spaß am Sex - was will frau mehr?!?
Doch mittlerweile bin ich andauernd genervt, gereizt, leide unter extremen Stimmungsschwankungen, sehe alles nur noch schwarz und grau. Trotz gleichbleibender Ernährung, Streß und Sport sind 5 Kilos mehr auf der Waage. Ein ständiger Juckreiz im Intimbereich begeleitet mich ebenfalls.
Ich denke, der positive Effekt der ausbleibenden Regelblutung rechtfertigt die anderen Nebenwirkungen nicht. Werde sie schnellstmöglich absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 7970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]