Müdigkeit bei Temgesic

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Temgesic

Insgesamt haben wir 28 Einträge zu Temgesic. Bei 32% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Temgesic.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm171174
Durchschnittliches Gewicht in kg7981
Durchschnittliches Alter in Jahren5047
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3226,83

Temgesic wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Temgesic wurde bisher von 18 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Temgesic:

 

Temgesic für Schmerzen (chronisch) mit Juckreiz, Schlafstörungen, Benommenheit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Übelkeit

Tramadol, als Opiodanalgetikum bei mittelstarken bis starken Schmerzen nimmt nicht den Schmerz direkt, man empfindet ihn lediglich anders, weil das Medikament eine zentrale Dämpfung auslöst. Müdigkeit tritt vor allem auf, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese nur zu Beginn einsetzt, später jedoch der Nachtschlaf, besonders nach Einnahme hoher Dosen, gestört wird. So kann es auch Atemdepression auslösen, oft Juckreiz am ganzen Körper. Das Hungergefühl ist ebenfalls reduziert, des Öfteren habe ich mit Übelkeit zu kämpfen. Leider tritt nach einiger Zeit auch ein Gewöhnungseffekt ein, weshalb die Dosis beizeiten erhöht werden muss. Ein abruptes Absetzen hat die üblichen Entzugserscheinungen zur Folge, so dass man Tramadol ausschleichen sollte. Trotz allem ist dieses Medikament ein wichtiger Bestandteil meiner Schmerztherapie, welches meine Lebensqualität erhöht.

Temgesic bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicSchmerzen (chronisch)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol, als Opiodanalgetikum bei mittelstarken bis starken Schmerzen nimmt nicht den Schmerz direkt, man empfindet ihn lediglich anders, weil das Medikament eine zentrale Dämpfung auslöst. Müdigkeit tritt vor allem auf, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass diese nur zu Beginn einsetzt, später jedoch der Nachtschlaf, besonders nach Einnahme hoher Dosen, gestört wird. So kann es auch Atemdepression auslösen, oft Juckreiz am ganzen Körper. Das Hungergefühl ist ebenfalls reduziert, des Öfteren habe ich mit Übelkeit zu kämpfen. Leider tritt nach einiger Zeit auch ein Gewöhnungseffekt ein, weshalb die Dosis beizeiten erhöht werden muss. Ein abruptes Absetzen hat die üblichen Entzugserscheinungen zur Folge, so dass man Tramadol ausschleichen sollte. Trotz allem ist dieses Medikament ein wichtiger Bestandteil meiner Schmerztherapie, welches meine Lebensqualität erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 41422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Schmerzen (chronisch) mit Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Lustlosigkeit, Müdigkeit, Schwitzen

Nach Tillitin , Morphin und anderen Medi bin ich irgendwann zum Schmerzpflaster gekommen aber auch hier starke Nebenwirkungen und am Ende eine Pflasterallergie also helfen auch die Dinger nicht mehr . Nunmehr bin ich in guter Schmerzbetreuung bei Dr. Parthe aus Groß Pankow und seid Jahren auf Targin und Oxycodon eingestellt.Bei langfristiger Einnahme kommt es unweigerlich zur Abhängigkeit und damit zu Nebenwirkungen wie Entzugserscheinung bei nicht "pünktlicher Einnahme" Lustlosigkeit,permanenter Müdigkeit/Schwitzen/u.a. Nach 4 OP s und der Implantation von 2 Wirbelprothese im LWS habe ich, wie viele andere auch, viele Medik. eingenommen. Mit der jetzigen Einstellung auf 2x Oxycoton 40 mg und 1 x Targin 40 mg pro Tag sowie Oxygesig akut bei "Blitzschmerz"und "Einschlafhilfen" kommt man klar.aber man nimmt trotz Arbeit und Verantwortung für andere nicht mehr am Leben teil .Freunde hatt man auch keine mehr denn wenn man nicht gerade Fußballstar ist interessieren deine Depressionen keinen anderen. Doch degegen hilft Cymbalta. Aber was soll es, die Schmerzen werden...

Temgesig Pflaster bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temgesig PflasterSchmerzen (chronisch)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Tillitin , Morphin und anderen Medi bin ich irgendwann zum Schmerzpflaster gekommen aber auch hier starke Nebenwirkungen und am Ende eine Pflasterallergie also helfen auch die Dinger nicht mehr .
Nunmehr bin ich in guter Schmerzbetreuung bei Dr. Parthe aus Groß Pankow und seid Jahren auf Targin und Oxycodon eingestellt.Bei langfristiger Einnahme kommt es unweigerlich zur Abhängigkeit und damit zu Nebenwirkungen wie Entzugserscheinung bei nicht "pünktlicher Einnahme" Lustlosigkeit,permanenter Müdigkeit/Schwitzen/u.a.
Nach 4 OP s und der Implantation von 2 Wirbelprothese im LWS habe ich, wie viele andere auch, viele Medik. eingenommen. Mit der jetzigen Einstellung auf 2x Oxycoton 40 mg und 1 x Targin 40 mg pro Tag sowie Oxygesig akut bei "Blitzschmerz"und "Einschlafhilfen" kommt man klar.aber man nimmt trotz Arbeit und Verantwortung für andere nicht mehr am Leben teil .Freunde hatt man auch keine mehr denn wenn man nicht gerade Fußballstar ist interessieren deine Depressionen keinen anderen. Doch degegen hilft Cymbalta.
Aber was soll es, die Schmerzen werden erträglicher

Eingetragen am  als Datensatz 24948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesig Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Bauchspeicheldrüsenentzündung mit Müdigkeit, Schwindel

Ich bekamm Temgesic vorletzte Woche aufgrund einer schweren Bauchspeicheldrüsenentzündung im Krankenhaus da ich mit Schmerzmittel Cocktails (Novalgin,Tramal und ein anderes Mittel) nicht mehr Schmerzfrei war ..... am ersten Tag bekam ich es in Tablettenform wo die Wirkung gleich 0 war, der Arzt meinte es könne daran liegen das die Organe das Mittel nicht verarbeitet bekommen ....... Am zweiten Tag bekamm ich dies über Infusion und war zu meinem erstaunen komplett Schmerzfrei nach 20-30 Minuten..... leider wirkte dies aber nur knappe 4 Std und der Schmerz begann aufs neue zu dem bekam ich Schwindelanfälle und wurde etwas müde aber im großen und ganzen empfinde ich dieses Produkt sehr gut da kein anderes Mittel die Schmerzen so betäuben kann :-)

Temgesic bei Bauchspeicheldrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicBauchspeicheldrüsenentzündung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekamm Temgesic vorletzte Woche aufgrund einer schweren Bauchspeicheldrüsenentzündung im Krankenhaus da ich mit Schmerzmittel Cocktails (Novalgin,Tramal und ein anderes Mittel) nicht mehr Schmerzfrei war ..... am ersten Tag bekam ich es in Tablettenform wo die Wirkung gleich 0 war, der Arzt meinte es könne daran liegen das die Organe das Mittel nicht verarbeitet bekommen ....... Am zweiten Tag bekamm ich dies über Infusion und war zu meinem erstaunen komplett Schmerzfrei nach 20-30 Minuten..... leider wirkte dies aber nur knappe 4 Std und der Schmerz begann aufs neue zu dem bekam ich Schwindelanfälle und wurde etwas müde aber im großen und ganzen empfinde ich dieses Produkt sehr gut da kein anderes Mittel die Schmerzen so betäuben kann :-)

Eingetragen am  als Datensatz 45300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Schmerzspitzen bei Polymyositis/ bei Bedarf mit Schweißausbrüche, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Zwar -Schneller Wirkungseintritt Bisweilen kommt es aber zu: -Schweißausbrüche & Schläfrigkeit sowie Schlappheit

Temgesic sublingual forte bei Schmerzspitzen bei Polymyositis/ bei Bedarf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temgesic sublingual forteSchmerzspitzen bei Polymyositis/ bei Bedarf5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwar

-Schneller Wirkungseintritt

Bisweilen kommt es aber zu:

-Schweißausbrüche & Schläfrigkeit
sowie Schlappheit

Eingetragen am  als Datensatz 71353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic sublingual forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden

Bei Fragen bitte melden.

Temgesic bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicSchmerzen (akut)6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Fragen bitte melden.

Eingetragen am  als Datensatz 69120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Migräne mit Schwindel, Müdigkeit

Ich habe von meiner Ärztin vor gut 1 Jahr Temgesic Sublingual 0,2mg gegen meine Migräne bekommen. Anfangs habe ich es mit Morphin versucht aber das half leider nichts. Als es immer schlimmer wurde und ich solche Schmerzen hatte dass ich merhrfach erbrochen hatte hat sie mir Temgesic verschrieben. Die ersten paar male als ich das Medikament genommen habe hatte ich Schwindelanfälle und musste liegen. Ich war nicht mehr in der Lage irgendetwas eigenständig zu tun. Aber nach einiger Zeit wurden diese Nebenwirkungen weniger. Wenn ich das Temgesic jetzt nehme ist es nicht anders als hätte ich eine Aspirin genommen ( abgesehen von der Wirkung natürlich) die Wirkung ist nach wie vor super. Nach 20 Min ist die Migräne weg und ich kann meinem normalen Alltag nach gehen. Ich möchte auf dieses Medikament im Notfall nicht mehr verzichten. Aber es ist und bleibt ein sehr starkes Medikament und ist nach wie vor nur für den Notfall gedacht. Das Abhängigkeitsrisiko ist sehr groß eben weil es so rasch und so gut wirkt

Temgesic bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von meiner Ärztin vor gut 1 Jahr Temgesic Sublingual 0,2mg gegen meine Migräne bekommen. Anfangs habe ich es mit Morphin versucht aber das half leider nichts. Als es immer schlimmer wurde und ich solche Schmerzen hatte dass ich merhrfach erbrochen hatte hat sie mir Temgesic verschrieben. Die ersten paar male als ich das Medikament genommen habe hatte ich Schwindelanfälle und musste liegen. Ich war nicht mehr in der Lage irgendetwas eigenständig zu tun. Aber nach einiger Zeit wurden diese Nebenwirkungen weniger. Wenn ich das Temgesic jetzt nehme ist es nicht anders als hätte ich eine Aspirin genommen ( abgesehen von der Wirkung natürlich) die Wirkung ist nach wie vor super. Nach 20 Min ist die Migräne weg und ich kann meinem normalen Alltag nach gehen. Ich möchte auf dieses Medikament im Notfall nicht mehr verzichten. Aber es ist und bleibt ein sehr starkes Medikament und ist nach wie vor nur für den Notfall gedacht. Das Abhängigkeitsrisiko ist sehr groß eben weil es so rasch und so gut wirkt

Eingetragen am  als Datensatz 47998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Schmerzen (akut) mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit

Temgesic 0,2 mg darf ich bei starken Schmerzen bis zu 4x am Tag einnehmen. Meistens komme ich mit 1-2 Tabletten am Tag aus. Die Einnahme ist sehr einfach, sie ist immer und überall ohne Flüssigkeit möglich. Nebenwirkungen sind leichte Müdigkeit und Appetitlosigkeit. Ansonsten gut verträglich.

Tegesic bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegesicSchmerzen (akut)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Temgesic 0,2 mg darf ich bei starken Schmerzen bis zu 4x am Tag einnehmen. Meistens komme ich mit 1-2 Tabletten am Tag aus. Die Einnahme ist sehr einfach, sie ist immer und überall ohne Flüssigkeit möglich. Nebenwirkungen sind leichte Müdigkeit und Appetitlosigkeit. Ansonsten gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 25813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Kniegelenks-OP, Künstl.Knie mit Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit

Am Anfang der Einnahme (wie meist bei allen Opiate) starker Schwindel, Übelkeit, extreme Müdigkeit, Die Nebebwirkungen klingen nach längere Einnahme (ca. 2-3 Wochen)völlig ab.

Temgesic bei Kniegelenks-OP, Künstl.Knie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicKniegelenks-OP, Künstl.Knie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Einnahme (wie meist bei allen Opiate) starker Schwindel, Übelkeit, extreme Müdigkeit,
Die Nebebwirkungen klingen nach längere Einnahme (ca. 2-3 Wochen)völlig ab.

Eingetragen am  als Datensatz 24296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temgesic für Schmerzen (akut) mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit

Bei starken Schmerzen kann ich Temgesic 0,2 mg bis zu 4x am Tag einnehmen. Im allgemeinen komme ich mit 1-2 einnahmen am Tag aus. Nebenwirkungen sind leichte Müdigkeit und Appetitlosigkeit. Ansonsten gut verträglich.

Temgesic bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemgesicSchmerzen (akut)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei starken Schmerzen kann ich Temgesic 0,2 mg bis zu 4x am Tag einnehmen. Im allgemeinen komme ich mit 1-2 einnahmen am Tag aus. Nebenwirkungen sind leichte Müdigkeit und Appetitlosigkeit. Ansonsten gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 25814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]