Palexia für Zosterneuralgie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 12 Einträge zu Zosterneuralgie. Bei 8% wurde Palexia eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zosterneuralgie in Verbindung mit Palexia.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg083
Durchschnittliches Alter in Jahren062
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,20

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Palexia für Zosterneuralgie auftraten:

Abgeschlagenheit (1/1)
100%
Absetzerscheinungen (1/1)
100%
Müdigkeit (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Palexia für Zosterneuralgie liegen vor:

 

L-Polamidon für Gürtelrose, Zosterneuralgie, Magenbeschwerden, Depression, Depression, Zosterneuralgie, Gürtelrose, Zosterneuralgie mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Absetzerscheinungen

oxigesic hatt mich platt gemacht.alles egal,nur noch gelegen, meine familie hatt mich nicht mehr wiedererkannt.nach 1,5 jahren mit immer mehr oxi habe ich selbst entzogen .dauerte 8 wochen und war die hoelle!!! niiiiie wieder oxi!!!!!!

L-Polamidon bei Zosterneuralgie; Valoron bei Gürtelrose; Palexia bei Zosterneuralgie; Amitriptylin bei Depression; Metoprololsuccinat bei Depression; Pantoprazol bei Magenbeschwerden; Tilidin bei Zosterneuralgie; Oxygesic bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-PolamidonZosterneuralgie4 Jahre
ValoronGürtelrose2 Jahre
PalexiaZosterneuralgie14 Tage
AmitriptylinDepression6 Monate
MetoprololsuccinatDepression6 Monate
PantoprazolMagenbeschwerden4 Jahre
TilidinZosterneuralgie3 Jahre
OxygesicGürtelrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

oxigesic hatt mich platt gemacht.alles egal,nur noch gelegen,
meine familie hatt mich nicht mehr wiedererkannt.nach 1,5 jahren mit immer mehr oxi habe ich selbst entzogen .dauerte 8 wochen und war die hoelle!!! niiiiie wieder oxi!!!!!!

Eingetragen am 14.03.2012 als Datensatz 42739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Polamidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metoprololsuccinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxygesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levomethadon, Tilidin, Naloxon, Tapentadol, Amitriptylin, Pantoprazol, Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Palexia wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Palexia retard 50 mg, Palexia retard 50mg, Palexia, Palexia 200mg, Palexia retard, Palexia 150 mg, Palexia 50mg, Palexia 150mg, Palexia retard 100, Palexia 100 mg, Palexia 200 / 100, Palexia ret. 50 mg, Palexia 2 x 150, Palexia 150, palexia750 x 3, palexia 50gmg, Palexia 100, palexia 50 mg, Palexia 100 - 200, Palexia 2x25omg, Palexia 100mg., Palexia 200 mg, Palexia 500mg, Palexia150, Palexia 100mg, Palexia 250, Palexia retard 100mg, Palexia 150mg retard, Palexia ret 50mg, Palexia 200, palexia mg: 200-0-200, palexia 300-0-300,ergotherapie, Palexia ret. 50 mg/3X1, Wobenzym Plus, Metavirulent, Katenzym, Notakel,Veleda Hustensaft, Palexia 100mg 2x Täglich, Palexia 300 mg, Palexia 50mg 2x 1, Palaxia ret 50 mg, PALEXIA 150 m am tag, Palexia 250mg, Palexia ret. 100mg, Palexia50mg, Palexia200 mg, palexia ret., Palexia 100 ret, Palexia retard 100 mg, Palexia50, Palexia100, Palexia 50 g

[]