Paracetamol für Kopfschmerzen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1334 Einträge zu Kopfschmerzen. Bei 5% wurde Paracetamol eingesetzt.

Wir haben 69 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen in Verbindung mit Paracetamol.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg6584
Durchschnittliches Alter in Jahren4140
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1725,64

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Paracetamol für Kopfschmerzen auftraten:

keine Nebenwirkungen (24/69)
35%
Übelkeit (8/69)
12%
Schwindel (6/69)
9%
Durchfall (4/69)
6%
Kopfschmerzen (4/69)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Paracetamol für Kopfschmerzen liegen vor:

 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schmerzen, Traumveränderungen, Durchfall, Übelkeit, Schwindel

Direkt nach der 1 Tabletten zur Nacht, habe ich in der Nacht noch stark geschwitzt im Wechsel leichtes Frieren bekommen und komisch geträumt, mit leichten Zittern und Beklemmungsgefühlen. EInen Blutdruck nachts von 160:90. Gleich morgens bekam ich Durchfall, Übelkeit, starker Druck und Schmerzen auf beiden Schläfen, die Nebenhöhlen waren zu, die Nase zugeschwollen. Schwindel und Müdigkeit kamen hinzu. Und das nur von 1 Tabletten, die ich zur Nacht genommen habe. Habe die Tablette vor 2 Tagen genommen(vorgestern Nacht), heute ist es der 2. Tag und noch immer habe ich die Schläfenschmerzen mit Schwindel. Warum wird dieses Mittel nicht aus dem Verkehr gezogen? Nie wieder....rate jedem davon ab!

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der 1 Tabletten zur Nacht, habe ich in der Nacht noch stark geschwitzt im Wechsel leichtes Frieren bekommen und komisch geträumt, mit leichten Zittern und Beklemmungsgefühlen. EInen Blutdruck nachts von 160:90. Gleich morgens bekam ich Durchfall, Übelkeit, starker Druck und Schmerzen auf beiden Schläfen, die Nebenhöhlen waren zu, die Nase zugeschwollen. Schwindel und Müdigkeit kamen hinzu. Und das nur von 1 Tabletten, die ich zur Nacht genommen habe. Habe die Tablette vor 2 Tagen genommen(vorgestern Nacht), heute ist es der 2. Tag und noch immer habe ich die Schläfenschmerzen mit Schwindel. Warum wird dieses Mittel nicht aus dem Verkehr gezogen? Nie wieder....rate jedem davon ab!

Eingetragen am  als Datensatz 78563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippaler Infekt, Kopfschmerzen, schwangerschaft mit Hitzewallungen, Schüttelfrost, Kopfschmerzen.

Ich nehme Paracetamol aufgrund eines Grippalen Infekts mit sehr starken Kopfschmerzen und weil es die einzig mögliche Behandlung zu meiner Schwangerschaftsphase ist. Die Dauer der Wirkung würde ich auf 8 Stunden schätzen. Nach zwei Stunden traten extreme Hitzewallungen auf, so das wirklich alles klitschnass war. Das Fieber ging direkt runter. Dann hatte ich drei Stunden ohne Kopfschmerzen und ohne Fieber. Danach kam der Schüttelfrost und das Fieber begann wieder zu steigen. Bei den Nebenwirkungen in der Packungsbeilage habe ich davon nichts gelesen...

Paracetamol bei Grippaler Infekt, Kopfschmerzen, schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippaler Infekt, Kopfschmerzen, schwangerschaft2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Paracetamol aufgrund eines Grippalen Infekts mit sehr starken Kopfschmerzen und weil es die einzig mögliche Behandlung zu meiner Schwangerschaftsphase ist. Die Dauer der Wirkung würde ich auf 8 Stunden schätzen. Nach zwei Stunden traten extreme Hitzewallungen auf, so das wirklich alles klitschnass war. Das Fieber ging direkt runter. Dann hatte ich drei Stunden ohne Kopfschmerzen und ohne Fieber. Danach kam der Schüttelfrost und das Fieber begann wieder zu steigen. Bei den Nebenwirkungen in der Packungsbeilage habe ich davon nichts gelesen...

Eingetragen am  als Datensatz 78375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen

Ich nahm eine halbe Tablette nach Einnahme eines Antihistaminikums (Cetirizin). Die Tablette half dabei meine grässlichen Kopfschmerzen nach 3 Tagen „Aushalten“ endlich zu beenden. Allerdings bekam ich einige Stunden später dicke, geschwollene Quaddeln auf den Schienbeinen und sie juckten. Da ich allerdings auch keine anderen Schmerzmittel vertrage, ist es zumindest ein „Notfallmedikament“ falls gar nichts mehr geht und ich es eben nicht mehr aushalten kann. Ich denke die Quaddeln bedeuten weniger Stress für meinen Körper als tagelange Migräne/Kopfschmerzen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm eine halbe Tablette nach Einnahme eines Antihistaminikums (Cetirizin). Die Tablette half dabei meine grässlichen Kopfschmerzen nach 3 Tagen „Aushalten“ endlich zu beenden. Allerdings bekam ich einige Stunden später dicke, geschwollene Quaddeln auf den Schienbeinen und sie juckten. Da ich allerdings auch keine anderen Schmerzmittel vertrage, ist es zumindest ein „Notfallmedikament“ falls gar nichts mehr geht und ich es eben nicht mehr aushalten kann. Ich denke die Quaddeln bedeuten weniger Stress für meinen Körper als tagelange Migräne/Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 95037
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Fieber mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da voll zu empfehlen

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da

voll zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 12846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, Kopfschmerzen mit Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Bauchschmerzen

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten paar Wochen Scheidentrokenheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Stimmungsschwankungen, manchmal Angstzustände. Zwischendurch hatte ich Kreislaufprobleme wie noch nie, bin fast in Ohnmacht gefallen (dabei habe ich noch 2 kleine Kinder) die Beschwerden haben sich ca. 7 Tage angehalten. Musste natürlich Medikament "Betavert" gegen Schwindel einnehmen. Kaum war dieses Problem behoben war das nächste da! Ich hatte solche Schmerzen im Bauch, dass ich mich kaum bewegen konnte. Vom Arzt hieß es, alles normal es sei die Eingewöhnungszeit! Heute 12.05.2010 habe ich das Ganze beendet und die Mirena rausmachen lassen. Alles prima!!!!!!!

Aspirin bei Kopfschmerzen; Ibuflam bei Kopfschmerzen; Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinKopfschmerzen2 Tage
IbuflamKopfschmerzen2 Tage
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten paar Wochen Scheidentrokenheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Stimmungsschwankungen, manchmal Angstzustände. Zwischendurch hatte ich Kreislaufprobleme wie noch nie, bin fast in Ohnmacht gefallen (dabei habe ich noch 2 kleine Kinder) die Beschwerden haben sich ca. 7 Tage angehalten. Musste natürlich Medikament "Betavert" gegen Schwindel einnehmen. Kaum war dieses Problem behoben war das nächste da! Ich hatte solche Schmerzen im Bauch, dass ich mich kaum bewegen konnte. Vom Arzt hieß es, alles normal es sei die Eingewöhnungszeit! Heute 12.05.2010 habe ich das Ganze beendet und die Mirena rausmachen lassen. Alles prima!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuflam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung, Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Über diese Tabletten war ich besonders während meiner Schwangerschaft glückseelig, da man ja kaum Medikamente einnehmen darf in dieser Zeit. Sie haben und tun es immer noch - stets sehr gut geholfen bei Kopfschmerzen. Sehr angenehm ist auch die Form der Tablette weil sie eine glatte Oberfläche hat und eher leicht zu schlucken ist.

Paracetamol bei erkältung, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung, Kopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über diese Tabletten war ich besonders während meiner Schwangerschaft glückseelig, da man ja kaum Medikamente einnehmen darf in dieser Zeit. Sie haben und tun es immer noch - stets sehr gut geholfen bei Kopfschmerzen. Sehr angenehm ist auch die Form der Tablette weil sie eine glatte Oberfläche hat und eher leicht zu schlucken ist.

Eingetragen am  als Datensatz 15736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Magenschmerzen, Durchfall

Ich habe Paracetamol wegen langanhaltenden Kopfschmerzen vom Hausarzt verordnet bekommen. 500 mg 3x täglich. Bereits nach der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen, als ob ich eine Gastritis hätte. Nach gut einer Stunde schmerzte der ganze Bauch krampfartig. Gefolgt von Durchfall. Komisch, dass in den Nebenwirkungen nur Übelkeit vermerkt ist. Ich habe dann den Kindersaft besorgt, aber auch dieser löst bei mir die gleiche Probleme aus. Das Medikament ist zwar sehr günstig, aber die Wirkung verfliegt schnell und hat für mein Empfinden zu starke Nebenwirkungen. Fazit nicht empfehlenswert.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Paracetamol wegen langanhaltenden Kopfschmerzen vom Hausarzt verordnet bekommen. 500 mg 3x täglich. Bereits nach der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen, als ob ich eine Gastritis hätte. Nach gut einer Stunde schmerzte der ganze Bauch krampfartig. Gefolgt von Durchfall. Komisch, dass in den Nebenwirkungen nur Übelkeit vermerkt ist. Ich habe dann den Kindersaft besorgt, aber auch dieser löst bei mir die gleiche Probleme aus. Das Medikament ist zwar sehr günstig, aber die Wirkung verfliegt schnell und hat für mein Empfinden zu starke Nebenwirkungen. Fazit nicht empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 73158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Schüttelfrost mit Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schüttelfrost, Mundtrockenheit

Ich habe Roferon-Therapie nach Entfernung eines malignen Melanoms (1,75 mm, an der linken Schläfe, keine Methastasen) angefangen. Ich nehme drei Spritzen in der Woche, jeweils Montags, Mittwochs und Freitags. Nebenwirkungen sind neben Kopfschmerzen (häufig), Schlafstörungen (häufig) gelegentlich Schüttelfrost und einen trockenen Mund. Durch die Schlafstörungen habe ich Probleme, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren. Der Arbeitsalltag ist dadurch erheblich eingeschränkt. Ich nehme Roferon jetzt seit drei Monaten.

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Schüttelfrost

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Schüttelfrost-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Roferon-Therapie nach Entfernung eines malignen Melanoms (1,75 mm, an der linken Schläfe, keine Methastasen) angefangen. Ich nehme drei Spritzen in der Woche, jeweils Montags, Mittwochs und Freitags. Nebenwirkungen sind neben Kopfschmerzen (häufig), Schlafstörungen (häufig) gelegentlich Schüttelfrost und einen trockenen Mund. Durch die Schlafstörungen habe ich Probleme, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren. Der Arbeitsalltag ist dadurch erheblich eingeschränkt. Ich nehme Roferon jetzt seit drei Monaten.

Eingetragen am  als Datensatz 32653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol 500mg für Verhütung, Kopfschmerzen, Regelschmerzen mit Gewichtsabnahme, Wassereinlagerungen

Schnelle 10kg Gewichstzunahme (Wasser) über 4 Wochen, sehr unangenehme Wassereinlagerungen im ganzen Körper, die 7 Monate angedauert haben. Normalgewicht seit 7 Jahren: ca. 68kg Gewicht vom 09.2006-03.2007: ca. 78kg Gewichtsabnahme vom 04.2007-heute: ca. 74kg auf 62kg heute! Die Wassereinlagerungen sind von heute auf morgen verschwunden und ich könnte bis heute keine Erklärung dafür bekommen. Ich habe Angst, dass dieses Problem eventuell wieder auftreten könnte!

Paracetamol 500mg bei Kopfschmerzen, Regelschmerzen; Yasmin bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol 500mgKopfschmerzen, Regelschmerzen5 Jahre
YasminVerhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle 10kg Gewichstzunahme (Wasser) über 4 Wochen, sehr unangenehme Wassereinlagerungen im ganzen Körper, die 7 Monate angedauert haben.
Normalgewicht seit 7 Jahren: ca. 68kg
Gewicht vom 09.2006-03.2007: ca. 78kg
Gewichtsabnahme vom 04.2007-heute: ca. 74kg auf 62kg heute!

Die Wassereinlagerungen sind von heute auf morgen verschwunden und ich könnte bis heute keine Erklärung dafür bekommen. Ich habe Angst, dass dieses Problem eventuell wieder auftreten könnte!

Eingetragen am  als Datensatz 3487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Durchfall

Wegen starker Kopfschmerzen am Morgen Paracetamol genommen. Stille mein Baby, deswegen Paracetamol. Danach sezte sehr starker Durchfall ein. Der hielt bis zur Nacht. Nie wieder!

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Kopfschmerzen am Morgen Paracetamol genommen. Stille mein Baby, deswegen Paracetamol. Danach sezte sehr starker Durchfall ein. Der hielt bis zur Nacht. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 81351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):159 Eingetragen durch inesbaer@yahoo.de
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Herzrasen, Schweißausbrüche, Kreislaufprobleme

Bei mir traten nach circa 2 Wochen regelmäßiger Einnahme, im Abstand von 2-3 Tage habe ich täglich max. 2 Tabletten eingenommen, Herzrasen Schweißausbrüche und Kreislaufprobleme auf. Ansonsten ist das Medikament sehr wirksam und für den Magen-Darmtrakt gut verträglich.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir traten nach circa 2 Wochen regelmäßiger Einnahme, im Abstand von 2-3 Tage habe ich täglich max. 2 Tabletten eingenommen, Herzrasen Schweißausbrüche und Kreislaufprobleme auf.

Ansonsten ist das Medikament sehr wirksam und für den Magen-Darmtrakt gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 79938
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):203 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Nasenbluten

Ich habe eine Tablette Paracetamol eingenommen gegen Kopfschmerzen. Danach hatte ich einmal heftigstes Nasenbluten.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Tablette Paracetamol eingenommen gegen Kopfschmerzen. Danach hatte ich einmal heftigstes Nasenbluten.

Eingetragen am  als Datensatz 78634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schwindel

Ich bekam Schwindel.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 80838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich benötige sehr selten Schmerzmittel. Doch wenn sich dann doch mal fiese Kopfschmerzen melden, nehme ich eine Pracetamol. Die Wirkung setzt zeitnah ein und mir reicht eine Tablette.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benötige sehr selten Schmerzmittel. Doch wenn sich dann doch mal fiese Kopfschmerzen melden, nehme ich eine Pracetamol.
Die Wirkung setzt zeitnah ein und mir reicht eine Tablette.

Eingetragen am  als Datensatz 67825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, beginnende Grippe mit Übelkeit, Erbrechen

2mal Einnahme eines Medikemtes mit Paracetamol-Workstoff (Wick Daymed und Mexalen), beide male etwa 1 Std später Erbrechen und Übelkeit, mir ging es schlechter als vorher. Hatte sich aber nach ein paar Stunden wieder beruhigt, dann war aber alles wieder gut - sowohl die ursprünglichen Schmerzen, als auch die Nebenwirkungen von Paracetamol. Offenbar Unverträglichkeit?

Paracetamol bei Kopfschmerzen, beginnende Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, beginnende Grippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2mal Einnahme eines Medikemtes mit Paracetamol-Workstoff (Wick Daymed und Mexalen), beide male etwa 1 Std später Erbrechen und Übelkeit, mir ging es schlechter als vorher. Hatte sich aber nach ein paar Stunden wieder beruhigt, dann war aber alles wieder gut - sowohl die ursprünglichen Schmerzen, als auch die Nebenwirkungen von Paracetamol. Offenbar Unverträglichkeit?

Eingetragen am  als Datensatz 74525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schwäche

Ich nehme Paracetamol in Brausetabletten-Form. Bei leichten Kopfschmerzen helfen sie nach ca. einer Viertelstunde und die Wirkung hält ca. 3-4 Stunden an. Bei sehr starken Kopfschmerzen reicht Paracetamol bei mir meist nicht ganz aus, um die Schmerzen völlig zu beseitigen, aber es lindert sie zumindest. Als Nebenwirkungen hatte ich nur ab und zu ein leichtes Schwächegefühl, ansonsten war es sehr verträglich.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Paracetamol in Brausetabletten-Form.
Bei leichten Kopfschmerzen helfen sie nach ca. einer Viertelstunde und die Wirkung hält ca. 3-4 Stunden an. Bei sehr starken Kopfschmerzen reicht Paracetamol bei mir meist nicht ganz aus, um die Schmerzen völlig zu beseitigen, aber es lindert sie zumindest.
Als Nebenwirkungen hatte ich nur ab und zu ein leichtes Schwächegefühl, ansonsten war es sehr verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 56841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Penicillin für Kopfschmerzen, Fieber, Angina mit Durchfall

Musste Penicillin wegen einer Angina nehmen. Am 2. Tag der Einnahme bekam ich plötzlich Durchfall (sehr wässrig). Es war kein schlimmer Durchfall, ich musste vll. 3 - 4 mal am Tag auf Klo. Der Durchfall hängt mit der Einnahme von Penicillin zusammen. Habe mir am selben Tag von der Apotheko "Perenterol" gekauft. Hilft sehr gut bei Durchfall durch Antibiotika!!! Andere Durchfallhemmende-Medikamente sind NICHT zu empfehlen, da die meisten bei Durchfall durch Antibiotikaeinnahme nicht genommen werden dürfen. Ein Absetzen von Penicillin würde ich bei normalen Durchfall nicht empfehlen. 2 Tage nach Einnahme von Perenterol wurde mein Durchfall besser. Ich nehme Perenterol jetzt auch noch für einige Tage weiter ein. Andere Nebenwirkungen sind nicht Aufgetreten!

Penicillin bei Angina; Parazetamol bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinAngina6 Tage
ParazetamolKopfschmerzen, Fieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Penicillin wegen einer Angina nehmen.
Am 2. Tag der Einnahme bekam ich plötzlich Durchfall (sehr wässrig). Es war kein schlimmer Durchfall, ich musste vll. 3 - 4 mal am Tag auf Klo. Der Durchfall hängt mit der Einnahme von Penicillin zusammen.
Habe mir am selben Tag von der Apotheko "Perenterol" gekauft. Hilft sehr gut bei Durchfall durch Antibiotika!!!
Andere Durchfallhemmende-Medikamente sind NICHT zu empfehlen, da die meisten bei Durchfall durch Antibiotikaeinnahme nicht genommen werden dürfen. Ein Absetzen von Penicillin würde ich bei normalen Durchfall nicht empfehlen.

2 Tage nach Einnahme von Perenterol wurde mein Durchfall besser. Ich nehme Perenterol jetzt auch noch für einige Tage weiter ein.

Andere Nebenwirkungen sind nicht Aufgetreten!

Eingetragen am  als Datensatz 9303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung, Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung mit Schwindel, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Ich habe diese Medikamente genommen nachdem ich urplötzlich Fieber in 3 Stunden auf >40 Grad stieg... verbunden mit Schüttelfrost... über Empfindlichkeit der Haut und schmerzen beim Wasser lassen.Wie gesagt alles ohne Vorankündigung.Einige Stunden nach der Einnahme wurde mir Schwindelig... hatte Augen und Kopfschmerzen.... war müde und schlapp. Ich hoffe das die Symptome nach der Behandlung ..wieder weg sind !!

Amoxicillin bei Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung; Paracetamol bei Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinKopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung4 Tage
ParacetamolKopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Medikamente genommen nachdem ich urplötzlich Fieber in 3 Stunden auf >40 Grad stieg... verbunden mit Schüttelfrost... über Empfindlichkeit der Haut und schmerzen beim Wasser lassen.Wie gesagt alles ohne Vorankündigung.Einige Stunden nach der Einnahme wurde mir Schwindelig... hatte Augen und Kopfschmerzen.... war müde und schlapp.
Ich hoffe das die Symptome nach der Behandlung ..wieder weg sind !!

Eingetragen am  als Datensatz 19052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schwindel, Herzrasen, Benommenheit

Ich bekam von einer halben 500èr Paracetamol Herzrasen, Schwindel und Benommenheit...Würde sie nie wieder nehmen..Aber jeder Mensch reagiert anders.. Eine Freundin von mir kann 2 Stück nehmen und sie bemerkt gar nichts.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam von einer halben 500èr Paracetamol Herzrasen, Schwindel und Benommenheit...Würde sie nie wieder nehmen..Aber jeder Mensch reagiert anders.. Eine Freundin von mir kann 2 Stück nehmen und sie bemerkt gar nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 41871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin 250 mg für Kopfschmerzen, Fieber, erkältung mit Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde). Nach Einnahme eines Antiemetikums (Gastronerton) war die Übelkeit binnen 1 Stunde weg.

Ciprofloxacin 250 mg bei erkältung; Paracetamol 500 mg bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250 mgerkältung2 Tage
Paracetamol 500 mgKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde).

Nach Einnahme eines Antiemetikums (Gastronerton) war die Übelkeit binnen 1 Stunde weg.

Eingetragen am  als Datensatz 3662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paracetamol und Kopfschmerzen

Paracetamol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Paracetamol 1000 mg 3x-tgl, Paracetamol 1000 mg, Paracetamol, Paracetamol comp Stada, Paracetamol 500mg, Paracetamol 500 mg, Paracetamol comp. STADA, Paracetamol 500, Paracetamol 1000mg, Panacetanol, Parazetamol, Paracetamol nach Bedarf, Paracetamol,, Paracetamo, Paracetamol 500 BC, Paracetemol, paracentamol, Paracethamol, Paracetamol AL, PARATEAMOL, peracetamol, Paracetamol ratiopharm, Paracetamol 80, Paracetamol Sandoz, Paracetamol saft, Paracetamolzäpfchen 500, 2 Stk. Parazetamol, Paracetamolkatadolon, Paracetamol 500mg/30mg, Paracetamol Zäpfchen, Paracetamol-Tabletten, Schmerzmed. Paracetamol, Paracetamol 1000 Zäpfchen, Paraceta.comp Stada Tabletten, Paracetamolcetamol, Paracetamol comp.Stada, Paracetamol (als Tabletten + Zäpfchen), Paracetamolzäpfchen, Paracetamol 600 g, Paracetamol 800, Paracetamol 1000, Paracetomol, pARACETAMOL 1000m, Paracetmol, Paracetanol, Paracetamol mit Codein, Paractemol, Paracetamol-Zäpfchen, Paracetamol-ratiopharm, PARACETAMOL;, Paracetamol 600, Paracetamol cum Cod., Paracetamol Fiebersaft, Paracetamol 800 mg, Paracetamol 800mg, Paracetamol Stada, Paracetamol Zäpfchen 125 mg, Paracetamol (3 Tabletten), Paracetamol 125mg, paracetamol500 bei bedarf, paracetamol-CT, Paracetamol u.a., Paracetamol Hexal 500mg, ParacetamolSaft, Paracetamol (empfohlen), prantozol, ibuprofen, Vorschlag Paracetamol, Paracetamol Al Saft, paracetamol al comp, Paracetamol comp., Paracetamol als Bedarf, Paracetamol mir Codein, Paracetamol 30x500mg, Paracetamol supp, Paracetamol-Fiebersaft, Hüstenlöser, Paracetamol AL 500, Paracetamol 4x1000, Paracetamol-ct 500, Paracetamol 1 Tropf nach der OP, Paracetamol 40mg, Paracetamoltbl.

Kopfschmerzen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cephalaea, Cephalgie, Chronischer Kopfschmerz, Hinterkopfschmerzen, Kephalalgie, Kephalgie, Kopfschmerzen, Kopfweh, Ohrenschmerzen, Schmerzen (Kopf), Spannungskopfschmerzen, Zephalgie

[]