Traumveränderungen bei Solvex

Nebenwirkung Traumveränderungen bei Medikament Solvex

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Solvex. Bei 6% ist Traumveränderungen aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Traumveränderungen bei Solvex.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm168186
Durchschnittliches Gewicht in kg6784
Durchschnittliches Alter in Jahren4763
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9124,28

Solvex wurde von Patienten, die Traumveränderungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Solvex wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Traumveränderungen auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Traumveränderungen bei Solvex:

 

Solvex für Depression mit Schwitzen, Empfindungsstörungen, Alpträume

Habe jetzt endlich wieder Auftrieb, bin wieder unternehmungslustiger, entspannter und endlich ist mein unnatürliches Schlafbedürfnis verschwunden. Leider aber seitdem unter extrem starkem Ganzkörperschwitzen und Hautkribbeln zwischendurch. Die erste Woche plagten mich Alpträume, jetzt träume ich extrem viel, aber nicht mehr belastend. Habe auch ab und zu Herzklopfen und reagiere etwas \"impulsiver\" auf meine Umwelt. Abgewogen mit dem Zustand vor Einnahme des Medikaments nehme ich diese Nebenwirkungen gerne in Kauf, weil es mir insgesamt wesentlich besser geht!

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe jetzt endlich wieder Auftrieb, bin wieder unternehmungslustiger, entspannter und endlich ist mein unnatürliches Schlafbedürfnis verschwunden. Leider aber seitdem unter extrem starkem Ganzkörperschwitzen und Hautkribbeln zwischendurch.
Die erste Woche plagten mich Alpträume, jetzt träume ich extrem viel, aber nicht mehr belastend. Habe auch ab und zu Herzklopfen und reagiere etwas \"impulsiver\" auf meine Umwelt. Abgewogen mit dem Zustand vor Einnahme des Medikaments nehme ich diese Nebenwirkungen gerne in Kauf, weil es mir insgesamt wesentlich besser geht!

Eingetragen am  als Datensatz 8668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression mit Alpträume, Penisverkleinerung, Dauererektion, Spermaverfärbung, Hodenverkleinerung

Solvex habe ich als Ersatz für Venlavaxin ( Trevilor ) in der Klinik bekommen. Schon nach der Ersten Verabreichung kam es zu folgenden Nebenwirkungen: 1. Alpträume, die jeden jeden noch so brutalen Horrorfilm übertreffen. Real und lebhaft, mit mir in der Hauptrolle eines grausamen Frauenkillers, der lachend ( für den Bettnachbar gut vernehmbar ) sein perverses Werk verrichtet. 2. Penisschrumpfung mit Dauererektion. ( Man stelle sich die Größe vom Penis eines etwa 8 jährigen Knaben vor. ) 3. Unkontrollierbare Samenergüsse wobei das Sperma leicht bräunlich gefärbt war. 4. Hodenschrumpfung. Das bedeutet, ich hatte das Gefühl eigentlich gar keine Hoden mehr zu haben. 5. Starke suizidale Neigung. Selbstmordgedanken. Der starke Wunsch nicht mehr zu leben. Nach 3 Tagen habe ich das Medikament selbstständig abgesetzt, obwohl ein Psychiater mir dazu geraten hat die Dosis sogar noch zu erhöhen. Die Nebenwirkungen sind ca. 2 Wochen nach dem Absetzen vollständig abgeklungen. Fazit: Solvex ist nach meiner Erfahrung ein absolut zuverlässiges Medikament, um Menschen mit...

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Solvex habe ich als Ersatz für Venlavaxin ( Trevilor ) in der Klinik bekommen. Schon nach der Ersten Verabreichung kam es zu folgenden Nebenwirkungen:
1.
Alpträume, die jeden jeden noch so brutalen Horrorfilm übertreffen. Real und lebhaft, mit mir in der Hauptrolle eines grausamen Frauenkillers, der lachend ( für den Bettnachbar gut vernehmbar ) sein perverses Werk verrichtet.
2.
Penisschrumpfung mit Dauererektion. ( Man stelle sich die Größe vom Penis eines etwa 8 jährigen Knaben vor. )
3.
Unkontrollierbare Samenergüsse wobei das Sperma leicht bräunlich gefärbt war.
4.
Hodenschrumpfung. Das bedeutet, ich hatte das Gefühl eigentlich gar keine Hoden mehr zu haben.
5.
Starke suizidale Neigung. Selbstmordgedanken. Der starke Wunsch nicht mehr zu leben.

Nach 3 Tagen habe ich das Medikament selbstständig abgesetzt, obwohl ein Psychiater mir dazu geraten hat die Dosis sogar noch zu erhöhen.
Die Nebenwirkungen sind ca. 2 Wochen nach dem Absetzen vollständig abgeklungen.
Fazit:
Solvex ist nach meiner Erfahrung ein absolut zuverlässiges Medikament, um Menschen mit Depression in den Tod zu treiben.
Ich würde das Medikament nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 30660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression mit Schlafstörungen, Traumveränderungen, Mundtrockenheit, Sprachschwierigkeiten, Appetitsverlust

Zuerst habe ich 4mg täglich zu mir genommen. Die ersten 2 Wochen hatte ich alle auf dem Beipackzettel beschriebenen Nebenwirkungen. Unangenehm waren die Schlafstörungen und die dazu gehörenden wirren Träume. Genau wie der ständig trockene Mund. Was ich aber als schlimm empfand war, dass ich mich nicht mehr richtig ausdrücken konnte. Das was ich sagen wollte, fand über einen sehr langen Weg zum Gehör. Außerdem nannte ich Wörter, welche ich gar nicht benutzen wollte. Teilweise peinlich sinnfrei! Was mir gefiel und noch gefällt, ist der Verlust meines Appetits. 3 kg habe ich bis jetzt abgenommen. So nun zu dem Ergebnis: Ich bin den ganzen Tag wach und frisch. Eigentlich sogar jeden Tag voller guter Laune und Tatendrang. Sehr selten komme ich ins Grübeln. Inzwischen bin ich bei 2mg. Mir geht es gut. Ich frage mich, was passiert, wenn ich Solvex absetze.. Da ich die Pille abgesetzt habe und meine Ärztin mir bei einer Schwangerschaft zu einem anderen Mittel raten möchte. Man hat keine Erfahrung mit der Einnahme von Solvex bei einer Schwangerschaft. Leider empfiehlt meine...

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst habe ich 4mg täglich zu mir genommen. Die ersten 2 Wochen hatte ich alle auf dem Beipackzettel beschriebenen Nebenwirkungen. Unangenehm waren die Schlafstörungen und die dazu gehörenden wirren Träume. Genau wie der ständig trockene Mund. Was ich aber als schlimm empfand war, dass ich mich nicht mehr richtig ausdrücken konnte. Das was ich sagen wollte, fand über einen sehr langen Weg zum Gehör. Außerdem nannte ich Wörter, welche ich gar nicht benutzen wollte. Teilweise peinlich sinnfrei!
Was mir gefiel und noch gefällt, ist der Verlust meines Appetits. 3 kg habe ich bis jetzt abgenommen.
So nun zu dem Ergebnis:
Ich bin den ganzen Tag wach und frisch. Eigentlich sogar jeden Tag voller guter Laune und Tatendrang. Sehr selten komme ich ins Grübeln.
Inzwischen bin ich bei 2mg.
Mir geht es gut.
Ich frage mich, was passiert, wenn ich Solvex absetze..
Da ich die Pille abgesetzt habe und meine Ärztin mir bei einer Schwangerschaft zu einem anderen Mittel raten möchte. Man hat keine Erfahrung mit der Einnahme von Solvex bei einer Schwangerschaft. Leider empfiehlt meine Ärztin mir Citalopram oder Paroxetin...
Möchte nicht so gerne ein neues Medi austesten..

Eingetragen am  als Datensatz 23948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Dysthymie mit Gereiztheit, Aggressivität, Schwindel, Zittern, Panikattacken, Angststörung, Alpträume, Schlaflosigkeit, Schwitzen, Augentränen

Gereiztheit, impulsive Aggressivität, permanente Aufgeregtheit Schwindel und Zittern Panikattacken, Anststörungen traten neu auf in extremer Form (Angst im Straßenverkehr, Höhenangst, soziale Phobie, ausgeprägtes Mißtrauen allen gegenüber) Friere nicht mehr wie früher, Herzklopfen Schlaflosigkeit oder Alpträume starkes Schwitzen beim Sport tränende, brennende Augen, die auf z. B. Schweiß, Zwiebeldünste, Zigarettenrauch extrem empfindlich reagieren

Solvex bei Dysthymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDysthymie50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gereiztheit, impulsive Aggressivität, permanente Aufgeregtheit
Schwindel und Zittern
Panikattacken, Anststörungen traten neu auf in extremer Form
(Angst im Straßenverkehr, Höhenangst, soziale Phobie, ausgeprägtes Mißtrauen allen gegenüber)
Friere nicht mehr wie früher, Herzklopfen
Schlaflosigkeit oder Alpträume
starkes Schwitzen beim Sport
tränende, brennende Augen, die auf z. B. Schweiß, Zwiebeldünste, Zigarettenrauch extrem empfindlich reagieren

Eingetragen am  als Datensatz 4928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depressive Episode mit Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Benommenheit, Hitzewallungen, Kälteempfinden, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Traumveränderungen

hm,... ich nehme die Pillchen seit einer Woche und war von Anfang an skeptisch gegenüber einem Antidepressiva.. Nach mehreren Nervenzusammenbrüchen bis zum Burn out, komme ich psychisch scheinbar nicht mehr so flott wie ich es gerne hätte auf die Beine, daher hat mir mein Arzt zu der Einnahme von Solvex geraten. Am ersten Tag der Einnahme, war ich total zerstreut und habe mich abends zurück gezogen, weil ich nicht wußte wo mir der Kopf stand. Außerdem hatte ich keinen Appetit und einen extrem trockenen Mund. Als ich erstmal im Bett lag, kam ich nicht mehr raus. Total platt und gerädert war ich. Am nächsten morgen war mir extrem heiß,... und plötzlich extrem kalt. Ich hatte das Gefühl riesige Gänsehaut zu haben. Dann wieder mehrere Schauergefühle.. Irgendwie habe ich totale Schwankungen mit meinen Gefühlen,.. manchmal könnte ich hier im Haus rum tanzen und singen, oder ich bin voller Tatendrang und erledige Dinge die ich sonst extrem doof finde *Haus putzen!*, dann aber wieder muss mein Mann aufpassen was er sagt, da ich sonst drohe auszurasten. Total strange.. Dazu kommen auch...

Solvex bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressive Episode1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hm,... ich nehme die Pillchen seit einer Woche und war von Anfang an skeptisch gegenüber einem Antidepressiva.. Nach mehreren Nervenzusammenbrüchen bis zum Burn out, komme ich psychisch scheinbar nicht mehr so flott wie ich es gerne hätte auf die Beine, daher hat mir mein Arzt zu der Einnahme von Solvex geraten. Am ersten Tag der Einnahme, war ich total zerstreut und habe mich abends zurück gezogen, weil ich nicht wußte wo mir der Kopf stand. Außerdem hatte ich keinen Appetit und einen extrem trockenen Mund. Als ich erstmal im Bett lag, kam ich nicht mehr raus. Total platt und gerädert war ich.
Am nächsten morgen war mir extrem heiß,... und plötzlich extrem kalt. Ich hatte das Gefühl riesige Gänsehaut zu haben. Dann wieder mehrere Schauergefühle.. Irgendwie habe ich totale Schwankungen mit meinen Gefühlen,.. manchmal könnte ich hier im Haus rum tanzen und singen, oder ich bin voller Tatendrang und erledige Dinge die ich sonst extrem doof finde *Haus putzen!*, dann aber wieder muss mein Mann aufpassen was er sagt, da ich sonst drohe auszurasten. Total strange..
Dazu kommen auch widerliche perverse Träumerein nachts. Das könnte ich an Steven King als Stoff für neue Bücher verkaufen. Ich weiß nicht wo mein Gehirn so einen Schweinkram her nimmt.
Eine Nebenwirkung welche ich besonders gut finde, ist die Appetitlosigkeit. In meiner ersten Woche habe ich bereits 1,5 kg abgenommen.
Ich kann den ganzen Tag nichts essen. Nur ein Hungergefühl erinnert mich an die Nahrungsaufnahme oder eben der trockene Mund...
Selbst meine Nascherein haben von heut auf morgen aufgehört.
Fazit:
Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, grusel Träume und etwas Verwirrtheit und Vergesslichkeit..
Aber eigentlich kann ich mit den Nebenwirkungen leben, es darf nur nicht anhalten.
Wenn ich das mit Opipramol vergleiche, dann ist mir Solvex deutlich lieber.
Wenn es denn wirklich besser werden wird, zieh ich die Therapie durch.

Eingetragen am  als Datensatz 22944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]