Valoron für Fibromyalgie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 421 Einträge zu Fibromyalgie. Bei 1% wurde Valoron eingesetzt.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Fibromyalgie in Verbindung mit Valoron.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm165177
Durchschnittliches Gewicht in kg8285
Durchschnittliches Alter in Jahren6762
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,2626,81

Wo kann man Valoron kaufen?

Valoron ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Valoron für Fibromyalgie auftraten:

Müdigkeit (3/6)
50%
Abhängigkeit (2/6)
33%
Alkoholunverträglichkeit (1/6)
17%
Konzentrationsstörungen (1/6)
17%
Schwitzen (1/6)
17%
Verstopfung (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Valoron für Fibromyalgie liegen vor:

 

Valoron für Fibromyalgie, Polyarthrose mit Abhängigkeit

Nehme Valoron, respektive Tilidin nunmehr seit gut fünf Jahren. Dosis zuletzt 150 mg/Tag. Grund ist die Schmerztherapie wegen Polyarthrose und Fibromyalgie als Folge einer hereditären Haemochromatose. Ach ja: Zeitweise habe ich auch noch 2400 mg Ibuprofen täglich "eingeworfen". Da ich erst Anfang fünfzig bin und noch etwas leben möchte, habe ich nach Alternativen zur Chemie gesucht - und gefunden!!!! Ungesättigte Fettsäuren Omega 3 brachten einen Erfolg, den bislang die Chemie nicht geschafft hatte. Ich wurde weitgehend schmerzfrei und laufe mittlerweile Halbmarathon. Soweit, so gut. Die "Ibus" habe ich wegen der Nebenwirkungen (Magen, etc.) gleich vom täglichen Speisezettel gestrichen. Das Absetzen der Valoron-Pillen ist allerdings ein harter Brocken. Die Opioide haben mich in eine manifeste Abhängigkeit gelockt, aus der ich mich gerade mit viel Mühe herausquälen muss. Es ist wie bei allen Drogen: In die Abhängigkeit hinein geht es leicht und angenehm, der Ausgang ist höllisch. Fazit: Vorsicht vor den Pillen, die Schmerzen nehmen und alles so schön bunt machen. An die...

Valoron bei Fibromyalgie, Polyarthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronFibromyalgie, Polyarthrose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Valoron, respektive Tilidin nunmehr seit gut fünf Jahren. Dosis zuletzt 150 mg/Tag. Grund ist die Schmerztherapie wegen Polyarthrose und Fibromyalgie als Folge einer hereditären Haemochromatose. Ach ja: Zeitweise habe ich auch noch 2400 mg Ibuprofen täglich "eingeworfen".
Da ich erst Anfang fünfzig bin und noch etwas leben möchte, habe ich nach Alternativen zur Chemie gesucht - und gefunden!!!! Ungesättigte Fettsäuren Omega 3 brachten einen Erfolg, den bislang die Chemie nicht geschafft hatte. Ich wurde weitgehend schmerzfrei und laufe mittlerweile Halbmarathon. Soweit, so gut. Die "Ibus" habe ich wegen der Nebenwirkungen (Magen, etc.) gleich vom täglichen Speisezettel gestrichen. Das Absetzen der Valoron-Pillen ist allerdings ein harter Brocken.
Die Opioide haben mich in eine manifeste Abhängigkeit gelockt, aus der ich mich gerade mit viel Mühe herausquälen muss. Es ist wie bei allen Drogen: In die Abhängigkeit hinein geht es leicht und angenehm, der Ausgang ist höllisch.
Fazit: Vorsicht vor den Pillen, die Schmerzen nehmen und alles so schön bunt machen. An die Therapeuten kann nur appelliert werden, dfas Zeugs nicht mit so einer Leichtfertigkeit zu verordnen, wie es derzeit geschieht.

Eingetragen am 21.05.2012 als Datensatz 44572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valoron für Fibromyalgie, Borreliose, Zosterneuralgie mit Müdigkeit

zumindest besser verträglich als Morphium, da kaum oder keine Verstopfung. Müdigkeit nur, wenn zu wenig oder nichts gegessen wird, magenverträglicher als Analgetika oder Paracetamol. Stelle keine Abhängigkeit fest, ab einer höheren Dosis keine weitere Wirkung - wg. dem Naloxon. Aber ganz wichtig: keine Atemdepressionen und bösartiger Verstopfung wie unter Jurnista (BTM Morphin). Werde wohl bis zu anderer Medikamentation Valoron einnehmen müssen, da ich sonst nicht mehr arbeiten kann wg. der starken Schmerzen. Einzig das zeitweise auftretende Schwitzen, wobei das nicht immer ist und ich noch nicht dahinter gekommen bin, in welchem Zusammenhang das auftritt.

Valoron bei Fibromyalgie, Borreliose, Zosterneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronFibromyalgie, Borreliose, Zosterneuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zumindest besser verträglich als Morphium, da kaum oder keine Verstopfung. Müdigkeit nur, wenn zu wenig oder nichts gegessen wird, magenverträglicher als Analgetika oder Paracetamol. Stelle keine Abhängigkeit fest, ab einer höheren Dosis keine weitere Wirkung - wg. dem Naloxon. Aber ganz wichtig: keine Atemdepressionen und bösartiger Verstopfung wie unter Jurnista (BTM Morphin). Werde wohl bis zu anderer Medikamentation Valoron einnehmen müssen, da ich sonst nicht mehr arbeiten kann wg. der starken Schmerzen. Einzig das zeitweise auftretende Schwitzen, wobei das nicht immer ist und ich noch nicht dahinter gekommen bin, in welchem Zusammenhang das auftritt.

Eingetragen am 11.05.2010 als Datensatz 24489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valoron für Fibromyalgie mit Schwitzen, Alkoholunverträglichkeit

bei mir standen die Nebenwirkungen in Zusammenhang mit meinem Diabetes: ist der Zucker in der Norm, vertrage ich die Tabletten (Tropfen überhaupt nicht, da wird mir schlecht) gute bis sehr gut. Habe auch schon in eigener Regie abrupt abgesetzt, ausser in den ersten 2 Tagen nachts mehrmaliges Aufwachen und dann wieder steigender Schmerzpegel waren da keine Probleme. Also nichts mit Zittern oder so. Klar, dass ich überhaupt keinen Alkohol trinke - weil das geht gar nicht. Das zeitweilige Schwitzen hat sich nach Einnahme eines vitamin-B Komplexes und Folsäure gegeben, kommt seltenst vor. Werde wohl bis ans Ende meiner Tage Valoron nehmen müssen, denn diese Schmerzen - damit kann man und will ich nicht leben. Ich muss noch arbeiten mit meinen fast 62 Jahren, also einigermassen funktionsfähig bleiben. Ist so.

Valoron bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronFibromyalgie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei mir standen die Nebenwirkungen in Zusammenhang mit meinem Diabetes: ist der Zucker in der Norm, vertrage ich die Tabletten (Tropfen überhaupt nicht, da wird mir schlecht) gute bis sehr gut. Habe auch schon in eigener Regie abrupt abgesetzt, ausser in den ersten 2 Tagen nachts mehrmaliges Aufwachen und dann wieder steigender Schmerzpegel waren da keine Probleme. Also nichts mit Zittern oder so. Klar, dass ich überhaupt keinen Alkohol trinke - weil das geht gar nicht. Das zeitweilige Schwitzen hat sich nach Einnahme eines vitamin-B Komplexes und Folsäure gegeben, kommt seltenst vor. Werde wohl bis ans Ende meiner Tage Valoron nehmen müssen, denn diese Schmerzen - damit kann man und will ich nicht leben. Ich muss noch arbeiten mit meinen fast 62 Jahren, also einigermassen funktionsfähig bleiben. Ist so.

Eingetragen am 25.02.2010 als Datensatz 22604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tillidin für Fibromyalgie, Fibromyalgie mit Müdigkeit, Verstopfung, Abhängigkeit

Valoron gut verträglich, Schmerzen sind gedämpft

Tillidin bei Fibromyalgie; Valoron bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TillidinFibromyalgie-
ValoronFibromyalgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valoron gut verträglich, Schmerzen sind gedämpft

Eingetragen am 29.09.2012 als Datensatz 47650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tillidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic 100 + 50 für Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke, Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke, Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke, Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke mit Konzentrationsstörungen, Müdigkeit

Von dem Durogesic bin ich sehr zerschlagen und nicht mehr fähig klare Gedanken zu haben, außerdem haftet die Plaster bei mir nicht gut denn ich schwitze sehr stark. Zu diesem Zweck klebe ich mir mit Leukoplass die Durogesicplaster mit fest. Das Valoron macht mich träge und müde. Cybalta spüre ich garnicht. Wie können andere Betroffene mit diesen Krankheiten und Medis Beruf und Familie bewältigen???? Ich kann beides nicht mehr.

Durogesic 100 + 50 bei Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke; Valoron 100 + 200 mg bei Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke; Ibuprofen 800 mg bei Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke; Cymbalta 60 mg bei Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic 100 + 50Fibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke2 Jahre
Valoron 100 + 200 mgFibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke2 Jahre
Ibuprofen 800 mgFibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke4 Jahre
Cymbalta 60 mgFibromyalgie, Borreliose, Schmerzen in allen Gelenke4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von dem Durogesic bin ich sehr zerschlagen und nicht mehr fähig klare Gedanken zu haben, außerdem haftet die Plaster bei mir nicht gut denn ich schwitze sehr stark.
Zu diesem Zweck klebe ich mir mit Leukoplass die Durogesicplaster mit fest.
Das Valoron macht mich träge und müde. Cybalta spüre ich garnicht.
Wie können andere Betroffene mit diesen Krankheiten und Medis Beruf und Familie
bewältigen????
Ich kann beides nicht mehr.

Eingetragen am 21.11.2008 als Datensatz 11401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Durogesic 100 + 50
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Tilidin, Naloxon, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Valoron wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Valoron retard 50-4, Valoron n retard, Valoron Redhart 150-12mg, Valoron, Valoron 150,Fluneurin, Valoron retard 150-12mg, Valoron N Retard 100-8mg, Valoron 150-12mg, Valoron-Tropfen, Valoron 100 + 200 mg, Valeron Retard, Valoron 200-16, Valoron N Tropfen, erst Valoron N, Valoron retard, valeron n, Valuron, Valoron N, Valoron Tropfen, Valoron/+4- 3xTägl., Valoron retard 50-4mg, valeron retart, Valoron 50, Valoron50 mg, Valaron, Valeron, Valoron N RETARD 4MG, Vallero 50 4mg, Valoron 450mg, Valoron 200, Volon A Haftsalbe, Valoron retard 100-8mg, Valoron N, Valoron (Tilidin), Valoron 100mg, valoron 100 ret, Valoron N retard 100/8mg, Valoron 50mg, Voloron 100/8, Valoron 2x1, Valloron, Valeron 50/4, Valoron 150, Valeron N retard 50/4, Valoron 200mg, Valoron 3x100 mg, Valoron retard 100, ValoronN Retard 100mg/8mg, Valeron N 3, Valoron N 100retard, Valoron Tropfen u. Tabletten, valoron200, Valoron N retard 200/16mg, Valoron 200/16, valoron ret, valoron100, valoron 100, valoron 100 1-0-1, valoron 100 1-0-1, Valoron N 50/4, Valoron 50/4, Valoron N retard 50, Valoron N retard 50/4, eine Valoron 50/4mg, Valoron 50 mg, Valoron 50 / 4 mg, Valoron N ret 100/8mg.Tabl., Valoron N ret 100/8mg, Valoron 60mg, Valoron retard 8mg, Valoron 200 mg, Valoron N ret 100/8 mg, Valoron 100 mg, Valoron 50/4 4x2, Valoron 50 mg u. 100 mg, valoron N 100/8mg, Valoron 100/8mg

Fibromyalgie wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Fibromyalgie, Weichteilrheuma

[]