Verstopfung bei ASS

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament ASS

Insgesamt haben wir 253 Einträge zu ASS. Bei 1% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Verstopfung bei ASS.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg079
Durchschnittliches Alter in Jahren067
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,34

Wo kann man ASS kaufen?

ASS ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

ASS wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ASS wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei ASS:

 

ASS für Thrombozytose, Bluthochdruck, Cholersterin, Blasenentleerungsstörung mit Übelkeit, Verstopfung, Schwindel

Vom Urologen wurde mir Tamsolosinhydrochlorid empfohlen. Nach Einnahme von 3 Tagen traten, Übelkeit, Verstopfung, Schwindel, Juckreiz als Nebenwirkungen auf, die laut Urologen nach ca. 3-4 Wochen zurückgehen. Bei einer Herzkathederuntersuchung trat starkes Vorhofflimmern auf die der Kardiologe auf dieses Medikament zurück führte und durch pflanzliches Medikament ersetzte.

Tamsulosinhydrochlorid bei Blasenentleerungsstörung; INEGY bei Cholersterin; Ramipril bei Bluthochdruck; ASS bei Thrombozytose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsulosinhydrochloridBlasenentleerungsstörung40 Tage
INEGYCholersterin2 Jahre
RamiprilBluthochdruck3 Jahre
ASSThrombozytose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Urologen wurde mir Tamsolosinhydrochlorid empfohlen. Nach Einnahme von 3 Tagen traten, Übelkeit, Verstopfung, Schwindel, Juckreiz als Nebenwirkungen auf, die laut Urologen nach ca. 3-4 Wochen zurückgehen. Bei einer Herzkathederuntersuchung trat starkes Vorhofflimmern auf die der Kardiologe auf dieses Medikament zurück führte und durch pflanzliches Medikament ersetzte.

Eingetragen am  als Datensatz 22966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsulosinhydrochlorid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin, Ezetimib, Simvastatin, Ramipril, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Hemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen, pulserhöhung, Metoprolol abgesetzt mit harter Stuhlgang, Blutdruckanstieg

Ramipril 5mg, 0-0-1, war in den ersten 10 Tagen optimal (Puls + Blutdruck), dann erhöhte sich der Blutdruck und Puls, 148/75 Puls 80. Nach 30 Tagen trat harter Stuhlgang auf mit Austritt der Hämorrhoiden.

Ramipril bei pulserhöhung, Metoprolol abgesetzt; ASS bei Hemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramiprilpulserhöhung, Metoprolol abgesetzt30 Tage
ASSHemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramipril 5mg, 0-0-1, war in den ersten 10 Tagen optimal (Puls + Blutdruck), dann erhöhte sich der Blutdruck und Puls, 148/75 Puls 80. Nach 30 Tagen trat harter Stuhlgang auf mit Austritt der Hämorrhoiden.

Eingetragen am  als Datensatz 61961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bypass-Operation mit Blutungen, Verstopfung, Potzenzstörungen

Verstopfung, ab und zu Blutungen nach Stuhlgang (?), Potenzprobleme (?)

ASS bei Bypass-Operation; Beloc-Zok mite bei Bypass-Operation; Molsidomin bei Bypass-Operation; Simvastatin bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBypass-Operation3 Monate
Beloc-Zok miteBypass-Operation3 Monate
MolsidominBypass-Operation3 Monate
SimvastatinBypass-Operation3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, ab und zu Blutungen nach Stuhlgang (?), Potenzprobleme (?)

Eingetragen am  als Datensatz 22734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Beloc-Zok mite
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Molsidomin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]