Wadenkrämpfe bei Simvastatin

Nebenwirkung Wadenkrämpfe bei Medikament Simvastatin

Insgesamt haben wir 269 Einträge zu Simvastatin. Bei 3% ist Wadenkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Wadenkrämpfe bei Simvastatin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm165193
Durchschnittliches Gewicht in kg6677
Durchschnittliches Alter in Jahren7266
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9220,67

Wo kann man Simvastatin kaufen?

Simvastatin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Simvastatin wurde von Patienten, die Wadenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simvastatin wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Wadenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wadenkrämpfe bei Simvastatin:

 

Simvastatin für Hypercholesterinämie mit Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Atembeschwerden, Wadenkrämpfe, Muskelschwund, Exantheme

Bei der einnahme von Crestor 20 mg, bekam ich folgende Beschwerden: - Kopfschmerzattacken wie bei ein Bing-Horton-Syndrom - Masive Muskelschmerzen im HWS-Schulter Bereich mit ausstrahlungen bis in den Klein und Ringfinger der Linker Hand - Sehr flaches Atmen - Krampfen in die Waden (lateral) und Fuss-Sohlen (Plantair), Krampf in den rechten Oberschenkel (lateral) und rechter Gesäßmuskel wie bei einem Posttrombose-Syndrom - Vaskulitis mit Thrombozyten und Erytrozyten bis im dermalen Bereich( auch bei Simvastatin) - Rapide abbau der Muskeln im HWS-BWS-LWS Zur Zeit nehme ich Crestor 5 mg, da die Werte nur geringfügig über den Normwert liegen. aber die Dermale Exantheme kehren wieder zu vorschein und werde wahrscheinlich in Konzens mit den Arzt

Simvastatin 10mg bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 10mgHypercholesterinämie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der einnahme von Crestor 20 mg, bekam ich folgende Beschwerden:
- Kopfschmerzattacken wie bei ein Bing-Horton-Syndrom
- Masive Muskelschmerzen im HWS-Schulter Bereich mit ausstrahlungen bis in den Klein und Ringfinger der Linker Hand
- Sehr flaches Atmen
- Krampfen in die Waden (lateral) und Fuss-Sohlen (Plantair), Krampf in den rechten Oberschenkel (lateral) und rechter Gesäßmuskel wie bei einem Posttrombose-Syndrom
- Vaskulitis mit Thrombozyten und Erytrozyten bis im dermalen Bereich( auch bei Simvastatin)
- Rapide abbau der Muskeln im HWS-BWS-LWS
Zur Zeit nehme ich Crestor 5 mg, da die Werte nur geringfügig über den Normwert liegen.
aber die Dermale Exantheme kehren wieder zu vorschein und werde wahrscheinlich in Konzens mit den Arzt

Eingetragen am  als Datensatz 24083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für hohe Cholesterinwerte mit Wadenkrämpfe, Kopfschmerzen, Blutdruckanstieg, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Durchfall, Unwohlsein

Bekam jede Nacht mehrmals Wadenkrämpfe, ansonsten Hinterkopfschmerzen, erhöhte Blutdruckwerte, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Durchfall und sehr oft ein allgemeines Unwohlsein. Nach Absetzen des Medikament gingen sämtliche Nebenwirkungen zurück. Nehme seit ein paar Monaten Armolipid und habe jetzt normale Cholesterinwerte.

Simvastatin 20 mg bei hohe Cholesterinwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 20 mghohe Cholesterinwerte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam jede Nacht mehrmals Wadenkrämpfe, ansonsten Hinterkopfschmerzen, erhöhte Blutdruckwerte, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Durchfall und sehr oft ein allgemeines Unwohlsein. Nach Absetzen des Medikament gingen sämtliche Nebenwirkungen zurück. Nehme seit ein paar Monaten Armolipid und habe jetzt normale Cholesterinwerte.

Eingetragen am  als Datensatz 65281
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Schuppen, Wadenkrämpfe, Entzündungen

Schuppen und Wadenkrämpfe und Entzündung im großen Zeh

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schuppen und Wadenkrämpfe und Entzündung im großen
Zeh

Eingetragen am  als Datensatz 40428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Blutfette mit Wadenkrämpfe

Seit ca. einem Jahr Wadenkrämpfe und man kann nicht ermitteln woher sie kommen. Jetzt habe ich mehrere Berichte gelesen, das die Muskelschmerzen von der Einnahme Simvastatin kommen können. Habe meinen Hausarzt noch nicht gesprochen.

Simvastatin bei Blutfette

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinBlutfette-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. einem Jahr Wadenkrämpfe und man kann nicht ermitteln woher sie kommen. Jetzt habe ich mehrere Berichte gelesen, das die Muskelschmerzen von der Einnahme Simvastatin kommen können. Habe meinen Hausarzt noch nicht gesprochen.

Eingetragen am  als Datensatz 68244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Stent-Einlage Herzkranzgefäße mit Verstopfung, Blähungen, Wadenkrämpfe, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen

Anfangs nur Blähungen, Obstipation, Krämpfe überall in den Beinen, nach 2 Jahren starke Knochen- und Muskelschmerzen in Rücken, Armen und Beinen, nur mühsames Gehen, schlaflos vor Schmerzen.

Simvastatin bei Stent-Einlage Herzkranzgefäße

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinStent-Einlage Herzkranzgefäße3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs nur Blähungen, Obstipation, Krämpfe überall in den Beinen, nach 2 Jahren starke Knochen- und Muskelschmerzen in Rücken, Armen und Beinen, nur mühsames Gehen, schlaflos vor Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 63807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für nach Herzinfarkt mit Wadenkrämpfe, Muskelschwäche

Seit der Einnahme vo Simvastatin fing es bei mir an mit Wadenkrämpfen, Muskelschwäche, Schmerzen beim Stehen und Laufen. Jegliche einfache Tätigkeiten werden von straken Schmerzen begleitet. Ich war in einer neurologischen Klinik, zur Abklärung der Symptome, es wurden keine körperlichen Erkrankungen festgestellt. Ich wurde dann an eine Psychaterin überwiesen. Sie war dann diejenige, die mich auf die Nebenwirkungen von Symvastatin hingewiesen hat. Ich nehme das Medikament jetzt seit zwei Wochen nicht mehr und hoffe, das irgendwann eine Besserung eintritt.

Simvastatin bei nach Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatinnach Herzinfarkt20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Einnahme vo Simvastatin fing es bei mir an mit Wadenkrämpfen, Muskelschwäche,
Schmerzen beim Stehen und Laufen. Jegliche einfache Tätigkeiten werden von straken Schmerzen
begleitet. Ich war in einer neurologischen Klinik, zur Abklärung der Symptome, es wurden
keine körperlichen Erkrankungen festgestellt. Ich wurde dann an eine Psychaterin überwiesen.
Sie war dann diejenige, die mich auf die Nebenwirkungen von Symvastatin
hingewiesen hat. Ich nehme das Medikament jetzt seit zwei Wochen nicht mehr und hoffe,
das irgendwann eine Besserung eintritt.

Eingetragen am  als Datensatz 53902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Herzschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Wadenkrämpfe, Konzentrationsschwierigkeiten

Nach einiger Zeit stellten sich folgende Symptome ein: -Müdigkeit -Schlaflosigkeit -Herzschmerzen und starkes klopfen, Blutdruck erhöht -Muskel und Gelenkschmerzen -Wadenkrämpfe -Konzentrationsschwäche bis hin zur leichten Verwirrung - das Aussehen verändert sich in Form von "Alt und Krank" Und so fühle ich mich auch!!! Werde es absetzen. Dieses Medi ist nicht zu empfehlen!!!!!

Simvastatin 20 mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 20 mgCholesterinwerterhöhung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einiger Zeit stellten sich folgende Symptome ein:
-Müdigkeit
-Schlaflosigkeit
-Herzschmerzen und starkes klopfen, Blutdruck erhöht
-Muskel und Gelenkschmerzen
-Wadenkrämpfe
-Konzentrationsschwäche bis hin zur leichten Verwirrung
- das Aussehen verändert sich in Form von "Alt und Krank"
Und so fühle ich mich auch!!! Werde es absetzen.
Dieses Medi ist nicht zu empfehlen!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 47428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]