Schuppen

Wir haben 11 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schuppen.

Prozentualer Anteil 89%11%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7275
Durchschnittliches Alter in Jahren4838
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,7223,67

Die Nebenwirkung Schuppen trat bei folgenden Medikamenten auf

Vocado (1/69)
1%
Asumate 20 (2/170)
1%
Remicade (1/111)
0%
Medikinet (1/235)
0%
Simvastatin (1/267)
0%
Tamoxifen (1/322)
0%
Qlaira (1/349)
0%
Mirena (3/1547)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Vocado

 

Schuppen bei Vocado für Bluthochdruck habe eine sehr trockene Kopfhaut mit Juckreiz

Ich habe nach Einnahme von Vocado nach 2 Monaten zwei Flecken auf der Kopfhaut, welche schuppenartig waren. In der Zwischenzeit ist der ganze Kopf davon befallen. Die Schuppen fallen wie Schnee von der Kopfhaut. Am Haaransatz rechts und links ist die Haut gerötet und schält sich. Ich habe schon...

Vocado bei Bluthochdruck habe eine sehr trockene Kopfhaut mit Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VocadoBluthochdruck habe eine sehr trockene Kopfhaut mit Juckreiz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach Einnahme von Vocado nach 2 Monaten zwei Flecken auf der Kopfhaut, welche schuppenartig
waren. In der Zwischenzeit ist der ganze Kopf davon befallen. Die Schuppen fallen wie Schnee von der
Kopfhaut. Am Haaransatz rechts und links ist die Haut gerötet und schält sich. Ich habe schon mit
verschiedenen Mitteln vom Haut- bzw. Hausarzt versucht, diese lästige Erscheinung wegzubekommen.
Bis heute nicht geglückt. Ich vermute, dass es das Blutdruckmittel Vocado ist. Mein Hausarzt sagt
das kommt nicht davon. Ich kann das aber nicht glauben.

Eingetragen am 03.08.2010 als Datensatz 26126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vocado
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartanmedoxomil, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Asumate 20

 

Haarausfall, Akne, Schuppen bei Asumate 20 für Verhütung

Haarausfall,rote Kopfhaut,Schuppen und viele Pickel ( wie Ausschlag) im Gesicht Ich bin 25 und nehme die Pille (minisiston,monostep,asumate 20)schon seit ca 9 Jahren nehme die Asumate 20 jetzt schon 1 Jahr (10 Kilo zugenommen + eine BH Größe mehr ) war bei mir nicht soo schlimm da ich eh...

Asumate 20 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Verhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall,rote Kopfhaut,Schuppen und viele Pickel ( wie Ausschlag) im Gesicht
Ich bin 25 und nehme die Pille (minisiston,monostep,asumate 20)schon seit ca 9 Jahren

nehme die Asumate 20 jetzt schon 1 Jahr
(10 Kilo zugenommen + eine BH Größe mehr ) war bei mir nicht soo schlimm da ich eh dünn war!
Ganz leichte Periode alles war super angenehm!Auch nur 3 Tage! Doch langsam schlich sich haarausfall ein( dachte wegen stress) und sau viele kleine pickel im gesicht! und vor 2 Wochen fing das mit den Schuppen an :( da ich keine anderen Medikamente nehme kam ich auf die Idee es könnte an der Pille liegen!
Ich war auf der Suche nach einer Antwort... Und ich fand sie hier! Welche mit den Problemen,wie ich sie habe! Ich hatte noch nie Pickel (auch nicht als Teenie) doch jetzt ist das ganze Gesicht voll! Am schlimmsten um Mund/Kinn. ( Akne)
Meine Kopfhaut juckt ganz komisch und ist rot! Schuppen habe ich auch noch dazu bekommen ;(
Die Nebenwirkungen sind zu viel!

Eingetragen am 09.09.2012 als Datensatz 47219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pickel, Schuppen, Haarausfall bei Asumate 20 für Empfängnisverhütung

Also ich bin wirklich geschockt wenn ich das hier so lese! Nie hatte ich mir Gedanken in der Zeit gemacht das alle Nebenwirkungen von der Pille sein können. Aber ich kann auch nur schlechtes berichten. Meine Haut und ich hatte nie Probleme wurde sehr schlecht um den Mund herum. Immer wieder...

Asumate 20 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Empfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich bin wirklich geschockt wenn ich das hier so lese!
Nie hatte ich mir Gedanken in der Zeit gemacht das alle Nebenwirkungen von der Pille sein können. Aber ich kann auch nur schlechtes berichten. Meine Haut und ich hatte nie Probleme wurde sehr schlecht um den Mund herum. Immer wieder kleine Pickelchen wie Akne fast. Kopfschmerzen und auch extrem trockene schuppige Kopfhaut, sehr juckend und brennend und was ich mit meinen 32 Jahren besonders schlimm empfand war der Haarausfall!!!
Jetzt erst wo ich genau hinschaue, merke ich was diese Pille da gemacht hat!
Meine früher sehr dicken und gesunden Haare, sind nur noch dünne Fäden und ich sehe schon die Kopfhaut :(
Wäre ich nicht wegen dem Haarausfall zum Doc gegangen und hätte er mich nicht nach allem ausgefragt, wäre ich nie auf diese Pille gekommen!
Echt traurig und nicht zu verstehen, wieso ich 5 Monate brauchte, mein armer Körper.
Habe sie sofort abgesetzt und werde mich neu beraten lassen.
Aber diese Pille kann ich von meinen Erfahrungen her nicht empfehlen!

Eingetragen am 17.11.2011 als Datensatz 39154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Remicade

 

Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Schuppen bei Remicade für Morbus Crohn

Vom Medikament selbst bin ich überzeugt, es hält was es verspricht. Meinen Morbus Crohn habe ich durch dieses Medikament seit beinahe 2 Jahren im Griff. Nebenwirkungen gibt es, doch diese sind erträglicher als die Beschwerden des MC.

Remicade bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Crohn22 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Medikament selbst bin ich überzeugt, es hält was es verspricht. Meinen Morbus Crohn habe ich durch dieses Medikament seit beinahe 2 Jahren im Griff. Nebenwirkungen gibt es, doch diese sind erträglicher als die Beschwerden des MC.

Eingetragen am 15.11.2011 als Datensatz 39058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remicade
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Medikinet

 

Haarausfall, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Schuppen bei Medikinet für ADHS

Schlaflosigkeit: konnte teilweise 3 Tage hintereinander nicht schlafen Haarausfall: heute 4 Bürsten voll mit haaren :/ Appetitlosigkeit: kaum Hunger, erst wenn das Medikament "nachlässt"

Medikinet bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADHS20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit: konnte teilweise 3 Tage hintereinander nicht schlafen
Haarausfall: heute 4 Bürsten voll mit haaren :/
Appetitlosigkeit: kaum Hunger, erst wenn das Medikament "nachlässt"

Eingetragen am 28.11.2018 als Datensatz 86904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Medikinet
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Simvastatin

 

Schuppen, Wadenkrämpfe, Entzündungen bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Schuppen und Wadenkrämpfe und Entzündung im großen Zeh

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schuppen und Wadenkrämpfe und Entzündung im großen
Zeh

Eingetragen am 01.01.2012 als Datensatz 40428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Tamoxifen

 

Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Fingernagelbrüchigkeit, Schuppen, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Wassereinlagerungen bei Tamoxifen für Brust Krebs

Hitzwallungen, Knochen- u. Gelenkschmerzen, brüchige Fingernägel, Schuppen auf der Kopfhaut, reichliche Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Wasseransammelungen Füße und Hände, stumpfes und brüchige Haar usw.

Tamoxifen bei Brust Krebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrust Krebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzwallungen, Knochen- u. Gelenkschmerzen, brüchige Fingernägel, Schuppen auf der Kopfhaut, reichliche Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Wasseransammelungen Füße und Hände, stumpfes und brüchige Haar usw.

Eingetragen am 20.06.2011 als Datensatz 35331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Qlaira

 

Kopfschmerzen, Akne, Libidoverlust, Schuppen, fettige Haare, Hautrockenheit bei Qlaira für Empfängnisverhütung

komplizierte Einnahme, dafür diverse Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Akne, Libidoverlust, Schuppen, fettige Haare und trockene Haut

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

komplizierte Einnahme, dafür diverse Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Akne, Libidoverlust, Schuppen, fettige Haare und trockene Haut

Eingetragen am 07.11.2010 als Datensatz 29885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schuppen bei Mirena

 

Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen, Blähungen, Verdauungsstörungen, Libidoverlust, Schuppen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Unterleibsschmerzen bei Mirena für Empfängnisverhütung

Mirena nie nie wieder! Am 12.04.2010 habe ich mir auf Anraten meiner FÄ die HS legen lassen da ich die Pille, wegen eines Thrombose falls In der Familie, nicht mehr nehmen sollte. Nebenwirkungen hat die hs natürlich nicht nur Vorteile wie z.b. das Ausbleiben der Regel, Schon das einlegen war...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena nie nie wieder!
Am 12.04.2010 habe ich mir auf Anraten meiner FÄ die
HS legen lassen da ich die Pille, wegen eines Thrombose falls
In der Familie, nicht mehr nehmen sollte. Nebenwirkungen hat die hs natürlich nicht nur Vorteile wie z.b. das Ausbleiben der Regel, Schon das einlegen war sehr schmerzhaft sodas ich fast zusammengeklappt bin. Die ersten 11 Monate hatte ich soweit auch keine Probleme, außer das meine Regel immer stärker wurde und immer länger ( so 12 - 14 Tage waren nix) und ich vorher und hinterher schon tagelang schmierblutungen hatte. Im April 2011 musste ich dann zur Vorsorge zu meiner Ärztin, beim Ultraschall hat sie dann eine fast Tennisball große Zyste gefunden, da war der Schock natürlich groß. Daraufhin habe ich für 6 Wochen die Pille bekommen welche ich zusätzlich nehmen sollte wenn das nicht hilft müsste die Zyste in einer op weggemacht werden. Nach den 6 Wochen war die Zyste zum Glück verschwunden, aber damit fingen die Probleme erst richtig an. Im laufe von ein paar Monaten bekam ich stimmungsschwankungen, so schmerzhafte Blähungen und Verdauungsprobleme das ich manchmal nicht laufen konnte, schmierblutungen immer und immer wieder, meine Regel bekam ich immer noch 12-14 Tage, meine Libido war auf dem Nullpunkt (es gab Zeiten da hab ich's nur meinem Mann zuliebe gemacht :( ), Schuppen habe ich auch bekommen, Kopfweh, Übelkeit und zu guter Letzt habe ich in nem knappen halben Jahr 18 kg zugenommen. Als mich vor kurzem jemand fragte in welchem Monat ich denn wäre hab ich zuerst garnicht verstanden was der von mir wollte bis es auf einmal Klick gemacht hat, der dachte ich wäre schwanger. Das hat das Fass endgültig zum überlaufen gebracht. Am 16.12.2011 hab ich dann nen Termin bei meiner FÄ gemacht weil ich auch noch starke unteibsschmerzen bekommen hatte. Am 21.12.2011 hab ich mir die mirena dann endlich ziehen lassen, obwohl laut meiner keines meiner Probleme mit der hs zusammenhängen könnte. Aber schon kurz nachdem ich das Ding los war fühlte ich mich besser irgendwie befreit ich hatte sogut wie keine schmerzen mehr. 2 Tage später bekam ich meine abbruchblutung mit der auch das letzte ziehen verschwand.
Ansich finde ich das die hs ne tolle Sache ist wenn man sie denn auch verträgt, an die die sie wie ich nicht vertragen haben lässt du h das Ding rausnehmen und seit wieder ihr selbst.
P.S. Wären das nicht alles Dinge gewesen mit denen ich vorher keine Probleme gehabt habe wäre ich nie im leben darauf gekommen das an allem die mirena Schuld sein könnte. Von alleine bin ich übrigens noch nichtmal darauf gekommen hätte nicht die Freundin einer bekannten dasselbe Problem gehabt.
D

Eingetragen am 24.12.2011 als Datensatz 40250
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wassereinlagerungen, Blähbauch, Depression, Gelenkschmerzen, Schuppen, Brustspannen, Gewichtszunahme bei Mirena für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die Mirena nach der Geburt unserer 2. Tochter einsetzen lassen, da ich kein weiteres Kind mehr wollte. Mein Frauenarzt empfahl mir die Mirena, da ich die Kupferspirale und andere hormonhaltigen Präparate nicht vertrug. Er meinte, die Mirena sei da optimal, da sie nur in der...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Mirena nach der Geburt unserer 2. Tochter einsetzen lassen, da ich kein weiteres Kind mehr wollte. Mein Frauenarzt empfahl mir die Mirena, da ich die Kupferspirale und andere hormonhaltigen Präparate nicht vertrug. Er meinte, die Mirena sei da optimal, da sie nur in der Gebärmutter wirke.

Ich bekam von der Mirena jedoch extreme Wassereinlagerungen in den Beinen, hatte ständig einen aufgetriebenen Bauch, schwere Depressionen mit Klinikaufenthalt, Schmerzen wie Gicht oder Arthritis in Fingern und Gelenken, Kopfhautjucken mit Schuppenbildung, Brustspannen und Gewichtszunahme, die ich auch mit weniger Essen und mehr Sport nicht in den Griff bekam.

Ich habe die Mirena jetzt vor 2 Tagen gezogen und bin extrem froh über diese Entscheidung. Nun hoffe ich, dass sich die ganzen Nebenwirkungen einstellen. Ich würde die Mirena KEINEM empfehlen!!!!

Eingetragen am 24.05.2012 als Datensatz 44630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schuppen aufgetreten:

Gewichtszunahme (4/11)
36%
Kopfschmerzen (4/11)
36%
Haarausfall (4/11)
36%
Stimmungsschwankungen (3/11)
27%
Gelenkschmerzen (2/11)
18%
Akne (2/11)
18%
Appetitlosigkeit (2/11)
18%
Schlafstörungen (2/11)
18%
Pickel (2/11)
18%
Antriebslosigkeit (2/11)
18%
Depressive Verstimmungen (2/11)
18%
Wassereinlagerungen (2/11)
18%
Libidoverlust (2/11)
18%
Unterleibsschmerzen (2/11)
18%
Depression (1/11)
9%
Blähbauch (1/11)
9%
Brustspannen (1/11)
9%
Hautrockenheit (1/11)
9%
Entzündungen (1/11)
9%
Wadenkrämpfe (1/11)
9%
fettige Haare (1/11)
9%
Knochenschmerzen (1/11)
9%
Hitzewallungen (1/11)
9%
Fingernagelbrüchigkeit (1/11)
9%
Schmierblutungen (1/11)
9%
Übelkeit (1/11)
9%
Blähungen (1/11)
9%
Verdauungsstörungen (1/11)
9%
Kreislaufprobleme (1/11)
9%
Müdigkeit (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]