Zittern bei Keppra

Nebenwirkung Zittern bei Medikament Keppra

Insgesamt haben wir 263 Einträge zu Keppra. Bei 2% ist Zittern aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Zittern bei Keppra.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm173182
Durchschnittliches Gewicht in kg8283
Durchschnittliches Alter in Jahren6352
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3925,11

Wo kann man Keppra kaufen?

Keppra ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Keppra wurde von Patienten, die Zittern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Keppra wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Zittern auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern bei Keppra:

 

Keppra für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Haarausfall, Akne, Stimmungsschwankungen, Zittern, Libidoverlust, Sprachstörungen, Appetitsverlust, Traumveränderungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Zu Ergenyl: Die Wirksamkeit ist gut; leider begleiten mich viele Nebenwirkungen, weshalb mein Neurologe mich nun auf Keppra einschleicht - als Monotherapie - also ein Zwischenbericht. Ergenyl: starke Gewichtszunahme Haarausfall Akne Stimmungsschwankungen Zittern Libidoverlust Vergesslichkeit Sprachstörungen kein Hunger bzw. Sättigungsgefühl starkes Träumen Keppra: dauermüde, bis zum \"Einschlafen im Stehen\" körperlich schwach Blackouts, wie nach übermäßigem Alkoholkonsum innere Unsicherheit Beide Medis zusammen machen aus mir einen \"tagesuntauglichen\" Mitmenschen - hoffe, in 7 Wochen, wenn die Umstellung erfolgt ist, Besseres berichten zu können ;) Was mich nebenbei sehr verwundert & nochmehr verärgert ist die Zuzahlungspflicht bei Keppra, die für Ergenyl nicht besteht.

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Ergenyl:

Die Wirksamkeit ist gut; leider begleiten mich viele Nebenwirkungen, weshalb mein Neurologe mich nun auf Keppra einschleicht - als Monotherapie - also ein Zwischenbericht.

Ergenyl:
starke Gewichtszunahme
Haarausfall
Akne
Stimmungsschwankungen
Zittern
Libidoverlust
Vergesslichkeit
Sprachstörungen
kein Hunger bzw. Sättigungsgefühl
starkes Träumen

Keppra:
dauermüde, bis zum \"Einschlafen im Stehen\"
körperlich schwach
Blackouts, wie nach übermäßigem Alkoholkonsum
innere Unsicherheit

Beide Medis zusammen machen aus mir einen \"tagesuntauglichen\" Mitmenschen - hoffe, in 7 Wochen, wenn die Umstellung erfolgt ist, Besseres berichten zu können ;)

Was mich nebenbei sehr verwundert & nochmehr verärgert ist die Zuzahlungspflicht bei Keppra, die für Ergenyl nicht besteht.

Eingetragen am  als Datensatz 8443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Epilepsie mit Zittern, Muskelzuckungen

Anfälle tretten im durchschnitt alle 3 Monate weiter auf desweiteren starkes mußkel zucken und zittern

Keppra 500mg bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Keppra 500mgEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfälle tretten im durchschnitt alle 3 Monate weiter auf desweiteren starkes mußkel zucken und zittern

Eingetragen am  als Datensatz 3321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Epilepsie mit Müdigkeit, Zittern

Keppra 3x1000mg, Müdigkeit Lamotrigin 3x100mg, leichtes Zittern Nebenwirkungen verstärken bzw. verringern sich je nach Dosis Wirkung: keine "Grand mal", weniger und weniger starke "Aussetzer", ~1 pro Monat Citalopram 1x20mg ohne Nebenwirkungen

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keppra 3x1000mg, Müdigkeit
Lamotrigin 3x100mg, leichtes Zittern
Nebenwirkungen verstärken bzw. verringern sich je nach Dosis

Wirkung: keine "Grand mal", weniger und weniger starke "Aussetzer", ~1 pro Monat

Citalopram 1x20mg
ohne Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 42594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Restless-legs-Syndrom mit Sehstörungen, Zittern der Hände

in 2005 3- Gefäß - KHK ASS 100 1X, bei Bedarf Nitro Spray 2007 eine starke Schlaf-Apnoe- Syndrom Festgestellt. CPAP mit Befeuchter 2008 eine Narkolepsie mit verdacht auf Katplexie Festgestellt. 2x2 Stck. Vigil 100 , 2x1 Venlafaxie 37,5 2009 dissoziative Bewegungsstörung 1x 100mg 2009 Restless-legs-Syndrom Revotril 1mg, ab 2011 2011 2x Keppra 500 zu Bettzeit 4,25 g Xyrem und 4 Std. später 4,25g Durch diese Medikation bin ich zur Zeit Relativ gut eingestellt. Die Nebenwirkung: leichter Schleier im Sehblick und Zitterne Hände. Dafür bin ich morgens Ausgeschlafen, brauche am Tage nicht mehr Schlafen und das gute zuletzt. Durch das ich wieder Durchschlafe Dank Xyrem hat sich mein Gewicht seit 10.Januar 2011 bis 23.1.2011 von 103,8 Kg auf 95,2 Kg Reduziert.

Keppra bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraRestless-legs-Syndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

in 2005 3- Gefäß - KHK ASS 100 1X, bei Bedarf Nitro Spray
2007 eine starke Schlaf-Apnoe- Syndrom Festgestellt. CPAP mit Befeuchter
2008 eine Narkolepsie mit verdacht auf Katplexie Festgestellt. 2x2 Stck. Vigil 100 , 2x1 Venlafaxie 37,5
2009 dissoziative Bewegungsstörung 1x 100mg
2009 Restless-legs-Syndrom Revotril 1mg, ab 2011
2011 2x Keppra 500 zu Bettzeit 4,25 g Xyrem und 4 Std. später 4,25g

Durch diese Medikation bin ich zur Zeit Relativ gut eingestellt. Die Nebenwirkung: leichter Schleier im Sehblick und Zitterne Hände. Dafür bin ich morgens Ausgeschlafen, brauche am Tage nicht mehr Schlafen und das gute zuletzt. Durch das ich wieder Durchschlafe Dank Xyrem hat sich mein Gewicht seit 10.Januar 2011 bis 23.1.2011
von 103,8 Kg auf 95,2 Kg Reduziert.

Eingetragen am  als Datensatz 32570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Epilepsie mit Zittern, Gewichtsverlust

Habe jahrelang orfiril genommen, hatte ca 3 grand mal anfaelle im jahr. Allerdings schlimme nebenwirkungen, u.a. Starkes zittern und gewichtsverlust. War ein paar jahre im ausland und mir ging es nicht gut. Habe orfiril dann einfach selbst abgesetzt. Kein zittern mehr und sonst ging es mir super, ca. Ein anfall im jahr. Bin zurueck nach deutschland und wollte erklaerungen. Mein neurologe ist ausgerastet und hat mein fuehrerschein einziehen lassen. Hab ihn nach 4 jahren wieder bekommen. Hatte vor 4 monaten einen schlimmen anfall und bin zu einer neuen neurologin gegangen. Die hat mir dann keppra verschrieben und mir gesagt ich darf mal wieder ein halbes jahr kein auto fahren. Seit ich dieses medikament nehme habe ich ungefaehr 3 kleine anfaelle im monat. Wie kann das sein? Mir geht es ohne medikamentation besser, aber das verstehen die aerzte nicht. Und ohne fuehrerschein kann ich in fruehrente gehen.

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe jahrelang orfiril genommen, hatte ca 3 grand mal anfaelle im jahr. Allerdings schlimme nebenwirkungen, u.a. Starkes zittern und gewichtsverlust. War ein paar jahre im ausland und mir ging es nicht gut. Habe orfiril dann einfach selbst abgesetzt. Kein zittern mehr und sonst ging es mir super, ca. Ein anfall im jahr. Bin zurueck nach deutschland und wollte erklaerungen. Mein neurologe ist ausgerastet und hat mein fuehrerschein einziehen lassen. Hab ihn nach 4 jahren wieder bekommen. Hatte vor 4 monaten einen schlimmen anfall und bin zu einer neuen neurologin gegangen. Die hat mir dann keppra verschrieben und mir gesagt ich darf mal wieder ein halbes jahr kein auto fahren. Seit ich dieses medikament nehme habe ich ungefaehr 3 kleine anfaelle im monat. Wie kann das sein? Mir geht es ohne medikamentation besser, aber das verstehen die aerzte nicht. Und ohne fuehrerschein kann ich in fruehrente gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 30334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Epilepsie mit Gangstörung, Koordinationsstörungen, Zittern

Nach hoher Dosierung bekam ich gangstörung koordinationsschwierigkeiten und zittern. Nach langsamen absetzten wird es besser. Dosis vorher 2500-0-2500. Jetzt 1000-0-1500. bisher kein anfall

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach hoher Dosierung bekam ich gangstörung koordinationsschwierigkeiten und zittern.
Nach langsamen absetzten wird es besser. Dosis vorher 2500-0-2500. Jetzt 1000-0-1500.
bisher kein anfall

Eingetragen am  als Datensatz 24338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]