paroxedura für Depression

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 10008 Einträge zu Depression. Bei 0% wurde paroxedura eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Depression in Verbindung mit paroxedura.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,230,00

Wo kann man paroxedura kaufen?

paroxedura ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von paroxedura für Depression auftraten:

Schlafstörungen (2/3)
67%
Appetitlosigkeit (1/3)
33%
Bauchschmerzen (1/3)
33%
Brustschmerzen (1/3)
33%
Geschmacksveränderungen (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
Kreislaufstörung (1/3)
33%
Lichtempfindlichkeit (1/3)
33%
Mundtrockenheit (1/3)
33%
Nasenbluten (1/3)
33%
Nervosität (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von paroxedura für Depression liegen vor:

 

paroxedura für Depression mit Appetitlosigkeit, Nasenbluten, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Appetitlosigkeit, Nasenbluten (kann aber auch an der gerade durchlaufenen Erkältung liegen), Kopfschmerzen, die von den Augen ausstrahlen (Migräne?), Lethargie. Im Moment soll ich am Morgen eine halbe Tablette und abends eine nehmen. Angefangen habe ich mit einer. Ich habe in der Nacht sehr schlecht geschlafen. Viele negative Gedanken. Am nächsten Morgen habe ich nur geweint (vor Erschöpfung und Selbstmitleid). Am Abend habe ich dann nur eine halbe genommen, da ich der Einfluss der Pille nach einiger Zeit abklang und ich das Gefühl hatte wieder klar denken zu können. Nach Einnahme der Pille ging es mir innerhalb einer halben Stunden wieder schlechter. Gechlafen habe ich kaum. Am Morgen mit furchtbaren Kopfschmerzen aufgewacht, Licht ist der Tod, keinen Antrieb um überhaupt Frühstück zu machen. Erst am Nachmittag aufgestanden und wieder eine halbe Pille genommen. Auch hier kam der Antrieb erst, als die Wirkung nachlies. Na wenn das so weiter geht, schlaf ich nur noch und mein Leben kann ich in den Sand setzen. Ich nehme nun 11 Tage Paroxedura und bin sehr zufrieden. Ich...

paroxedura bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
paroxeduraDepression11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Appetitlosigkeit, Nasenbluten (kann aber auch an der gerade durchlaufenen Erkältung liegen), Kopfschmerzen, die von den Augen ausstrahlen (Migräne?), Lethargie.

Im Moment soll ich am Morgen eine halbe Tablette und abends eine nehmen. Angefangen habe ich mit einer. Ich habe in der Nacht sehr schlecht geschlafen. Viele negative Gedanken. Am nächsten Morgen habe ich nur geweint (vor Erschöpfung und Selbstmitleid). Am Abend habe ich dann nur eine halbe genommen, da ich der Einfluss der Pille nach einiger Zeit abklang und ich das Gefühl hatte wieder klar denken zu können. Nach Einnahme der Pille ging es mir innerhalb einer halben Stunden wieder schlechter. Gechlafen habe ich kaum. Am Morgen mit furchtbaren Kopfschmerzen aufgewacht, Licht ist der Tod, keinen Antrieb um überhaupt Frühstück zu machen. Erst am Nachmittag aufgestanden und wieder eine halbe Pille genommen. Auch hier kam der Antrieb erst, als die Wirkung nachlies.

Na wenn das so weiter geht, schlaf ich nur noch und mein Leben kann ich in den Sand setzen.


Ich nehme nun 11 Tage Paroxedura und bin sehr zufrieden. Ich konnte einige Dinge wieder erledigen, wobei sie doch sehr langsam von der Hand gehen. Die Schlafprobleme sind geblieben wobei ich diese Nacht zum ersten Mal gut geschlafen habe. Die Traurigkeit und die innere Unruhe/Rastlosigkeit sind viel besser geworden. Das Leben ist in der Zwischenzeit nicht mehr ganz so schwarz; geht in ein leichtes grau über. ;-)

Eingetragen am 13.02.2009 als Datensatz 13257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

paroxedura
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

paroxedura für Depressionen, Angststörungen mit Übelkeit, Schwindel, Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Schlafstörungen, Kreislaufstörung, Nervosität

Übelkeit kurz nach der Einnahme, schwitzige Hände und Fingerspitzen aufgeweicht, brennendes Gefühl im Bauch- und Brustraum. Schöafstörungen, Kreislaufprobleme, Nervosität

paroxedura bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
paroxeduraDepressionen, Angststörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit kurz nach der Einnahme, schwitzige Hände und Fingerspitzen aufgeweicht, brennendes Gefühl im Bauch- und Brustraum. Schöafstörungen, Kreislaufprobleme, Nervosität

Eingetragen am 01.07.2009 als Datensatz 16566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

paroxedura
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

paroxedura für Depression mit Mundtrockenheit, Geschmacksveränderungen, Lichtempfindlichkeit

anfangs pelziger Geschmack im Mund, Mundtrockenheit, leichte Lichtempfindlichkeit Nebenwirkungen verschwanden nach Einstellung auf das Medikament nach ca. 6-8 Wo.

paroxedura bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
paroxeduraDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs pelziger Geschmack im Mund, Mundtrockenheit, leichte Lichtempfindlichkeit
Nebenwirkungen verschwanden nach Einstellung auf das Medikament nach ca. 6-8 Wo.

Eingetragen am 29.05.2013 als Datensatz 54069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

paroxedura
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

paroxedura wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

paroxetura, paroxedura 40mg, paroxedura, Paroxedura 20mg, paroxedura® 20mg Filmtbl

Depression wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

akute Depression, akute Suizidalität, atypische Depression, Belastungsdepression, Depression, Depressionen, Dysthymie, Endogene Depression, Gemütsverstimmung, Major Depression, Niedergeschlagenheit, postpartale Depression, postpsychotische Depression, somatoforme Depression, Stressbedingte Depression, Suizidale Depression, Suizidgefahr, Trauer, Traurigkeit, unipolare Depression

[]