Appetitsteigerung bei Orfiril

Nebenwirkung Appetitsteigerung bei Medikament Orfiril

Insgesamt haben wir 112 Einträge zu Orfiril. Bei 4% ist Appetitsteigerung aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Appetitsteigerung bei Orfiril.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169182
Durchschnittliches Gewicht in kg9796
Durchschnittliches Alter in Jahren4038
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,0828,98

Wo kann man Orfiril kaufen?

Orfiril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Orfiril wurde von Patienten, die Appetitsteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Orfiril wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Appetitsteigerung auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsteigerung bei Orfiril:

 

Orfiril für Epilepsie mit Tremor, Unruhe, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Appetitsteigerung, Leberwerterhöhung, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Tremor zeitweise Unruhe depressive Stimmung und Stimmungsschwankungen vermehrter Appetit, dadurch starke Gewichtszunahme Leberwerte leicht erhöht Konzentrationsschwäche zeitweise starke Müdigkeit

Orfiril long bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tremor
zeitweise Unruhe
depressive Stimmung und Stimmungsschwankungen
vermehrter Appetit, dadurch starke Gewichtszunahme
Leberwerte leicht erhöht
Konzentrationsschwäche
zeitweise starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 34425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Zittern, Panikattacken, Herzrasen, Appetitsteigerung

ich nehme jetzt schon seit einem jahr orfiril long ich bin standig vertreaumt mude kann mich nicht konzentrieren zitter und habe panik attacken zb. herzrasen weiche knie ohne ein besonderen grund....und merken kan ich mir auch nix mehr ich habe meine berrufschule deswegen abbrechen mussen und essattacken bekomm ich auch

Orfiril long bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme jetzt schon seit einem jahr orfiril long ich bin standig vertreaumt mude kann mich nicht konzentrieren zitter und habe panik attacken zb. herzrasen weiche knie ohne ein besonderen grund....und merken kan ich mir auch nix mehr ich habe meine berrufschule deswegen abbrechen mussen und essattacken bekomm ich auch

Eingetragen am  als Datensatz 8670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Heißhunger, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Hatte im Jahre 2007 einen starken epileptischen Anfall mit Krankenhaus Aufenthalt, seit dem ist alles anders. Ich musste mein Leben umstellen z.b. meinen Nebenjob als DJ aufgeben da der Bass und die vielen Lichter nicht gesund wären, Hauptberufe wie LKW- Fahrer kann ich schon gar nicht mehr annehmen weil man immer mit der Angst lebt das es wieder passiert. Habe auch viele Nebenwirkungen erfahren an mir, wie z.b. gelegentliche ganz kleine Anfälle, Gewichtszunahme von ca. 25kg, starker Heishunger, Schwere Beine, Müdigkeit mit dazu gehöriger Antriebslosigkeit. Hat jemand Erfahrungen ob man Hilfe von seiner Krankenkasse bekommt in so einem Fall würde gern etwas am Gewicht verändern weil mit 23 Jahren schon fast 100kg zu wiegen ist nicht schön. Danke

Orfiril long 500mg bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril long 500mgEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte im Jahre 2007 einen starken epileptischen Anfall mit Krankenhaus Aufenthalt, seit dem ist alles anders. Ich musste mein Leben umstellen z.b. meinen Nebenjob als DJ aufgeben da der Bass und die vielen Lichter nicht gesund wären, Hauptberufe wie LKW- Fahrer kann ich schon gar nicht mehr annehmen weil man immer mit der Angst lebt das es wieder passiert. Habe auch viele Nebenwirkungen erfahren an mir, wie z.b. gelegentliche ganz kleine Anfälle, Gewichtszunahme von ca. 25kg, starker Heishunger, Schwere Beine, Müdigkeit mit dazu gehöriger Antriebslosigkeit. Hat jemand Erfahrungen ob man Hilfe von seiner Krankenkasse bekommt in so einem Fall würde gern etwas am Gewicht verändern weil mit 23 Jahren schon fast 100kg zu wiegen ist nicht schön. Danke

Eingetragen am  als Datensatz 27256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Angeborene Epilepsie mit Heißhunger, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme, Haarausfall, Zittern, Müdigkeit

Ich habe mich letztes Jahr im März im KH auf Orfiril 500mg (früh) und 1000mg (abends) einstellen lassen da eine Medikamenteneinnahme mit Lamotrigin mehr Anfälle verursacht hat als ich keine Tabletten nahm. Leider sind doch reichlich Nebenwirkungen aufgetreten. Am Anfang Heißhunger 6 Wochen, Übelkeit 8 Wochen durchweg ohne Pause, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme (innerhalb eines Jahres fast 30 Kilo), seit ein paar Monaten Haarausfall und Zittern (manchmal so schlimm das ich keine vernünftige Unterschrift hinbekomme) und zu guter letzt Schläfrigkeit und Trägheit.

Orfiril 500 - 1000mg bei Angeborene Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril 500 - 1000mgAngeborene Epilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich letztes Jahr im März im KH auf Orfiril 500mg (früh) und 1000mg (abends) einstellen lassen da eine Medikamenteneinnahme mit Lamotrigin mehr Anfälle verursacht hat als ich keine Tabletten nahm. Leider sind doch reichlich Nebenwirkungen aufgetreten. Am Anfang Heißhunger 6 Wochen, Übelkeit 8 Wochen durchweg ohne Pause, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme (innerhalb eines Jahres fast 30 Kilo), seit ein paar Monaten Haarausfall und Zittern (manchmal so schlimm das ich keine vernünftige Unterschrift hinbekomme) und zu guter letzt Schläfrigkeit und Trägheit.

Eingetragen am  als Datensatz 25065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril 500 - 1000mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Verwirrtheit, Reizbarkeit, Durchfall, Haarausfall, Testosteronanstieg, Stimmveränderung, Bartwuchs, Manie, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

1.Eppi-Anfall mit 3Jahren, der 2. mit 32Jahren und dann gleich mehrere an einem Tag,->1 Woche Krankenhaus, Diagnose= Epilepsie unklarer Genese. Nach der ersten Einnhame (3x 300mg Valproinsäure am Tag) ca. 14Tage leicht verwirrt, vergesslich, leicht erregbar, Durchfall dannach hat sich der Körper etwas daran gewöhnt. Dann nach ca. 3 Wochen kam es zu Testosteron-Anstieg, leichter Haarausfall, tiefere Stimme, dunkler Bartwuchs, Aggressivität, Manien und die Vergesslichkeit sind geblieben. Hatte noch nie solch Manien oder auffällige Vergesslichkeit vorher.Habe trotz dessen immer noch mindestens 1x pro Woche Abscencen (kleine Anfälle mit Bewußseinsverlust-Sturz beim gehen vorprogrammiert).Mein Appettit ist sehr groß geworden und habe viel an Gewicht zugenommen ca. 15Kg in 2 Monaten.

Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.Eppi-Anfall mit 3Jahren, der 2. mit 32Jahren und dann gleich mehrere an einem Tag,->1 Woche Krankenhaus, Diagnose= Epilepsie unklarer Genese.
Nach der ersten Einnhame (3x 300mg Valproinsäure am Tag) ca. 14Tage leicht verwirrt, vergesslich, leicht erregbar, Durchfall dannach hat sich der Körper etwas daran gewöhnt. Dann nach ca. 3 Wochen kam es zu Testosteron-Anstieg, leichter Haarausfall, tiefere Stimme, dunkler Bartwuchs, Aggressivität, Manien und die Vergesslichkeit sind geblieben. Hatte noch nie solch Manien oder auffällige Vergesslichkeit vorher.Habe trotz dessen immer noch mindestens 1x pro Woche Abscencen (kleine Anfälle mit Bewußseinsverlust-Sturz beim gehen vorprogrammiert).Mein Appettit ist sehr groß geworden und habe viel an Gewicht zugenommen ca. 15Kg in 2 Monaten.

Eingetragen am  als Datensatz 24915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]