Cerazette für Hormonstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 123 Einträge zu Hormonstörung. Bei 3% wurde Cerazette eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Hormonstörung in Verbindung mit Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,540,00

Wo kann man Cerazette kaufen?

Cerazette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cerazette für Hormonstörung auftraten:

Akne (1/4)
25%
Gewichtszunahme (1/4)
25%
Haarausfall (1/4)
25%
Haarveränderung (1/4)
25%
keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Kopfschmerzen (1/4)
25%
Leberwertveränderung (1/4)
25%
Pigmentstörungen (1/4)
25%
Pilzinfektion (1/4)
25%
Schmierblutungen (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cerazette für Hormonstörung liegen vor:

 

Cerazette für polymenorrhoe, Hormonstörung mit Haarausfall, Akne, Leberwertveränderung

Hallo, ich nehme die Cerazette jetzt 9 Monate. Bekommen habe ich sie wegen sehr starker und langer Blutungen und Edometriose. Zufälliger Nebeneffekt, womit niemand gerechnet hätte: Mein hoher Blutdruck (200/120) war schon im ersten Monat verschwunden, teilweise ist er jetzt sogar zu niedrig. Ich brauche keine Betablocker und Nitrospray mehr. Alle, wirklich alle meine Hormonwerte waren jahrelang sehr schlecht. Hatte teilweise einen DHEAS Wert von 12 (normal bis 3,8), Androgene usw. alles war zu hoch. Kein Arzt konnte mir helfen, noch wußte man woher das kommt. Es wurden zig Spezialuntersuchungen gemacht, ohne Klarheit. Bedingt durch die schlechten Werte hatte ich auch starke Beschwerden. Diese hier jetzt alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Ich bin regelrecht durch eine Hölle gegangen. Zig Diäten habe ich versucht und auch hier ohne Erfolg. Bin 1,68 m groß und habe vor 9 Monaten noch 8 Kilo mehr gewogen. Mit der Cerazette klappte auf einmal auch die Diät. Leide ferner seit Jahren unter Drehschwindelanfällen, diese sind auch etwas besser geworden. Habe ich...

Cerazette bei polymenorrhoe, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettepolymenorrhoe, Hormonstörung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nehme die Cerazette jetzt 9 Monate. Bekommen habe ich sie wegen sehr starker und langer Blutungen und Edometriose.

Zufälliger Nebeneffekt, womit niemand gerechnet hätte:
Mein hoher Blutdruck (200/120) war schon im ersten Monat verschwunden, teilweise ist er jetzt sogar zu niedrig. Ich brauche keine Betablocker und Nitrospray mehr.

Alle, wirklich alle meine Hormonwerte waren jahrelang sehr schlecht. Hatte teilweise einen DHEAS Wert von 12 (normal bis 3,8), Androgene usw. alles war zu hoch.
Kein Arzt konnte mir helfen, noch wußte man woher das kommt. Es wurden zig Spezialuntersuchungen gemacht, ohne Klarheit.

Bedingt durch die schlechten Werte hatte ich auch starke Beschwerden.
Diese hier jetzt alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Ich bin regelrecht durch eine Hölle gegangen.

Zig Diäten habe ich versucht und auch hier ohne Erfolg. Bin 1,68 m groß und habe vor 9 Monaten noch 8 Kilo mehr gewogen. Mit der Cerazette klappte auf einmal auch die Diät. Leide ferner seit Jahren unter Drehschwindelanfällen, diese sind auch etwas besser geworden. Habe ich keine Regel, habe ich auch keine Schwindelanfälle. Sobald Schmier/Zwischenblutungen einsetzen kommen auch die Drehschwindelanfälle.
Warum das so ist, kann mir kein Arzt erklären.

Leider habe ich verstärkten Haarausfall und viele Pickel im Kinnbereich und Rücken/Brust bekommen. Die erste Zeit überhaupt nicht aber jetzt wird es stärker.
Kann aber auch andere Gründe haben, denn plötzlich (seit Juli) sind alle meine Leberwerte sehr stark angestiegen und mein Doc weiß nicht warum.

Evtl. liegt es an der Pille, dieses muß jetzt abgeklärt werden. Wenn ja, muß ich sie sofort absetzen, das wäre sehr schade.

Ich möchte noch erwähnen, daß es bei mir sehr wichtig ist die Pille täglich pünktlich zu nehmen, sprich auf die Minute.
Nehme ich sie nur 10 Minuten später als gewöhnlich, bekomme ich sofort Schmierblutungen und Beschwerden.

Eingetragen am 08.09.2008 als Datensatz 10036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Hormonstörung mit Kopfschmerzen

Ich bin mit der Cerazette-Pille sehr zufrieden. Nehme diese seit 8 Jahren, und hatte am Anfang etwas Kopfschmerzen, aber das war es auch schon.

Cerazette bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteHormonstörung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin mit der Cerazette-Pille sehr zufrieden.
Nehme diese seit 8 Jahren, und hatte am Anfang etwas Kopfschmerzen, aber das war es auch schon.

Eingetragen am 02.06.2012 als Datensatz 44859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit mit Schmierblutungen, Gewichtszunahme, Pigmentstörungen, Haarveränderung, Pilzinfektion

Also ich nehme die Cerazette seit ca. einem Jahr und habe in dieser Zeit 10 kg. zugenommen!! Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber nachdem ich auch nicht anders esse als vorher und mich auch bewege kann es nur die Pille sein. Blutungen habe ich keine mehr, ab und an mal Schmierblutungen. Meine Hyperpigmentierung an der Stirn und und über der Oberlippe ist auch wieder da. In letzter Zeit hatte ich fettige Haare und wie aus heiterem Himmel eine leichte Pilzinfektion. Aber am meisten nervt die Gewichtszunahme und ich werde die Cerazette auch wieder absetzen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit22 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme die Cerazette seit ca. einem Jahr und habe in dieser Zeit 10 kg. zugenommen!! Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber nachdem ich auch nicht anders esse als vorher und mich auch bewege kann es nur die Pille sein. Blutungen habe ich keine mehr, ab und an mal Schmierblutungen. Meine Hyperpigmentierung an der Stirn und und über der Oberlippe ist auch wieder da. In letzter Zeit hatte ich fettige Haare und wie aus heiterem Himmel eine leichte Pilzinfektion. Aber am meisten nervt die Gewichtszunahme und ich werde die Cerazette auch wieder absetzen.

Eingetragen am 22.04.2009 als Datensatz 14818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich nehme Cerazette seit ca. 8 Monaten und hatte vorher eine Pillenodyssee. Da ich keine Östrogene vertrage fing ich an die Cerazette zu nehmen. Soweit geht es mir gut damit, nur als ich jetzt eure Beiträge gelesen habe, kam ich ins Grübeln. Kopfschmerzen habe ich auch nicht mehr als vorher, die Blutungen sind schwächer und unregelmäßiger geworden. Manchmal habe ich Brustspannen, dass dann wieder verschwindet. Seit Ende September habe ich 7 kg zugenommen. Bin mir aber nicht sicher, obs von der Cerazette ist. Ab und an habe ich mal Pickelchen, die auch wieder weggehen.Öfters habe ich auch extreme Unlust auf meinen Freund, aber vielleicht ist das nach 3,5 Jahren Beziehung normal und nach vorher doch sehr häufigem Sex. Meine Hyperpigmentierung ist vollkommen verschwunden, auch mein Herpes und die Aphten treten kaum noch auf (hatte ich mit Östrogen häufiger). Ich werde jetzt aber verschärft darauf achten, welche Nebenwirkungen auftreten werden. LG Felicitas.

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme Cerazette seit ca. 8 Monaten und hatte vorher eine Pillenodyssee. Da ich keine Östrogene vertrage fing ich an die Cerazette zu nehmen. Soweit geht es mir gut damit, nur als ich jetzt eure Beiträge gelesen habe, kam ich ins Grübeln. Kopfschmerzen habe ich auch nicht mehr als vorher, die Blutungen sind schwächer und unregelmäßiger geworden. Manchmal habe ich Brustspannen, dass dann wieder verschwindet. Seit Ende September habe ich 7 kg zugenommen. Bin mir aber nicht sicher, obs von der Cerazette ist. Ab und an habe ich mal Pickelchen, die auch wieder weggehen.Öfters habe ich auch extreme Unlust auf meinen Freund, aber vielleicht ist das nach 3,5 Jahren Beziehung normal und nach vorher doch sehr häufigem Sex. Meine Hyperpigmentierung ist vollkommen verschwunden, auch mein Herpes und die Aphten treten kaum noch auf (hatte ich mit Östrogen häufiger). Ich werde jetzt aber verschärft darauf achten, welche Nebenwirkungen auftreten werden. LG Felicitas.

Eingetragen am 21.01.2009 als Datensatz 12650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cerazette wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cerazette, Carazette, Cerazette (Stäbchen), Ceracette, caracette, Ceraazette, Cerazettee, cercette, cerasette, pille Cerazette, Cerazett, Cerazettezette, Cezarette, carizette, Cerecette, Cerazette Pille, Cerazettepille, Zeracette, Cerazette-Pille, cerrazette, Evakadin (Cerazette), Cerazette (=Tangolita)

Hormonstörung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Andogendefizit, Hodenunterfunktion, Hormonstörung, Östrogenunverträglichkeit

[]