Schmierblutungen bei Cerazette

Nebenwirkung Schmierblutungen bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 672 Einträge zu Cerazette. Bei 18% ist Schmierblutungen aufgetreten.

Wir haben 118 Patienten Berichte zu Schmierblutungen bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,250,00

Wo kann man Cerazette kaufen?

Cerazette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cerazette wurde von Patienten, die Schmierblutungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 88 sanego-Benutzern, wo Schmierblutungen auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmierblutungen bei Cerazette:

 

Cerazette für Verhütung, Uterusmyome mit Schmierblutungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit, Herzrhythmusstörungen, Migräne, Dauerblutungen

Nun, ich bekam die Cerazette zum ersten als Verhütung und zweitens weil ein Myom habe, sollte ich kein Östrogen bekommen, also nur Gestagen. Also habe ich mit der Einnahme begonnen. Bevor der erste Blister aufgebraucht war, bekam ich schon Schmierblutungen, die jedoch nicht dramatisch waren aber schon ein wenig nervig. Als ich beim ersten Blister noch fünf Pillen übrig hatte bekam ich eine normale Regelblutung, zwar nicht ganz so stark wie normal aber schon ordentlich, nur die hörte nicht wirklich auf. Sonst hatte ich meine Regel immer pünklich alle 28 Tage und dann ganze drei bis fünf Tage aber dann war auch gut. Jetzt jedenfalls wollte es nicht wirklich aufhören zu bluten. Nach zehn Tagen gabs endlich Pause, die dauerte aber nur drei Tage. Jeden morgen wenn ich zur Toilette musste, kam ein Haufen Blut und über den Tag hörte es wieder auf. Aber immer nachts oder eben morgens: Blut. Ziemlich nervig!!! Dann bekam ich Migräne, wie hin und wieder vor meiner Regel und? Schon wieder fing eine Regelblutung an, die bis heute anhält. Also innerhalb von ca. 50 Anwendungstagen mit der...

Cerazette bei Verhütung, Uterusmyome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Uterusmyome2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun, ich bekam die Cerazette zum ersten als Verhütung und zweitens weil ein Myom habe, sollte ich kein Östrogen bekommen, also nur Gestagen.
Also habe ich mit der Einnahme begonnen. Bevor der erste Blister aufgebraucht war, bekam ich schon Schmierblutungen, die jedoch nicht dramatisch waren aber schon ein wenig nervig. Als ich beim ersten Blister noch fünf Pillen übrig hatte bekam ich eine normale Regelblutung, zwar nicht ganz so stark wie normal aber schon ordentlich, nur die hörte nicht wirklich auf. Sonst hatte ich meine Regel immer pünklich alle 28 Tage und dann ganze drei bis fünf Tage aber dann war auch gut. Jetzt jedenfalls wollte es nicht wirklich aufhören zu bluten. Nach zehn Tagen gabs endlich Pause, die dauerte aber nur drei Tage. Jeden morgen wenn ich zur Toilette musste, kam ein Haufen Blut und über den Tag hörte es wieder auf. Aber immer nachts oder eben morgens: Blut.
Ziemlich nervig!!!
Dann bekam ich Migräne, wie hin und wieder vor meiner Regel und? Schon wieder fing eine Regelblutung an, die bis heute anhält. Also innerhalb von ca. 50 Anwendungstagen mit der Cerazette habe ich ca. 27 Tage Blutungen. Heut war ich zur Ärztin und nun der Oberammer: Jetzt soll plötzlich die Gebärmutter heraus, weil sie zu groß geworden ist. Vor der Einnahme der Cerazette, war zwar da ein Myom aber die Gebärmutter war nicht zu groß. Also ich hole mal eine zweite Meinung ein aber die Cerazette NIE wieder......werde ich wohl auch nicht brauchen, wenn ich meine Gebärmutter entfernen lassen muss :-(
Sonstige Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Gereiztheit (kein Wunder bei Dauerblutungen), Herzstolpern

Eingetragen am  als Datensatz 11828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe mit Schmierblutungen, Brustspannungen, Haarausfall, Depressionen, Libidoverlust, Unterleibskrämpfe

Bericht: Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war ich zuversichtlich. Der nun zweite Monat (aktuell: 23. Tag) begann mit einer zweitägigen Schmierblutung. Die Regel setzte erst am dritten Tag richtig ein und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Zudem wird sie immer wieder von schmerzhaften Unterleibskrämpfen begleitet. Die Brüste sind weiterhin regelrecht prall und reagieren auf leichten Druck oft schmerzhaft. Dagegen scheint der Haarausfall etwas nachgelassen zu haben. Dafür hat sich die Stimmungslage zunehmend verschlechtert: Ich bin gereizt, will meine Ruhe haben, könnte über jede Kleinigkeit heulen... Von Sex kann hierbei keine Rede mehr sein. Zusammenfassung: Die übermäßigen Blutungen und Schmerzen während der Regel wurden zwar drastisch gemildert, halten aber dafür jetzt beständig an, ebenso wie sämtliche andere o.g....

Cerazette bei Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bericht:
Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war ich zuversichtlich.

Der nun zweite Monat (aktuell: 23. Tag) begann mit einer zweitägigen Schmierblutung. Die Regel setzte erst am dritten Tag richtig ein und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Zudem wird sie immer wieder von schmerzhaften Unterleibskrämpfen begleitet.
Die Brüste sind weiterhin regelrecht prall und reagieren auf leichten Druck oft schmerzhaft. Dagegen scheint der Haarausfall etwas nachgelassen zu haben.
Dafür hat sich die Stimmungslage zunehmend verschlechtert: Ich bin gereizt, will meine Ruhe haben, könnte über jede Kleinigkeit heulen... Von Sex kann hierbei keine Rede mehr sein.

Zusammenfassung:
Die übermäßigen Blutungen und Schmerzen während der Regel wurden zwar drastisch gemildert, halten aber dafür jetzt beständig an, ebenso wie sämtliche andere o.g. Nebenwirkungen, die vor der Einnahme von Cerazette lediglich menstruationsbedingte Begleiterscheinungen waren.

Fazit:
Das Thema Menstruation ist zu einer alltäglichen Belastung mutiert.

...

Eingetragen am  als Datensatz 16338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Pickel mit Gewichtszunahme, Pickel, Schmierblutungen

Habe die Cerazette ausprobiert, da ich bei normalen Pillen mit beiden Hormonen unter starken Beschwerden im Magen und Darm bereich leide. in diesem Bereich hatte ich mit der Cerazette keine Probleme, dafür aber in anderen: bereits im ersten monat habe ich 5 kilo zugenommen, von 53 auf 58 kg. Außerdem hat sich in meinem Gesicht, meinem Delkoltee und meinem Rücken eine blühende Pickellandschaft entwickelt, die ich bis heute 2 Monate nach absetzten immer noch nicht losgeworden bin. Genau wie die Kilos, die halten sich hartnäckig. WÄhrend der gesamten Einnahme hatte ich schmerzhafte Schmierblutungen und dadurch eine besonders hohe Verhütung ;) Die haben jez zum Glück aufehört, eine normale Periode hatte ich aber jez seit 4 Monaten nicht mehr. Schade das ich sie nicht vetragen habe.

Cerazette bei Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Pickel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteGewichtszunahme, Zwischenblutungen, Pickel2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Cerazette ausprobiert, da ich bei normalen Pillen mit beiden Hormonen unter starken Beschwerden im Magen und Darm bereich leide. in diesem Bereich hatte ich mit der Cerazette keine Probleme, dafür aber in anderen:
bereits im ersten monat habe ich 5 kilo zugenommen, von 53 auf 58 kg. Außerdem hat sich in meinem Gesicht, meinem Delkoltee und meinem Rücken eine blühende Pickellandschaft entwickelt, die ich bis heute 2 Monate nach absetzten immer noch nicht losgeworden bin. Genau wie die Kilos, die halten sich hartnäckig.
WÄhrend der gesamten Einnahme hatte ich schmerzhafte Schmierblutungen und dadurch eine besonders hohe Verhütung ;) Die haben jez zum Glück aufehört, eine normale Periode hatte ich aber jez seit 4 Monaten nicht mehr. Schade das ich sie nicht vetragen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 33052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen, Libidoverlust mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen

habe vor 4 tagen die cerazette abgesetzt und hoffe auf baldige heilung

Cerazette bei Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteGewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen, Libidoverlust7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe vor 4 tagen die cerazette abgesetzt und hoffe auf baldige heilung

Eingetragen am  als Datensatz 25538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Myome mit Schmierblutungen

In der ersten Einnahmewoche lief alles normal. dann setzten leichte Schmierblutungen ein, die eine Woche andauerten. Nach zwei Tagen Ruhe kam dann eine leichte Periode. Danach immer wieder Schmierblutungen, mal stärker, mal schwächer, tage- oder stundenweise auch gar nicht. Nun nach knapp 3 Wochen wieder eine leichte Periode. Bin im Moment nicht sehr zufrieden, möchte meinem Körper aber die Möglichkeit geben, sich wenigstens 3 Monate an diese Pille zu gewöhnen. Hat sich bis dahin nicht alles eingependelt, werde ich sie wieder absetzen, da ich keine Lust habe, zur Dauerbenutzerin von Hygieneartikeln zu werden.

Cerazette bei Verhütung, Myome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Myome38 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der ersten Einnahmewoche lief alles normal. dann setzten leichte Schmierblutungen ein, die eine Woche andauerten. Nach zwei Tagen Ruhe kam dann eine leichte Periode. Danach immer wieder Schmierblutungen, mal stärker, mal schwächer, tage- oder stundenweise auch gar nicht. Nun nach knapp 3 Wochen wieder eine leichte Periode. Bin im Moment nicht sehr zufrieden, möchte meinem Körper aber die Möglichkeit geben, sich wenigstens 3 Monate an diese Pille zu gewöhnen. Hat sich bis dahin nicht alles eingependelt, werde ich sie wieder absetzen, da ich keine Lust habe, zur Dauerbenutzerin von Hygieneartikeln zu werden.

Eingetragen am  als Datensatz 3274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depressionen, Schilddrüsenunterfunktion, Schmierblutungen, Schweißausbrüche, Hormonschwankungen, Angstzustände

Gewichtszunahme, Depressionen, Angstattacken, Schweißausbrüche, Östrogenmangel, Schilddrüsen-Unterfunktion, Schmierblutungen

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Depressionen, Angstattacken, Schweißausbrüche, Östrogenmangel, Schilddrüsen-Unterfunktion, Schmierblutungen

Eingetragen am  als Datensatz 9566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Schmierblutungen, Zwischenblutungen, Haarausfall

Ich habe seit der Einnahme von Cerazette die ersten drei Wochen Schmierblutungen mit leichten Unterleibsziehen gehabt. Dann war eine Woche nichts und jetzt fangen die zwischenblutungen wieder an. Zudem habe ich auch noch "Haarausfall". Jedenfalls fallen mehr Haare aus als vorher...

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit der Einnahme von Cerazette die ersten drei Wochen Schmierblutungen mit leichten Unterleibsziehen gehabt. Dann war eine Woche nichts und jetzt fangen die zwischenblutungen wieder an. Zudem habe ich auch noch "Haarausfall". Jedenfalls fallen mehr Haare aus als vorher...

Eingetragen am  als Datensatz 3643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Depressionen, Angstzustände, Blähungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schmierblutungen, Muskelschmerzen, Stimmungsschwankungen

Depressionen, Angst, Panik, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Schmierblutungen, Schmerzen Muskulatur, Stimmungsschwankungen

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angst, Panik, Blähungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Schmierblutungen, Schmerzen Muskulatur, Stimmungsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 2862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Kopfschmerzen mit Schmierblutungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Brennen der Scheide

Schmierblutungen, Brennen der Scheide, Gewichtszunahme, Libidoverlust,

Cerazette bei Verhütung, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Kopfschmerzen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmierblutungen, Brennen der Scheide, Gewichtszunahme, Libidoverlust,

Eingetragen am  als Datensatz 48364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Zyklusstörungen

Nachdem meine Tochter per Kaiserschnitt entbunden wurde (Sept. 2007) mussten wir uns zügig Gedanken über Verhütung machen. Meine Gynäkologin empfahl die Cerazette. Habe also von November2007 bis zum 4.Juni 2008 diese Pille genommen. War super zufrieden, keinerlei Nebenwirkungen. Hatte die ersten drei Monate öfter Schmierblutungen, da muss man durch, das ist bei der Einnahme dieser Pille völlig normal, danach blieb die Regel komplett aus. Fand ich persönlich ganz gut. Sehr gut außerdem das man diese Pille durchweg nimmt, damit ist schon eine Fehlerquelle ausgeschlossen, nämlich den Anfang wieder zu finden. Habe sie nun abgesetzt um wieder schwanger zu werden. Habe aber bisher noch keinen Zyklus, geschweige denn irgendeine Blutung, habe am 32. Tag nach Absetzen einen Test gemacht, welcher negativ war. Gibt es Erfahrungen wann sich der Zyklus normalisiert?

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem meine Tochter per Kaiserschnitt entbunden wurde (Sept. 2007) mussten wir uns zügig Gedanken über Verhütung machen. Meine Gynäkologin empfahl die Cerazette. Habe also von November2007 bis zum 4.Juni 2008 diese Pille genommen. War super zufrieden, keinerlei Nebenwirkungen. Hatte die ersten drei Monate öfter Schmierblutungen, da muss man durch, das ist bei der Einnahme dieser Pille völlig normal, danach blieb die Regel komplett aus. Fand ich persönlich ganz gut. Sehr gut außerdem das man diese Pille durchweg nimmt, damit ist schon eine Fehlerquelle ausgeschlossen, nämlich den Anfang wieder zu finden. Habe sie nun abgesetzt um wieder schwanger zu werden. Habe aber bisher noch keinen Zyklus, geschweige denn irgendeine Blutung, habe am 32. Tag nach Absetzen einen Test gemacht, welcher negativ war. Gibt es Erfahrungen wann sich der Zyklus normalisiert?

Eingetragen am  als Datensatz 9018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Endometriose, Mensschmerzen mit Migräne, Schmierblutungen

Positiv ist das die Regel fast ganz ausbleibt 7und sich somit günstig auf die endometriose auswirkt. Leider sind die migräne anfälle mehr geworden. Und ganz ohne schmierblutung scheint es auch nicht zu gehen, aber das hält sich in grenzen

Cerazette bei Verhütung, Endometriose, Mensschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Endometriose, Mensschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv ist das die Regel fast ganz ausbleibt 7und sich somit günstig auf die endometriose auswirkt. Leider sind die migräne anfälle mehr geworden. Und ganz ohne schmierblutung scheint es auch nicht zu gehen, aber das hält sich in grenzen

Eingetragen am  als Datensatz 4963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Schmierblutungen, Dauerblutungen, Menstruationsschmerzen

Nach der Geburt meines Kindes wollte ich zuverlässig verhüten und trotzdem nebenwirkungsfrei stillen. Die Verhütungswirkung hätte besser nicht sein können, da ich seit drei Monaten mit Dauerblutungen und unregelmäßig auftretenden Menstruationsschmerzen (kannte ich vor der Schwangerschaft nicht) auf Sex verzichtet habe. Ich werde die Pille nach 6 Monaten Einnahme absetzen und warten bis sich mein Zyklus wieder eingespielt hat.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Geburt meines Kindes wollte ich zuverlässig verhüten und trotzdem nebenwirkungsfrei stillen. Die Verhütungswirkung hätte besser nicht sein können, da ich seit drei Monaten mit Dauerblutungen und unregelmäßig auftretenden Menstruationsschmerzen (kannte ich vor der Schwangerschaft nicht) auf Sex verzichtet habe. Ich werde die Pille nach 6 Monaten Einnahme absetzen und warten bis sich mein Zyklus wieder eingespielt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 46827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Schmierblutungen

Nehme die Cerazette jetz schon ein Jahr lang, habe sie bekommen da ich keine Östrogene vertrage und mit Migräneatacken zu kämpfen hatte. Die Migräneatacken sind selten geworden biher nur 1 mal. Leider nerven die ewigen Schmierblutungen. Die waren am Anfang ziemlich gering steiegern sich aber in letzter Zeit und dauern lange an. Mal sehen was es für Alternativen gibt - denn ich habe so gut keine Mirgäne mehr aber wie gesagt die Blutungen.

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Cerazette jetz schon ein Jahr lang, habe sie bekommen da ich keine Östrogene vertrage und mit Migräneatacken zu kämpfen hatte. Die Migräneatacken sind selten geworden biher nur 1 mal. Leider nerven die ewigen Schmierblutungen. Die waren am Anfang ziemlich gering steiegern sich aber in letzter Zeit und dauern lange an. Mal sehen was es für Alternativen gibt - denn ich habe so gut keine Mirgäne mehr aber wie gesagt die Blutungen.

Eingetragen am  als Datensatz 536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, (Thromboserisiko) mit migräneartige Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Schmierblutungen, Schwitzen, fettige Haare, Pickel, Appetitsteigerung

Ich habe die Pille etwa 8 Jahre genommen, es war die einzige die ich nehmen konnte wegen dem Thromboserisiko. Mit 15 Jahren als junges Mädel wurde mir die verschrieben und ich habe Sie einfach jahrelang eingenommen ohne überhaupt mal genauer zu wissen was das ist. Abgesehen davon das die Pille mit Ihren zahlreichen Hormonen offensichtlich eher nicht gut für den weiblichen Körper ist, erzähle ich jetzt nur von meinen Nebenwirkungen: 1. Jahrelange tägliche Kopfschmerzen, manchmal Migräne 2. starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit 3. Gereizte Stimmung und sehr emotional 4. Lipido, also sexuelles Verlangen fast gleich null 5. Außerdem: Unwohlsein im Unterleib, unregelmäßige Schmierblutungen, spannende und sehr empfindliche Brüste, Hautreizungen, starke Probleme mit Schwitzen und Geruch, fettige Haare und Pickel, ständiger Hunger Ich kann nicht sagen ob wirklich alles von der Pille kommt aber das meiste mit Sicherheit, ich setzte jetzt die Pille ab, wie sich mein Leben dann verändert wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen. Fakt ist, ich werde niemals...

Cerazette bei Empfängnisverhütung, (Thromboserisiko)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, (Thromboserisiko)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille etwa 8 Jahre genommen, es war die einzige die ich nehmen konnte wegen dem Thromboserisiko. Mit 15 Jahren als junges Mädel wurde mir die verschrieben und ich habe Sie einfach jahrelang eingenommen ohne überhaupt mal genauer zu wissen was das ist. Abgesehen davon das die Pille mit Ihren zahlreichen Hormonen offensichtlich eher nicht gut für den weiblichen Körper ist, erzähle ich jetzt nur von meinen Nebenwirkungen:

1. Jahrelange tägliche Kopfschmerzen, manchmal Migräne
2. starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit
3. Gereizte Stimmung und sehr emotional
4. Lipido, also sexuelles Verlangen fast gleich null
5. Außerdem: Unwohlsein im Unterleib, unregelmäßige Schmierblutungen, spannende und sehr empfindliche Brüste, Hautreizungen, starke Probleme mit Schwitzen und Geruch, fettige Haare und Pickel, ständiger Hunger

Ich kann nicht sagen ob wirklich alles von der Pille kommt aber das meiste mit Sicherheit, ich setzte jetzt die Pille ab, wie sich mein Leben dann verändert wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen. Fakt ist, ich werde niemals mehr hormonell verhüten!

Eingetragen am  als Datensatz 77275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Brustschmerzen und Schmerzen unter Achsel und im Unterleib mit Libidoverlust, Unterleibsschmerzen, Brustschmerzen, Schmierblutungen, Haarausfall

Da ich mit 45 keine kombinierte Pille mehr zu mir nehmen soll und ich von meiner letzten Pille ( Microgynon 30 ) anscheinend einen Bluthochdruck entwickelte, empfahl man mir Cerazette. Weiters wurde ich schon einmal wegen Endometriose operiert und auch da meinte man das das für mich eine gute Therapieform wäre. Ich nehme sie nun seit 3 Monaten und muss sagen, ich stehe manchmal in der Früh vor der Verpackung und würde am liebsten damit aufhören. Die ersten 2 Monate hatte ich unter dieser Pille keine Blutungen. Dafür aber überhaupt kein Lustempfinden mehr. Weiters hatte ich ständig ein starkes Ziehen in der Eierstockgegend. Nach 2 Monaten kam meine Blutung mit starken Schmerzen vorher in den Brüsten, hier wirkte sogar keine Schmerztablette richtig. Komische Schmerzen die sich stechend anfühlten in den Venen und im ganzen Körper immer an anderen Stellen. Die Blutung war ziemlich stark. Seit ich jetzt mit der 3. Packung begonnen habe, blute ich seit dem 5. Einnahmetag . Die Packung ist nun leer. Die Blutungen sind jetzt nur mehr Schmierblutungen, aber echt ungut. Meine...

Cerazette bei Brustschmerzen und Schmerzen unter Achsel und im Unterleib

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteBrustschmerzen und Schmerzen unter Achsel und im Unterleib3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich mit 45 keine kombinierte Pille mehr zu mir nehmen soll und ich von meiner letzten Pille ( Microgynon 30 ) anscheinend einen Bluthochdruck entwickelte, empfahl man mir Cerazette. Weiters wurde ich schon einmal wegen Endometriose operiert und auch da meinte man das das für mich eine gute Therapieform wäre.
Ich nehme sie nun seit 3 Monaten und muss sagen, ich stehe manchmal in der Früh vor der Verpackung und würde am liebsten damit aufhören.
Die ersten 2 Monate hatte ich unter dieser Pille keine Blutungen. Dafür aber überhaupt kein Lustempfinden mehr. Weiters hatte ich ständig ein starkes Ziehen in der Eierstockgegend. Nach 2 Monaten kam meine Blutung mit starken Schmerzen vorher in den Brüsten, hier wirkte sogar keine Schmerztablette richtig. Komische Schmerzen die sich stechend anfühlten in den Venen und im ganzen Körper immer an anderen Stellen.
Die Blutung war ziemlich stark. Seit ich jetzt mit der 3. Packung begonnen habe, blute ich seit dem 5. Einnahmetag . Die Packung ist nun leer. Die Blutungen sind jetzt nur mehr Schmierblutungen, aber echt ungut. Meine Frauenärztin meint ich soll der Cerazette noch eine gewisse Zeit einräumen damit sich mein Körper daran gewöhnt. Ich bin mir nicht sicher ob ich durchhalte.
Nun habe ich seit einer Woche auch einen relativ starken Haarausfall. Ich weiß nicht ob er von der Pille kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 73388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose, thrombosegefahr mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Pilzinfektion, Schmierblutungen, Libidoverlust

Die Cerazette ist das beste Verhütungsmittel überhaupt ;-) Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und Pilzinfektionen vertreiben dauerhaft das eigene Lustgefühl und die ständigen Blutungen halten zuverlässig den Partner fern.

Cerazette bei Endometriose, thrombosegefahr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose, thrombosegefahr5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Cerazette ist das beste Verhütungsmittel überhaupt ;-) Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und Pilzinfektionen vertreiben dauerhaft das eigene Lustgefühl und die ständigen Blutungen halten zuverlässig den Partner fern.

Eingetragen am  als Datensatz 62874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Minderung Regelblutung mit Schmierblutungen

Am Anfang kam es zwei Wochen lang zu Schmierblutungen und inzwischen habe ich meine Regel gar nicht mehr, was ein Geschenk Götte für mich ist. Die Haut wurde im Gesicht anfänglich etwas fettiger, aber auch das hat sich normalisiert. Keine Gewichtszunahme bisher und insgesamt eine Pille, die ich endlich mal vertrage.

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Minderung Regelblutung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Minderung Regelblutung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang kam es zwei Wochen lang zu Schmierblutungen und inzwischen habe ich meine Regel gar nicht mehr, was ein Geschenk Götte für mich ist. Die Haut wurde im Gesicht anfänglich etwas fettiger, aber auch das hat sich normalisiert. Keine Gewichtszunahme bisher und insgesamt eine Pille, die ich endlich mal vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 57277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für starke Blutungen, Brustspannen mit Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen

Nach längerer Einnahmedauer immer wiederkehrende Schmierblutungen, später stärkere, hellrote Blutungen mit Abgang von Koageln, Unterleibs- und Rückenschmerzen

Cerazette bei starke Blutungen, Brustspannen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettestarke Blutungen, Brustspannen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerer Einnahmedauer immer wiederkehrende Schmierblutungen, später stärkere, hellrote Blutungen mit Abgang von Koageln, Unterleibs- und Rückenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 44177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Bauchschmerzen, Schmierblutung nach dem 2 Kind mit Schmierblutungen, Gewichtszunahme, Bauchschmerzen, Menstruationsstörungen

Ich habe nach der geburt von meinen ersten Sohn mit Ceracette keine Probleme gehabt jetzt nach meinem 2 Sohn nach der geburt habe ich oft Schmierblutung nehme stark zu und habe oft Bauchschmerzen und meine Regel kommt kaum noch ist das normal bei der Pille bitte um antworten von euch die auch sone Probleme haben. Danke Sabrina

Cerazette bei Bauchschmerzen, Schmierblutung nach dem 2 Kind

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteBauchschmerzen, Schmierblutung nach dem 2 Kind28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach der geburt von meinen ersten Sohn mit Ceracette keine Probleme gehabt jetzt nach meinem 2 Sohn nach der geburt habe ich oft Schmierblutung nehme stark zu und habe oft Bauchschmerzen und meine Regel kommt kaum noch ist das normal bei der Pille bitte um antworten von euch die auch sone Probleme haben.

Danke Sabrina

Eingetragen am  als Datensatz 34334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Migräne mit Schmierblutungen, Gewichtszunahme

Ich wollte meine Migräne bekämpfen und bekam statt dessen dieselben Migräneanfälle wie bisher und zusätzlich Schmierblutung. JEDEN TAG! Ich dachte, dass reguliert sich vielleicht nach einiger Zeit, aber leider nein. Zudem habe ich ordentlich an Gewicht zugelegt und trotz weniger essen, nicht einen Gramm verloren. Der einzige Vorteil war der Zustand meiner Haut. Babyweich, zart und sehr feinporig. Dafür aber die täglichen Zwischenblutungen in Kauf zu nehmen sowie mehr Gewicht, war es mir nicht wert. Habe die Pille daher abgesetzt.

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Migräne2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wollte meine Migräne bekämpfen und bekam statt dessen dieselben Migräneanfälle wie bisher und zusätzlich Schmierblutung. JEDEN TAG! Ich dachte, dass reguliert sich vielleicht nach einiger Zeit, aber leider nein. Zudem habe ich ordentlich an Gewicht zugelegt und trotz weniger essen, nicht einen Gramm verloren.
Der einzige Vorteil war der Zustand meiner Haut. Babyweich, zart und sehr feinporig. Dafür aber die täglichen Zwischenblutungen in Kauf zu nehmen sowie mehr Gewicht, war es mir nicht wert. Habe die Pille daher abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 33673
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmierblutungen bei Cerazette

[]