Gewichtszunahme bei Salofalk

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Salofalk

Insgesamt haben wir 114 Einträge zu Salofalk. Bei 9% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Salofalk.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm170169
Durchschnittliches Gewicht in kg8477
Durchschnittliches Alter in Jahren4636
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,9825,52

Salofalk wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Salofalk wurde bisher von 17 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Salofalk:

 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Ich hatte vor 4 Jahren den ersten Colitis-Schub meines Lebens und mußte 4 Wochen ins Krankenhaus. Es wurde eine Pancolitis ulcerosa diagnostiziert. Ich bin von Anfang an mit 3000 mg Salofalk behandelt worden, nach ca. einem Jahr dann rückläufig. nach 2,5 jahren hatte ich nochmal einen Schub, diesmal wurde auch mit Cortison behandelt. Seitdem bin ich schubfrei, jetzt also ca. knapp 2 Jahre. ich kann nur sagen, daß ich inzwischen von 3000 mg auf 1000 mg Salofalk gekommen bin, also statt 6 Tabletten 2 Tabletten. Ich hatte zwischenzeitlich mit Gelenkschmerzen arg zu kämpfen, übe aber einen handwerklichen Beruf aus, bin eine Frau und fast 50 jahre, also auch berufsbedingt. Kein Rheuma. Ich bin mit Salofalk bisher zufrieden, und habe gute Blutwerte, Allgemenbefinden ok. Mögliche Nebenwirkungen könnten jedoch eben die Gelenkschmerzen sein, dann auch Schwitzen ( leicht, bin jedoch auch in den WEchseljahren) und Gewichtszunahme...allerdings nicht krass. Ich hab aber gleichzeitig in den letzten 4 Jahren herausgefunden, was ich vor allen dingen nicht essen oder trinken darf, das...

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor 4 Jahren den ersten Colitis-Schub meines Lebens und mußte 4 Wochen ins Krankenhaus. Es wurde eine Pancolitis ulcerosa diagnostiziert.
Ich bin von Anfang an mit 3000 mg Salofalk behandelt worden, nach ca. einem Jahr dann rückläufig. nach 2,5 jahren hatte ich nochmal einen Schub, diesmal wurde auch mit Cortison behandelt. Seitdem bin ich schubfrei, jetzt also ca. knapp 2 Jahre.
ich kann nur sagen, daß ich inzwischen von 3000 mg auf 1000 mg Salofalk gekommen bin, also statt 6 Tabletten 2 Tabletten.
Ich hatte zwischenzeitlich mit Gelenkschmerzen arg zu kämpfen, übe aber einen handwerklichen Beruf aus, bin eine Frau und fast 50 jahre, also auch berufsbedingt. Kein Rheuma.

Ich bin mit Salofalk bisher zufrieden, und habe gute Blutwerte, Allgemenbefinden ok.
Mögliche Nebenwirkungen könnten jedoch eben die Gelenkschmerzen sein, dann auch Schwitzen ( leicht, bin jedoch auch in den WEchseljahren) und Gewichtszunahme...allerdings nicht krass.

Ich hab aber gleichzeitig in den letzten 4 Jahren herausgefunden, was ich vor allen dingen nicht essen oder trinken darf, das hilft mir auch sehr gut, und die beiden Darmspiegelungen jeweils nach den Schüben waren auch so, daß ich hoffen darf, beidesmal keine Entzündungen.


Ich weiß jetzt nicht, ob ich eine leichte Colitis habe und wie ich das alles exakt bewerten soll, jedoch glaube ich, daß Salofalk trotz der Nachteile ein gutes Medikament ist, das bei einer leichteren Colitis auch gut hilft, inzwischen kann ich wieder viel essen , und bin trotzdem beschwerdefrei.

wie gesagt- ich setze vor allen Dingen auf meine eigene Diät, in der ich den Darm immer wieder tagelang entlaste von Fleisch, Milch und anderen Dingen, die ihm nicht bekommen.

ich wüßte gerne nochmehr über meine Erkrankung,...

vielleicht hilft mein Beitrag, ich hoffe es und drücke allen die Daumen, die betroffen sind.
Kann übel sein, diese Krankheit.

Eingetragen am  als Datensatz 23926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Atemnot, Gewichtszunahme, Schwindel, Schwitzen, Angststörung

Schwindelanfall; schwitzige Hände, Platzangst, Atemnot, Gewichtszunahe

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelanfall; schwitzige Hände, Platzangst, Atemnot, Gewichtszunahe

Eingetragen am  als Datensatz 4193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Haarausfall, Schlaflosigkeit, Arthrose, Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit

Hallo ich habe Morbus Crohn,seid vier Jahren steht die Diagnose fest.Da ich sehr stark übergewichtig bin, gab es probleme anhand der dosierung der Medikamente,weil die meisten noch gar nicht in so hohen Dosisen wie erforderlich erforscht wurden.Daher mußte ich mit geringeren Mengen auskommen.Anfangsgewicht bei der Festellung des Morbus Crohn 115 kg.Zu dem Zeitpunkt war ich mit meinem ersten kind schwanger,die zweite Schwangerschaft folgte 3 Monate nach der Entbindung.Das war das zweite Problem mit den Medis.Cortison habe ich mal mehr mal weniger genommen.Mein höchstes war 150 mg im KH das niedrigste war 5 mg.Super Medikament,hilft sehr schnell-hat aber verdammt viele Nebenwirungen.Athrose in Finger und Fußgelenke,extreme Gewichtszunahme (heute wiege ich 143kg),Mondgesicht,Haarausfall,Büffelnacken,Schlaflosigkeit.Und mein Körper ist nun Cortisonabhängig komme bis heute nicht davon weg und momentan nicht unter 60mg. Azathioprin hat bei mir überhaupt nicht gewirkt nur Nebenwirkungen-Haarausfall noch schlimmer bekommen. Salofalk nehme ich von Anfang an 6*2 300mg-zur Wirkung kann...

Salofalk 6*2 300mg bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Salofalk 6*2 300mgMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich habe Morbus Crohn,seid vier Jahren steht die Diagnose fest.Da ich sehr stark übergewichtig bin, gab es probleme anhand der dosierung der Medikamente,weil die meisten noch gar nicht in so hohen Dosisen wie erforderlich erforscht wurden.Daher mußte ich mit geringeren Mengen auskommen.Anfangsgewicht bei der Festellung des Morbus Crohn 115 kg.Zu dem Zeitpunkt war ich mit meinem ersten kind schwanger,die zweite Schwangerschaft folgte 3 Monate nach der Entbindung.Das war das zweite Problem mit den Medis.Cortison habe ich mal mehr mal weniger genommen.Mein höchstes war 150 mg im KH das niedrigste war 5 mg.Super Medikament,hilft sehr schnell-hat aber verdammt viele Nebenwirungen.Athrose in Finger und Fußgelenke,extreme Gewichtszunahme (heute wiege ich 143kg),Mondgesicht,Haarausfall,Büffelnacken,Schlaflosigkeit.Und mein Körper ist nun Cortisonabhängig komme bis heute nicht davon weg und momentan nicht unter 60mg.
Azathioprin hat bei mir überhaupt nicht gewirkt nur Nebenwirkungen-Haarausfall noch schlimmer bekommen.
Salofalk nehme ich von Anfang an 6*2 300mg-zur Wirkung kann ich nichts sagen merke nichts ,aber kann auch nicht sagen welche Nebenwirkungen auf dem Konto geht.
Budenoifalk habe ich 3 Monate genommen.Hat zuerst super angeschlagen,bis der nächste heftige Schub kam und Cortison wieder auf 100mg gesetzt wurde.
MCP Trofen mein Supermittel gegen die Krämpfe und Übelkeit-kann keine Nebenwirkungen beschreiben.
MTX 15mg bekomme ich jetzt zum zweiten mal.Nebenwirkungen bis jetzt Kopfschmerzen,Übelkeit,Appetitlosigkeit(was in meinen Fall gar nicht mal so schlecht ist-vorher Fressataken ohne Sättigungsgefühl nun gar keinen Hunger mehr,schönes Gefühl).Da ich dieses Medikament erst seid kurzen nehme kann ich noch keine weiteren Nebenwirkungenn nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 42426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk 6*2 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):143
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Vollmondgesicht nach 3 wochen kein sättigungsgefühl, frieseln am hals, akne fängt an.morgen ein ersten termin nach dem ersten schub vor 4wochen der 4monate dauerte.bis ein arzt es endlich sah wie schnell er abnahm. mit Gesichtsschwellung, Gewichtszunahme, Akne

seit 4monaten hatte mein sohn den ersten schub ist 9j.bis ein arzt merkte er hat ja wirklich abgenommen.der arzt dachte das kind wollte nicht in die schule und flaxte.nun hat der arzt endlich was unternommen er schickte ihn ins krankenhaus da waren wir nicht lange und es ging schon mit untersuchung los.es war der erste schub stellte man nach schlauch schlucken und unten nein fest,er bekommt seit dem salofalk,2x500mg,1x250mg.2x2decortin,1ximurck.was nach 10tagen gut angeschlagen hat.bin ich richtig froh darüber,aber nun schwillt das gesicht wie ein vollmond an,kein sättigungsgefühl hat viel zuschnell zugenommen denke ich von26kg-31kg in 28tagen.akne kommt langsam zusicht an einer stelle erst aber immer hin,frieseln am hals und oberkörper.morgen haben wir den ersten termin beim professor der klinik.da bin ich ja gespannt was kommt.oder ob was abgesetzt wird.

Salofalk tbl.2x1,9jahre bei Vollmondgesicht nach 3 wochen kein sättigungsgefühl, frieseln am hals, akne fängt an.morgen ein ersten termin nach dem ersten schub vor 4wochen der 4monate dauerte.bis ein arzt es endlich sah wie schnell er abnahm.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Salofalk tbl.2x1,9jahreVollmondgesicht nach 3 wochen kein sättigungsgefühl, frieseln am hals, akne fängt an.morgen ein ersten termin nach dem ersten schub vor 4wochen der 4monate dauerte.bis ein arzt es endlich sah wie schnell er abnahm.28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit 4monaten hatte mein sohn den ersten schub ist 9j.bis ein arzt merkte er hat ja wirklich abgenommen.der arzt dachte das kind wollte nicht in die schule und flaxte.nun hat der arzt endlich was unternommen er schickte ihn ins krankenhaus da waren wir nicht lange und es ging schon mit untersuchung los.es war der erste schub stellte man nach schlauch schlucken und unten nein fest,er bekommt seit dem salofalk,2x500mg,1x250mg.2x2decortin,1ximurck.was nach 10tagen gut angeschlagen hat.bin ich richtig froh darüber,aber nun schwillt das gesicht wie ein vollmond an,kein sättigungsgefühl hat viel zuschnell zugenommen denke ich von26kg-31kg in 28tagen.akne kommt langsam zusicht an einer stelle erst aber immer hin,frieseln am hals und oberkörper.morgen haben wir den ersten termin beim professor der klinik.da bin ich ja gespannt was kommt.oder ob was abgesetzt wird.

Eingetragen am  als Datensatz 28827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk tbl.2x1,9jahre
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):133 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):31
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa, Vd. auf Mb. Crohn mit Harndrang, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Augenschmerzen, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Muskelkrämpfe

leider hat die blutungsstillende Wirkung nur eine Woche angehalten NW:nächtlicher Harndrang, aufgequollenes Gesicht, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Augenbrennen, "Friesel" im Gesicht und Oberkörper, Abgeschlagenheit, Konzentationsschwäche, Leistungsminderung, Muskelkrämpfe

Salofak bei Colitis ulcerosa, Vd. auf Mb. Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofakColitis ulcerosa, Vd. auf Mb. Crohn5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider hat die blutungsstillende Wirkung nur eine Woche angehalten

NW:nächtlicher Harndrang, aufgequollenes Gesicht, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Augenbrennen, "Friesel" im Gesicht und Oberkörper, Abgeschlagenheit, Konzentationsschwäche, Leistungsminderung, Muskelkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 14289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Ohne omep habe ich ständig Sodbrennen bis in den Hals, mit Omep bin ich müde, habe zugenommen und am liebsten alleine

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne omep habe ich ständig Sodbrennen bis in den Hals, mit Omep bin ich müde, habe zugenommen und am liebsten alleine

Eingetragen am  als Datensatz 7573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Morbus Chron mit Hautrisse, Gewichtszunahme

Salofalk hat mir leider nicht so viel gebracht. Die Granulatkügelchen waren lästig bei der Einnahme. Mitlerweile gibt es Salofalk in Tablettenform. Das ist wesentlich angenehmer gewesen. Kortison. Teufeszeug! Ich bin total aufgeschwemmt. Kleiner Trost: Mit absetzen des Medikamentes nimmt man wieder normale Form an. Da dies sehr schnell geht, habe ich ein paar Risse der Haut davon getragen. Allertding ist Kortison einfach keine Dauerlösung. Und bei mir hat selbst das später nicht mehr richtig geholfen. Azathioprin. Ebenso ein Teufelszeug. Mir geht es seit der Einnahme besser. Zumindest was den Morbus Chron angeht. Ansonsten bin ich sehr häufig müde und habe manchmal Schwierigkeiten meinen alltag zu meistern. Vollzeit könnte ich momentan nicht arbeiten gehen. Zu Beginn der Einnahme kam noch leihcter Haarausfall dazu. Der hat sich aber schnell gelegt. Regelmässig müssen Blutkontrollen durchgeführt werden, weil das Medikament auf Leber und Nieren schlagen kann. Ich habe die erste Zeit auch erbrochen und mir war ewig schlecht. Das konnte ich dank dem Omeprazol aber gut in den...

Salofalk bei Morbus Chron

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkMorbus Chron3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Salofalk hat mir leider nicht so viel gebracht. Die Granulatkügelchen waren lästig bei der Einnahme. Mitlerweile gibt es Salofalk in Tablettenform. Das ist wesentlich angenehmer gewesen.

Kortison. Teufeszeug! Ich bin total aufgeschwemmt. Kleiner Trost: Mit absetzen des Medikamentes nimmt man wieder normale Form an. Da dies sehr schnell geht, habe ich ein paar Risse der Haut davon getragen. Allertding ist Kortison einfach keine Dauerlösung. Und bei mir hat selbst das später nicht mehr richtig geholfen.

Azathioprin. Ebenso ein Teufelszeug. Mir geht es seit der Einnahme besser. Zumindest was den Morbus Chron angeht. Ansonsten bin ich sehr häufig müde und habe manchmal Schwierigkeiten meinen alltag zu meistern. Vollzeit könnte ich momentan nicht arbeiten gehen. Zu Beginn der Einnahme kam noch leihcter Haarausfall dazu. Der hat sich aber schnell gelegt. Regelmässig müssen Blutkontrollen durchgeführt werden, weil das Medikament auf Leber und Nieren schlagen kann. Ich habe die erste Zeit auch erbrochen und mir war ewig schlecht. Das konnte ich dank dem Omeprazol aber gut in den Griff bekommen. Seit ich das edikament nehme muss ich sehr stark prioritäten setzen, weil ich einfach nicht mehr alles schaffe. Der Körper ist sehr angeschlagen.

Omeprazol - Super!!! Wüsste nicht, was ich grad ohne das Zeug machen würde.

Eingetragen am  als Datensatz 28311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Morbus Crohn mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme

Nehme Salofalk 1000mg 3x am Tag und Budenofalk 3mg 2x .Keine vebesserung nach 1 Jahr, der Darm sieht noch genauso aus wie bei der ersten Kolo.Gewichtszunahme (10kg) und Stimmungsschwankungen sind die Nebenwirkungen

Salofalk bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Salofalk 1000mg 3x am Tag und Budenofalk 3mg 2x .Keine vebesserung nach 1 Jahr, der Darm sieht noch genauso aus wie bei der ersten Kolo.Gewichtszunahme (10kg) und Stimmungsschwankungen sind die Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 14771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Morbus Crohn mit Sehkraftverlust, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Osteoporose

Nebenwirkungen von Prednisolon: Verschlechterung der Augen, Knocheninfarkte, Bindegewebsschwäche, bei hoher Dosis Vollmondgesicht, allgemeine Gewichtszunahme, Gefahr an Osteoporose zu erkranken ist bei mir sehr hoch.

Salofalk bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkMorbus Crohn7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen von Prednisolon:

Verschlechterung der Augen, Knocheninfarkte, Bindegewebsschwäche, bei hoher Dosis Vollmondgesicht, allgemeine Gewichtszunahme, Gefahr an Osteoporose zu erkranken ist bei mir sehr hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 20098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa mit Abgeschlagenheit, Übelkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Akne

Salofalk: Hatten keine Wirkung mehr als ich sie alleine einnahm in Verbindung mit Prednisolon haben sie besser gewirkt. Bekam dann Schwindelanfälle, Übelkeit und war Abgeschlagen. Prednisolon. Hat gut geholfen musste sie dann absetzen habe aber ziehlich zu genommen und Akne bekommen. Höchste Dosis war 80mg!

Salofalk bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Salofalk: Hatten keine Wirkung mehr als ich sie alleine einnahm in Verbindung mit Prednisolon haben sie besser gewirkt. Bekam dann Schwindelanfälle, Übelkeit und war Abgeschlagen.

Prednisolon. Hat gut geholfen musste sie dann absetzen habe aber ziehlich zu genommen und Akne bekommen. Höchste Dosis war 80mg!

Eingetragen am  als Datensatz 9855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]