Magendruck bei Doxycyclin

Nebenwirkung Magendruck bei Medikament Doxycyclin

Insgesamt haben wir 665 Einträge zu Doxycyclin. Bei 2% ist Magendruck aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Magendruck bei Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6768
Durchschnittliches Alter in Jahren4553
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2520,83

Wo kann man Doxycyclin kaufen?

Doxycyclin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Doxycyclin wurde von Patienten, die Magendruck als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxycyclin wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Magendruck auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magendruck bei Doxycyclin:

 

Doxycyclin für Borreliose, Chlamydiose mit Magendruck

Leichter Magendruck, es wurden 2x 200mg 42 Tage lang eingenommen mit besten Behandlungsergebnissen (erstmals seit Jahren Beschwerdefreiheit!). Tip: immer nach herzhaften Mahlzeiten einnehmen.

Doxycyclin 400mg bei Borreliose, Chlamydiose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 400mgBorreliose, Chlamydiose42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichter Magendruck, es wurden 2x 200mg 42 Tage lang eingenommen mit besten Behandlungsergebnissen (erstmals seit Jahren Beschwerdefreiheit!). Tip: immer nach herzhaften Mahlzeiten einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 4714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chronische Sinusitis und Bronchitis mit Magendruck, Schwindel, Übelkeit

Ich habe mit Bedacht vorher keine Erfahrungsberichte gelesen, um recht offen an dieses Antibiotikum heran zu gehen. Nachdem ich nun schon 5 andere in den vergangenen 5 Monaten genutzt habe und die Infekte leider nicht besser wurden und aufhörten, gab es beim letzten Schub nun Doxycyclin 200, Einnahme 1x täglich zum Essen, dabei sollte ich vom Arzt aus eine Pause von 3 Std. vor und nach einhalten ohne Verzehr von Milchprodukten und Säften mit Zusätzen von Calcium. Und die Tage mit der Verträglichkeit könnten nicht unterschiedlicher sein. Es überwiegen leider die Tage, an denen ich nach Einnahme der Tablette für ca 1 1/2 STd. komplett ausgeknockt war mit starkem Magendruck, starker Übelkeit und extremen Schwindel. Insgesamt war ich sehr schlapp (was aber auch sicher an der Erkrankung liegen kann) und wusste mir wegen der Nebenwirkungen nicht zu helfen. Ich habe mit diversen Magentees keine Besserung erzielt, und musste mich an sich immer hin legen und darauf warten, dass es von selber besser wurde. In den letzten Tagen der Einnahme habe ich versucht Besserung zu erzielen indem ich...

Doxycyclin 200 bei Chronische Sinusitis und Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 200Chronische Sinusitis und Bronchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit Bedacht vorher keine Erfahrungsberichte gelesen, um recht offen an dieses Antibiotikum heran zu gehen. Nachdem ich nun schon 5 andere in den vergangenen 5 Monaten genutzt habe und die Infekte leider nicht besser wurden und aufhörten, gab es beim letzten Schub nun Doxycyclin 200, Einnahme 1x täglich zum Essen, dabei sollte ich vom Arzt aus eine Pause von 3 Std. vor und nach einhalten ohne Verzehr von Milchprodukten und Säften mit Zusätzen von Calcium. Und die Tage mit der Verträglichkeit könnten nicht unterschiedlicher sein. Es überwiegen leider die Tage, an denen ich nach Einnahme der Tablette für ca 1 1/2 STd. komplett ausgeknockt war mit starkem Magendruck, starker Übelkeit und extremen Schwindel. Insgesamt war ich sehr schlapp (was aber auch sicher an der Erkrankung liegen kann) und wusste mir wegen der Nebenwirkungen nicht zu helfen. Ich habe mit diversen Magentees keine Besserung erzielt, und musste mich an sich immer hin legen und darauf warten, dass es von selber besser wurde. In den letzten Tagen der Einnahme habe ich versucht Besserung zu erzielen indem ich wirklich sehr VIEL gegessen habe zusammen mit der Einnahme. Dies hat zu einem gewissen Maß dann auch funktioniert und hat mich dann nicht so ausgeknockt, wie die Tage zuvor.

Eingetragen am  als Datensatz 60216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose II mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magendruck, Schwindel, Hautausschlag, Muskelschwäche, Schweißausbrüche

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magendruck, Schwindel, Hautausschlag, Sonnenlichtexanthem an den Händen, Schweissausbruch bei geringster Belastung, Muskelschwäche Anm.d.Mod.: Allgemein bei allen Antibiotikas ist die Sonne zu meiden, allen voran bei Doxycyclin!

Doxycyclin bei Borreliose II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose II3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magendruck, Schwindel, Hautausschlag, Sonnenlichtexanthem an den Händen, Schweissausbruch bei geringster Belastung, Muskelschwäche


Anm.d.Mod.: Allgemein bei allen Antibiotikas ist die Sonne zu meiden, allen voran bei Doxycyclin!

Eingetragen am  als Datensatz 4462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für E-Colibakterien-Infektion mit Angstzustände, Magendruck, Panikattacken

Angstzustände, Panikattacken, Magendruck

Doxycyclin bei E-Colibakterien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinE-Colibakterien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angstzustände, Panikattacken, Magendruck

Eingetragen am  als Datensatz 2587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Bronchitis mit Durchfall, Magendruck, Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlafstörungen, Unruhe

Sehr starker Durchfall, Magendruck, starke Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlafstörungen und Unruhe

Doxycyclin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBronchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Durchfall, Magendruck, starke Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlafstörungen und Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 3594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Magendruck, Völlegefühl, Blähungen

Einfach anzuwenden.Habe eine Tablette zum Mittagessen eingenommen.Man darf keine Milchprodukte dazu essen. Habe immer nach der Einnahme Völlegefühl, Magendruck und Blähungen bekommen. Unangenehm..aber im Vergleich zu einer Borreliose wohl das kleinere Übel.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach anzuwenden.Habe eine Tablette zum Mittagessen eingenommen.Man darf keine Milchprodukte dazu essen.
Habe immer nach der Einnahme Völlegefühl, Magendruck und Blähungen bekommen.
Unangenehm..aber im Vergleich zu einer Borreliose wohl das kleinere Übel.

Eingetragen am  als Datensatz 73377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Unterleibsentzündung mit Magendruck, Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen

Der 1.und der 2. Einnahmetag war ok. Ab 3. Tag kamen Magendruck und Übelkeit. 4. Tag heftige Übelkeit (die ich mit MCP Tropfen in den griff bekam) und Magenschmerzen. 5. Tag sehr starke Übelkeit (MCP Tropfen halfen nicht mehr) ich musste mich eine geschlagene halbe Stunde erbrechen.

Doxycyclin bei Unterleibsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinUnterleibsentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der 1.und der 2. Einnahmetag war ok. Ab 3. Tag kamen Magendruck und Übelkeit. 4. Tag heftige Übelkeit (die ich mit MCP Tropfen in den griff bekam) und Magenschmerzen. 5. Tag sehr starke Übelkeit (MCP Tropfen halfen nicht mehr) ich musste mich eine geschlagene halbe Stunde erbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 63637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Nach Curetage Schmerzen im Bauch mit Magenkrämpfe, Magenbrennen, Magendruck, Blähungen

Schlimme Magenkrämpfe, Magenbrennen, Druck im Magen und Bauch, Blaehungen,

Doxycyclin bei Nach Curetage Schmerzen im Bauch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinNach Curetage Schmerzen im Bauch7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimme Magenkrämpfe, Magenbrennen, Druck im Magen und Bauch, Blaehungen,

Eingetragen am  als Datensatz 33549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für akute bakterielle Bronchitis mit Magendruck, Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Durchfall, Blähungen

Habe Doxycyclin 200mg wegen einer akuten bakteriellen Bronchitis verschrieben bekommen. Schon zwei Tage nach der ersten Einnahme wurden die Schmerzen und der Husten besser und ich fühlte mich insgesamt wieder fitter. Habe die Tablette morgens mit dem Frühstück eingenommen, weil sie so am besten verträglich sind. Hatte trotzdem hin und wieder Magendruck und etwas Übelkeit und Schwindel, war aber nicht wirklich gravierend. Am ersten Einnahmetag war ich extrem Müde und hab eigentlich nur geschlafen, das legte sich aber ab dem zweiten Tag zum Glück wieder. Ungefähr in der Mitte der Einnahmezeit kurze Phase mit Durchfall und Blähungen. Insgesamt meiner Meinung nach aber ein für mich sehr Verträgliches Antibiotikum.

Doxycyclin bei akute bakterielle Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinakute bakterielle Bronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Doxycyclin 200mg wegen einer akuten bakteriellen Bronchitis verschrieben bekommen. Schon zwei Tage nach der ersten Einnahme wurden die Schmerzen und der Husten besser und ich fühlte mich insgesamt wieder fitter. Habe die Tablette morgens mit dem Frühstück eingenommen, weil sie so am besten verträglich sind. Hatte trotzdem hin und wieder Magendruck und etwas Übelkeit und Schwindel, war aber nicht wirklich gravierend. Am ersten Einnahmetag war ich extrem Müde und hab eigentlich nur geschlafen, das legte sich aber ab dem zweiten Tag zum Glück wieder. Ungefähr in der Mitte der Einnahmezeit kurze Phase mit Durchfall und Blähungen. Insgesamt meiner Meinung nach aber ein für mich sehr Verträgliches Antibiotikum.

Eingetragen am  als Datensatz 67519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Magendruck, Blähungen, Übelkeit, Erbrechen

Starker Magendruck und Blähungen mit Übelkeit. Nach der 2 einnahme starker Brechreiz mit anschließendem Erbrechen. Nehme dieses Zeug nie wieder. Bekomme heute ein anderes antibiotikum für die chlamydien

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Magendruck und Blähungen mit Übelkeit. Nach der 2 einnahme starker Brechreiz mit anschließendem Erbrechen. Nehme dieses Zeug nie wieder. Bekomme heute ein anderes antibiotikum für die chlamydien

Eingetragen am  als Datensatz 62543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Gebärmutterentzündung mit Übelkeit, Magendruck

Hallo, nehme das Doxy-M-ratiopharm 100mg, wegen einer Gebärmutterentzündung. Soll zum Frühstück 1 Tabl. einnehmen und 12 Std. danach noch eine, auch zum Essen. Direkt nach der Einnahme, habe ich einen Druck auf dem Magen und totale Übelkeit. Jetzt nehme ich zu jeder Doxy Tablette eine Pantozol 20 mg von meinem Papa ein. Und ich muss sagen, keine Magenbeschwerden und keine Übelkeit mehr. Man kann natürlich auch Omeprazol nehmen, hat die selbe Wirkung. Aufjedenfall ist durch Doxy die Blutung verschwunden und ich habe das Gefühl das es insgesamt sehr schnell wirkt und die Entzündung langsam verheilt :)

Doxycyclin bei Gebärmutterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGebärmutterentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

nehme das Doxy-M-ratiopharm 100mg, wegen einer Gebärmutterentzündung. Soll zum Frühstück 1 Tabl. einnehmen und 12 Std. danach noch eine, auch zum Essen. Direkt nach der Einnahme, habe ich einen Druck auf dem Magen und totale Übelkeit. Jetzt nehme ich zu jeder Doxy Tablette eine Pantozol 20 mg von meinem Papa ein. Und ich muss sagen, keine Magenbeschwerden und keine Übelkeit mehr. Man kann natürlich auch Omeprazol nehmen, hat die selbe Wirkung. Aufjedenfall ist durch Doxy die Blutung verschwunden und ich habe das Gefühl das es insgesamt sehr schnell wirkt und die Entzündung langsam verheilt :)

Eingetragen am  als Datensatz 39405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]