Nitrofurantoin für Harnwegsinfekt

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 705 Einträge zu Harnwegsinfekt. Bei 3% wurde Nitrofurantoin eingesetzt.

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Harnwegsinfekt in Verbindung mit Nitrofurantoin.

Prozentualer Anteil 95%5%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg7489
Durchschnittliches Alter in Jahren4757
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,0427,47

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Nitrofurantoin für Harnwegsinfekt auftraten:

Übelkeit (7/23)
30%
Atembeschwerden (4/23)
17%
Durchfall (3/23)
13%
Kopfschmerzen (3/23)
13%
Atemnot (2/23)
9%
Fieber (2/23)
9%
Juckreiz (2/23)
9%
keine Nebenwirkungen (2/23)
9%
Lungenfibrose (2/23)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Nitrofurantoin für Harnwegsinfekt liegen vor:

 

nitrofurantoin für wiederkehrende Harnwegsinfekte mit psychotische Reaktionen

Das Antibiotikum hat zwar super geholfen - endlich war ich mal eine Woche am Stück frei von Blasenbeschwerden und musste mir mal keine Gedanken darüber machen - aber bereits am 2. Tag der Einnahme bekam ich ein beklemmendes Gefühl. Im Laufe der nächsten Tage wurde es immer schlimmer. Irgendwann war ich nur noch am Weinen und habe überall Verschwörungen und Intrigen vermutet. Ich war innerhalb einer Woche zu einem psychischen Wrack geworden. Irgendwann begriff ich zum Glück, dass es an dem Nitrofurantoin lag. Einen Tag nach dem Absetzen ging es mir schon erheblich besser. Noch einen Tag später fingen allerdings die Beschwerden beim Wasserlassen auch wieder an.

nitrofurantoin bei wiederkehrende Harnwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinwiederkehrende Harnwegsinfekte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Antibiotikum hat zwar super geholfen - endlich war ich mal eine Woche am Stück frei von Blasenbeschwerden und musste mir mal keine Gedanken darüber machen - aber bereits am 2. Tag der Einnahme bekam ich ein beklemmendes Gefühl. Im Laufe der nächsten Tage wurde es immer schlimmer. Irgendwann war ich nur noch am Weinen und habe überall Verschwörungen und Intrigen vermutet. Ich war innerhalb einer Woche zu einem psychischen Wrack geworden. Irgendwann begriff ich zum Glück, dass es an dem Nitrofurantoin lag. Einen Tag nach dem Absetzen ging es mir schon erheblich besser. Noch einen Tag später fingen allerdings die Beschwerden beim Wasserlassen auch wieder an.

Eingetragen am  als Datensatz 78732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für wiederkehrende Harnwegsinfekte

Da man hier viel negatives liest möchte ich meine positive Erfahrung mitteilen. Nachdem ich seit meinem 16. Lebensjahr immer wieder mit Harnwegsinfekten, insbesondere nach dem GV zu kämpfen hatte und schon einige Antibiotika einnehmen musste weil es meistens das einzige war was geholfen hat, hat mir ein Urologe empfohlen diese Tabletten immer direkt nach dem GV einzunehmen. Seit ich dies mache (ca.4Monate) hatte ich keine einzige Blasenentzündung mehr! Ich denke man sollte immer vorsichtig sein und solch ein Medikament war auch für mich der letzte Ausweg.. habe alles ausprobiert : D-Mannose,Angocin,Cranberrys etc. was natürlich im Akutfall auch teilweise geholfen hat die Schmerzen zu lindern nur leider kam es immer wieder. Aber mir persönlich hat es sehr viel an Lebensqualität wiedergegeben nachdem ich monatelang einen Druck auf der Blase, Schmerzen etc. hatte und es mir dadurch psychisch auch nicht gut ging. Bisher hatte ich bis auf ein bisschen Überlkeit ab und zu keinerlei Nebenwirkungen und ich bin sehr froh das ich etwas gefunden habe was mir hilft.

nitrofurantoin bei wiederkehrende Harnwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinwiederkehrende Harnwegsinfekte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da man hier viel negatives liest möchte ich meine positive Erfahrung mitteilen. Nachdem ich seit meinem 16. Lebensjahr immer wieder mit Harnwegsinfekten, insbesondere nach dem GV zu kämpfen hatte und schon einige Antibiotika einnehmen musste weil es meistens das einzige war was geholfen hat, hat mir ein Urologe empfohlen diese Tabletten immer direkt nach dem GV einzunehmen. Seit ich dies mache (ca.4Monate) hatte ich keine einzige Blasenentzündung mehr!
Ich denke man sollte immer vorsichtig sein und solch ein Medikament war auch für mich der letzte Ausweg.. habe alles ausprobiert : D-Mannose,Angocin,Cranberrys etc. was natürlich im Akutfall auch teilweise geholfen hat die Schmerzen zu lindern nur leider kam es immer wieder.
Aber mir persönlich hat es sehr viel an Lebensqualität wiedergegeben nachdem ich monatelang einen Druck auf der Blase, Schmerzen etc. hatte und es mir dadurch psychisch auch nicht gut ging. Bisher hatte ich bis auf ein bisschen Überlkeit ab und zu keinerlei Nebenwirkungen und ich bin sehr froh das ich etwas gefunden habe was mir hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 95600
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Juckreiz, Pusteln, Übelkeit, depressive Verstimmung, Atemnot, Gliederschmerzen

Ich nehme das Furadantin jetzt den 2.Tag und muss sagen, dass es mir nicht gut geht damit. Nach der ersten Tablette hatte ich schon Juckreiz an den Armen mit Pusteln. Im Laufe des Tages hatte ich Übelkeit und war sehr depressiv verstimmt. Der Juckreiz ging mittlerweile auf den ganzen Körper über und ich hatte zeitweilig Atemnot und Gliederschmerzen. Nach der Abendtablette sind sie geschilderten Symptome noch einmal verstärkt worden und ich hatte eine sehr unruhige Nacht mit wenig Schlaf. Ich habe noch einmal morgens eine Tablette genommen, in der Hoffnung das es besser werden würde, aber das war leider nicht der Fall. Mir geht es nach wie vor nicht gut mit dem Medikament, jedoch sind meine Beschwerden bzgl. der Harnwegsinfektion deutlich besser geworden. Ich werde heute noch das Medikament absetzen, glaube aber, dass es Leute gibt, die damit auch gut klarkommen können. Das ist eben von Patient zu Patient unterschiedlich.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Furadantin jetzt den 2.Tag und muss sagen, dass es mir nicht gut geht damit. Nach der ersten Tablette hatte ich schon Juckreiz an den Armen mit Pusteln. Im Laufe des Tages hatte ich Übelkeit und war sehr depressiv verstimmt. Der Juckreiz ging
mittlerweile auf den ganzen Körper über und ich hatte zeitweilig Atemnot und Gliederschmerzen. Nach der Abendtablette sind sie geschilderten Symptome noch einmal
verstärkt worden und ich hatte eine sehr unruhige Nacht mit wenig Schlaf. Ich habe noch einmal morgens eine Tablette genommen, in der Hoffnung das es besser werden würde,
aber das war leider nicht der Fall. Mir geht es nach wie vor nicht gut mit dem Medikament,
jedoch sind meine Beschwerden bzgl. der Harnwegsinfektion deutlich besser geworden.
Ich werde heute noch das Medikament absetzen, glaube aber, dass es Leute gibt, die damit auch gut klarkommen können. Das ist eben von Patient zu Patient unterschiedlich.

Eingetragen am  als Datensatz 77716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt

Bei der ersten Kapsel war noch alles okey. Einige Stunden später weniger permamenter Schmerz in der Harnröhre dafür mittlere Kopfschmerzen bekommen. Beim Wasserlassen noch Schmerzen. Gegen Abend vor 2 Kapsel wurden die Schmerzen wieder schlimmer. Am morgen nach der 2ten hatte ich starke Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Übelkeit und wieder starke Schmerzen in der Harnröhre. Zudem atmete ich oberflächlicher. Nun liege ich auf dem Sofa völlig Erschöpft mit Schulter und Gliederschmerzen. Dazu kam noch dass ich starke Temparaturschwankungen hatte von Nass schwitzen bis frieren.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der ersten Kapsel war noch alles okey. Einige Stunden später weniger permamenter Schmerz in der Harnröhre dafür mittlere Kopfschmerzen bekommen. Beim Wasserlassen noch Schmerzen. Gegen Abend vor 2 Kapsel wurden die Schmerzen wieder schlimmer. Am morgen nach der 2ten hatte ich starke Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Übelkeit und wieder starke Schmerzen in der Harnröhre. Zudem atmete ich oberflächlicher. Nun liege ich auf dem Sofa völlig Erschöpft mit Schulter und Gliederschmerzen. Dazu kam noch dass ich starke Temparaturschwankungen hatte von Nass schwitzen bis frieren.

Eingetragen am  als Datensatz 98449
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt

Wegen eines chronischen Harnwegsinfekts habe ich 6 Wochen lang täglich 50 mg Nitrofurantoin vor dem Schlafen eingenommen. Es wurde mir gesagt und steht auch so im Internet, es würde die gesunde Flora nicht beeinträchtigen, weil es nur in den Harnwegen wirke. Meine Erfahrung ist leider, dass das keinesfalls stimmt! Auch im Beipackzettel findet sich unter den Nebenwirkungen nicht, dass dieses Mittel das Mikrobiom angreift. Meines ist jedenfalls nun gänzlich hinüber. Starker Soor im Mund. Candida im Darm. Und nun starke Schmerzen in der Vagina. Die Gynäkologin sagte mir heute, ich hätte inzwischen ÜBERHAUPT KEINE Scheidenflora mehr! Ok, ich hatte ausnahmsweise mal 6 Wochen lang tatsächlich keinen Harnwegsinfekt mehr. Aber ich habe das Mittel nun abgesetzt. Man hat quasi die Wahl zwischen Pest und Cholera. Dabei gäbe es die Möglichkeit, solche (und andere) bakterielle Infekte mit Phagen zu behandeln, wenn die deutsche Politik den Mumm hätte, sich gegen die Pharmaindustrie aufzulehnen und nicht immer so fürchterlich schwerfällig und hinter dem Mond wäre. Da ich also diese Möglichkeit...

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen eines chronischen Harnwegsinfekts habe ich 6 Wochen lang täglich 50 mg Nitrofurantoin vor dem Schlafen eingenommen. Es wurde mir gesagt und steht auch so im Internet, es würde die gesunde Flora nicht beeinträchtigen, weil es nur in den Harnwegen wirke. Meine Erfahrung ist leider, dass das keinesfalls stimmt! Auch im Beipackzettel findet sich unter den Nebenwirkungen nicht, dass dieses Mittel das Mikrobiom angreift. Meines ist jedenfalls nun gänzlich hinüber. Starker Soor im Mund. Candida im Darm. Und nun starke Schmerzen in der Vagina. Die Gynäkologin sagte mir heute, ich hätte inzwischen ÜBERHAUPT KEINE Scheidenflora mehr! Ok, ich hatte ausnahmsweise mal 6 Wochen lang tatsächlich keinen Harnwegsinfekt mehr. Aber ich habe das Mittel nun abgesetzt. Man hat quasi die Wahl zwischen Pest und Cholera. Dabei gäbe es die Möglichkeit, solche (und andere) bakterielle Infekte mit Phagen zu behandeln, wenn die deutsche Politik den Mumm hätte, sich gegen die Pharmaindustrie aufzulehnen und nicht immer so fürchterlich schwerfällig und hinter dem Mond wäre. Da ich also diese Möglichkeit leider nicht habe, versuche ich nun, mit Angocin vorzubeugen.

Eingetragen am  als Datensatz 96083
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Husten

Ich warne alle ausdrücklich vor dem Medikament! Wurde mir wegen einem Harnweginfekt verschrieben Eine Woche lang genommen, die Entzündung war tatsächlich weg, aber am 8 Tag ging es los mit massiven Atembeschwerden. Es war teilweise so schlimm, dass ich dachte ich ersticke. Husten und Fieber kamen noch dazu. Habe erstmal nicht in Verbindung mit Nifurantin gebracht, war beim Arzt und aus Langeweile die Packungsbeilage nochmal durchgelesen. Meine ganzen Beschwerden standen drin ! Nun glaubt kein Arzt, dass es vom Medikament kommt. Habe erstmal ein anderes Antibiotika gegen Infekt bekommen. Nun halbes Jahr später, hat sich meine Lungenfunktion verschlechtert, habe immer noch Husten und renne vom Arzt zum Arzt. Keiner nimmt die Beschwerden ernst, auch mein Hinweis auf Nifurantin, obwohl in der Fachpresse ausdrücklich vor dem Medikament gewarnt ist. Fazit: Finger weg von Teufelszeug! Ich werde die Nebenwirkungen an die Arzneikommission noch melden. Es ist ein Verbrechen, dass sowasverschriben wird.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich warne alle ausdrücklich vor dem Medikament!
Wurde mir wegen einem Harnweginfekt verschrieben
Eine Woche lang genommen, die Entzündung war tatsächlich weg, aber am 8 Tag ging es los mit massiven Atembeschwerden. Es war teilweise so schlimm, dass ich dachte ich ersticke. Husten und Fieber kamen noch dazu. Habe erstmal nicht in Verbindung mit Nifurantin gebracht, war beim Arzt und aus Langeweile die Packungsbeilage nochmal durchgelesen. Meine ganzen Beschwerden standen drin ! Nun glaubt kein Arzt, dass es vom Medikament kommt. Habe erstmal ein anderes Antibiotika gegen Infekt bekommen. Nun halbes Jahr später, hat sich meine Lungenfunktion verschlechtert, habe immer noch Husten und renne vom Arzt zum Arzt. Keiner nimmt die Beschwerden ernst, auch mein Hinweis auf Nifurantin, obwohl in der Fachpresse ausdrücklich vor dem Medikament gewarnt ist.
Fazit: Finger weg von Teufelszeug! Ich werde die Nebenwirkungen an die Arzneikommission noch melden. Es ist ein Verbrechen, dass sowasverschriben wird.

Eingetragen am  als Datensatz 83274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Wirkungslosigkeit

Die Wirkung wurde im Labor anhand einer Probe ausgetestet. Hat trotzdem nicht gewirkt. Nach wie vor Leukozyten und Blut erhöht. Ich sollte es 14 Tage lang einnehmen. " Mal am Tag. Von Anfang an hatte ich Atembeschwerden und Müdigkeit nach der Einnahme. Ich musste mittags schlafen (nach der Einnahme). Nach einer Woche hatte ich Gangschwierigkeiten, dachte aber es liege an den neuen Einlagen (Schuhe). Am 13. Tag konnte ich kaum mehr gehen und habe Fieber bekommen (38,5), sowie Muskelschmerzen im Nacken. Dann abgesetzt. Gangstörung und Fieber sind jetzt am nächsten Tag weg. Die Blasenentzündung ist noch da.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung wurde im Labor anhand einer Probe ausgetestet. Hat trotzdem nicht gewirkt. Nach wie vor Leukozyten und Blut erhöht. Ich sollte es 14 Tage lang einnehmen. " Mal am Tag. Von Anfang an hatte ich Atembeschwerden und Müdigkeit nach der Einnahme. Ich musste mittags schlafen (nach der Einnahme). Nach einer Woche hatte ich Gangschwierigkeiten, dachte aber es liege an den neuen Einlagen (Schuhe). Am 13. Tag konnte ich kaum mehr gehen und habe Fieber bekommen (38,5), sowie Muskelschmerzen im Nacken. Dann abgesetzt. Gangstörung und Fieber sind jetzt am nächsten Tag weg. Die Blasenentzündung ist noch da.

Eingetragen am  als Datensatz 80883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Ataxie, Gangunsicherheit

Nach zwei Tagen der Einnahme mit diesem Wirkstoff bekam ich eine Ataxie und war komplett gangunfähig. Ausserdem hatte ich hohes Fieber 39,3 Grad und musste in die Notfallambulanz. Jeder sollte sich bei diesen Medikamenten ganz genau den Beipackzettel durchlesen und den Arzt befragen Für mich gilt Nie wieder!

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen der Einnahme mit diesem Wirkstoff bekam ich eine Ataxie und war komplett gangunfähig. Ausserdem hatte ich hohes Fieber 39,3 Grad und musste in die Notfallambulanz. Jeder sollte sich bei diesen Medikamenten ganz genau den Beipackzettel durchlesen und den Arzt befragen Für mich gilt Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 78999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für Bakterielle Harnwegsentzündung mit Motorische Störungen, Nervenschädigung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gallensteine, Lungenfibrose, Lungenödem, Atemnot, Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen

Lungenfibrose, motorische Störungen, Nervenschädigungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gallensteine, Lungenödem, schwere Atemnot, Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen

nitrofurantoin bei Bakterielle Harnwegsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBakterielle Harnwegsentzündung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lungenfibrose, motorische Störungen, Nervenschädigungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gallensteine, Lungenödem, schwere Atemnot, Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 33185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1927 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):159 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte für harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, harnwegsinfekt, Blasenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe über Jahre Probleme mit Harnwegsinfekte und hab schon viel ausprobiert. Antiobiotika musste ich auch immer wieder nehmen und hab sie vertragen. Ich denke das muss auch mal geschrieben werde, da die Erfahrunge die ich hier gelesen habe nicht gerade motivierend sie und für viele beunruhigend, daher mein positives Statement, denn nicht alle reagieren gleich, ich hatte bei diesen Antiobiotika keine Nebenwirkungen. Ich hab auch ehrlich gesagt noch nie von jemandem gehört, daß er so viel Nebenwirkungen hat wie hier beschrieben. Vielleicht sollte man nicht immer den Beipackzettel bis in das Detail lesen, denn dies verunsichert viele und manche Menschen warten regelrecht das die Nebenwirkung auftaucht. Man kann auch parallel viel mit alternativen Mittel, machen die mit viel Geduld auch zum Erfolg führen. Ich nehme z.B als 2-3 Monats Therapie Wobenezym und Angocin im wechsel. Angocin nehme ich dann auch im akuten Zustand und oft kann auch Antiobiotika verzichtet.Angocin ist auch hilfreich bei beginnenden Erkältungen.

Cotrim forte bei Blasenentzündung; nitrofurantoin bei harnwegsinfekt; cibrobay bei harnwegsinfekt; Angocin N bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung10 Tage
nitrofurantoinharnwegsinfekt30 Tage
cibrobayharnwegsinfekt7 Tage
Angocin Nharnwegsinfekt2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über Jahre Probleme mit Harnwegsinfekte und hab schon viel ausprobiert. Antiobiotika musste ich auch immer wieder nehmen und hab sie vertragen.
Ich denke das muss auch mal geschrieben werde, da die Erfahrunge die ich hier gelesen habe nicht gerade motivierend sie und für viele beunruhigend, daher mein positives Statement, denn nicht alle reagieren gleich, ich hatte bei diesen Antiobiotika keine Nebenwirkungen. Ich hab auch ehrlich gesagt noch nie von jemandem gehört, daß er so viel Nebenwirkungen hat wie hier beschrieben.
Vielleicht sollte man nicht immer den Beipackzettel bis in das Detail lesen, denn dies verunsichert viele und manche Menschen warten regelrecht das die Nebenwirkung auftaucht.
Man kann auch parallel viel mit alternativen Mittel, machen die mit viel Geduld auch zum Erfolg führen. Ich nehme z.B als 2-3 Monats Therapie Wobenezym und Angocin im wechsel. Angocin nehme ich dann auch im akuten Zustand und oft kann auch Antiobiotika verzichtet.Angocin ist auch hilfreich bei beginnenden Erkältungen.

Eingetragen am  als Datensatz 21879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
cibrobay
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Angocin N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol, Nitrofurantoin, Ciprofloxacin, Kapuzinerkressekraut, Meerettichwurzel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen

Ich bin derzeit in Afrika und habe nun meine zweite Blasenentzündung hier und in meinem Leben. Der Arzt hat mir sofort dieses Medikament gegeben mit dem Hinweis, dass viele Patienten unangenehme Nebenwirkungen bekommen. Das hat mich ja direkt abgeschreckt, da ich sowieso nicht so viel von solchen Chemiekeulen halte, habe sie dann aber gekauft und genommen. Die ersten drei Tabletten verliefen ohne Nebenwirkungen. Dann wurde mir einige Zeit nach der abendlichen Einnahme übel. Nach Einnahme der sechsten Tablette bekam ich Durchfall.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin derzeit in Afrika und habe nun meine zweite Blasenentzündung hier und in meinem Leben. Der Arzt hat mir sofort dieses Medikament gegeben mit dem Hinweis, dass viele Patienten unangenehme Nebenwirkungen bekommen. Das hat mich ja direkt abgeschreckt, da ich sowieso nicht so viel von solchen Chemiekeulen halte, habe sie dann aber gekauft und genommen. Die ersten drei Tabletten verliefen ohne Nebenwirkungen. Dann wurde mir einige Zeit nach der abendlichen Einnahme übel. Nach Einnahme der sechsten Tablette bekam ich Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 61031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für rezidivierende Harnwegsinfekte mit Fieber, Atembeschwerden

VORSICHT MIT DIESEM MEDIKAMENT!!! Wegen häufiger Harnwegsinfekte verschrieb mir der Urologe Nitrofurantoin als Langzeitantibiotikum für 6 Wochen. Nach 2 Tabletten am 1. Tag bekam ich Fieber und kam einen Tag später mit einer Nierenbeckenentzündung ins Krankenhaus, am Tag darauf zeigte sich heftige Atemnot und ein Erguss im Pleuraraum. Da im Krankenhaus auf ein anderes Antibiotikum umgestellt wurde, zeigte sich Verbesserung innerhalb einer Woche. Zur Arbeitsfähigkeit benötigte ich vier Wochen. Nach 2 Wochen hatte ich wieder einen schweren Harnwegsinfekt und erhielt wieder Nitrofurantion. Noch in der folgenden Nacht bekam ich Fieber und Schmerzen beim Atmen. Erneuter Krankenhausaufenthalt mit Atemnot und Gewebeveränderungen in der Lunge. Entlassung nach einer Woche (Antibiotikatherapie u. Cystomyacin) bei unverändert entzündeter Blase (Spiegelung) mit Ciprofloxacin u. Cystomyacin zur Weiterbehandlung für die Dauer von 2 Wochen. 5 Tage nach Absetzen erneuter Harnwegsinfekt und wieder Nitrofurantoin. Wenige Stunden nach der ersten Einnahme Fieber, Atemnot, Schmerzen beim Atmen. Da...

nitrofurantoin bei rezidivierende Harnwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinrezidivierende Harnwegsinfekte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

VORSICHT MIT DIESEM MEDIKAMENT!!! Wegen häufiger Harnwegsinfekte verschrieb mir der Urologe Nitrofurantoin als Langzeitantibiotikum für 6 Wochen. Nach 2 Tabletten am 1. Tag bekam ich Fieber und kam einen Tag später mit einer Nierenbeckenentzündung ins Krankenhaus, am Tag darauf zeigte sich heftige Atemnot und ein Erguss im Pleuraraum. Da im Krankenhaus auf ein anderes Antibiotikum umgestellt wurde, zeigte sich Verbesserung innerhalb einer Woche. Zur Arbeitsfähigkeit benötigte ich vier Wochen. Nach 2 Wochen hatte ich wieder einen schweren Harnwegsinfekt und erhielt wieder Nitrofurantion. Noch in der folgenden Nacht bekam ich Fieber und Schmerzen beim Atmen. Erneuter Krankenhausaufenthalt mit Atemnot und Gewebeveränderungen in der Lunge. Entlassung nach einer Woche (Antibiotikatherapie u. Cystomyacin) bei unverändert entzündeter Blase (Spiegelung) mit Ciprofloxacin u. Cystomyacin zur Weiterbehandlung für die Dauer von 2 Wochen. 5 Tage nach Absetzen erneuter Harnwegsinfekt und wieder Nitrofurantoin. Wenige Stunden nach der ersten Einnahme Fieber, Atemnot, Schmerzen beim Atmen. Da wurde mir klar, dass die Probleme mit Nitrofurantoin zusammenhängen mussten. Vom Hausarzt und Urologen wurde es für unwarscheinlich gehalten. 5 Tage Krankenhausaufenthalt, dort bestätigte mir der Chefarzt nachdem ich mehrmals auf meinen Verdacht hingewiesen hatte, dass es durchaus sein könne. Später revidierte mein Urologe seine Aussage und unterstützte meine Theorie. Ich habe mich inzwischen von einer Heilpraktikerin behandeln lassen und es geht besser. Seit August habe ich ganze drei Wochen arbeiten können, weil kein Arzt die Zusammenhänge zwischen dem Medikament und meinen Symptomen sah und dies, obwohl in allen Akten und bei den Anamnesen meine Sulfonamidallergie notiert wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 49442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für vorbeugung Harnwegsinfekt mit Brustschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Atembeschwerden

ca. 2 Std. nach Einnahme der ersten Kapsel, beginnende Brust- bzw. Rückenschmerzen, nach ca. 5 Std. Zufallen des rechten Ohres mit einem dunklen Pfeifton, am zweiten Tag der Einnahme Schmerzen in den Handgelenken, Fingergelenken, Überbein am linken Handgelenk Innenseite. Nach Einnahme der fünften Kapsel Schmerzen im ganzen Körper, Atmung schmerzt. Werde mich das nächste Mal weigern. Dieses Teufelszeug werde ich nie mehr einnehmen und wenn es das letzte Antibiotikum sein wird gegen das ich noch keine Resistenz entwickelt habe!!!!!

nitrofurantoin bei vorbeugung Harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinvorbeugung Harnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ca. 2 Std. nach Einnahme der ersten Kapsel, beginnende Brust- bzw. Rückenschmerzen, nach ca. 5 Std. Zufallen des rechten Ohres mit einem dunklen Pfeifton, am zweiten Tag der Einnahme Schmerzen in den Handgelenken, Fingergelenken, Überbein am linken Handgelenk Innenseite.
Nach Einnahme der fünften Kapsel Schmerzen im ganzen Körper, Atmung schmerzt.
Werde mich das nächste Mal weigern. Dieses Teufelszeug werde ich nie mehr einnehmen und wenn es das letzte Antibiotikum sein wird gegen das ich noch keine Resistenz entwickelt habe!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 59008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für Harnwegsinfekt chronisch mit Übelkeit, Urinverfärbungen, Panikattacken, Schwitzen

Ich nehme seit 4 Tagen dieses Medikament. Nebenwirkungenn, die ich habe sind verfärbter Urin, Übelkeit (nur in den ersten 3 Tagen) Panik und schwitzen. Seit Anfang des Jahres leide ich unter harnwegsinfekten, jeden Monat 1 mal.

nitrofurantoin bei Harnwegsinfekt chronisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinHarnwegsinfekt chronisch4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 4 Tagen dieses Medikament. Nebenwirkungenn, die ich habe sind verfärbter Urin, Übelkeit (nur in den ersten 3 Tagen)
Panik und schwitzen.

Seit Anfang des Jahres leide ich unter harnwegsinfekten, jeden Monat 1 mal.

Eingetragen am  als Datensatz 73957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit keine Nebenwirkungen

Ich habe 7 Tage Nitrofurantoin Retard Kapseln genommen und sehr gut vertragen, obwohl ich etliche Antibiotikas nicht vertrage (reagier oft mit Durchfall und Hautausschlägen). Leider ist der Harndrang und das Brennen nicht verschwunden, aber die Rötung und die Schwellung um die Harnröhre herum wurden schnell besser.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 7 Tage Nitrofurantoin Retard Kapseln genommen und sehr gut vertragen, obwohl ich etliche Antibiotikas nicht vertrage (reagier oft mit Durchfall und Hautausschlägen). Leider ist der Harndrang und das Brennen nicht verschwunden, aber die Rötung und die Schwellung um die Harnröhre herum wurden schnell besser.

Eingetragen am  als Datensatz 73310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für Rez. Harnwegsinfekt mit Übelkeit, Erbrechen

Seit bald 6 Jahren habe ich ständig Harnwegsinfekte (aller 1,5 - 2 Monate)Mein Urologe verordnete mir dann ein Medikamment, welches ich gut ein dreiviertel Jahr lang einnahm. Anfangs kam ich mit Nitrofurantoin gut zurecht,ich sollte jeden abend eine Tablette nehemen damit sie gut über Nacht wirken kann. Nach und nach kamen dann die nebenwirkungen, erst nur Übelkeit, sodass ich teilweise stundenlang nicht schlafen konnte, dann kam noch Erbrechen dazu. Ich würde dieses Medikamment niemanden empfehlen!!!

nitrofurantoin bei Rez. Harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinRez. Harnwegsinfekt9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit bald 6 Jahren habe ich ständig Harnwegsinfekte (aller 1,5 - 2 Monate)Mein Urologe verordnete mir dann ein Medikamment, welches ich gut ein dreiviertel Jahr lang einnahm. Anfangs kam ich mit Nitrofurantoin gut zurecht,ich sollte jeden abend eine Tablette nehemen damit sie gut über Nacht wirken kann. Nach und nach kamen dann die nebenwirkungen, erst nur Übelkeit, sodass ich teilweise stundenlang nicht schlafen konnte, dann kam noch Erbrechen dazu.

Ich würde dieses Medikamment niemanden empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 20109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt

Nebenwirkungen: Schlimme Panikattacken in der Nacht, ich bin 5 mal mit Herzrasen und Angst aufgewacht weil ich dachte dass ich sterben muss. Durchfall, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen. Ich will die nicht mehr nehmen. Ich werde nach dem 2. Tag abbrechen, ich hab keine Kraft mehr!

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Schlimme Panikattacken in der Nacht, ich bin 5 mal mit Herzrasen und Angst aufgewacht weil ich dachte dass ich sterben muss. Durchfall, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen. Ich will die nicht mehr nehmen. Ich werde nach dem 2. Tag abbrechen, ich hab keine Kraft mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 91085
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):133
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Atembeschwerden

Habe 3 tabletten nitrofurantoin genommen..schon nach der ersten tbl. Starke atemnot..nach der 3. Tbl. Abgesetzt..wie lange halten die nebenwirkungen noch an

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 3 tabletten nitrofurantoin genommen..schon nach der ersten tbl. Starke atemnot..nach der 3. Tbl. Abgesetzt..wie lange halten die nebenwirkungen noch an

Eingetragen am  als Datensatz 72481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Magenschmerzen

starke magenschmerzen und andauerndes superstarkes seitenstechen rechts klingt ab nach absetzen

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke magenschmerzen und andauerndes superstarkes seitenstechen rechts
klingt ab nach absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 1397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall

das Medikament wirkt fast immer schnell und zuverlässig..jedoch treten bei mir Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit (kurze Zeit nach Einnahme) und Durchfall auf. was natürlich nicht besonders angenehm ist. Anfangs hatte ich die Dosis 100 mg, hab sie jetzt halbiert, Nebenwirkungen sind die selben geblieben.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das Medikament wirkt fast immer schnell und zuverlässig..jedoch treten bei mir Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit (kurze Zeit nach Einnahme) und Durchfall auf.
was natürlich nicht besonders angenehm ist. Anfangs hatte ich die Dosis 100 mg, hab sie jetzt halbiert, Nebenwirkungen sind die selben geblieben.

Eingetragen am  als Datensatz 39032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Nitrofurantoin und Harnwegsinfekt

Nitrofurantoin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

nitrofurantoin, Niroforantin, Nitrofurantoin 100mg Retardkapseln, Nitrofurantoin retard und monostep, Antibiotika. Nitrofurantoin, nitrofurantoin ratiopharm, Nitrofurantoin rathiopharm 100 mg

Harnwegsinfekt wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bakterielle Harnwegsentzündung, Harnleiterentzündung, harnröhrenentzündung, harnwegsinfekt, HWI, rezidivierende Harnwegsinfekte

[]