Übelkeit bei Nitrofurantoin

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Nitrofurantoin

Insgesamt haben wir 67 Einträge zu Nitrofurantoin. Bei 24% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 16 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Nitrofurantoin.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm169172
Durchschnittliches Gewicht in kg6377
Durchschnittliches Alter in Jahren4547
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0525,67

Nitrofurantoin wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Nitrofurantoin wurde bisher von 17 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Nitrofurantoin:

 

Nitrofurantoin für chronische Blasenentzündung mit Übelkeit, Gelenkschmerzen, Erbrechen, Wahrnehmungsstörungen, Leukopenie, Wachstumsretardierung

Ich habe den Wirkstoff Nitrofurantion (Furadantin) 14 Jahre lang einnehmen müssen. Seid meiner Geburt leide ich an wiederkehrenden (chronischen) Harnwegsinfektionen. Der erste trat bei mir im Alter von 8 Wochen auf. Nach Jahre langer Behandlung mit verschiedensten Wirkstoffgruppen zeigte sich, dass meine Bakterien gegen fast alle Wirkstoffe resistent waren und noch sind. Bis auf Nitrofurantion. Unbehandelt ergaben sich daraus sogar recht schnell Nierenbeckenentzündungen. Ich habe diesen Wirkstoff seid meinem 5 Lebensjahr dauerhaft (täglich) 14 Jahre lang eingenommen. Zuerst nahm ich 3 mal am Tag 100mg. Später wurde die Dosis auf 2 mal 100mg am Tag und gegen Ende der Einnahmezeit auf 1 mal 50mg am Tag reduziert. Nichts anderes half. Sobald ich es absetzte, kam der Infekt nach 2-3 Tagen wieder. Es hat mir, soviel kann ich sagen, in gewisser Weise das Leben gerettet. Jedoch habe ich mit schweren Nebenwirkungen zu kämpfen gehabt und habe es immer noch. Neben der ständigen Übelkeit die mich als Kind begleitete, musste ich auch häufig Erbrechen. Ich bekam von Nitrofurantion...

nitrofurantoin bei chronische Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinchronische Blasenentzündung15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Wirkstoff Nitrofurantion (Furadantin) 14 Jahre lang einnehmen müssen. Seid meiner Geburt leide ich an wiederkehrenden (chronischen) Harnwegsinfektionen. Der erste trat bei mir im Alter von 8 Wochen auf. Nach Jahre langer Behandlung mit verschiedensten Wirkstoffgruppen zeigte sich, dass meine Bakterien gegen fast alle Wirkstoffe resistent waren und noch sind. Bis auf Nitrofurantion. Unbehandelt ergaben sich daraus sogar recht schnell Nierenbeckenentzündungen.

Ich habe diesen Wirkstoff seid meinem 5 Lebensjahr dauerhaft (täglich) 14 Jahre lang eingenommen. Zuerst nahm ich 3 mal am Tag 100mg. Später wurde die Dosis auf 2 mal 100mg am Tag und gegen Ende der Einnahmezeit auf 1 mal 50mg am Tag reduziert.

Nichts anderes half. Sobald ich es absetzte, kam der Infekt nach 2-3 Tagen wieder. Es hat mir, soviel kann ich sagen, in gewisser Weise das Leben gerettet. Jedoch habe ich mit schweren Nebenwirkungen zu kämpfen gehabt und habe es immer noch.

Neben der ständigen Übelkeit die mich als Kind begleitete, musste ich auch häufig Erbrechen. Ich bekam von Nitrofurantion Appetitlosigkeit. Ich fühlte mich auch müde und abgeschlagen. Nach dauerhafter Gabe des Medikamentes, verminderte sich mein Wachstum. Ich habe eine gestörte Wachstumsphase dadurch erlebt. Mein kleiner Finger z.B. ist auffallend kurz gewachsen (alle Gliedmassen sind jedoch vorhanden). Die Kopfschmerzen entwickelten sich zu einer Migräne mit Aura. Kribbeln und taube Gliedmasse traten auch schon auf. Des weiteren hatte ich eine Missempfindung von Wärme an den Händen. Zusätzlich trat eine Verminderung der Leukozytenzahl im peripheren Blut (Leukopenie) auf. Diese blieb auch nach Absetzen des Medikamentes bestehen. Leichter Haarausfall trat unter Nitrofurantoin auch schon auf. Gelenkschmerzen in den Knien, waren auch zu beobachten.

Unter Gabe von Nitrofurantoin kam es auch zu Depressionen. Diese legten sich nach Absetzen des Medikamentes. Hautreaktionen, wie entzündete Schleimhäute im Genitalbereich kamen auch wiederholt vor. Heute habe ich ein nicht durch Ursachen erklärbares Asthma.

Neben all diesen durchaus nicht gerade tollen Erfahrungen, hat es mir dennoch geholfen. Ich muss heute nicht mehr dauerhaft Medikamente nehmen und habe die chronischen Harnwegsinfektionen gut im Griff. Jedoch ist nach wie vor, Nitrofurantoin bei mir der Wirkstoff 1. Wahl bei einem Infekt, da meine Bakterien auf fast alle anderen Wirkstoffe noch immer resistent reagieren.

Eingetragen am  als Datensatz 42699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Blasenentzündung mit Übelkeit, Husten

Soweit bin ich relativ zufrieden mit dem Medikamet, es ist auch fast meine letzte Hoffnung gewesen meine wiederkehrende Blasenentzündung loszuwerden. Ich hatte immer wieder verschiedene Antibiotka bekommen, die akut auch geholfen haben, allerdings kam die BE nach einigen Wochen bzw Monaten wieder, also hat mir der Arzt eine durchgängige Behandlung mit Nitrofurantoin empfohlen. Ich habe über vier Wochen hinweg jeden Abend eine Tablette genommen. Alkohol ist in der Zeit natürlich tabu. Nach dieser Behandlung bin ich dann auch gut 2 Jahre ohne Beschwerden gewesen. Bis vor kurzem, da habe ich das Medikament wieder für 3 Wochen genommen, behandle momentan mit einfachem Echinacea nach. (Hab Angst, dass es wiederkommt und kein gutes Gefühl immer wieder die Tabletten zu schlucken) Nebenwirkungen bei mir waren nicht immer zu bemerken. An einigen Tagen war mir übel. An zwei Tagen (nicht hintereinander), war es schlimmer. ALs ich morgens aufwachte, spürte ich einen Hustenreiz (Gefühl als hätte man Flüssigkeit in der Lunge, wie als wenn man zulang geschwommen ist ;). Weiter ging...

nitrofurantoin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBlasenentzündung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit bin ich relativ zufrieden mit dem Medikamet, es ist auch fast meine letzte Hoffnung gewesen meine wiederkehrende Blasenentzündung loszuwerden.
Ich hatte immer wieder verschiedene Antibiotka bekommen, die akut auch geholfen haben, allerdings kam die BE nach einigen Wochen bzw Monaten wieder, also hat mir der Arzt eine durchgängige Behandlung mit Nitrofurantoin empfohlen.
Ich habe über vier Wochen hinweg jeden Abend eine Tablette genommen.
Alkohol ist in der Zeit natürlich tabu.
Nach dieser Behandlung bin ich dann auch gut 2 Jahre ohne Beschwerden gewesen.
Bis vor kurzem, da habe ich das Medikament wieder für 3 Wochen genommen, behandle momentan mit einfachem Echinacea nach.
(Hab Angst, dass es wiederkommt und kein gutes Gefühl immer wieder die Tabletten zu schlucken)

Nebenwirkungen bei mir waren nicht immer zu bemerken.
An einigen Tagen war mir übel.
An zwei Tagen (nicht hintereinander), war es schlimmer. ALs ich morgens aufwachte, spürte ich einen Hustenreiz (Gefühl als hätte man Flüssigkeit in der Lunge, wie als wenn man zulang geschwommen ist ;).
Weiter ging es mir an diese Tagen sehr schlecht, ich war matt, müde, konnte nichts essen und eigentlich nur schlafen. Anders ging es nicht.
Dann habe ich für einen Tag die Einnahme ausgesetzt.

Naja..also..es hat geholfen, meine BE kam aber nach ca. 2 Jahren wieder. Ich würde doch lieber noch etwas anderes finden gegen BE, als zu oft dieses Medikament zu nehmen.
Ein angepasster Lebestil mit wenig Alkohol, nicht Rauchen, viel viel viel und immer wieder viel trinken und aufs Klo gehen UND vor allem keine kalten Füße kriegen ist trotz Medikament nicht zu vermeiden ;)

Dennoch würde ich auf raten das Medikament für eine Zeit auszuprobieren, wenn andere Antibiotika langfristig nicht geholfen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 21757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Blasenentzündung mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen

Hallo,die Tabletten haben wunderbar gegen die Blasenentzündung geholfen. Aber die Nebenwirkungen waren schrecklich,immer müde,übelkeit,kopfschmerzen und zittrig.Also ich kanns nur jedem abraten,so schrecklich gings mir selten.

nitrofurantoin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBlasenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,die Tabletten haben wunderbar gegen die Blasenentzündung geholfen. Aber die Nebenwirkungen waren schrecklich,immer müde,übelkeit,kopfschmerzen und zittrig.Also ich kanns nur jedem abraten,so schrecklich gings mir selten.

Eingetragen am  als Datensatz 62580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Übelkeit, Durchfall

Musste wegen eines Harnweginfekts 10 Tage Norfloxacin nehmen. Vertrug es sehr schlecht, Übelkeit und psychische Störungen. Danach immer noch Leukozyten. Musste das schreckliche Nitrofurantoin nehmen mit den lebensgefährlichen Nebenwirkungen. Hatte Kribbeln und Schmerzen in der Blase und ständigen Harndrang. Von Cranberry-Saft dasselbe. Meine Blase ist überempfindlich, weil sie vor 10 Jahren bestrahlt wurde. Cotrim vertrage ich gar nicht, bekomme schwere Durchfälle davon, das würde mir wahrscheinlich helfen. Bekomme von Zeit zu Zeit schwerste Harnwegsinfekte, nur von kalten Füßen oder von der Reibung beim Fahrradfahren. Habe aus lauter Angst auch schon Depressionen.

Norfloxacin bei harnwegsinfekt; nitrofurantoin bei harnwegsinfekt; Cotrim bei harnwegsinfekt; Cranberry Saft bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Norfloxacinharnwegsinfekt10 Tage
nitrofurantoinharnwegsinfekt5 Tage
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage
Cranberry Saftharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste wegen eines Harnweginfekts 10 Tage Norfloxacin nehmen. Vertrug es sehr schlecht, Übelkeit und psychische Störungen. Danach immer noch Leukozyten. Musste das schreckliche Nitrofurantoin nehmen mit den lebensgefährlichen Nebenwirkungen. Hatte Kribbeln und Schmerzen in der Blase und ständigen Harndrang. Von Cranberry-Saft dasselbe. Meine Blase ist überempfindlich, weil sie vor 10 Jahren bestrahlt wurde. Cotrim vertrage ich gar nicht, bekomme schwere Durchfälle davon, das würde mir wahrscheinlich helfen. Bekomme von Zeit zu Zeit schwerste Harnwegsinfekte, nur von kalten Füßen oder von der Reibung beim Fahrradfahren. Habe aus lauter Angst auch schon Depressionen.

Eingetragen am  als Datensatz 17512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Norfloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Norfloxacin, Nitrofurantoin, Cotrimoxazol, Bärentraubenblätter

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Blasenentzündung mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel, Benommenheit, Müdigkeit, Unruhe

Übelkeit (aber kein Erbrechen), Appetitlosigkeit, Schwindel, Müdigkeit/Benommenheit, Unruhe ... also wenn man eine Tablette genommen hat kann man nach ner halben Stunde mit den Nebenwirkungen rechnen, die dann mind. 2 Stunden anhalten.

nitrofurantoin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit (aber kein Erbrechen), Appetitlosigkeit, Schwindel, Müdigkeit/Benommenheit, Unruhe ... also wenn man eine Tablette genommen hat kann man nach ner halben Stunde mit den Nebenwirkungen rechnen, die dann mind. 2 Stunden anhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 10686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Blasenentzündung mit Benommenheit, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Depressive Verstimmungen, Nervenschmerzen

Ich habe es anfangs während der einnahme gut vertragen, dann nach ca 2 Monaten kamen die ersten nebenwirkungen. Benommenheit, übelkeit, durchfall, erbrechen etc. Das schlimmste: ich bekam depressionen, die 1 monat anhielten - mein leben war nicht mehr zu genießen. Depressionen sind jetzt nach einem harten kampf weg. Trotz absetzten des medikaments, habe ich seit 3 wochen nervenschmerzen, benommenheit meiner gliedmaßen an den beinen. Knieschmerzen habe ich auch. War beim nervenarzt und orthopäde. Es ist alles in Ordnung, aber diese Schmerzen machen einen zu schaffen. Also bitte Mädels, tut euch das nicht an. Ich nehme Angocin (4 stück nach jedem geschlechtsverkehr) und habe seit 2,5 monaten keine Blasenentzündung. Angocin ist pflanzlich und hilft sogar besser als dieses gelbe zeug was das leben erschwert. Ich kann nur hoffen, dass meine nervenschmerzen bald wieder abklingen. Lg und haltet die finger davon!

nitrofurantoin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBlasenentzündung70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe es anfangs während der einnahme gut vertragen, dann nach ca 2 Monaten kamen die ersten nebenwirkungen. Benommenheit, übelkeit, durchfall, erbrechen etc. Das schlimmste: ich bekam depressionen, die 1 monat anhielten - mein leben war nicht mehr zu genießen. Depressionen sind jetzt nach einem harten kampf weg. Trotz absetzten des medikaments, habe ich seit 3 wochen nervenschmerzen, benommenheit meiner gliedmaßen an den beinen. Knieschmerzen habe ich auch. War beim nervenarzt und orthopäde. Es ist alles in Ordnung, aber diese Schmerzen machen einen zu schaffen.
Also bitte Mädels, tut euch das nicht an.
Ich nehme Angocin (4 stück nach jedem geschlechtsverkehr) und habe seit 2,5 monaten keine Blasenentzündung. Angocin ist pflanzlich und hilft sogar besser als dieses gelbe zeug was das leben erschwert. Ich kann nur hoffen, dass meine nervenschmerzen bald wieder abklingen. Lg und haltet die finger davon!

Eingetragen am  als Datensatz 74167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall

das Medikament wirkt fast immer schnell und zuverlässig..jedoch treten bei mir Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit (kurze Zeit nach Einnahme) und Durchfall auf. was natürlich nicht besonders angenehm ist. Anfangs hatte ich die Dosis 100 mg, hab sie jetzt halbiert, Nebenwirkungen sind die selben geblieben.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das Medikament wirkt fast immer schnell und zuverlässig..jedoch treten bei mir Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit (kurze Zeit nach Einnahme) und Durchfall auf.
was natürlich nicht besonders angenehm ist. Anfangs hatte ich die Dosis 100 mg, hab sie jetzt halbiert, Nebenwirkungen sind die selben geblieben.

Eingetragen am  als Datensatz 39032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Blasenentzündung mit Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit

Ganz besonders fällt mir die Nebenwirkung Benommenheit und Müdigkeit auf, auch Übelkeit und Appettitlosigkeit

nitrofurantoin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBlasenentzündung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz besonders fällt mir die Nebenwirkung Benommenheit und Müdigkeit auf, auch
Übelkeit und Appettitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 11136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Juckreiz, Pusteln, Übelkeit, depressive Verstimmung, Atemnot, Gliederschmerzen

Ich nehme das Furadantin jetzt den 2.Tag und muss sagen, dass es mir nicht gut geht damit. Nach der ersten Tablette hatte ich schon Juckreiz an den Armen mit Pusteln. Im Laufe des Tages hatte ich Übelkeit und war sehr depressiv verstimmt. Der Juckreiz ging mittlerweile auf den ganzen Körper über und ich hatte zeitweilig Atemnot und Gliederschmerzen. Nach der Abendtablette sind sie geschilderten Symptome noch einmal verstärkt worden und ich hatte eine sehr unruhige Nacht mit wenig Schlaf. Ich habe noch einmal morgens eine Tablette genommen, in der Hoffnung das es besser werden würde, aber das war leider nicht der Fall. Mir geht es nach wie vor nicht gut mit dem Medikament, jedoch sind meine Beschwerden bzgl. der Harnwegsinfektion deutlich besser geworden. Ich werde heute noch das Medikament absetzen, glaube aber, dass es Leute gibt, die damit auch gut klarkommen können. Das ist eben von Patient zu Patient unterschiedlich.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Furadantin jetzt den 2.Tag und muss sagen, dass es mir nicht gut geht damit. Nach der ersten Tablette hatte ich schon Juckreiz an den Armen mit Pusteln. Im Laufe des Tages hatte ich Übelkeit und war sehr depressiv verstimmt. Der Juckreiz ging
mittlerweile auf den ganzen Körper über und ich hatte zeitweilig Atemnot und Gliederschmerzen. Nach der Abendtablette sind sie geschilderten Symptome noch einmal
verstärkt worden und ich hatte eine sehr unruhige Nacht mit wenig Schlaf. Ich habe noch einmal morgens eine Tablette genommen, in der Hoffnung das es besser werden würde,
aber das war leider nicht der Fall. Mir geht es nach wie vor nicht gut mit dem Medikament,
jedoch sind meine Beschwerden bzgl. der Harnwegsinfektion deutlich besser geworden.
Ich werde heute noch das Medikament absetzen, glaube aber, dass es Leute gibt, die damit auch gut klarkommen können. Das ist eben von Patient zu Patient unterschiedlich.

Eingetragen am  als Datensatz 77716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Harnwegsinfekt chronisch mit Übelkeit, Urinverfärbungen, Panikattacken, Schwitzen

Ich nehme seit 4 Tagen dieses Medikament. Nebenwirkungenn, die ich habe sind verfärbter Urin, Übelkeit (nur in den ersten 3 Tagen) Panik und schwitzen. Seit Anfang des Jahres leide ich unter harnwegsinfekten, jeden Monat 1 mal.

nitrofurantoin bei Harnwegsinfekt chronisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinHarnwegsinfekt chronisch4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 4 Tagen dieses Medikament. Nebenwirkungenn, die ich habe sind verfärbter Urin, Übelkeit (nur in den ersten 3 Tagen)
Panik und schwitzen.

Seit Anfang des Jahres leide ich unter harnwegsinfekten, jeden Monat 1 mal.

Eingetragen am  als Datensatz 73957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für rezidivierende Cystitis mit Schwindel, Übelkeit, Schwächegefühl

Schwindel u Übelkeit,Husten,Schwäche.Es wurde mir verschrieben von Krankenhausärzten nach einer kl Op und als Vorbeugung gegen immer wieder auftretender Harnwegsinfekte.Meine Urologin hielt es auch für angebracht.Aber ich habe Asthma und ich besprach dies mit einem weiteren Urologen.Er riet mir wg der Nebenwirkungen auf das Lungengewebe von dem Medikament ab.

nitrofurantoin bei rezidivierende Cystitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinrezidivierende Cystitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel u Übelkeit,Husten,Schwäche.Es wurde mir verschrieben von Krankenhausärzten nach einer kl Op und als Vorbeugung gegen immer wieder auftretender Harnwegsinfekte.Meine Urologin hielt es auch für angebracht.Aber ich habe Asthma und ich besprach dies mit einem weiteren Urologen.Er riet mir wg der Nebenwirkungen auf das Lungengewebe von dem Medikament ab.

Eingetragen am  als Datensatz 73681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Prostatitis mit Übelkeit

Habe Nitro wegen Harnwegsinfekt/Prostatitis 10 Tage bekommen. An den ersten beiden Tagen hatte ich nach der Einnahme etwas Übelkeit. Danach keine NW... im Gegenteil, ich fühlte mich sogar ziemlich gut. Die Symptome meiner Harnwegsentzündung besserten sich schnell. Alles fühlte sich deutlich angenehmer an. Leider kam nach dem Absetzen alles gleich wieder zurück. Ein möglicher Grund könnte sein, dass Nitro nicht gut gewebegängig ist, also nur sehr oberflächlich wirkt. Das wusste ich schon vorher, wollte es aber dennoch ausprobieren. Etwa eine Woche nach Ende der Einnahme bekam ich einen trockenen Husten, der sich über zwei Wochen hielt und den ich so noch nie hatte. Ob er mit dem Medikament zusammenhängt vermag ich nicht zu sagen. War aber schon komisch. Ansonsten keine Probleme. Ich denke wie bei allen Antibiotika, hängt die Stärke der Nebenwirkungen stark mit der Intelligenz der Konsumenten zusammen. Ich kenne Leute, die nehmen Tabletten nicht wie bei vielen Medikamenten empfohlen zu einer Mahlzeit mit reichlich Wasser, sondern auf nüchternen Magen mit einem Schluck...

nitrofurantoin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinProstatitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Nitro wegen Harnwegsinfekt/Prostatitis 10 Tage bekommen.

An den ersten beiden Tagen hatte ich nach der Einnahme etwas Übelkeit. Danach keine NW... im Gegenteil, ich fühlte mich sogar ziemlich gut.

Die Symptome meiner Harnwegsentzündung besserten sich schnell. Alles fühlte sich deutlich angenehmer an. Leider kam nach dem Absetzen alles gleich wieder zurück. Ein möglicher Grund könnte sein, dass Nitro nicht gut gewebegängig ist, also nur sehr oberflächlich wirkt. Das wusste ich schon vorher, wollte es aber dennoch ausprobieren.

Etwa eine Woche nach Ende der Einnahme bekam ich einen trockenen Husten, der sich über zwei Wochen hielt und den ich so noch nie hatte. Ob er mit dem Medikament zusammenhängt vermag ich nicht zu sagen. War aber schon komisch. Ansonsten keine Probleme.

Ich denke wie bei allen Antibiotika, hängt die Stärke der Nebenwirkungen stark mit der Intelligenz der Konsumenten zusammen. Ich kenne Leute, die nehmen Tabletten nicht wie bei vielen Medikamenten empfohlen zu einer Mahlzeit mit reichlich Wasser, sondern auf nüchternen Magen mit einem Schluck Kaffee ein - und beschweren sich dann, dass diese "Horror-Tabletten" bei ihnen zu Übelkeit und Erbrechen führen :D

Also seid klug und guckt euch den Beipackzettel an bevor ihr etwas nehmt. Es gibt Gründe warum da Empfehlungen drin stehen - was man machen, und was man auf keinen Fall machen sollte ;)

Eingetragen am  als Datensatz 67120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen

Ich bin derzeit in Afrika und habe nun meine zweite Blasenentzündung hier und in meinem Leben. Der Arzt hat mir sofort dieses Medikament gegeben mit dem Hinweis, dass viele Patienten unangenehme Nebenwirkungen bekommen. Das hat mich ja direkt abgeschreckt, da ich sowieso nicht so viel von solchen Chemiekeulen halte, habe sie dann aber gekauft und genommen. Die ersten drei Tabletten verliefen ohne Nebenwirkungen. Dann wurde mir einige Zeit nach der abendlichen Einnahme übel. Nach Einnahme der sechsten Tablette bekam ich Durchfall.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin derzeit in Afrika und habe nun meine zweite Blasenentzündung hier und in meinem Leben. Der Arzt hat mir sofort dieses Medikament gegeben mit dem Hinweis, dass viele Patienten unangenehme Nebenwirkungen bekommen. Das hat mich ja direkt abgeschreckt, da ich sowieso nicht so viel von solchen Chemiekeulen halte, habe sie dann aber gekauft und genommen. Die ersten drei Tabletten verliefen ohne Nebenwirkungen. Dann wurde mir einige Zeit nach der abendlichen Einnahme übel. Nach Einnahme der sechsten Tablette bekam ich Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 61031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Rez. Harnwegsinfekt mit Übelkeit, Erbrechen

Seit bald 6 Jahren habe ich ständig Harnwegsinfekte (aller 1,5 - 2 Monate)Mein Urologe verordnete mir dann ein Medikamment, welches ich gut ein dreiviertel Jahr lang einnahm. Anfangs kam ich mit Nitrofurantoin gut zurecht,ich sollte jeden abend eine Tablette nehemen damit sie gut über Nacht wirken kann. Nach und nach kamen dann die nebenwirkungen, erst nur Übelkeit, sodass ich teilweise stundenlang nicht schlafen konnte, dann kam noch Erbrechen dazu. Ich würde dieses Medikamment niemanden empfehlen!!!

nitrofurantoin bei Rez. Harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinRez. Harnwegsinfekt9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit bald 6 Jahren habe ich ständig Harnwegsinfekte (aller 1,5 - 2 Monate)Mein Urologe verordnete mir dann ein Medikamment, welches ich gut ein dreiviertel Jahr lang einnahm. Anfangs kam ich mit Nitrofurantoin gut zurecht,ich sollte jeden abend eine Tablette nehemen damit sie gut über Nacht wirken kann. Nach und nach kamen dann die nebenwirkungen, erst nur Übelkeit, sodass ich teilweise stundenlang nicht schlafen konnte, dann kam noch Erbrechen dazu.

Ich würde dieses Medikamment niemanden empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 20109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für Blasenentzündungsprophylaxe mit Übelkeit

Übelkeit

nitrofurantoin bei Blasenentzündungsprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinBlasenentzündungsprophylaxe1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 16619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nitrofurantoin für harnwegsinfekt mit Übelkeit, Juckreiz

Bei der Einnahme von Nitro wurde mir schlecht. Ich habe daher das Medikament nur abend genommen. Dann ist es gut. Ansonsten einwandfrei. Bei Cirpo500 muss ich vorsichtig sein. Nach spätestens einer Woche tretet Juckreiz und Übelkeit auf. Aber man kann damit umgehen.

nitrofurantoin bei harnwegsinfekt; Cirpo500 bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinharnwegsinfekt4 Monate
Cirpo500harnwegsinfekt21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der Einnahme von Nitro wurde mir schlecht. Ich habe daher das Medikament nur abend genommen. Dann ist es gut. Ansonsten einwandfrei.

Bei Cirpo500 muss ich vorsichtig sein. Nach spätestens einer Woche tretet Juckreiz und Übelkeit auf. Aber man kann damit umgehen.

Eingetragen am  als Datensatz 15519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

nitrofurantoin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin, Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]